1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

China Pad mit Kapazitivem Display?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von david_nobody215, 6. Januar 2011.

  1. david_nobody215
    Offline

    david_nobody215 New Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    Hallo,
    ich suche schon eine weile nach einer günstigen china-version eines pads und habe mich im jungle der pads verirrt...
    eigentlich brauch ich das pad um zu surfen und vll um pdf´s zu bearbeiten ausserdem würde mich interessieren ob ich z.b auch youtube videos gucken könnte oder sogar kino.to ?! da man dafür bestimmte player rbaucht glaub ich fast das dieses nciht möglich ist oder doch?
    wenn ja welches pad könnte das?
    mfg david
     
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45
    ich würde dir ein pad mit mind. 2.1 empfehlen,die player kannst du nach installen,nur beim kapaz. touch wird's eng
     
  3. Silverstreet
    Offline

    Silverstreet Bastler :)

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    321
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    Witchech A81 mit Android 2.2 dürfte kino.tv laufen wegen flash

    Kinpad würd auch gehen
     
  4. david_nobody215
    Offline

    david_nobody215 New Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    danke erstmal... hat einer von euch denn schon erfahrung mit einem pad ohne kap. touch? ist es dennoch einfach zu bedienen? und flüssig scrollen?
    danke schonmal
     
  5. Silverstreet
    Offline

    Silverstreet Bastler :)

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    321
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    is von Pad zu Pad anders. Ich hab mal das Eken m003 und das Lenpad in der HAnd gehabt, die waren fast unbedienbar. Dann gibt es auch gute resistive touchs... An welches Gerät denkst du?
     
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45
    ja klar aber dazu musstdu in den testberichten nachlesen,stichwort: Apad,Zenithink
     
  7. Silverstreet
    Offline

    Silverstreet Bastler :)

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    321
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
  8. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45

    wir haben doch testberichte
     
  9. Silverstreet
    Offline

    Silverstreet Bastler :)

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    321
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    schon, aber eben nicht für alle Geräte und fragen schadet ja nicht :)
     
  10. david_nobody215
    Offline

    david_nobody215 New Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
  11. Silverstreet
    Offline

    Silverstreet Bastler :)

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    321
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011
  12. david_nobody215
    Offline

    david_nobody215 New Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    danke das hatte ich auch schon gesehen! schwierige entscheidung ... ich brauche eigentlich ein notebook ersatz fürs internet und videos online... keine lust den riesen laptop immer aufm schoß zu haben...
     
  13. Silverstreet
    Offline

    Silverstreet Bastler :)

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    321
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    was willst du denn ausgeben?