1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Changhong HonPhone v18t

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von zusel, 23. September 2013.

  1. zusel
    Offline

    zusel New Member

    Registriert seit:
    17. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Chanhong V18t
    HTC Desire HD
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, und auf das Forum gestoßen als ich auf der Suche nach chinesischen Handymodellen war. Ich war kürzlich in China, und habe mir dort ein Handy mitnehmen wollen, welches aktuell ist und DualSim unterstütz. Leider habe ich in China selbst keinem meiner Favoriten ausmachen können (es ist unglaublich, aber der chinesische Markt selbst bietet zu 95% Apple, HTC und Samsung an, alle Chinesen die ich vor Ort getroffen habe hatten auch ein Smartphone eines dieser 3 Hersteller!).

    Nach etwas Suche bin ich auf das Changhong HonPhone v18t gestoßen. Von meinen Geschätspartnern wurde mir Changhong als alteingesessener chinesischer Elektronikkonzern angepriesen, mit dem Hauptaugenmerk auf TVs - selbst in Deutschland kann man TVs von denen erhalten wie ich nun herausgefunden habe. Also prinzipiell keine Billigmarke. Und da das Telefon deutlich unter meinem Preislimit angesetzt war, habe ich es für umgerechnet 110.- Euro mitgenommen. Also wahrlich ein Schnäppchen für das was es können sollte.

    Zum Telefon:

    Prozessor: MT 6589 Quadcore mit 1,2 GHz
    Ram: 512 MB
    Speicher: 4GB
    Display: 4,5" QHD-Display (IPS) 960x540
    Akku: 1800 mAh
    OS: Android 4.2.1 (Kernel version 3.4.5 vom 08.08.13)

    Mehr Informationen (leider alles auf chinesich) hier: v18t1.jpg

    Soweit so gut, erster Eindruck ist sehr gut (habe zum Vergleich allerdings nur mein betagtes HTC Desire HD). Satte Farben am Display, Bedienung einwandfrei. Leider fehlt die deutsche Sprachunterstüztung für Android, aber Englisch ist ja auch kein Problem und deutsches Tastaturlayout ist ebenfalls vorhanden. Der Akku hält sehr gut durch.

    Empfangseinheit leider schlechter als bei meinem HTC, wo ich bisher einwandfreien Empfang hatte, habe ich jetzt doch Probleme.

    Nun aber zu meinem eigentlichen Problem. Erstmal muss ich sagen, dass ich doch eher ein ziemlicher Noob bin was Android betrifft. Ich habe nun auf jeden Fall es schonmal problemlos geschafft ein Backup des Telefons anzulegen und das Gerät mit Hilfe von Eroot zu rooten.

    Aber ich bekomme leider den normalen Google Play Store nicht zum laufen.
    Der auf dem Gerät installierte SkyMarket funktioniert einwandfrei, ist aber eben leider vollständig auf chinesisch und bietet auch nicht alle Apps an. Ich konnte Play zwar daraus problemlos installieren und auch einmal ausführen, aber nun mag Play nicht mehr und bricht jedesmal mit der Fehlermeldung "Unfortunately Google Play Store has stopped" ab.
    Play hat sich jedoch prinzipiell einwandfrei ins System integriert, d.h. wenn ich auf das Symbol gehe fragt mich Android ob ich Play oder den Skymarket starten will. Allerdings startet eben nur Skymarket.
    Auch der Umweg über PC und dort im PlayStore die Apps auswählen und installieren funktioniert nicht. Es wird zwar angezeigt, dass die Software installiert wird, aber es passiert leider nichts. Ich habe schon diverse Sachen ausprobiert (Google-Konto trennen, Play rückstandslos entfernen und neu installieren und danach erneut mit dem Google-Konto verknüpfen), aber bisher keine Lösung.

    Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Ich hätte prinzipiell auch kein Problem damit das komplette Android gegen eine andere Version zu ersetzen, aber dazu fehlt mir aktuell noch das KnowHow bzw. das Wissen ob dies überhaupt möglich ist.
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Hi, wird schwierig, so ein "Exot" ist auch hier selten, vorab, bissl Deutsch bekommst Du mit entweder der App MoreLocal hin, oder der App vom Entwickler Wanam (XDA Developer) der eine App entwickelte um alle Sprachen frei zu geben.
    Anbei mal die MoreLocal App, die Du dann einfach auf Deine SD Karte kopierst und installierst....
    Ein ROM Update könnte schwierig sein, auch den PlayStore einzubinden, da kannst einfach nur verschiedene Möglichkeiten versuchen. Rooten sollte auf jeden Fall klappen, da gibts ja einiges zu finden um universell zu rooten....
     

    Anhänge:

  3. zusel
    Offline

    zusel New Member

    Registriert seit:
    17. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Chanhong V18t
    HTC Desire HD
    Naja, deutsch brauch ich nicht unbedingt. Mit Englisch komm ich durchaus klar, die Sache mit dem vernünftigen installieren von Apps dagegen ist wichtig. Danke trotzdem schonmal.