1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinaking.de

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Chinaking.de, 13. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlackTiger
    Offline

    BlackTiger Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    34
    Danke:
    8
    Handy:
    Sony Z1 Compact
    Kingzone N3
    Finde es ja gut das es endlich eine offizielle Stellungsnahme gibt aber dennoch gibt es einige Kritikpunkte :snooks:

    Ihr scheint wohl neu in diesem Gewerbe sein sonst hätte man sich nie auf einen virtuellen Kontakt (dazu gehört auch Telefon) verlassen.

    Wie schon bereits genannt hätte man sich das Lager anschauen müssen und sich Samples zuschicken lassen.

    Abgesehen davon gibt es absolut keinen Grund eine NDA zu unterschreiben für Kaufverträge.

    Selbst wenn ihr diese NDA hattet, könntet ihr ohne Probleme wenigstens die Kunden damit besänftigen ihnen die Warheit zu sagen, eben das man vorerst keine weiteren Informationen herausgeben darf von Zulieferseite und man bitte noch ein paar Tage warten sollte.

    Alle Kundenanfragen einfach zu ignorieren ist definitiv die falsche Lösung! :hi:

    Hierbei gibt es schon den nächsten Punkt, die Ehrlichkeit. Hättet ihr euch klar ausgedrückt das ihr ein DropShipper seid, dann wäre die ganze Geschichte nicht sofort gegen euch selbst gelaufen.
    Doch wenn man angibt SELBST ein Lager in München zu haben und auch noch sagt man ist kein Dropshipper ... dann nenne ich das Kundenverarsche!

    Last but not least solltet ihr euch wirklich mehr um eure Kunden kümmern, Marketing und Kundensupport ist das A und O eines erfolgreichen Geschäfts.
    Wenn ihr den Kopf in den Sand steckt wird euer Einzelunternehmen innerhalb weniger Monaten pleite gehen, da die Leute sich einfach vor einen Kauf immer auf Seiten wie dieser hier informieren.

    PS:
    Um seriöser zu wirken wäre der erste Schritt schon mal hier offiziel mit dem Benutzernamen chinaking.de aufzutreten und in der Signatur darauf zu verweisen, dass man Teil des Kundensupports von Chinaking.de ist.
    Mit einem normalen Benutzernamen wirkt das gleich wieder so, als wie man etwas zu verstecken hätte.
     
  2. kuechenprofi
    Offline

    kuechenprofi Guest

    @soft84
    Rein gefallen nicht, nur durch die lieben netten Boarduser über das tolle Gerät informiert worden und dann über Paypal bezahlt.Also werde ich mein Geld auch wieder bekommen.
    Ich habe jedenfalls keine anderen User mit meiner Leichtgläubigkeit Schaden zugefügt.
    Anscheinend lernst Du jedoch nichts dazu, den das, was Du hier über Rocky abläst, ist schon Grund genug um eine Verleumdungsklage einzureichen.
    Denn Du wirst nicht in der Lage sein zu beweisen das Rocky mit Deinem Gegner identisch ist
     
  3. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Nun ist gut. Das muß doch jetzt nicht in einen Soft84 Kontra kuechenprofi (oder umgekehrt) Thread ausarten. Die Chinakingbesteller bekommen ihr Geld anscheinend ohne Paypal wieder und Manni, ist das etwa ein versteckter Vorwurf an Deine Forumkollegen oder einfach nur spät geworden? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2008
  4. Killler07
    Offline

    Killler07 New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    119
    Danke:
    0
    Handy:
    Qtek 9090, Nokia 6630, HTC Tytn, SE T610, uvm.
    Anmerkung der Administration:
    Nach vorgängier Verifizierung wurde der Nick Soft84 in Chinaking.de geändert. Ich bestätige, dass dies der Admin von Chinaking.de ist.
     
  5. Chinaking.de
    Offline

    Chinaking.de Verifizierter Chinaking.de Admin

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC S710
    @küchenprofi

    Ich weiss, das Rocky diese Person ist. Aber nun ist auch gut, ich hab dir persöhnlich nix getan.
    Ende.

