1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinamobiles-Dampfer welche Mod´s/Akku´s, Verdampfer, Liquids/Aromen nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "China Gadgets (Kopfhörer, Powerbanken, Kabel,...)" wurde erstellt von steffsb, 15. Dezember 2015.

  1. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Habe auch schon 2 Coils in die Tonne gehauen. Gibt auch bei Aspire ne Qualitäts- Streuung. Obwohl ich beim 2. Coil wahrscheinlich selber schuld war ... in der Hosentasche haben sich die Tasten "geunlockt" und auf über 40 Watt eingestellt. Hatte es erst bemerkt als ich dran gezogen habe, und es mächtig geknistert und kokelig geschmeckt hat. Er hatte sich nochmal kurz vom "braten" erholt, war dann aber etwas später ungeniesbar ;)
    Hatte jetzt auch ein Vanille Liquid (Zazo), welches sich irgendwie mit dem Dampfer nicht grün war ... jedesmal wenn ich damit befüllt habe, war der Geschmack kokelig und hat gekratzt. Mit anderen Liquids und gleichem Coil war der Geschmack ok.

    Heute kam auch das Aspire Premium Set mit dem Nauti Mini, dazu ein 15er Base und einige Aromen. Habe jetzt mein eigenes Labor und die ersten beiden Kandidaten "passend" dazu angesetzt :grin:

    IMG_20160106_200457.jpg

    Der Nautilus Mini macht nach der ersten Tankfüllung auf 4,3V nen sehr guten Eindruck. Ordentlich Dampf, kein siffen und blubbern. Sieht auch mit dem CF VV+ Akku in Carbon Optik super aus. So stelle ich mir meine "E-Kippe to Go" vor :smoke:
     
    hyi, ColonelZap, steffsb und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    Ich sehe "pinkman" ... Schon probiert? Wie is'n das?
    Wenn der nauti mini genauso arbeitete wie der große Solltest du einen ordentlichen stressfreien Verdampfer haben.
    Morgen trudelt mein eleaf basic ein ... Werde berichten ...
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Jaguar Tester
    Offline

    Jaguar Tester Mensch

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    109
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    :hehehe: zu dem Minilabor passt die Flasche Heisenberg ja richtig gut.

    Zum Thema Aspire Coils habe ich einiges nicht so gutes gelesen. Meine neuen sind jetzt angekommen. Der erste ist drin und dampft gut vor sich hin. Allerdings wird er mit 1,91 Ohm angezeigt. 1,8 sollte er haben. Aber egal, ich bin Newbie, den Unterschied merke ich eh nicht.
    Sonst bin ich jetzt mit dem Triton 2 sehr zufrieden. Hammer Teil und ist mit dem iStick 40 für mich ne gute Combie.

    Berichte mal über deinen Mini in ein paar Tagen. Ne kleine handliche Alternative will ich mir auch noch zulegen.
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Noch nicht ... verhält sich ja wie mit nem guten Wein, für den besten Geschmack braucht es etwas Reife :) Habe die beiden gestern erst angesetzt, und man sollte die Mischungen mdst. 2 Tage reifen lassen. Aber alleine der Geruch der beiden Aromen war schon sehr intensiv. Die Farbe der Heisenberg Mischung deutet auf alle Fälle auf ne hohe Reinheit hin ^^ Werde am WE verköstigen.
    Pinkman gehört zu einem richtigen Labor natürlich auch dazu :grin:
    Das ist bei mir auch so. Zeigt immer zwischen 1,8 und 2,0 Ohm an. Einen großen Unterschied kann ich da auch nicht feststellen. Ich denke, dass die Akkus die Werte auch nicht immer korrekt auslesen.
    Klar, mach ich. Habe heute die Mini mit auf Arbeit, der Triton hat nen Tag Urlaub. Bin mal gespannt für wieviel Tankfüllungen der Akku reicht. Eines kann ich schon mal sagen ... der Nauti macht mit weniger Leistung etwas mehr Dampf. Geschmacklich merke ich keinen großen Unterschied. Und der Triton blubbert etwas mehr. Siffen tun beide nicht.
     
    steffsb und Jaguar Tester sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    Normal! is bei mir auch so!

    1000mah hat der, oder?!? wird sehr knapp für nen arbeitstag!
     
  6. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Habe ja das Ladegerät dabei, falls ihm die Puste ausgeht. Mal schauen ob man zumindest den ganzen Tank dampfen kann ohne aufzuladen.
    Ist aber eigentlich auch nur für unterwegs gedacht, zum unbekümmerten dampfen hab ich ja den iStick 50W ;)
    Übrigens, das Premium Kit gibts heute bei Amazon (Prime Versand) für nen super Preis!
     
  7. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    Meine neue handdampfe is heute gekommen eleaf basic
    IMG_20160107_160418.jpg IMG_20160107_160543.jpg
    Zum Vergleich der Größe daneben istick 50 mit Nautilus.
    Der dazugehörige GS air2 Verdampfer ist mit den 0,75 ihm coils etwas stramm, da muss ich mal 1,5er bestellen.
    Mit nem aspire k1 ist das Ergebnis allerdings super!
    Gleicher Geschmack und Dampf wie mit dem Nautilus!
    Fur die Hosentasche perfekt!
     
    Feierlein und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    IMG_20160107_181207.jpg Die Tage kommt noch der Ele Fog und nen Cloupor A1 dazu ... Mal schaun wie die sich machen ...
     
    hyi, Feierlein, rWx und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    und?
    wie lang hat der akku durchgehalten?
     
