1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

China Smartphone mit UMTS und mind. 3,5 Zoll-Display :)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von vittel, 18. Juni 2011.

  1. vittel
    Offline

    vittel New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson
    Hallo zusammen,

    ich habe mich ein wenig mit der Thematik Smartphone auseinandergesetzt und finde v. a. die Internetnutzung mit einem solchen Handy interessant, da ich viel unterwegs bin.

    Nun haben ja die deutschen Smartphones überwiegend UMTS anstatt "nur" GPRS. Anfangs wusste ich nix damit anzufangen, mittlerweile habe ich mitbekommen, dass ein Smartphone ohne UMTS eher sinnlos ist! Stimmt das?

    Ich habe bisher kein China Smartphone mit UMTS finden können und hier im Forum gelesen, dass es sowas nicht gibt! Stimmt das noch oder hat sich vielleicht mittlerweile etwas daran geändert? ;)

    Optisch gefällt mir das 4,3" Android 2.2 DualSIM Star A2000 Smartphone sehr gut, v. a. wegen des großen Displays und der 2 Simkarten. Welchen Nutzen bringt mir denn dieses Telefon, wenn es kein UMTS hat (und ich es v. a. für Internet nutzen will)?

    Ich bin unerfahren in der Internetnutzung mit Handy und kann mir nicht wirklich was unter UMTS und GPRS vorstellen. Ist das Handy ohne UMTS einfach nur langsamer, aber ansonsten ist alles genauso wie bei einem Handy mit UMTS?

    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    PS: Damit alle wissen, dass ich nicht einfach nur zu faul bin mir meine Infos zu UMTS - GPRS und dem Unterschied selbst zu suchen (http://www.hsdpa-hsupa.de/begriffserklaerung-was-ist-hsdpa-hsupa-umts-edge) -- Mein Problem ist nur, dass ich nicht weiß wie ich diese Infos praktisch zu verstehen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2011
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45
    ja genau,es ist nur langsamer aber sonst voll nutzbar,
    gprs-edge-3g(umts)-hdspa usw.

    es gibt schon wenige chinakracher mit umts aber die kannste an einer hand abzählen,ich glaube das F23 Raptor war so eines aber genau weiss ich es nicht
     
  3. vittel
    Offline

    vittel New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson
    @ Dahmer: Danke. Noch eine Frage: Es scheint ja viele zu geben, die sich - trotz langsamerer Verbindung bei der Intenetnutzung - für einen Clone entscheiden. Liegt dass daran, dass denen die Internetnutzung nicht wichtig ist, oder daran, dass die Geschwindigkeits-Einschränkung nicht sehr erheblich ist?
     
  4. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
  5. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45
    naja,zum einen haben die chinesen KEIN umts,was die fehlende umts möglichkeit erklärt,
    zum anderen haben die meisten clone die dualsim funktion und das ist für viele praktisch,wenn man ne flat hat und nicht grosse mengen mit dem handy downloaden will,reicht die langsamere verbindung aus.e-mails,surfen usw. geht alles,man sollte sich nur vorher im klaren sein,das es "nur" clone sind,die mit originalen nur vom aussehen her zu vergleichen sind,
    für viele sind das auch nur spielzeuge die spass machen und weil man zusammen versucht das beste daraus zu machen

    oh,sorry, ja dann war es das F22
     
  6. bayernmu
    Offline

    bayernmu New Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    KiPhone A9+ von fct
  7. vittel
    Offline

    vittel New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson
    okay, dass das Handy höchstwahrscheinlich an vielen Schwächen leiden wird, weil es nicht das Original ist, habe ich mir schon gedacht. ABER höchstwahrscheinlich merke ich diese Schwächen noch nicht einmal, weil das ja dann mein ersten Smartphone sein wird ;)
    Oder hat man etwa erheblich Probleme mit solch einem Telefon? Funktioniert z. B. das Herunterladen von Apps vom Android-Markt?

    Hmm..eigentlich hätte ich so viele Frage, weiß gar nicht wo ich anfangen soll..bin jetzt verunsichert, weil ich denke, dass ich das Telefon als "Bastler"telefon betrachtet muss?!
     
  8. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    772
    Handy:
    Siemens C45

    nun das musst du nicht,
    es kann nat. ein paar probleme geben aber bisher wurde fast alles wieder hingekriegt,

    normal sollte das laden aus dem android store funzen
     
  9. FrankyGER
    Offline

    FrankyGER Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    144
    Danke:
    3
    Handy:
    ZOPO ZP990
    Wie in vielen Threads zu Kaufempfehlungen sollte auch hier der Hinweis auf das ZTE Blade/Orange San Franzisco/Base Lutea aber nicht fehlen. In der Preisklasse für 169€ (soviel kostet ein günstiges Chinahandy mit Versand und EUST) bekommst Du ein Handy mit Garantie, ohne gefährlichen Postweg und ohne zusäztliche Steuer. Nebenbei hat es einen weit besseren Prozessor, doppelte Displayauflösung, bessere Kamera, UMTS, Community für Probleme und Tuning/Mod...
    Leider hat es kein Dual Sim.