    Grüsse
     
  6. kuechenprofi
    Offline

    kuechenprofi Guest

    @Schussi
    Nein,um Gotteswillen so war es nicht gemeint.Nur war ich vorher überhaupt nicht mit dem Thema vertraut und habe eben hier die Infos mit bekommen.
    Habe dann erlebt was mit Atzi81 geschah, hier und im alten Chinaking-Forum.
    Deshalb habe ich dann eben selbst bestellt.
    Und nochmal zu Chinaking,nein Du hast mir nichts getan, aber wast Du weist und was Du beweisen kannst sind wohl zweierlei .
     
  7. Chinaking.de
    Offline

    Chinaking.de Verifizierter Chinaking.de Admin

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC S710
    @küchenprofi
    Das ist klar, kann ich auch verstehen. Will ja auch nicht mit dir streiten, hoffe jetzt einfach nur, das alles gut ausgeht.

    Grüsse
     
  8. kuechenprofi
    Offline

    kuechenprofi Guest

    Ich hoffe das Du alle User zufrieden stellen kannst, und dann mit Deinem neuen Geschäft mehr Glück hast. :ok:
     
  9. Chinaking.de
    Offline

    Chinaking.de Verifizierter Chinaking.de Admin

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC S710
  10. alicio
    Offline

    alicio Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    291
    Danke:
    1
    Handy:
    SE W810i
    Wie lang dauerts bis die Paypal Zahler ihr Geld bekommen?
     
  11. Chinaking.de
    Offline

    Chinaking.de Verifizierter Chinaking.de Admin

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC S710
    @Alicio
    Alle bekommen ihr Geld innerhalb von 10 Tagen nach dem der Konflikt gemeldet wurde. Also Anfang nächste Woche. Wie gesagt, wir haben das sende und empfangslimit erreicht, deshalb ist unser Konto gesperrt.
    Da haben wir gerade nochmal Glück gehabt, das PayPal unser Konto aufgrund des Geldwäschegesetzes gesperrt hat...

    Grüsse
     
  12. gettoblasterone
    Offline

    gettoblasterone Gesperrt

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Teil 1

    Also wenn man eine Definition zu dem Wörtchen „naiv“ schreiben müsste, dann..........

    „Ich finde es unseriös wenn ein Händler nur Vorkasse anbietet!“
    http://chinamobiles.org/showthread.php?p=17674#post17674

    Mein Kommentar: Täusche ich mich oder hat chinaking.de den letzten Kunden nicht nur Vorkasse angeboten weil PayPal nicht mehr ging?

    ich importiere seit jahren handys aus china und weiss was ich importiere aber leider gibt es in soclchen foren immer wieder ************* die alles besser wissen.“
    http://chinamobiles.org/showthread.php?p=17685#post17685

    Mein Kommentar: So, so! Seit Jahren imporiert Chinaking. Wieso kommen dann bei den Kunden keine Handys an? Stattdessen werden ein Teil der User als ************* dargestellt, was soll man davon halten?

    „Wer hat dir den sch... erzählt??? Du hast den PayPal Käuferschutz auch ohne Ebay“
    http://chinamobiles.org/showthread.php?p=17687#post17687

    Mein Kommentar: Stimmt das? Nein es stimmt nicht! Grundsätzlich gilt der Käuferschutz nur bei Ebaykäufen. Im ermessen kann PayPal auch anders handeln. Fragt sich nur ob man dort auch „ein ermessen“ sieht. Sollte diese Aussage von Chinaking Kunden in Sicherheit wägen, die es gar nicht gibt?

