1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinaphones... die Fakegeschichte schlechthin...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von shamanic, 14. Februar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elaj
    Offline

    elaj Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    199
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    CUBOT S308 , UMI Zero , CUBOT S222 , Ele. P8000
  2. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    NEIN....da mach ich nicht mit, ich liebe mein phon :) , da schmeiß ich lieber die Mikrowelle weg :)

    Gesendet von meinem M6pro mit Tapatalk
     
  3. tekki13
    Offline

    tekki13 Member

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    68
    Danke:
    53
    Handy:
    Asus Zenfone 2
    OK, ihr habt mich überzeugt, meine Tochter behält ihr Chinaphone, meine Frau ihr Chinatablet und ich mein V3.
    Oh mein Gott, ich will gar nicht wissen was da für Strahlungen bei uns rumsch
     
  4. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    So, jetzt ist aber genug OT hier. ;)

    Ich denke der Thread kann geschlossen werden, da hierbei sowieso nichts Sinnvolles dabei herauskommen kann.

    MfG
     
    Ora, elaj, johndebur und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.