1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Chinamobiles-Dampfer welche Mod´s/Akku´s, Verdampfer, Liquids/Aromen nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "China Gadgets (Kopfhörer, Powerbanken, Kabel,...)" wurde erstellt von steffsb, 15. Dezember 2015.

  1. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    Juhu zusammen,
    da viele Dampfer Zubehöre ohnehin aus China kommen und auch Mobil(e) :hehehe: sind, dachte ich mir ..., warum nicht einen Dampfer-Thread auf chinamobiles.

    Welche Mod´s/Akku´s, Verdampfer, Liquids/Aromen nutzt ihr?

    Ich fang dann mal an:
    Mod: Eleaf Istick 50W und gerade am ausprobieren Cloupor GT80TC
    Verdampfer: Aspire Nautilus (5ml)
    Liquid/Aroma: bin Selbstmischer aktuell mit 9mg Nikotin, Red Astaire, Avoria RIP sind meine aktuellen Aromen.
    IMG_20151215_184947.jpg

    Ich hoffe hier finden sich ein paar Dampfer ein um Neuigkeiten etc. zu besprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2015
    John S, smeti, rWx und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Interessantes Setup was du da hast. Scheint ordentlich Dampf zu machen.. Wieviel Bastelei erfordert denn das ganze? Will heissen, wie lange kann man den Verdampfer nutzen ohne irgendwas dran zu machen?

    Ich nutzer immer noch eine einfach EGO-T mit Billig-Verdampfern (http://www.aliexpress.com/item/CE4-...b201644_0_79_78_77_82_80_62,searchweb201560_4).
    Kommt mir aber mittlerweile leider zu wenig bei rum. Vorteil hierbei ist aber, dass man die Verdampfer einfach inne Tonne haut, wenn sie durch sind. Tut bei dem Preis nicht ganz so weh. Muss aber auf jedenfall was Neues her in nächster Zeit.

    "Normale" Zigaretten rauche ich übrigens seit neun Monaten nicht mehr. Habe die letzten Jahre immer mal wieder eZigarette nebenbei gedampft, so lange "trocken" von Verbrennern war ich aber noch nie. Wird vielleicht doch endlich mal was :)
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    Der Nautilus is mega stressfrei!!!
    Macht Dampf ohne Ende, kratzt nicht auf der Lunge siffen is für ihn ein Fremdwort.
    Mit 5ml fülle ich 1x am Tag auf und ich bin Dauer nuckler!
    Die coils halten ewig und kosten ähnlich wie für andere Verdampfer, ... 5 Stück 11-13€.
    Der eleaf 50w hält bei mir fast 2 Tage. Ich hatte vorher den tc40w der ist kleiner, aber der Akku hat mich nicht über einen Tag gebracht. Deshalb das update.
    Meine Kombi kann ich voll empfehlen, hat mir nen Kumpel gezeigt, welcher viel probiert. Er kommt als daily driver immer wieder zum Nautilus. Super Geschmack, kein basteln, kein siffen, coils sind günstig, und man bekommt alle Ersatzteile nach Gekauft.
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    soviel ich weiß, ist hier im forum ein user der verkauft dampfer und liquids ;)

    vielleicht meldet er sich und kann tips zu dem einen oder anderen geben...
    ich benutz die dinger immer wieder seit ca 4 jahren, aber seit geraumer zeit sind meine beiden liblinge defekt gegangen, seitdem hab ich nur noch kleine e-ziggis aus der plastik schachtel...

    -
     
    johndebur und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    Wer issn das?
     
  6. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    kann ich leider nicht sagen :(
    nur soviel kann ich sagen: http://www.makeyourliquid.de/

    ich persönlich habe immer meine liquids bei flair in stgt. bestellt (fa. gibts anscheinend nicht mehr)

    .
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Kanger Subox Mini momentan ... wechselweise mit nem Melo 1, nem Delta 1 und dem Subtank Mini mit RBA ... hab als Box jetzt die ELE Cigar im Zulauf ... bin mal gespannt wie die Läuft ... ansonsten 3 Jahre Dampfen und ne Kiste voll Zeuch ... von diversen Vamo´s, Vivi Novas über alle möglichen CE Modelle e.t.c. ... Mische selbst ... ist am günstigsten ...
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Tall1969
    Offline

    Tall1969 Active Member

    Registriert seit:
    19. September 2013
    Beiträge:
    106
    Danke:
    67
    Handy:
    Huawei Honor (U8660)
    Android 4.0 - kein Root
    Und ich dachte es geht um Schiffe :hehehe:
    Als 28 jahre raucher und bals zwei jahre nichtraucher, kann uch nur sagen, lasst das ******* rauchen einfach. Das der damof aus irgendwelchen liquids vollkommen unbedenklich ist wuensche ich euch, aber erscheibt nur etwas naiv :(
     
    Klausl13, Tobee, steffsb und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Jaguar Tester
    Offline

    Jaguar Tester Mensch

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Ich bin erst ganz frisch am dampfen und versuche erst mal. Nutze einen Kanger EVOD 2 um gelegentlich ne echte Kippe auszulassen.
    Leider habe ich das Problem, das wohl jeder raucher hat. Noch ist es kein Ersatz. Deshalb teste ich erst einmal verschiedene Liquids (Tabak).
    Mal sehen wohin mich der Weg führt.
    Mir geht es dabei nicht um viel Dampf, sondern um einen evtl. Ersatz für Selbstgedrehte zu finden.
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Feierlein
    Offline