    „Das Team von http://www.chinaking-direkt.de/index.html
    http://chinamobiles.org/showthread.php?p=18087#post18087

    Mein Kommentar: Beim zuständigen Gewerbeamt bekommt man die Auskunft das es sich um ein Einzelunternehmen Sabxxxx Rexxxxx handelt. Nichts anderes hatte ich erwartet. Dann die Überraschung. Das Unternehmen wurde erst vor wenigen Tagen angemeldet!!! Das kann jeder nachprüfen! Es erklärt sich damit der Impressumswechsel von einem Frxxx Rexxxxx auf eine Sabxxxx Rexxxxx. Es gab wohl eine Vorfirma die aber weg ist. Na hoffentlich auch nicht weg mit dem Geld der Kunden, die vor ca. 2 Wochen Ware bei chinaking bestellt haben. Ist das der Grund des Übels? Buchhalterisch kämen mir da auch Fragen. Wenn das nicht noch Ärger mit dem Finanzamt gibt.
     
  13. gettoblasterone
    Offline

    gettoblasterone Gesperrt

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Teil 2

    Oh und da kommt noch eine Meldung rein die sich auf PayPal bezieht:

    „...das sende und empfangslimit erreicht....(und weiter)......Da haben wir gerade nochmal Glück gehabt, das PayPal unser Konto aufgrund des Geldwäschegesetzes gesperrt hat!“
    http://chinamobiles.org/showthread.php?p=27710#post27710

    Mein Kommentar: Ah ich verstehe, PayPal hat den Braten schon gerochen und das Konto vorzeigtig geschlossen, oder? Bei erfahrenen Usern durfte jetzt etwas ringeln. Ich helfe mal nach: Sende- und Empfangslimit stehen nicht in Zusammenhang mit dem Geldwäschegesetz.

    Wenn Chinaking vor Tagen oder Wochen diese Standardmail vom PayPal erreicht hat, die eine vorläufige Sperrung des Accounts zur Folge hat. Dann passiert was? PayPal fordert in der Regel Daten wie Lieferscheine, Rechnungen etc. und weisst darauf hin, das ansonsten das PayPal Konto dicht bleibt. So scheint es ja der Fall zu sein. Vor einigen Tage, es ist schon ein Stück her, wurde PayPal plötzlich nicht mehr bei Chinaking akzeptiert. Und nun von Chinaking.de selbst die Bestätigung das man eine solche PayPal Email bekommen hat. Aha!

    Chinaking konnte vermutlich die Belege nicht beibringen. Gut, gut. Also entweder man war bei Chinaking faul, oder man wollte nicht, oder aber man hat es einfach sein lassen und, so ist es dann ja geschehen, Chinaking scheint einfach auf Vorkasse per Banküberweisung umgestellt zu haben.. War also den Leuten bei Chinaking schon vor vielen Tagen bekannt das sie nicht liefern können? Hat man trotzdem auf Zeit gesetzt und die Kunden hingehalten? Das wäre in glatter Betrug! Aus meiner Sicht spricht vieles dafür! Aber ich bin nur ein Dümmerchen! Wohl schon vor einigen Tagen hätte kein Geschäft mehr angenommen werden dürfen, stattdessen hat man aber trotzdem Vorkassen kassiert. Wird daraus Betrug? Wir werden es in 10 Tagen wissen. Was PayPal dazu sagt, oder im Betrugsfall die Behörden?



    Vor wenigen Tagen schrieb Chinaking, das Chinaking SELBST über ein Lager in München verfügt. Das ist spannend. Weiss man nicht was man auf dem Lager hat? War das auch eine Lüge. Jetzt ist von einem Dropshipper die Rede. Aha! Wer es glaubt. Die Aussage SELBST ein Lager in München zu haben kommt nicht der Aussage gleich, ein Dropshipping Kunde zu sein. Es ist alles gesagt. Zuletzt glaube ich das einige Kunden noch ihr Geld zurückerhalten, doch ich denke so mancher wird auf der Strecke bleiben. Viel Glück allen !


    Übringes: Warum 10 Tage? Im Chinaking-Forum stand schon am 12.03 das das Geld umgehend überwiesen wird, oder stand dort sofort? Egal!
     
  14. joedeluxe
    Offline

    joedeluxe IPHONE 3GS User

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 3gs 16 GB
    omg gettoblasterone, oder wie du dich sonst noch so nennst, es ist lustig da, du jetzt aufgeflogen bist und nun versuchst ausreden zu erfinden.

