1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Chinahandy gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von liekkio, 10. September 2016.

  1. liekkio
    Offline

    liekkio New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    S5
    Hallo Leute

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    Ich suche ein Handy welches sich induktiv laden lässt und über eine Infrarotschnittstelle verfügt.
    Verwende zur Zeit ein Galaxy S5 und habe hier das induktive Laden mit so einem "Pad" nachgerüstet.
    Das Samsung S7 wäre ja perfekt, nur mag ich eigentlich nicht mehr soviel ausgeben.

    Von der Größe her ,möchte ich vielleicht mal ein 5,5 Zoll Gerät versuchen.
    Ist es richtig, das sich nur das Elephone 9000 induktiv laden lässt? Wobei ich hier nicht weiß ob es Infrarot hat.
    Die Xiaomi Redmi bzw. Note Reihe lässt sich ja nicht wireless laden, oder doch ?

    Danke für eure Meinungen und Erfahrungen
     
  2. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Was nicht von Xiaomi stammt, dafür gibt es leider keine Updates. Das würde ich gar nicht weiter verfolgen.

    Das Xiaomi Redmi Note 3 Pro Special Edition mit Band 20 ist die beste Lösung. Die Anforderungen werden bis auf WiFi Charging abgedeckt. Da würde ich aber darüber hinwegsehen. Das Phone ist wirklich sehr gut.

    Ich habe mir ein solches Special Edition Phone bei GeekBuying bestellt. Habe auch die nicht Special Edition mit Miui 8 alles in Deutsch bei mir. Es muss wegen einem defekten Screen wieder zurück (DOA), ist aber ein sehr feines Phone. Deshalb habe ich es mir nochmals bestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2016
  3. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hi,

    P9000 hat Qi Loading, aber kein IR
    Die Redmi / Redmi Note Serie hat kein Qi, aber dafür IR

    Das einzige recht aktuelle CN Phone mit Qi welches mir noch einfallen würde,
    wäre das Yotaphone , hat aber auch kein IR.
    (Der Preis bei GB ist nicht unbedingt der beste)
     
  4. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
    Ähm, und was ist mit Meizu, nur so als Beispiel?!
     
  5. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ich mag Meizu auch, ich habe mir kürzlich intensiv diese Geräte angeschaut und die sind ebenfalls von dem was ich so gelesen habe top. Bei Meizu bin ich mir halt nicht so ganz sicher wie es mit der Unterstützung beim Betriebssystem aussehen wird. Zwar scheint es ja auch neue Versionen von Flyme zu geben, aber ob die dann immer noch auf Android 4.4 oder 5.1 basieren oder immer auch Android 6.0 oder höher sind, das konnte ich nicht rausfinden. Aber deren Home Button Fingerprint Reader Kombi Knopf der hat was.

    Ich habe mich dann doch entschieden Xiaomi den Vorzug zu geben, auch weil ich bereits Erfahrungen mit dem Redmi 1S, Redmi 3, Redmi Note 2 und Max hatte. Obschon ein Meizu M3 Note für 170 oder ein Meizu MX4 für 131 Dollar, (beide mit 32GB Flash) das sind schon auch eine gute Lösungen.

    Beim Xiaomi bekomme ich dann halt mit den Global International ROMs doch den besseren Support was das Betriebssystem anbelangt und auch die Möglichkeit, ein Xiaomi Redmi Note 3 Pro mit Band 20 zu bekommen, das war dann nebst der 16 MP Kamera doch ausschlaggebend weshalb ich dann das bestellt hatte.

    Yotaphone 2 - 159 Dollar aber nur Android 4.4 - und wie weiter?

    Das Yotaphone 2 das ist ja mal was ganz Interessantes, es ist mit 159 Dollar sagenhaft günstig zu bekommen. Android 4.4 soll es haben, dann lese ich von einem Update auf 5.0 das dann OTA kommt. Aber danach ist dann Schluss, die paar Berichte die ich darüber las hatten mich auch nicht gerade begeistern können. Ich habe mich klar gegen dieses Experiment entschieden. Die Zeiten wo ich einfach so mal was bestellt hatte, um zu sehen ob es vielleicht eine tolle Lösung wäre, die sind auch bei mir jetzt vorbei.
     
  6. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    235
    Danke:
    423
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Ähm, bitte erst informieren ;-) Lenovo z.B. bringt auch regelmäßige Updates, das K3 Note bekommt sogar Android 7.
    Denke da gibt es außer Xiaomi auch noch weitere. Trotzdem ist Xiaomi natürlich super.
     
  7. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,328
    Danke:
    1,567
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Ich benutze momentan das YP2 (International Variante) als Dailydriver und bin persönlich von das Handy echt begeistert. Kamm mit Android 5.0 "out of the box", und habe auch sofort ein OTA bekommen. Korrekt es wird wahrscheinlich kein Android 6/7 geben, aber ich muss auch nicht unbedingt 6/7 haben wenn das Handy einfach gut läuft.

    Hat ja Hammer Features wie NFC, AMOLED FullHD (sehr guter Bild), 2 Displays (Always-on E-ink), echte Corning Gorilla Glass 3, Gyroscope, Qualcomm Snapdragon 800 und geniale Software Funktionen wie z.B. 3 Finger Touch zu Lock / Double Tap to Unlock (nicht nur Double Tap to Wake!)....

    Lautsprecher und Kamera ist auch recht gut und VIEL besser als auf die andere China Handys (UMI Max) die ich in die letzte zeit hatte. Das es früher ein 500$ Handy war merkt man vom Qualität und die Hardware, und finde es unglaublich das die es jetzt für 130-140 EUR verkaufen. Fühlt sich an wie Minimum ein 200 EUR Handy in meine Augen.
     
    darkzone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Sind denn alle Yotaphone 2 identisch? Weil der Preis von 159 ist ja schon noch cool.
     
  9. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,328
    Danke:
    1,567
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Nein glaube ich nicht, es gibt ein Internationale Variante und ein China? Variante. Der Internationale hat Band20 und kommt mit Android 5.0 out of the box. Der andere hat kein Band20 und kommt nur mit Android 4.4.
     
  10. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Bei efox gibt es zwei Varianten.
    Eine mit B1+3 und eine mit B3+7+20.

    Die B3+7+20 wird dort als internationale Version bezeichnet.

    Bei Gearbest gibt's nur die B1+3
     
  11. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,328
    Danke:
    1,567
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Übrigens es hat auch Wireless Charging und es funktioniert. (funktionierte aber nicht mit mein Wiresless Pad von das Elephone P9000, mit ein anderen von Itian die ich habe funktioniert es aber Prima).
    Minus bei das Handy ist, nur Single SIM und kein microSD Karten Slot (hat aber 25GB Interne Speicher/1 Partition). Und bei 3D Spiele wird das Handy ein bisschen Warm, wegen der Qualcomm Snapdragon 800 SoC - Der GPS scheint aber sehr gut zu sein, drinnen bekommen ich sogar Signale. Der Akku könnte auch gerne grösser sein, aber naja man kann ja dann einfach das E-Ink Display mehr benutzen.

    Das Handy hat Multilanguage (auch Deutsch). Das E-Ink Display ist "always on", beim Handy ausschalten. Ist das Bild immer noch da, aber dann wird es zur ein "Still Bild". Leider kann man dann nicht etwas machen, nur etwas sehen/Lesen, aber logisch das Handy ist ja dann ausgeschaltet :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2016