1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cect i9 Filme anschauen+Akku Leistung

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von freeman191, 6. Mai 2009.

  1. freeman191
    Offline

    freeman191 New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N82
    Hallo Chinamobile geminde.

    Habe vor mir das Cect i9 zu Kaufen. Mich würde echt interessieren ob man mit einer akkuleistung sich einen ganzen Film mit einer durchschnittlichen länge von 90 min über Kopfhörer(also keine lautsprecher angeschaltet) ansehen kann ohne das das akku kurz vorm finale des film den geist augibt?
    Wollte mir ursprünglich einen kleinen 3 zoll mediaplayer für 60 euro kaufen. Da bin ich durch zufall auf diese cect handy gestoßen.Für fast das Gleiche Geld hat man einen player mit den netten nebenefeckt ein Handy mit drin zu haben.


    Desweiteren habe ich gelesen das , das 68 modell ein besseren Bilschirm haben soll. Ist der Unterschied gravierend? Oder frage ich mal so ist die Qualität, auflösung, kontrast überhaupt dafür geeignet sich einen ganzen film anzusehen ohne dabei Augenkrebs ;-) zu bekommen?
    Sitze halt sehr viel im zug oder auch mal auf langen flügen im Flugzeug und habe keine lust immer nur Bücher zu lesen.


    Würd mich freuen wenn mir einer Weiterhelfen kann.


    MFG:boast:
     
  2. bendix92
    Offline

    bendix92 Guest

    Also zur Videowiedergabe sind die Dinger nicht so gut geeignet. Die meisten China Handys unterstützen nur so um die 15 fps und die Auflösung und Soundqualität ist auch nicht gut, nachdem du die Videos zum passenden Format konvertiert hast. Wenn es die nur darum geht, Videos zu gucken, dann würde ich dir eher raten, dir einen vernünftigen MP4 Player zu kaufen. Es gibt auch MP4 Player aus China, die sind günstig, aber haben ne super Qualität.
     
  3. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Videos anschauen (wenn es darum geht) kannst Du hervorragend mit dem M8. Zum Beispiel 720x400, DIVX ohne Wackler und Ruckler ;).
     
  4. freeman191
    Offline

    freeman191 New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N82
    also hab nach dem m8 gesucht. Habe verschiedene version gefunden. Kostet ordentlich geld. Von 195 bis 320 Euro. Das ist mir für ein China Handy zu teuer?
    Weiß einer Wie sich das Sciphone i68+2g mit filmen verhält?
    MFG
     
  5. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Nicht besonders gut, da trifft die Einschätzung von Bendix zu. Allerdings beim CiPhone lassen sich Videos zumindest annähernd in Displayauflösung wiedergeben.
     
  6. freeman191
    Offline

    freeman191 New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N82
    also wenn ich mir videos über das 68i anschaue werden meist zeichtrick oder die videos die schon auf dem video drauf sind gezeigt. Kann mal einer ein video posten wo ein normaler film gezeigt wird????
    MFG
     
  7. freeman191
    Offline

    freeman191 New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N82
    also ich habe mir jetzt nen chiona modell von ipod touch für 40euro gekauft.
    Sieht also optisch auch wie ein iphone aus aber mann kann halt nicht telefonieren. Der Verkäufer verspricht das abspielen von xvid und divx.Naja ich bin gespannt wenns halt nichts taugt hab ich pech gehapt, kostete ja nciht viel. Dann werd ich auf das Nokia n97 warten. Dies scheint ein vielversprechendes Hady zu werden.D.h nicht das ich mir nicht mal ein Chinahandy kaufen werde.ICh glaube man sollte noch ein wenig warten bis die handy spezis aus fernost ein wenig an ihrer Qualität oder an ihren Programierfähigkeiten gefeilt habern. Werde das alles also noch mit großem Interesse verfolgen.
    MFG
     
  8. Novocain
    Offline

    Novocain Newbie

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect I9 3G
    Hi Freeman,
    habe mir mittlerweile 5 dieser asiatischen MP4 Player gekauft: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&item=170315249523

    mit der beiliegenden Software habe ich einen 700MB Avi in knapp 10 Minuten konvertiert und in einem eigenen Ordner gespeichert. Quellen sind meist R5 torrents.
    Wir (meine 2 Kinder, 2 Neffen und ich) sind sehr zufrieden auch mit der MP3 Quali. Filme sehen wir mit dem integrierten Akku am Stück an.

    Wenn ich es geschafft habe Avi´s für meine beiden China Handy zu konvertieren, kann ich mehr sagen. will morgen mal an die Sache ran

    lg
     
  9. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Chinahandys mit mt6225 cpu können .avi nur mit 5fps :( ,also totales ruckeln :(
     
  10. freeman191
    Offline

    freeman191 New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N82
    @ novocin danke für die infos bin auch gespannt wie sich der mp4 player so macht. Und wenn die quali einigermassen in ordnung ist hat sich der player für diesen preis echt gelohnt.
    MFG