    Sry aber leute wie du sind ganz simpel nur untere schicht.

    die beshcimpfungen lass ich mir mal stecken, weils mir nich wert ist mir die finger wund zu tippen . . . . .


    so long . . . . .

    -j-

    PS: gehst du immer über proxy shanghai ins internet . . . . . . . . . . . .
     
  15. Michi
    Offline

    Michi New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    95
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT- HERO 320
    Wer steckt da blos mit wem unter einer decke :read:
     
  16. Chinaking.de
    Offline

    Chinaking.de Verifizierter Chinaking.de Admin

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC S710
    Jetzt hör mir mal zu, dir wird das lachen schon noch vergehen. Hast du immer noch nicht kappiert, wie tief du mitlerweile drin steckst??? Ich habe Beweise gegen dich. und nicht nur ich sondern auch noch ein anderer, der auf dich reingefallen ist. Wie gesagt, morgen sind wir bei der Kripo. Nicht nur weil du uns beschissen hast sondern auc hwegen deinen ganzen Hacker Geschichten. Du schreibst uns noch ganz gross, das du dich auf allen Computern einhacken kannst. Wir werden uns die Tage mal dran machen und die ganzen MSN verläufe und Emails auf einer Privaten Hompage veröffentlichen. Auf dich wird niemand mehr reinfallen!!!!!!!! Dein Schreibstil ist einfach unverwechselbar und jeder, der die verläufe lesen wird, wird ihn wieder erkennen!!!
    Wir wissen was, das du nicht weisst und das wird dir zum verhängnis werden!!!!!!! Versprochen!! Mach ruhig weiter, das sind alles nur noch mehr beweise. Naja, ich denke, spätestens jetzt weiss jeder, das du unser "händler" warst, der uns beschissen hat. Und das ist auch gut so. Denn einer, der alle bescheisst und in verschiedenen Foren auf Opferjagt geht, den braucht keiner. In andern Foren wirst du als Forumstroll bezeichnet, genau wie in unserem Forum als Megane. Wieviele accounts hast du hier eigentlich? 8,9 oder 10? Mich würde interessierren, wieviele andere noch auf dich reingefallen sind.. Aber morgen weiss ich mehr! Gerne kannst du mir jetzt mit Strafanzeige oder sonstigem drohen, doch dann kannst du gleich freiwillig zur Polizei maschieren und dich stellen. Wer deine Posts hier im Forum beobachtet hat wird wissen, wie intensiv du dich mit PayPal Käuferschutz usw. interessiert hast und immer wieder nachgefragt hast, ob man das Geld zurück holen kann. Dann hast du gefragt, warum wir nur per Vorkasse liefern und nicht per Nachnahme und kurz darauf hast du uns schon angeschrieben und dich bei uns im forum beworben. Weil du ja nun wusstest, das wir noch keine Lagerware haben und dich als der gute Investor und Händler hinstellen konntest. Übrigens, im neuen Shop durften wir keine Nachnahme anbieten, da du es uns verboten hast!!! Und als wir wussten, das du nicht lieferst haben wir alle Artikel aus dem Shop genommen. Du hast dich vorhin mal wieder verraten, weil du sachen geschrieben hast, die nur du wusstest. Und das mit Paypal ist Quatsch und das weisst du ganz genau!!!!!!!!!!! Warte ab mein Lieber (so wie du jetzt schreiben würdest)
    cu (vor Gericht)
     
  17. Chinaking.de
    Offline

    Chinaking.de Verifizierter Chinaking.de Admin

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC S710
    Gettoblasterone

    Mit dem Satz: Da haben wir gerade nochmal Glück gehabt, das PayPal unser Konto aufgrund des Geldwäschegesetzes gesperrt hat... meinte ich, das wenn PayPal unser Konto nicht gesperrt hätte, wir an den Forumstroll nur noch mehr Geld verloren hätten!!!


