1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

(Chinesische) Androidphones mit DAB+ Empfänger

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Ora, 29. August 2016.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    (Chinesische) Handys mit einem herkömmlichen eingebauten FM Rundfunkempfänger sind zahlreich vorhanden und viele Anwender schätzen diese autarke Funktion, die OHNE eine Internetverbindung solange den Rundfunkempfang garantiert, solange der Akku noch ausreichend das Handy versorgt.

    Sehr zögerlich, zumindest in Deutschland, setzt sich aber eine andere autarke terrestrische Empfangsmöglichkeit durch.

    DAB+ hat nicht noch eine erheblich bessere Empfangsqualität, sondern bringt auch eine Menge Zusatzfunktionen mit.

    LG hat ja bei dem Stylus 2 mit dem DAB+ so eine Art von Anfang damit gemacht.

    Natürlich sind auch bei OTG fähigen Handy solche Adapterlösungen möglich und bekannt.

    Nun meine Frage:

    Wer kennt chinesische Android Smartphones, die einen eingebauten DAB+ Empfänger haben und wie sind die Erfahrungen damit?
     
  2. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    Die Adapterlösung habe ich mir für das Android Autoradio genauer angeschaut. Leider hat der Autor mitten in der Entwicklung Zeit und Lust verloren. Das letzte Update von Wavesink ist schon über ein Jahr alt und nichts halbes und nichts ganzes. Habe es definitiv bereut, dem Autor dafür noch Geld hinterher geworfen zu haben! :(
     
    gsmfrank und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Gibt es DAB+ überhaupt in China, ist das dort ein Thema? Falls nicht, kann man wohl lange warten, bis so etwas in Chinaphones verbaut wird ;)
    Kann mich noch gut daran erinnern, wie lange es in China noch Handys mit analogem TV Empfang gab, wo der "Rest der Welt" schon lange kein anloges TV mehr empfangen konnte ;)
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Vielleicht hat @johndebur beim Wühlen schon mal etwas entdeckt und dem kein große Bedeutung beigemessen. Die LG Leute haben da ja auch vorher kein großes Aufsehen gemacht.
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe mir mal das LG angesehen, hat ja auch sonst stolze Parameter, z.B. auch NFC und FDD-LTE.
    Da bin ich echt gespannt, wie schnell die Chinesen nachziehen.
     
  7. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Ho-ho-ho...

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    291
    Danke:
    684
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    Geht mir leider ebenso.

    OT ON
    suche immer noch eine brauchbare Antenne die ich im Auto für meinen DAB+ Stick verwenden kann.
    OT OFF
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. EddyG
    Offline

    EddyG Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    82
    Danke:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    I-9100, Xiaomi RedMi Note 2 16GB

    Fürs Auto habe ich mir selbst was gebastelt..funktioniert von der Hardwareseite her Top. Softwareseitig ist es jedoch ein echter Flop...Wavesink ist mMn noch nicht normal nutzbar. Es fehlen die grundlegendsten Funktionen. Ich hatte im Juni Kontakt mit dem Entwickler der meinte es wird voraussichtlich im Sommer weiter gehen...scheinbar ja nicht so wirklich. DAB+ ist echt klasse und wer es einmal im Auto oder unterwegs gehört hat wird es auch nicht mehr missen wollen. Jedoch ist Wavesink die einzige mir bekannte App dafür und taugen tut die momentan nichts :(

    Oder kennt jemand eine Alternative?
     
    Joe_User und gsmfrank sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Ho-ho-ho...

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    291
    Danke:
    684
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    Leider ist es so.
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Quelle
    Bei "Plus" kann ich auch nicht sicher ermitteln, ob noch ein DAB+. dabei ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2016
  11. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    Wundert mich auch ein wenig. Sollte DAB+ so schnell wieder begraben worden sein, wäre das sicherlich eine Meldung wert.

    LG schreibt nur, dass ein FM Empfänger vorhanden ist.
    http://www.lg.com/hk_en/mobile-phone/lg-LGK535N

    @gsmfrank
    Ich war kurz davor, mir eine Dual Stabantenne für FM und DAB zu kaufen. Sollen mit Abstand den besten Empfang bieten, sind halt wegen Dachhimmel und so, etwas aufwändig ein zu bauen.
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    hmm kann ja mal gucken , aber dieses DAB+ scheint in CHina nicht ganz so verbreitet? Ausserdem gibt es dieses LG handy dann auch nur eher in Europa?
    Anscheinend hat nut ein Radio Sender in Beijing DAB+
    https://en.wikipedia.org/wiki/Countries_using_DAB/DMB#China

    http://digi.163.com/16/0315/09/BI6KAQ0D00162OUT.html
    Kann man denn mit einem DAB Handy auch DAB+ empfangen? Allerdings schauen die recht alt aus, sind wohl von 2006
    http://tech.sina.com.cn/other/2006-09-07/19121125356.shtml
    http://tech.sina.com.cn/other/2006-09-07/14411124841.shtml

    dauert wohl noch , wenn sich das durchsetzen sollte. Hab ehrlich gesagt keine AHnung wofür das gut ist. Nur zum Fernsehen ?
     
    Herr Doctor Phone und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    113
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    DAB+ ist meines Wissens abwärtskompatibel zu DAB, aber nicht umgedreht. Sprich, DAB+ geht nur mit einem DAB+ Gerät, aber nicht mit einem DAB Gerät.

    Im Auto hätte ich tatsächlich gerne ein DAB+ fähiges Radio. Aber nachrüsten mit Erhalt der Lenkradfernbedienung und weitgehender Erhalt der Optik/Akzeptabler Ersatzoptik wird ziemlich teuer.
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe mal versucht LG anzuschreiben...
    Ja, ich auch... nur falls es halt dann im SP integriert wäre, könnte man auch über eine geeignete Kopplung zum AR nachdenken.
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Digital Audio Broadcast = Radio
    Als Antenne nimmt man übrigens Standard-UKW-Antennen mit einem Passfilter.
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    Genau den Blödsinn sollte man tunlichst vermeiden!

    Moderne UKW Antennen empfangen bedingt durch die kurze Länge nur noch ein Teil der Funkwelle. Der fehlende Teil wird von der Elektronik nachmodeliert. Für die DAB Frequenz würde die Länge zwar reichen, aber besagte Elektronik sorgt leider dafür, dass der Bereich über dem anlagogen Spektrum beschnitten wird. Genau da siedelt sich aber DAB an.

    Richtig funktionieren tut das also nur mit den alten Teleskopantennen. Aber wer mag schon so ein Teil an einem modernen Fahrzeug betreiben? :grin:
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    @Joe_User
    Keine Ahnung, da muss du schon die Leute von ACR fragen. Die haben schließlich die Stabantenne an meinem Wagen gegen eine Flosse getauscht, und es läuft DAB und UKW darüber.
     
  18. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    Dann ist das keine Standard UKW Antenne du Nase!

    Man, wieder ne halbe Seite umsonst geschrieben....
     
  19. esverkehrt
    Online

    esverkehrt Guest

    Äh, doch. Die bauen für DAB+ nur eine Weiche ein.
     
  20. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,524
    Geschlecht:
    männlich
    Weil der Hersteller der Antenne dies bereits so vorgesehen hat und der betreffende Frequenzbereich nicht beschnitten wird. ;)
     
    gsmfrank sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.