1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

CECT Shop - Nach Reparatur ungefragt anderes Android System drauf

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von cphone61, 28. November 2012.

  1. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Viele hier haben inzwischen schlechte Erfahrung mit dem CECT Shop gemacht bzw. haben wie ich eine Verschlechterung des Kundenservice feststellen müssen. Ich finde, man sollte derartige Erfahrungen posten. Klingt vielleicht naiv, aber vielleicht ändern sich ja manche Dinge dadurch zum Guten. Schließlich sind alle diese Shops auf uns Kunden angewiesen. Manchen scheint der Erfolg vielleicht zu Kopf gestiegen zu sein.
    Ich hatte mein Star X15i am 08.10.2012 wegen eines Displayschadens zur Reparatur eingeschickt. Schon die Korrespondenz davor gestaltete sich äußerst zähflüssig und langwierig. Kontakt über Skype scheint ja nicht mehr möglich zu sein (Wo ist der freundliche Erik ab geblieben?).
    Am 01.11.2012 bekam ich eine Mail, dass das Phone fertig sei mit der seltsamen Frage, wohin sie es schicken sollen. Ist ja nicht so, dass ich Dutzende von Adressen habe, aber na gut... Meine Antwort: Natürlich da, wo es her kam, nämlich von mir und der bekannten Anschrift.
    Am 23.11. war es denn da. Es schien wohl tatsächlich dasselbe Handy zu sein. Ich hatte vorsichtshalber die zwei IMEI Nummern innen im Fach abfotografiert. Erst nach einer Weile fiel mir auf, dass irgend was anders war. Da hatten die doch tatsächlich eine neue Version drauf gezogen ohne mich vorher zu fragen. Statt 2.3 hatte ich jetzt auf einmal 4.0.3. Nehme mal an, dass das gut gemeint war, aber zufällig hatte ich die vielen Beschwerden im Internet darüber gelesen. Ein grosses Problem ist, dass diese Version wohl unheimlich schnell den Akku leer saugt. Das kann ich bestätigen. Die Version 2.3 lief eigentlich problemlos. Jetzt kriege ich das (gekaufte) Swiftkey3 nicht drauf. Beim Laden der Sprachdateien kommt immer die Meldung: "Netzwerkfehler, bla, bla, bal", was Quatsch ist, denn andere Dinge lassen sich leicht runter laden.
    Ich habe denen jetzt schon vor 1 Woche eine Mail geschickt, aber sie lassen sich halt wieder Zeit mit der Antwort.
    Wie sind Eure Erfahrungen. Ist das normal, dass die bei einem Handy in Reparatur einfach die neueste Version drauf machen? Mir wäre es lieber, sie hätten die alte drauf gelassen. Habe aber auch keine Lust, wieder 2 Monate auf das Handy zu warten. Habe denen die Idee geschrieben, dass sie mir Ersatz schicken sollen. Nach Erhalt würde ich dann das alte (versaute) zurück schicken.
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Das ist höchstwahrscheinlich kein ICS, lediglich eine gefakte 2.3.X GB Firmware (Einfacher Eintrag in der build.prop).
    Hab noch keine reale ICS Firmware fürs x15i gefunden ...
     
  3. Cyberdog
    Offline

    Cyberdog Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    1,031
    Danke:
    41
    Handy:
    zuviele
    Dafür kann es viele Gründe geben. Zum Beispiel kann es sein, dass bei einer Reparatur ein neuer Disiplaytyp eingebaut, wenn z.B. der alte nicht mehr lieferbar war und die neuen Treiber in einer neuren Andorid Version eingebaut sind und deshalb ein ROM update durchgeführt wurde. Es gleich als schlechten Service hinzustellen ist meiner Meinung nach völlig überzogen.
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Sollte bei einem in DE erhältlichen Markengerät eine Reparatur nötig sein wird in der Regel auch die Firmware aktualisiert. Also eigentlich ganz Normal, auch das auf solche "Begleitumstände" keine Rücksicht genommen wird...

    Ist denn die ältere und weniger Akkuverbrauchende Firmware nicht vorhanden?
     
  5. heike83
    Offline

    heike83 New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    108
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo

    Meine Ehrfahrung mit dem Cect-shop sind auch sehr schlecht. Ich Bestelle da schon seit Jahren, war immer sehr zufrieden, habe 3 Tabletts in den letzten 2 Wochen bestellt, 2 davon sind defekt, Kundenservice schlecht, muss Tage auf eine Antwort warten und bleibe auf den Kosten sitzen, wenn ich den Artikel zurück sende. Vorraussichtlich werde ich auch nochmal Zoll bezahlen müssen, wenn mir ein Ersatz geschickt wird, zumindest meinte das die Nette Dame von der Post. Die Ausreden vom Cect-Shop machen mich noch wahnsinnig.... und dann muss man wieder ewig auf eine Antwort warten.

    Ich bin sehr Enttäuscht vom Cect- Shop

    LG

    HEIKE
     
  6. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Wo soll denn die sein?
    Habe jetzt auch mal versucht, das Ding zu rooten, nach dieser Anleitung:

    Diskussion Star X15i 3G Multitouch mit Android 2.3.4 - Seite 12

    aber ich bleibe an der Stelle stecken, wo ich nach dem Klicken auf den Download Button binnen 15 Sek. das (ausgeschaltete) Handy wieder per USB Kabel mit dem PC verbinden soll. Dann kommt eine Fehlermeldung. Das Handy wird nicht erkannt. Habe WIN 7.
     