     
  18. Chinaking.de
    Offline

    Chinaking.de Verifizierter Chinaking.de Admin

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC S710
    PayPal Mail

    Ich hoffe diese Nachricht von PayPal wird dich mal etwas aufklären, du hast wohl nicht richtig gelesen. Aber wenn man sich wie du alle informationen aus dem Internet sucht kann das schon mal vorkommen, das man was überliest und dann mal falsch postet. Aber wir konnten ja die erforderlichen informationen bei paypal nicht eingeben, da du uns ja die gewünschten Nachweise niocht geschickt hast! Aber stimmt, du wolltest sie ja nach Deutschland mitbringen, letztes wochenende, als du uns mit Frau MA besuchen wolltest! Aber blöd, das dir leider immer was dazwischen kam.. Und zum schluss war dieses Forum hier schuld, weil ja Frau Ma so gekränkt war, das sie sofort nach Asien zurück wollte (samt dir) in euer Luft Office in Shanghai.


    Guten Tag Chinaking.de,

    Sie erhalten diese Benachrichtigung, da Ihre gesamten Zahlungseingänge bei PayPal den Betrag von 2.500,00 EUR überschritten haben. Unter Umständen haben Sie bereits eine ähnliche Benachrichtigung erhalten.

    Um die Richtlinien der Europäischen Union zur Geldwäscheprävention einzuhalten, ist PayPal gesetzlich dazu verpflichtet, Informationen von Kunden einzuholen, die Zahlungen erhalten, die das festgelegte Limit überschreiten. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein, und folgen Sie den Anweisungen in der Kontoübersicht zur Angabe der erforderlichen Informationen. Die gesetzlichen Bestimmungen erfordern, dass Sie diese Angaben so bald wie möglich machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2008
  19. Rocky
    Offline

    Rocky New Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6610
    Natürlich möchte ich wieder zu Wort melden um Spekulationen zu vermeiden.

    Zunächst möchte ich hinweisen das ich eben gerade eine Nachricht von chinaking.de erhatlen habe:

    Du überrascht mich immer wieder neu

    Natürlich habe ich leider Antworten müssen:

    Rocky: Du mich auch, weil ich dich nicht kenne

    ----------------------------------------------------

    So.......um zum Thema zurück zu kommen:

    Soll nicht böse gemeint sein, aber ich erkläre mal wieso ich mich überhaupt bei euch zu Wort melde.

    Ich finde es erstaunlich, wie Dumm eigentlich Leute sind und bereits zwei mal beim gleichen Händler reinfallen und sich nachträglich verarschen lassen.
    Deswegen will ich den Betrogenen Kunden und auch nicht Betrogenen einiges erklären.

    Gerne können mich andere User die besser Bescheid wissen ausbessern, jedoch nehme ich nur die Fakten aus Bezüge aus dem Internet der Staatlichen Seiten. (Sovie mein letzter Link auch beweist)

    ----------------------------------------------------

    1. Ich glaube alte spielt in diesem Forum kein Thema, denn der Durchschnitt liegt hier ca. bei 19-22 Jahre. Ich will aber nicht sagen das wenn man Jung ist gleich Dumm ist, aber der größte Teil der heutigen Jugend lässt sich durch Zahlen und Versprechungen sehr beeinflussen. Aber es gibt natürlich auch vernüftige Jugendliche die einfach einen Höheren IQ und deshalb immer einwenig Vorsichtiger agieren. Es gibt in diesen Forum nicht allzuviele davon, aber diejenigen die gemeint sind, können sich auch angesprochen fühlen.

    Ältere User sind hier im Forum nicht viele vertretten, aber man weiss das diese User oft meist mehr Lebenerfahrung haben und dadurch einfach anderst handeln als Jüngere User.

