1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Chinahandys für Musik

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Dievollo, 19. Februar 2008.

  1. Dievollo
    Offline

    Dievollo New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Hallo,

    und zwar hab ich eig. eine W950i bei ebay gekauft, vorallem wegen dem touchscreen, aber das handy kommt nun nicht, und mir sind in der zeit die chinahandys aufgefallen, vorallem die iphoneklone
    das ich aber vorallem musik hören wollte, wollte ich mich über die audioquali informieren...
    ist die gut? oder kann man das eher vergessen? also ich meine vorwiegend die kopfhörer, bzw die quali über die kopfhörer...

    joa und eben allg wie diese handys so sind, hab ja viel gehört das man oft nicht mal eine sms schreiben kann, bestätigt sich das oder ist so ein handy alltagstauglich? x)
     
  2. Neusser-Styler
    Offline

    Neusser-Styler Aushilfsamöve

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    535
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola V3
    also du kannst ne 3.5mm klinge einbauen lassen und dann jede kopfhörer anschließen das DesayM888 hat sehr laute lautsprecher die man sogar noch sehr gut im freiem hören kann.
    das mit dem SMS handwriting ist sehr gut meiner meinung nach es gibt auch ne tastertur mit zahlen(Bustaben) aber damit komm ich Nicht klar
    die kleine virtuele tastertur ist ohne pen kaum zu benutzen mit pen aber kein problem
     
  3. Dievollo
    Offline

    Dievollo New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    und wie ist der sound dann mit kopfhörern? nicht das man dann auch über ugte kopfhörer so einen blechernden sound hat, vollallem bass etc soll gut sein, rest muss ja nicht perfekt sein x)
     
  4. Neusser-Styler
    Offline

    Neusser-Styler Aushilfsamöve

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    535
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola V3
    das weis Ich Nicht also beim M888 gibt es einen equizer oder wie der driss heißt daher glaub ich schon das man den bass gut einstellen kann
    wenn ich bass auswähle bei den lautsprechern finde ich daas ein wenig Grässlich
    du ´kannst kopfhörer Vom Samsung Benutzten Zumindest von dem U-Sgh schlag mich tot dieses aus der Werbung Mit beckham weist was ich meine oder ? xD
    das zubehör sollte funktionieren hab ein paar sachen ausprobiert und es ging
    aufladegerät, Kopfhörer, Sd karte xD
     
  5. pahi
    Offline

    pahi kein Chinahandy mehr...

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    173
    Danke:
    0
    Handy:
    W880i / iPhone 2G mit 8GB
    Mein 599 hat ohne Kopfhörer einen besseren Sound als mit. Die Kopfhörer sind einfach Mist! Ich muss mich mal mit dem Selbstbau des Klinkensteckers beschäftigen.