  10. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Nach bis jetzt 1,5 Tankfüllungen leuchtet die LED immer noch nicht orange, also dürften 2 Tankfüllungen drin sein.
    Für eine kleine, schlanke "To Go" finde ich das wirklich ausreichend :)
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Nochmal ne kurze Info zum CF VV+ 1000mAh Akku ...

    Kurz nach meinem letzten Post leuchtete die LED orange. Dann hat man noch knapp 10 Züge (hatte auf 3,8V umgestellt) und dann isser leer. Also insgesamt anderthalb Tankfüllungen kann man mit einer Ladung dampfen. Für meine Ansprüche an die "Kleine" ausreichend.

    PS: Habe noch ein paar Liquids mit Nikotin übrig, die nicht so mein Geschmack sind. Wer selber noch Liquids oder Aromen hat die er nicht dampft, und Interesse an einem Tausch hat kann sich gerne per PM melden :smoke:
     
  12. Leach79
    Offline

    Leach79 New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3, Elephone M1, Teclast X98
    Ich hab mehrere....2 mechanische Akkuträger (Nemesis, Orion) 1 Vamo, Dann als Verdampfer nen Kayfun Lite und aktuell Kanger Subtank Mini mit dem Cloupor Mini 30W als Akkuträger!
    Mischen tue ich selber, derzeit nutze ich die Aromen von Twisted Vaping und die Subohm Base von Hardvape (sehr gute Rauchentwicklung).
     
    hyi, steffsb und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Und biste zufrieden mit dem Basic???
    Jo, läßt sich ganz gut mit Red Astaire vergleichen. Pinkman schmeckt im Vergleich etwas fruchtig- süßer, Red Astaire dafür etwas frischer durch Anis und Menthol.
    Genau diese beiden Liquids sind der Grund, warum ich noch ein Aspire Premium Set geordert habe ... hätte ich meine bessere Hälfte mal lieber nicht kosten lassen ;)
    Sind beide sehr lecker :smoke:

    Mein absoluter Fav ist aber Heisenberg!!! Das Zeug ist der Hammer! Angemischt mit PG/VG 50/50 und 8% Aroma. Reicht vollkommen aus da es sehr intensiv schmeckt.
    Habe noch Himbeer Joghurt und Seven Heaven von Dark Burner angesetzt. Werde ich die Tage auch noch testen. Frühs zum Kaffee dampfe ich aber am liebsten noch Tabak Aroma, da vermisse ich auch ne richtige Kippe nicht.
    Beim Base werde ich auf 10mg runtermischen, da mir 15mg inzwischen zu heftig sind wenn man ständig am nuckeln ist.
    Und zu guter Letzt ist auch noch ein großer Nautilus als Wechseldampfer unterwegs, damit ich nicht ständig reinigen muss wenn ich den Geschmack wechseln will ... Heisenberg ist seeehr hartnäckig :grin:
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    ich seh schon ... jetzt bist du VOLL eingestiegen :hehehe:

    hahaha ... di weißt ja inzwischen wo man alles her bekommt und auf was man achten muss ...

    ich bin super angetan von der größe und damit verbundenen handlichkeit ... wie schon geschrieben ... werde ich 1,2er coils probieren(sind schon unterwegs, werde berichten) , die 0,75er sind nach gewöhnung allerdings auch dauerdampfbar :hehehe: !
    ist aber ein ganz anderer dampf wie zb beim nauti. nicht schlechter, oder besser, sondern einfach nur anders ...
    wenn deine bessere häfte ggf. einsteigen will is der basic ne überlegung wert! einfach zu handeln, sehr geringe abmaße und außer in pink :p noch in 5 weiteren farben zu bekommen
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Na sicher doch ... leider auch etwas infiziert mit dem HWV :grin:
    Ist sie seit gestern schon, hat sich aber sofort in den Nauti Mini verliebt. Sie mag die schlanke Form ... deswegen gleich noch ein Set geordert. Und damit wir die beiden nicht verwechseln, gibts nen Hollowed Tank dazu. Ist ja auch von Vorteil wenn man nur eine Sorte Coils kaufen muss. Die passen ja auch in den normalen Nauti, den ich für mich noch bestellt habe.
    Schade halt nur, dass es genau den VV+ Akku nicht in anderen Farben gibt. Und bei anderen Akkus fehlt leider das passende Cone.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2016
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    tatsächlich? da bin ich mir nicht ganz sicher!
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Laut Beschreibung hier, hier und hier passen die für beide. Ist doch sehr praktisch :)
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    so ... kleine info für euch ...
    für meinen eleaf basic sind heute 1,2er coils gekommen, im vergleich zu den standard 0,75er coils produzieren die 1,2er einen "schwereren/dickeren" Dampf, ohne die "Frische", welche ich am Basic so mag, zu verlieren.
    ein kuriosum ..., der zu Eleaf Basic gehörende GS Air2 Verdampfer produziert diese "Frische" im Dampf nur im Basic Mod, wenn ich den verdampfer auf meinen istick 50w schraube, fehlt diese "Frische".

    @rWx sorry für den quasi doppel post^^ (PM)
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ach, trotzdem interessant, du hast es doch etwas "anders umschrieben" :hehehe:

    Übrigens ... trotz das mich die Triton Coils noch in den Wahnsinn treiben ... bin ich seit letzten Freitag zu 100% Rauchfrei :grin:

    EDIT: Bekomme zwar noch nen großen Nautilus, aber hat von euch jemand noch Erfahrung mit anderen Verdampfern? Keine Sub, ich dampfe Backe zu Lunge. Mir gehts hauptsächlich um den Geschmack und die Haltbarkeit der Coils.
     
  20. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    ich wollte erst copy&paste anwenden :hehehe:

    :feuerwerk: !!!

    GS Air 2 gefällt mir aktuell gut, der GS Air M soll gute bewertungen haben
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.