1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinamobiles-Dampfer welche Mod´s/Akku´s, Verdampfer, Liquids/Aromen nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "China Gadgets (Kopfhörer, Powerbanken, Kabel,...)" wurde erstellt von steffsb, 15. Dezember 2015.

  1. Jaguar Tester
    Offline

    Jaguar Tester Mensch

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Oh ja, Akkus und alle Flüssigkeiten sollte man lieber hier kaufen, denn Geiz ist in diesen Fällen nicht geil.
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Für meine Spaßwicklungen (0,15 - 0,3 Ohm) im Limitless, Conqueror und Griffin 25 nehme ich ausschließlich Konions VTC5A (35A Entladestrom), für normale Wicklungen (bis 0,5 Ohm) Samsung 25R (20A), und ab 0,5 Ohm aufwärts Samsung 30Q (15A) mit 3000mAh. Da ist man auf der sicheren Seite, dass die Akkus nicht überlastet werden.
    Wichtig ist, wie schon gesagt, beim Händler deines Vertrauens zu kaufen. Keinesfalls in China kaufen, und lass auch die Finger von irgendwelchen Efest Akkus, oder sonstigen umgelabelten, billigen "High Drain Akkus" ;)

    ... mobil unterwegs
     
    Navifreund sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Gbyte455
    Offline

    Gbyte455 Dr. med. Auto

    Registriert seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G 4 (H815)
    Mlais M7
    LG Optimus Speed
    Huawei p990
    Ich habe mir jetzt dieses Teil zugelegt:

    https://www.fasttech.com/products/3028/10019158/3994802

    Sieht super aus, mit Glastank u. einem Ersatz Kunststofftank.

    Da ich bis jetzt bei diversen Verdampfern aber immer nur mit Fertig Coils zu tun hatte, ist dies mein erster Versuch mit RTA.
    Da fangen die Probleme an, die Wicklung habe ich versucht mit Watte lt. Anleitung zu bestücken, was soweit eigentlich auch ganz gut aussah aber das Teil sifft wie verrückt.

    Hat jemand einen guten Tip?
     
  4. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Im dampferboard hat jemand geschrieben, das Video hat geholfen ihn siff frei zu bekommen.


    Mobil vom Jiayu G4S
     
    Gbyte455 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Gbyte455
    Offline

    Gbyte455 Dr. med. Auto

    Registriert seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G 4 (H815)
    Mlais M7
    LG Optimus Speed
    Huawei p990
    @G3mob. Danke, das schau ich mir mal an und werde morgen dann mal eine entsprechende Bastelstunde einlegen.
     
    G3mob sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Regidür
    Offline

    Regidür Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    11
    Handy:
    JiakeV8, Cubot 208, Garmin/Asus M10
    Was heißt sifft wie verrückt? Sifft er beim Befüllen direkt oder dauert es einige Zeit bis er sifft? Was für ein Setup hast du.

    Das ist ja eigentlich ein Hurricane, der wie ein Taifun funktioniert. Die Wicklung sollte einen Innendurchmesser von mind. 2,5mm, besser 3mm haben. Es sollte reichlich Watte in der Coil stecken, aber auch nicht zu viel. Die Watte schneidest du bündig außen an der Kammer ab ( es gibt auch andere Möglichkeiten, aber für kleine Leistungen bis 20W sollte es so gehen). Die Watte darf nicht gequetscht in den Liquideingängen liegen, wenn die Abdeckung aufgeschraubt wird. Damit Kondens oder überschüssiges Liquid in der Kammer nicht zu siffen führt, kannst du einen schmalen Streifen Watte innen direkt am Liquideingang auf die Watte auflegen und so kürzen, dass du den Streifen auf beiden Seiten bis zu Deck-Boden runterdrücken kannst. So wird das Überschüssige Liquid aufgesaugt und zum Docht hochtransportiert.

    Für höhere Leistungen führt man keine Watte durch die Liquideingänge, legt sie von innen einfach nur vor die Löcher ( aber reichlich )

    Das Tanksystem muss natürlich dicht sein ( bei leerem Tank, Drip Tip zuhalten und von unten reinpusten und gucken ob Luft entweicht ). Ggf O-Ringe tauschen. Den O-Ring der zwischen Base und Tank dichtet, kannst du nur einer Sichtprüfung unterziehen ). Das Deck wird ja von unten an die Base geschraubt. Die Verschraubung muss angezogen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2016
  7. apollo71
    Offline

    apollo71 Active Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2015
    Beiträge:
    280
    Danke:
    109
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G . Umi Zero. Umi Hammer. Wileyfox swift. Doogee F3 pro
    Jaguar tester
    Wenn dein cubis sifft oder spukt, dann mal kurz auf den Kopf drehen und die feuertaste drücken.
    Hier mal ein paar Fotos von meinem Stream Crave Aromamizer Supremes RDTA.
    Heute neu gewickelt.
    Und noch ein schönen Sontag.
     

