1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sonstige Chinamobiles versus Nokia

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von michaelholt, 8. September 2009.

  1. michaelholt
    Offline

    michaelholt New Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    keins!
    Hallo,

    habe mich vor kurzen in diesem Forum angemeldet, da ich mir bei Efox ein H202 Handy gekauft habe.

    Die Erfahrung die ich mit diesem Handy gemacht habe waren schlecht, daher habe ich dieses dann später bei Efox zurückgegeben und ein H502 gekauft.

    Auch die Erfahrung mit diesem Handy waren schlecht.
    Digitalkamera nur 0,3 Megapixel
    Videos ruckeln selbst ein niedrigster Auflösung
    deutsche Menüsprache ist schlecht übersetzt
    Kein Bild bei Anruf
    etc..

    Positiv kann ich mich jedoch über den efox-shop äußern. Beide Geräte konnte ich ohne Probleme zurückgeben. Einfach mail geschickt und ein paar Tage später war der Retourschein da. Geld wurde auch sofort wieder meinem Paypal Konto gutgeschrieben.

    Efox-Shop ist in dieser Beziehung einfach nur top.

    Da ich von beiden Handy enttäuscht war, habe ich mir nun bei Ebay ein Nokia 5800 Touchscreen-Handy gekauft (für 200 € neu ersteigert). Übrigens funktioniert hier Touchscreen mit Finger, wie man es sich vorstellt und nicht wie bei China-Handys.

    Dieses Handy kann alles, was die China-Handys versprechen. Hat sogar UMTS Unterstützung und GPS-Modul.
    Es lässt sich zum Beispiel ohne Probleme eine Navi-Software und Spiele aus Internet aufspielen.

    Also von daher kann ich nur sagen, lasst doch die Finger von diesen billigen China-Handys und nehmt doch vernünftige.

    Gruß
     
  2. henka
    Offline

    henka Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    116
    Danke:
    0
    Handy:
    cect 599, Virtuv Vf10 Ultima
    Es gibt gute Chinamobiles und schlechte... ich hatte zuerst ein CECT 599, das war auch ziemlich schei*e... jetzt habe ich ein Virtuv VF10, da kann man das Touchscreen auch ohne Probleme mit den Fingern bedienen.... die Menüführung ist dort auch flüssig und ohne jedes Ruckeln. Oder noch ein Beispiel für ein gutes Chinahandy: das Meizu M8... hast du das schonmal in der Hand gehabt? das kann mehr als dein Nokia und kostet ca gleich viel.
    MfG
     
  3. michaelholt
    Offline

    michaelholt New Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    keins!
    Was kann das denn mehr???
    Schau dir doch mal die ganzen Features des Nokia 5800 an.
     
  4. Asspony
    Offline

    Asspony New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    373
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    So einen Beitrag in einem Forum rund um Chinamobiles zu schreiben wird vermutlich nicht sooo gut ankommen :spiteful:

    Vielleicht solltest du dich damit wohl eher an ein Nokia-Forum in deiner Nähe wenden?

    Ähm, was genau war jetzt nochmal dein Anliegen? Die User sollen keine ChinaPhones kaufen? Aaaaaha!
     
  5. michaelholt
    Offline

    michaelholt New Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    keins!
    Nein, dass war nicht mein Anliegen. Jeder soll selbst für sich die Entscheidung treffen. Nur sollte man sich im klaren sein, dass China-Handys auch teilweise Macken haben.
    Ich habe nur aus meiner Erfahrung über die beiden Modelle H202 und H502 und die Erfahrungen mit Efox berichtet. Dies kann ja für einige Interessant sein.

    Habe auch nur berichtet, dass es auch Alternativen gibt, die nicht unbedingt viel mehr kosten müssen. Wenn Du Dir den Preis eines Meizu M8 ansiehst, wirst Du feststellen, dass es hierfür auch bei normalen Handy Anbietern vergleichbare, wenn nicht sogar bessere Geräte gibt (Nokia 5800).

    Also nochmals, ich will und kann keinen überreden, sich kein China-Handy zu kaufen.
     
  6. henka
    Offline

    henka Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    116
    Danke:
    0
    Handy:
    cect 599, Virtuv Vf10 Ultima
    Die Preise vom M8 und dem 5800 sind ungefähr gleich... und was kann das 5800 denn mehr? Außer UMTS und GPS? Dafür hat das M8 Win CE....
     
  7. uniqe
    Offline

    uniqe Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Danke:
    0
    Handy:
    ciphone,mda compact 4,iphone 3g
    das meizu hat zudem nen besseren touch.mehr internen speiche wlan usw.
     
  8. michaelholt
    Offline

    michaelholt New Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    keins!
    Zugegeben, dass Meizu M8 wirkt mehr einem I-Phone und sieht vielleicht besser aus. WLAN hat das 5800 übrigens auch. Gerade GPS und UMTS sind doch zwei wichtige Features. Programme kann man auch etliche aus dem Netz aufspielen.
    TV-Ausgaben, Bluetooth, Synchronisation mit dem PC und etliches mehr.

    Was willst Du mehr.
     
  9. henka
    Offline

    henka Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    116
    Danke:
    0
    Handy:
    cect 599, Virtuv Vf10 Ultima
    UMTS find ich nicht so wichtig und GPS kann man mit einer externen GPS-Maus für maximal 20€ nachrüsten... TV-Ausgabe, Bluetooth, Sync, etc ist mit dem Meizu auch kein Problem... Mit meinem VF10 funktioniert das auch alles, ausser Syncen, das hab ich noch nicht ausprobiert...
     
