1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinahandys garnicht günstiger als Markenprodukte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Smuji, 2. September 2013.

  1. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @smuji
    ich hatte bisher keinen Chinaclone wo das Dualsim nicht ging!
    Für was man 2 Sims braucht?
    Damit man nicht mit 2 Handys rumlaufen muss, erklärt sich eigentlich von selbst....
    ich brauche eben geschäftlich eins und privat hat man auch gerne eins...
     
  2. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    ot
    hdd bist du es? :)
    ot ende

    also laut meinem rechenschieber sind zwischen 400,-€ +, und sagen wir mal 180,- bis 200,-€(für die du eine alltagstaugliches dual-sim china phone in jedem fall bekommst) mindestens 3,80€ dazwischen!!!!
     
  3. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Also es gibt zb das Xiaocai X9 für ca. 150€ bei cect!! Ist ein quad mit guter Qualität und gefälligem Design (mMn)

    http://www.cect-shop.com/de/xiaocai-x9-weiss.html

    Und man darf nicht vergessen das das S4 ja auch schon ein paar Tage auf dem Markt ist und der Preis sich dem Entsprechend langsam runter bewegt!! Als das S4 neu war gabs das nicht für 400€... Und es muß ja auch jeder für sich entscheiden was er für ein Handy haben will (ich zb greife auch zu einem Chinesen weil ich das Samsung Design nicht so mag und ich nicht so Mainstreammäßig sein will ;) ) und Meizu ( das MX3 wird zu 99% mein nächstes Handy) kennen die meisten garnicht ^^ mir gefällt das ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2013
  4. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    DualSIM: da gibt es viele Vorteile. Ich selber nutze Dual SIM fuer meine private SIM (Internet, SMS) und meine SIM von der Firma (Anrufe geschaeftlich). Einige Leute setzen eine SIM fuers Telefonieren ein (z.B. Flatrate oder Prepaid) und die andere fuers Internet (ne guenstige Flatrate von "um die Ecke").

    Desweiteren gabs die Argumente, dass du mit 2 SIM Karten unterschiedlicher Provider Netzluecken abdecken kannst ;)

    Und last but not least, wenn du hin und wieder mal im Ausland bist, kannst du eine dortige PrePaid Karte problemlos in den Smartphone stopfen, ohne a) deine normale Nummer zu verlieren und b) Roaming Kosten zu verursachen.
     
  5. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ...und es gibt ja noch tripple und quad - sim für geschäftsleute und gangster (oder die die gerne einer sein wollen;)) damit sie nicht mit 3-4 handys rumlaufen müssen ;)

    hauptsächlich in china haben geschäftsleute zig nummern und brauchen die :)
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    quad sim habe ich auch...

    eine Nummer für die Frau
    die 3 weiteren verteilen sich auf meine Geliebten :p
     
  7. Manu-M3
    Offline

    Manu-M3 Meizu Fanboy

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    808
    Danke:
    126
    Handy:
    Meizu MX2
    Pass auf das keine hier Undercover unterwegs ist :)
     
  8. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    das kommt drauf an was man für ein dual-sim man haben möchte. aktive oder passive.

    quad -sims, das haben dominas und callboys ... :p
     
  9. iglitare
    Offline

    iglitare New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    S3 MTK6577 Clone
    jiayu g3s ist hochwertig, funktioniert top und kostet inkl. Versand 140-160€...
    Ausserdem hat es einen 2750mAh Akku, das originale S4 nur 2600mAh.

    Aber das ist doch eh alles völliger Quatsch so ein Vergleich.
    Einfach mal schauen was es in Deutschland für 180-200€ zu kaufen gibt.
    Ein quadcore 5" wird da schwierig.
    Ok, Nexus4 seit neustem. Aber mit wenig Speicher und ohne SD Slot fällt das für mich raus.

    Trotzdem muss man die Nachteile sehen, wie z.B. Garantie schwierig aus China usw.
     
  10. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,029
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Für mich macht das überhaupt keinen Sinn, die Flaggschiffe von Samsung, HTC, etc. mit Chinaphones zu vergleichen. Ich habe ein Faea F2S welches preislich inclusive allem (sogar zweitem Akku, Flipcase, Folie, NFC Tag) soviel kostet wie das Core Duos von Samsung in D. Einfach mal vergleichen. Gewährleistung ist vielleicht das einzige Argument, aber nach 6 Monaten ist die unter Umständen auch schon um.....
     
  11. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ihr wisst schon dass es für Dual SIM Phones im Büroalltag sehr viele Gründe für einen Kauf gibt? Geschäftsnummer und privat in einem Phone, das ist ein Gewaltsvorteil. Und für viele Leute spielt es da doch eine Rolle, dass so ein Phone doch auch sehr edel ausssieht. Und wer gewinnt dieses Rennen?

    Faea F2. Ein Kollege zeigte es einem zweiten und schon darf ich noch eines bestellen. Das wäre dann Nr 3 nur im näheren umfeld und das Potential ist riesengross.

    Und wieso gewinnt das Faea F2? weil es nur 199 Dollar kostet, NFC und OGS hat sowie mit den beiden Micro SIM Slots perfekt für Umsteiger vom Galaxy S3 und iPhone 4/4s ist. Es ersetzt Phones die inzwischen schon bedenklich alt aussehen, zerschlissenes Glas, zerkratztes Alu, abgeblätterte Rahmen, lausige Akkus.

    Das Faea F2 kommt da wie gerufen.

    :) so, Verkaufsshow beendet, nein echt es ist ein sehr gutes und sehr geschätztes Business Phone, das sich hinter dem iPhone 4 und Galaxy S3 nicht zu verstecken braucht, oh sorry aber jetzt ist die Werbung wirklich vorbei ;-).