1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinaphones mit Live HDR Funktion

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Raphi86, 11. März 2016.

  1. Raphi86
    Offline

    Raphi86 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zuk Z1
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach Smartphones mit einer Live HDR Funktion, wie sie beim Samsung Galaxy S5, S6 und S7 zufinden ist. Also das ich das HDR Bild der Kamera direkt im Sucher (auf dem Display) sehe und ohne Verzögerung das Foto aufnehmen kann. Leider finde ich keine Übersicht mit Smartphones die diese Funktion besitzen, bzw wie ich sie benennen soll.

    Des weiteren habt ihr villeicht einen Tip für mich, für ein Smartphone mit dieser Funktion, einer guten Kamera, großem Akku (3500mah +), Gutem FullHD Display und einem effektivem SoC (kein Hitzkopf ala SD810 oä). Des weiteren sollte es entweder einen sd karten slot besitzen oder 64gb intern haben. Preislich sollte die 300€ grenze nicht überschritten werden.

    Ich hoffe auf einpaar Vorschläge und bedanke mich schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2016
  2. pilik
    Offline

    pilik Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    90
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5, Meizu 5Pro. Dooge X5S
    @Raphi86 schau dir den Meizu Pro5 an bitte. Die HDR Funktion hat er, die Hardware ist die des Samsung S6 Edge! Aber eben noch besser;)

    Zwar der Akku ist nur 3050mAh aber ich komme mit der stable Flyme so 1-1,5 Tage durch! Angeblich mit der Beta Versionen der Flyme OS kommt man mit dem Akku länger aus, habe ich aber nicht ausprobiert. Das Handy ist aber Topp!:music:

    Der Preis ist bei den china Shops um die 400 Dollar, also auch hier ist er in deinen Grenzen!
     
    Raphi86 und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Mein Mi 4i hat live HDR, sicher auch noch ein Schwung andere Xiaomi Handys :)
     
    Raphi86 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Raphi86
    Offline

    Raphi86 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zuk Z1
    Hey, danke erstmal für eure Antworten :)
    Leider hat das Mi4i nur begrenzten speicher von max 32 Gb. Ich denke nicht, dass ich weit damit komme :mda: eigentlich schade. Das Meizu sieht sehr Interessant aus... Das werde ich mir mal genauer ansehen :) Zudem gefällt mir die FlymeOS 5.xxxx Beta sehr gut :Mauridia:
     
  5. pilik
    Offline

    pilik Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    90
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi 5, Meizu 5Pro. Dooge X5S
    Und? schon Entscheidung getroffen? Bin echt gespannt ;)
     
  6. Raphi86
    Offline

    Raphi86 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zuk Z1
    Habe mittlerweile ein LG G4 mit einem extended Akku. ~3000mah (max 5 Std Sot) sind mir einfach zu wenig, damit ich das Gerät beruhigt benutzen kann, ohne die ganze zeit zu denken, dass mein akku gleich leer ist :pleasantry:. Mit dem LG komme ich zwar gut über den Tag (+nacht) jedoch fehlt auch hier die LiveHDR Funktion. Dessweiteren kann ich den bootloader nicht entsperren ( sagt mir beim entsperrprozess das das thaiwan modell nicht unterstützt wird / habe jedoch das H815 o_O) und bekomme so auch kein root Zugriff. Ansonsten bin ich mit der Kamera sehr zufrieden, besonders mit dem Pro Modus und in lowlight Situationen. Der akku ist wechselbar, sdkarten werden unterstützt und das Display hat mich für ein IPS Panel echt überrascht. Mal schauen, was noch auf den Markt kommt... :pardon:
     
  7. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    und einfach eine "LiveHDr" App aus dem playstore laden reicht nicht? Also zb die hier
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nemesis.cameraholoplus

    wird denn das Bild auch als .hdr abgespeichert oder nur als .jpg. Weil sonst ist es ja nicht sehr nutzvoll? :scratch_one-s_head:
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Raphi86
    Offline

    Raphi86 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zuk Z1
    Das ist leider nicht das gleiche... Man sieht zum einen im Sucher/auf dem bildschirm nicht das Hdr Live Bild mit einer nachinstallierten app. Ausserdem sind hdr videos damit nicht möglich. Bei nicht nativen apps werden (meist langsam) 3 fotos hintereinander geschossen, die dann übereinander gelegt werden. Bewegt sich etwas wärend dieser 3 aufnahmen, kommt ein verwaschenes bild heraus. Bei den live hdr fotos / videos ist das nicht der fall, weil der chip die 3 fotos gleichzeitig berechnet (grob beschrieben)

    Die angegebene App hab ich getestet und zeigt kein Direktes Hdr Bild... Es werden wie oben beschrieben 3 fotos gemacht...etc.

    Fotos werden als jpg abgespeichert. Es geht um das Foto ergebnis. Überbelichtete und zu Dunkle Bereiche gibt es bei HDR Fotos nicht. Siehe Anhang. Foto mit dem LG G4 gemacht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2016
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Vielleicht etwas :offtopic: ????

    Wenn ein Handy Live HDR unterstützt, warum sollte man dann noch "normales" HDR nutzen? Im Falle von Xiaomi nennt sich das HDR Pro:

    20160323061702172.jpeg

    Ist die Qualität der Bilder bei "Pro" besser als bei "Live"? Es muß ja wohl einen Unterschied geben?
     
  10. Wiesel83
    Offline

    Wiesel83 New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4 3GB
    Beim Mi4 sind die Unterschiede zwischen Live HDR und Pro eklatant. Wobei beides früher besser war. Nach irgend einem Miui Update hat sich das ganze Kamerasystem derart verschlechtert, dass es auch egal ist, welchen Modus ich nutze. Es wird eh alles gelblich.
     
  11. Raphi86
    Offline

    Raphi86 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zuk Z1
    Wie gesagt: mir geht es nur darum, dass ich das Bild sofort in hdr sehe, ohne erst das Foto zu machen, welches auch direkt ein ghosting effekt beim auslösen (stichwort bewegte bilder) ausschließt. Die samsung geräte ab dem s5 beherrschten dies perfekt. Habe gestern herraus gefunden, dass das moto g (2.gen) dies auch beherrscht. Heisst dort HDR+

    Der sinn einen pro modus dem live modus vorzuziehen erschließt sich mir auch nicht so wirklich, wenn die unterschiede nicht wirklich zu sehen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2016
  12. Wiesel83
    Offline

    Wiesel83 New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4 3GB
    Beim Mi4 wie gesagt eklatant, im ProModus auch überhaupt kein Ghosting. Da warte ich leiber 1-2 Sekunden...wie gesagt, bezieht sich auf die Miui Kamera.
     
  13. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Ja das ist mir schon klar. Nur mit einem .hdr Bild kann man eben die Belichtung in einem Bildbearbeitungsprogramm selbst wählen. Das wäre mir wichtig :)
    Als .jpg ist ja diese Info nicht mehr da.
    Also mein Handy (Redmi Note 2) hat diese Live HDR Funktion leider nicht. Da muß ich im Grunde Fotos machen und kann erst danach das Ergebnis sehen.
     
    Herr Doctor Phone und Raphi86 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Na, mit RAW geht das auch sehr gut und noch so einiges mehr :)
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ja aber was ich bräuchte wäre die Google Camera + Photosphere und das Ergebnis als .hdr. Dann kann man diese Fotokugel zum Beleuchten von 3D Szenen verwenden :) Sonst ist es immer ein gefriemel.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.