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
  8. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Hat leider nichts gebracht. Fehler "SP Flash Tool Error: 8100". Dass mit den Treibern habe ich auch versucht. Hat nicht geholfen. In eingeschaltetem Zustand wird man Handy ja erkannt.
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Andere Version vom Flashtool probiert?
     
  10. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Ich bin jetzt etwas weiter gekommen, bis Schritt 14. Bei 15 hakt es dann wieder. Die "Root-SuperUser-Universal.zip" wird nicht gefunden. Ich glaube, es ist mir nicht gelungen, die auf die SD Karte zu ziehen. Wenn dann nur leer. Mit MyPhoneExplorer hat es mal geklappt. Die war dann später aber einfach nicht mehr da.
     
  11. oliversum
    Offline

    oliversum Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    954
    Danke:
    2
    Handy:
    iphone mini m888a
    das wird wohl die fabrik gemacht haben, kaum der shop.
     
  12. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Habe mir jetzt "X18i3G_1124_ROOTonly.zip" runter geladen. Die Datei ist ja ziemlich groß. Ob ich das noch mal probieren kann, statt mit "Root-SuperUser-Universal-Version-1.zip"? Könnte da im schlimmsten Falle was schief gehen?
     
  13. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Also was soll ich sagen. Ich habe offenbar mein erstes Handy gerootet. Aber fragt mich nicht, an was es genau lag. 100%ig könnte ich es nicht sagen.
    Ich bin der Anleitung gefolgt, wie von "slkit" beschrieben. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle. Auch an "MomoFab". Ich hatte so einen Verdacht und habe mir heute eine neue Micro SD Karte (4 GB) besorgt. Und auf einmal konnte ich den "Root-SuperUser" auf die neue SD Karte kopieren. Der Rest lief - nach noch mal 2 Fehlversuchen - nach einem Neustart ganz locker.
    Dann habe ich mir den Root Explorer besorgt und konnte endlich meinen eigenen Klingelton in den entsprechenden Ordner kopieren. Und Swiftkey läßt sich auf einmal auch wieder neu installieren. :dance4::dance4::dance4:
     
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Dazu braucht man kein root, nur einen Ordner der "media" heisst und darin dann "audio" und darin drei mit der Bez. alarms, ringtones und notifications. Dann einfach nur die passenden Töne einsortieren ;).
     
  15. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Ich habe jetzt ein Problem, und ich vermute, dass das mit dem Rooten zusammen hängt. Jedesmal, wenn ich das Star X15i nach Batteriewechsel neu starte, stimmt die Zeit nicht mehr. Das Datum steht immer auf 01.01.2012. Das ist natürlich ärgerlich.
    B.t.w. kann ich problemlos das gerootete Phone auf Auslieferungszustand zurücksetzen?
     
  16. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Scheinbar habe nur ich als einziger das Problem. Schon komisch....

    Ist natürlich sehr ärgerlich, wenn man jedesmal Datum und Zeit nach Batteriewechsel neu einstellen muss.
    Habe auch CECT-Shop gefragt:

    Guten Tag,
    Ich muss Sie wieder mal um Rat bitten.
    Jedesmal, wenn ich den Akku wechsele - und nur dann - stimmt die Zeit und das Datum nicht mehr. Steht dann immer 01.01.2012 und eine falsche Uhrzeit. Woran liegt das und wie kann man das Problem lösen? Hat das Handy eine eigene Batterie (Knopfzelle?) und ist die etwa leer?

    Darauf ging folgende Antwort ein:

    Hallo!

    Das ist eine gute Frage Herr XY, die wir IHnne gerne beantworten würden, leider kennen wir die technischen Details der Software nicht, weshalb wir nicht sagen können woran dies liegt. Gruß


    Ist natürlich äußerst hilfreich....:nono:
     
  17. Maenla
    Offline

    Maenla Member

    Registriert seit:
    5. September 2010
    Beiträge:
    68
    Danke:
    2
    Handy:
    N95 8GB
    Meizu M8
    Moin,

    wo liegt das Problem?
    Mein Nokia N95 8GB stellt beim wechseln der Batterie die Zeit auf "NULL" zurück und ich muss die neu eingeben.
    Meine ganzen Samsung und Nokia Handys die ich bis Dato hatte machte auch das selbe.
    Batterie raus, Datum und Zeit weg :dntknw:

    Ist doch normal.
     
  18. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,595
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    warscheinlich ist der interne akku/ kondensator (oder das eeprom defekt) oder hat eine kalte lötstelle
    oder das eeprom wird von der software nicht angesprochen?
    vieles ist möglich
     
  19. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Das ist absolut nicht normal. Wie ich ja schrieb, macht es das, seit ich es gerootet habe. Vorher hat es das nie gemacht, und mein Star 18i hat das auch nie gemacht. Vielleicht solltest Du Dir auch ein China Handy zulegen. :hahaha:
     
  20. cphone61
    Offline

    cphone61 Member

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    33
    Danke:
    1
    Handy:
    iNew V3
    Fällt Dir eine Lösung ein, falls Deine Analyse richtig ist?