1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Chinaphone im Ausland

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von snowglider, 1. November 2014.

  1. snowglider
    Offline

    snowglider Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    76
    Danke:
    23
    Handy:
    Jiayu G5S schwarz
    Hallo zusammen,

    bin mit Frauchen nach Lissabon geflogen. Am Flughafen also Handy in den Flugmodus und am Flughafen wieder in den normalen Modus. Soweit erst mal alles ok. Aber dann kann keine SIM erkannt werden und Android haut mir Fehlermeldungen um die Ohren. Der Pezess android wird beendet, der Prozess energie management wird beendet usw. Neustart, Fehlanzeige, gleiches Problem. Wieder in den Flugmodus und Wlan eingeachaltet, so funktioniert wenigstens das Internet. Hab jetzt mal meinen Provider angeschrieben, ob mit dem roaming was nicht stimmt, obwohl in Holland hatte ich das nicht. Das ganze ist auf meinem Blackview wie auch auf dem Dooggee von meiner Frau gleich. Hat jemand noch ne Idee ausser roaming?

    Thx.
    Snowglider
     
  2. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    In Spanien verhält sich das 3G von meinem Zopo C2 oftmals sehr komisch im H+ Gebiet. Voller Ausschlag, aber dennoch keine Verbindung. In 3G Gebieten jedoch tadellos. Ich würde daher gerne temporär H+ komplett abschalten, aber es geht so weit ich weiß nur entweder alle 3G Verbindungsarten oder keine.
     
  3. snowglider
    Offline

    snowglider Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    76
    Danke:
    23
    Handy:
    Jiayu G5S schwarz
    So, wieder zuhause, wie aus Geisterhand kommen keine Fehlermeldungen mehr, alles läuft wie gehabt.

    Meine SIM Provider haben mir geantwortet, das es nicht an den SIM liegen kann, ein extra freischalten sei nicht notwendig, ich solle meine Einstellungen nachsehen.

    Also mal ehrlich, es kann doch nur an den SIM liegen, wenn hier alles prima ist und im Ausland jagt eine Fehlermeldung die andere und telefonieren ist nicht möglich.

    Hat niemald ähnliche Erfahrungen gemacht ?

    So long
    Snowglider