    ----------------------------------------------------

    2. Um PayPal wiedereinmal zu Verteidigen, PayPal schränkt den Handlungbedarf eines nicht verfizierten Mitglieder bis zu 2500.- Euro Transfersummer (egal ob Abbuchung auf Konto oder Weitersenden von Geldern).
    Sprich.....nicht verfizierte Mitglieder können nur bis zu 2500 Euro Transferieren um solche vorfälle wie bei Chinaking.de und deren Ihren Kunden pasiert ist zu verringern.
    PayPal Kontoeinschränkung Quelle:
    https://www.paypal.com/helpcenter/m...ps=solutionPanels&solutionId=13781&isSrch=Yes

    Natürlich braucht Chinaking.de ein wenig Zeit, deswegen vermute ich das Sie die Ausrede mit der Geldwäsche verwenden. Denn PayPal tut dies nicht und sagt ganz offen das das Limit deshalb eingeschränk wird, um solche Vorfälle zu vermeiden!
    Würde sich Chinaking.de vorher Informieren, würde sie wissen das Geldwäschevorwürfe erst ab einen sehr viel höheren Betrag wie 2500.- Euro anfangen würde.
    Geldwäsche Quelle:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Geldwäsche#Gesetzliche_Regelung_in_Deutschland

    Information an die geschädigten von Chinaking.de:
    Auch wenn das Konto von Chinaking.de eingeschränkt ist und sie habe bereits eine Rückzahlung beantragt, kann wenn Chinaking.de will, dass Geld zurück buchen. Jedoch gibt PayPal Ihren Kunden(Verkäufern) 10 Tage Zeit um Ihren Antrag auf die Rückbuchung zu beantworten.

    Von meiner sicht gesehen: Wird die Firma bei der Sie einen Rückbuchung beantragen, auf jedenfall diese 10 Tagen in Anspruch nehmen um mehr Zeit zu gewinnen. <- So spricht man keine Firma direkt an

    ----------------------------------------------------

    3. Würde ich so einen Handel wie Chinaking.de aufziehen, also ich rede jetzt vom Dropshippimg, weil wie es aussieht hat Chinaking.de nie ein Lagen gehabt. Würde ich bei meinen Lieferanten, nie über Vorkasser der Kunden bestellen. An eurer stelle wäre es intelegent gewesen, wenn Ihr dem Händler eine Bank-Garantie angeboten, den nur dies ist auch sicher das Ihr Eure Ware bekommt und nur wenn Ihr eurer Bank das ok gibt fliest Geld ansonsten geht die Ware zurück! Ansonsten wäre es noch möglich gewesen das Ihr einen ganzen Container bestellt, den beim Zoll müsst Ihr den Container inhalt kontrollieren und sollte das nicht passen, müsst Ihr die Waren nicht annehmen und es fliest auch kein Geld!

    Jedoch wenn man Dropshipping macht und nicht einmal einen Persönlich-Kontakt zu dieser Person gehabt hat, dann könntest du dir eigentlich eine 9mm anlegen und abdrücken! Wäre ca. genau das gleich!

    ----------------------------------------------------

    4. Jedoch muss ich noch zu den Betrogenen etwas sagen, habt Ihr euch nicht über Chinaking.de erkundigt?? Ich habe mich mit dem Name Chinaking.de und dem Inhaber/in-Namen nur 5 Minuten befasst und gegoogelt und heraus gefunden, dass Sie schon vor längerzeit beschissen worden sind und die Kunden keine Ware erhalten haben.

    Auch wenn die Angebote so toll waren und der Support so Klasse, kann ich es nicht verstehen wenn sich Kunden nicht vorher erkundigen bei anderen Bezugsquellen, und der hammer ist dann noch per Vorkasse bestellen! Jede Seriöse Firma bietet Nachname an. Aber wenn die Verhandlungen von VERDI so weiter gehen sind die paar 100 Euro auch wieder drinnen. :dance4:

    ----------------------------------------------------

    5. Um noch ein letztes Feuerwerk auf Chinaking.de los zu lassen.
    Ich habe auf meine letzte Nachricht nicht viele Antworten erhalten und bitte diese Nachzuholen da alle Kunden gerne erfahren möchten wie es nun aussieht.