    Anhänge:

    Jaguar Tester sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Gbyte455
    Offline

    Gbyte455 Dr. med. Auto

    Registriert seit:
    15. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Danke:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G 4 (H815)
    Mlais M7
    LG Optimus Speed
    Huawei p990
    Ich bin leider bis jetzt noch nicht dazu gekommen, eure Tips umzusetzen. Ich denke mal, daß entweder zu wenig Watte drin ist oder mein Liquid zu dünn (50% PG / 40% VG / 10% H2O, gemischt mit 6% Atmos Lab Aroma). Werde mal nach dem Tip von @Regidür vorgehen und einen zusätzlichen Streifen einfügen, der erste Versuch beruht auf dem Videolink von @G3mob. Das Ding hat ja auch schon direkt nach dem Befüllen angefangen zu siffen, bevor ich den auf meinen mech. Nemesis Mod geschraubt habe. Die Wicklung hat 3 mm.
     
  9. Regidür
    Offline

    Regidür Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    11
    Handy:
    JiakeV8, Cubot 208, Garmin/Asus M10
    Am Liquid wird es nicht liegen. Der Zusatzstreifen hilft nicht gegen zu wenig Watte in den Kanälen. Also besser mal reichlich Watte einziehen.
     
  10. bart
    Offline

    bart Active Member

    Registriert seit:
    5. September 2011
    Beiträge:
    139
    Danke:
    148
    Handy:
    viele.....
    Die VG Driptips sind echt klasse. Hab mir ein V2 Medium gegönnt.Macht sich gut die Kombi[​IMG]

    Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk
     
  11. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Wieso ist Diene Schrift Blau?

    Mobil vom Jiayu G4S
     
  12. bart
    Offline

    bart Active Member

    Registriert seit:
    5. September 2011
    Beiträge:
    139
    Danke:
    148
    Handy:
    viele.....
    Hab das Display von innen foliert
    So wie die hier[​IMG]

    Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk
     
    Navifreund sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Hatte ich mir schon gedacht
    Sieht gut aus und ist was anderes zum Einheitsbrei :)

    Mobil vom Jiayu G4S
     
    bart sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    197
    Danke:
    185
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    Der Melo 2 ist diese Woche eingetroffen.
    Ganz nett das Teil. Besonders das Füllsystem gefällt mir. Ist aber auch gleich nen Zentimeter länger u. dadurch wuchtiger als z.B. der Cubis.

    Gesendet vom X70 R mit Tapa
     
    G3mob sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Wo hast Du den drauf?

    Mobil getrommelt
     
  16. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    197
    Danke:
    185
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    Momentan noch aufm iStick TC40W.
    Hatte noch keinen Nerv um den Mountainprophet zu studieren, zwecks Akkuauswahl...

    Gesendet vom X70 R mit Tapa
     
  17. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Sony vtc5 oder vtc5a oder
    LG 3000mah, glaube HG2, damit machst Du nix verkehrt.
    Wobei die LG Akkus "nur" mit 20 Ampere angegeben werden.
    Die benutze ich seit einem halben Jahr.

    Mobil getrommelt
     
    Navifreund sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Regidür
    Offline

    Regidür Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    11
    Handy:
    JiakeV8, Cubot 208, Garmin/Asus M10
    Den VTC5 streicht man besser aus dem Gedächnis. Entweder VTC5A oder vielleicht den neuen aber wenig Zyklenfesten VTC6, oder eben die üblichen Verdächtigen 25R, HG2, 30Q, HE2+4.
     
  19. bart
    Offline

    bart Active Member

    Registriert seit:
    5. September 2011
    Beiträge:
    139
    Danke:
    148
    Handy:
    viele.....
    Wieso sollte man vtc5 aus dem Gedächtnis streichen
    Isn Top akku

    Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk
     
  20. Regidür
    Offline

    Regidür Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    11
    Handy:
    JiakeV8, Cubot 208, Garmin/Asus M10
    Der VTC5 wurde mit 30A Dauerlast beworben, bei 20A erreichte er aber schon Temperaturen von 80C und eine höhere Entladung führte zu noch höheren Temperaturen. Auch wenn die Chemie gerne als recht sicher bezeichnet wird, so sind hohe Temperaturen trotzdem nicht der Freund dieser Zellen - die Alterung ist enorm und die ursprünglich angegebenen 300 Ladezyklen schafft der Akku niemals.

    Der VTC5A verhält sich wie die Konkurenten, bleibt recht kühl und soll sogar 35A können. Das kann die Konkurenz zwar auch, aber das schreibt weder LG noch SDI in ihre Datenblätter. Sony ist sehr optimistisch.

    Der VTC5A ist eine gute Zelle, aber auch nicht unbedingt besser als eine HE2 oder 25R.

    Mehr dazu http://www.mountainprophet.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=210

    Und wer es heute nicht ganz so arg krachen lassen muss greift zum 30Q oder HG2
     
    zoomzoom08, bart und Roquette sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.