    Feierlein stiller Mitleser

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    10
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi redmi note 3
    Hana Modz DNA 20 mit Aspire Nautilus Mini
    Aspire Odyssey Mini Kit, TC Pegasus Mini 50W Box mit Aspire Triton Mini
    Kein siffen, blubbern oder kokeln.
    Der Triton gefällt mir etwas besser, da man ihn von oben befüllen kann.
    Liquid/Aroma: Bin Selbstmischer mit 3-6mg Nikotin, mein Lieblinsaroma ist Vampire von Smoking Bull schmeckt wie Himbeeren mit nem Schuss Menthol.
    Ansonsten noch Smoking Bull Royal Hawk und Herrlan Ice Bonbon.
    Bin jetzt seit fast genau 2 Jahren rauchfrei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2015
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    lol dann springt elephone auf den zug "e-zigge" auf !?! bemerkenswert!

    wenn du es als rauchersatz nutzen willst, musste ICH zu "größeren geschützen" greifen. diese evods, ego´s, ce4/5 usw. machen einfach zu wenig dampf/"bums", sind aus meiner sicht nur "halbe Sachen".
    man kann sich das geld sparen und gleich in ein ordentliches system investieren. wie auch schon von @Feierlein beschrieben sind aktuell die Aspire verdampfer echt gut und vor allem streßfrei, was siffen, blubbern usw. usf. angeht. die intensität ist nicht zu vergleichen mit ego´s, evod´s usw.
    fehlt noch nen mod, die gibts unbegrenzte möglichkeiten ... zwischen 30-50€ für nen mod und 20-30€ für nen ordentlichen verdampfer, muss man schon investieren, damit das richtig spaß macht und ggf. rauchen ersetzt.
    is aber nur meine bescheidene meinung.
    was mir im übrigen geholfen hat zum wechsel von rauchen auf dampfen ist ..., einfach keine zigaretten mehr kaufen!!! mein ernst! wirkt wunder!

    dann noch ne frage ich suche nen runden mod, von der größe ungefähr wie ne halbe Vamo o.ä., zur nutzung mit meinem nautilus, wenn ich unterwegs bin ...
    jemand vorschläge/erfahrungen?
     
    Jaguar Tester sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Soll halt nicht schlecht sein ... da ja SubOhm momentan Hip ist, brauch ich nen Ersatzmod, falls doch mal einer draufgeht ... und da war neben der Evic-VTC mini nich allzuviel am Markt mit 18650 Unterstützung und Kompakten Maßen für nen akzeptablen Preis .

    Schon mal überlegt ne Vamo nur mit Kurzem Rohr mitzunehmen (18350)
     
  13. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    das wäre vlt. ne möglichkeit.
    ich würde am liebsten allerdings den mod selber laden können also ohne externes ladegerät.
    da gabs doch irgendwas kanger? oder nen anderer hersteller, in verschiedenen größen???!!
     
  14. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Hmm , mit dem Laden ist halt so ne Sache ... was brauchst du denn an Leistung ? Die meisten SubOhm Pfeifen mit USB Micro Support sind in Box Form. Hab kurz ne VamoOne gehabt, bzw. immer noch, allerdings sind Leistung und Akkulaufzeit eher bescheiden ...
     
  15. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    der "nauti" läuft je nach coil mit 4,4 - 5,5V / 11,5 - 12,5W
     
  16. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Wenn das die einzige Vorgabe ist, würde ich mich doch mit ner kleinen Box anfreunden ... endweder nen kleinen Cloupor oder nen Eleaf IStick ... beide noch relativ günstig und bewährt ... haben einige bei uns in der Firma mit dem Teil rumlaufen ... die SubBox Mini oder Nano sind auch beide recht Kompakt ... Ego One wäre auch noch ne Alternative, ist allerdings kein VV/VW Akku
     
  17. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    den istick tc40w hatte ich auch schon, kleiner wäre mir tatsächlich lieber.
    optimal wäre nen runder mod mit 2,2 bis 2,5cm Dicke und 8cm Länge
     
  18. Jaguar Tester
    Offline

    Jaguar Tester Mensch

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Genau das ist auch mein Problem. Die Größe der Teile. Ich möchte weder nen großen Block, noch ne fette Stange in der Hand halten.
    Der Eleaf iJust würde für mich gerade noch gehen, alles andere ist mir zu groß.
    Wenn ich sehe was manche Dampfer für Prügel in der Hand halten, nee, wirklich nicht.
     
  19. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    zuhause/büro komme ich super mit dem istick 50w klar, nebenefekt ... ich muss nur alle zwei tage aufladen.
    mit den kleineren komme ich nur über nen dreiviertel tag ... das is dann doof.

    kommt aber auch auf die menge/dauer des dampfens pro tag an ..., man kann eben nicht alles haben :)
     
  20. hyi
    Offline

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    269
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
    So, dann stelle ich meine kleine Sammlung auch mal vor..
    Angefangen habe ich vor 1,5 Jahren mit den berühmten EVOD´s. Bin sofort vom rauchen weg gekommen und seit dem wirds nur gedampft.
    Dann legte ich mir den Istick 20W zu, der sehr handlich ist. Anschließend Istick 40W tc und vor kurzem eVic-VTC mini <- der ist klasse..
    Einige Verdampfer habe ich auch: Protank II u. III, ego ONE mini, Erlkönigin, Goblin, Subtank mini, Flash e vapor v3 usw...
    Ich dampfe überwiegend temperaturgeschteuert.
    Fertige Coils kaufe ich ich nicht, die wickle ich selber, aber die meisten haben schon eine RBA.
    Liquids mische ich natürlich auch selbst und mein Liebling ist vom Twisted Flavors - CREAMY STRAWBEERY <- einfach lecker das ding...

    IMG_20151216_164120.jpg
     
    rWx, Feierlein und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.