    5.1 Wieso habt Ihr EUREN Kunden nicht geantwortet, wegen einer NDA -> eine NDA ist dazu da, um siche gegenseite abzusicher das kein Geschäftspartner über den anderen etwas Öffentlich bekannt gibt.
    (Kurz gesagt, darf man Informationen von Partner nicht an Dritte weitergeben)
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Geheimhaltungsvertrag

    5.2 So das wird ein wenig Kompliziert deswegen schreibe ich es so das es alle User verstehen und mitbekommen. Es ist schon sehr Lustig was Leute alles so einfällt. "Ehrlich gesagt habe ich sowas noch nie gehört"
    Zu den Fakten:
    Ihr Beschuldigt 4 User Namen auf eurer Internetseite (Forum), die ja eine Person sein soll.....(OK ich gebe es zu!! Ich habe mit den genannten Usern nicht zu tun)
    Wieso werden die UserNamen mit einem * versehen?
    (Kann euch doch Rechtlich nichts geschehen, wenn er euch Betrogen hat)

    5.3 Ihr gebt bekannt, dass Ihr so viele Telefonnummer von dieser Person habt!
    Wieso werden diese Telefonnummer, Emails und sonstige Informationen über diese Person nicht gleich Preis gegeben (Ins Forum gestellt) um andere User zu schützen?
    (Würde euch Moralisch weit nach vorne werfen)

    5.4 Wie oben schon beschrieben, NDA nütz euch bzw. ihm eh nichts mehr, da Ihr schon betrogen wurdet, also kommt uns bitte nicht mit so einen mist! Informationen oben im Link.

    5.5 Und das ist der ober Hammer, Wir werden von dieser Person bedroht!
    Sorry aber glaubt Ihr wirklich Ihr könnt uns verarschen? Was heisst bedroht???
    Will er euch schlagen?? Oder eine Atom-Bombe rüber schicken
    Was soll diese Aussage?

    5.6 Ja ok wenn ich das Sagen werden sich wieder irgendwelche Verbindungen hergestellt, aber ich stimme der Aussage von

    @Black Tiger zu

    Und an @kuechenprofi
    Ich schätze es sehr von einen User der länger im Forum unterwegs ist und den schon viel kennen eine Unterstützung zu bekommen! Aber erstens bin ich nicht auf Geld aus und möchte Ihm Verklagen und zweitens hat Chinaking.de sicher schon soviel Dreck am Stecken (Betrugverdacht, Geldrückzahlungen, Verleumdungen, Der Ruf ist im Keller usw.) das es sehr schwer ist da wieder heraus zu kommen, dass ein noch weiteres Problem durch meine Klage Ihnen die Situation noch schwerer machen würde.

    Ich hoffe das ich nun nicht das ganze Forum, mit meinen Text dich gemacht haben, aber ich habe mich an Fakten gehalten und meine Bezüge aus sicheren Quellen geholt!

    In diesem Sinne Gute Nacht
    Tipp und Rechtschreibfhler vorbehalten

    ---------------------------------------------

    Chinaking.de
    Poste doch mal deine sogenannten emails und MSN einträge damit wir dir glauben schenken können! weil bisher hast du nicht ein einzigen beweis zu deinen Vorwürfe bebracht
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2008
  20. gettoblasterone
    Offline

    gettoblasterone Gesperrt

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Ne ne, Rocky, es sind nicht 4 User, Du gehörst auch schon dazu, es sind 5 :)

    Meine Klage wird auch folgen, denn ich bin ein Betroffener, wenn ich Pech habe! Woher die gute Frau Saxxxx Rexxxx etwas anderes nimmt, will Sie ja der Kripo mitteilen. Ich hoffe nur die halten die Dame dann im Auge! Unbeantwortet blieb warum Kunden beim Gewerbeamt die Auskunft bekommen, das chinaking noch nicht mal 2 Wochen in der Form existiert. Sicher hat man ihnen verboten vorher auf der Welt zu sein :)

    In diesem Sinne Gute Nacht! Und sorry Rocky, ich kann nicht verhindern das auch du nun meinem kleinen Userlicht zugeordnet wirst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.