  10. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    also ich kenn 2 leute mit nem nokia 5800. in meinen augen schrott im gegensatz zum M8

    alleine bei der menüführung, dem touchscreen und der größe der handys würde ich sofort auf das M8 setzen...und das GPS? sind wir doch mal ehrlich, wenn jemand wirklich was zum navigieren brauch kauft er sich nen richtiges navi. und nur wegen GPS die unzähligen nachteile des 5800 in kauf nehmen!?! NÖÖ :grin:

    glaub mir, spätestens wenn du das erste mal nen M8 in der hand hattest, vergisst du das nokia mit uralt touchscreen ;)
     
  11. michaelholt
    Offline

    michaelholt New Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    keins!
    Is ja gut. Wollen uns doch nicht immer mitteilen, was dies und das Handy alles kann.

    Eins wäre aber festzustellen. Es gibt gerade im Billigsektor kein vernünftiges Chinahandy. Wenn Du was vernünftiges haben willst, musst Du auch hier einen höheren Preis zahlen. Und dieser kommt nunmal fast an die Preise der etablierten Hersteller ran.

    Ich hatte auch überlegt, mit ein Meizu M8 zu kaufen, habe aber aufgrund der negativen Erfahrungen mit den Billig-Handys H202 und H502 den Spaß an den Chinahandys verloren.
     
  12. henka
    Offline

    henka Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    116
    Danke:
    0
    Handy:
    cect 599, Virtuv Vf10 Ultima
    Unter 100€ bekommt man kein wirklich gutes Handy.... weder ein Chinahandy, noch eins von Nokia oder SE oder sonstwas, das is schon klar... aber der Support der bekannten Firmen ist auch nich gerade der beste.... Bei meinem SE war die Kamera kaputt, ich habs eingeschickt, als es nach 2 Monaten zurück kam, hat die Tastatur nicht mehr funktioniert...
     
  13. uniqe
    Offline

    uniqe Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    264
    Danke:
    0
    Handy:
    ciphone,mda compact 4,iphone 3g
    ich kenn das mit se.bei mir war das flexkabel im eimer und als es zurückkam ging die cam nicht mehr.hehehe
     
  14. track12
    Offline

    track12 New Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    730
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4
    Nokia 8800 Carbon ARTE *Clone*
    lol das 5800 is in meinen augen totaler schrott, also leute finger weg von den handies aus finnland^^ ne mal im erstn, wir haben hier genug member und erfahrungs/testberichte da braucht man nicht einen der schreibt: "Also von daher kann ich nur sagen, lasst doch die Finger von diesen billigen China-Handys und nehmt doch vernünftige"
     
  15. Roadrunner
    Offline

    Roadrunner New Member

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    Zoho V709 allerdings derzeit das Acer DX900 in Betrieb!
    Nun mal meine Meinung als "älterer Sack" dazu!
    Vor über einer Woche habe ich mein V709 bekommen (vorher hatte ich mit solch einem Thema noch nie etwas zu tun gehabt).
    Wie bin ich darauf aufmerksam geworden?
    In einem anderem Forum (geht nicht um Handys), wurde nach einer Alternative zu dem Iphone gefragt. Letztendlich brachte da auch jemand das V709 ins Rennen.
    Da ich 2 Handys nutze und bereits letztes Jahr in der Connect-Zeitschrift auf China-Handy und Dual-Simm drauf aufmerksam wurde, fiel mir das Thema wieder ein.
    Ein bischen gegoogelt und ich bin hier gelandet. Nicht aber bevor ich (vorschnell) das Handy zu 115€ direkt aus Hong Kong bestellt hatte. Dieser Kauf lief absolut professionel und ohne Komplikationen ab (Gott-sei-Dank....soviel zum Thema vorschnell!).
    Mein letztes Handy war ein N95 und dazu noch ein altes (keine Ahnung welches) Nokia-Handy (für die Zweitkarte).
    Was bleibt mir nun als Resumee zu sagen?
    Ich habe bei dem V709 zu 115€ nichts erwartet und wurde eines besseren belehrt. Endlich zwei Karte gleichzeitig und auch die Funktionen sind zu dem Preis mehr als angemessen.
    Ich denke mal es kommt hier auf die Sichtweise an: was erwarte ich zu welchem Preis?

    Und nun noch mal zu China zurück zu kommen: mein LG-Laptop, meine Logitech-Harmony-One-Fernbedienung, mein Harman/Kardon-Verstärker, mein JackWolfskin-Rucksack...alles Originalware........Made in VR China!!!!!!!!!!!!!!!
    Noch Fragen?

    Und ich habe noch nicht mal weiter in dem Haushalt gesucht!

    Wenn man jeden ******* billigst in China produzieren lässt, dann muss man sich auch nicht wundern wenn ähnliche Geräte den Weg wieder auf den Markt finden.

    Und zum Thema zurück; die Nokia und das V709 unterscheidet noch einiges. Schlechter (gemessen an dem Preis) kann ich aber das V709 dafür nicht finden.

    Just my 10 Cents!

    Viele Grüsse
    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2009
  16. mactep
    Offline

    mactep New Member

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    Handy:
    H608/v706
    I 68
    N86 clone
    Jeder der nen "china" handy kauft,
    weiß oder sollte wissen,das die quali nicht die beste ist und das es hier und da zwackt,
    aber das ist bei allen billig "china" produkten,
    und sich nun drüber beschweren find ich nicht ok,
    deine testbericht ok,aber den leuten deine meinung aufzwingen
    find ich nicht ok.

    ich hab meins nur aus 3 gründen geholt:
    1. dualsim
    2. tüffteln,suchen,pimpen
    3. aus spaß an der freude

    p.s: hatte das N95 davor,aber wurde mir zulangweilig,brauchte was neues zum erforschen