1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinesische App nach rooten mit VROOT Zopo ZP998

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Billy_Kid, 25. Februar 2014.

  1. Billy_Kid
    Offline

    Billy_Kid New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    21
    Danke:
    9
    Handy:
    Xiaomi Mi 3
    Hi, ich hab mein Zopo heute nach der Anleitung auf Colonel Zap's Blog gerootet.
    Hat auch funktioniert wie mir Root Checker bestätigt. Allerdings wurde dabei wohl eine Chinesische App installiert mit der ich überhaupt nichts anfangen kann. Ich möchte die Superuser-Rechte lieber im meiner Sprache (Deutsch) verwalten. Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich diese Chinesische App wieder los werde, einfach deinstallieren geht leider nicht!

    Screenshot_2014-02-25-20-08-27.jpg
     
  2. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    laut usern in einem anderen forum,ist das anker icon normal bei vroot und muss auf dem gerät bleiben
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Habe eben mit dem ZP990 ein vollständiges unroot durchgeführt, und VROOT getestet. Rooten hat funktioniert. Hab dann SuperSU (Chainfire) aus dem Playstore geladen. Während dem ersten Start von SuperSU (Bestätigung durch die chinesische Root App) werden die Binaries aktualisiert, und SuperSU schlägt dir vor die andere Root App zu deinstallieren. Bestätige das, und ab sofort kannst du SuperSU nutzen :)

    WICHTIG:
    Nachdem ihr mit VROOT gerootet habt, gibt es 2 Icons (die letzten beiden Icons auf dem Screenshot) im App Drawer. Klickt KEINE von beiden, sondern installiert SOFORT nach dem rooten SuperSU aus dem Playstore. Erst nach erfolgreichem aktualisieren der SuperSU Binaries und deinstallieren der VROOT App deinstalliert ihr auf normalem Weg die App mit dem blau/weißen Schild! Denn das ist die Aktualisierung der VROOT Binaries. Wenn ihr diese ausführt, kann SuperSU die eigenen Binaries nicht mehr aktualisieren!

    Screenshot_2014-02-25-23-04-36.png

    Im Gegensatz zu Root Genius funktioniert das löschen der VROOT App und Binaries durch eine andere Root App ;)

    Hier nochmal ein VROOT Mirror ...
    http://www.mediafire.com/download/v3e3mtgxp1khlar/VRoot_1.6.0.3690_Setup.exe

    Ist zwar nur Version 1.6, aber die App aktualisiert sich ja beim starten auf dem PC selber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
    Billy_Kid, Dahmer, dunicht und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    MIR gefällt diese chinesiche "Super User" App eigentlich sehr gut, solange man sein Handy auf Englisch betreibt und das tue ich ja eh :grin:
     
    Dahmer, Herr Doctor Phone und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Ahja, die ist bei dir in englisch bei englischer Sprache/Region? Bei mir alles in chinesisch, da ist mir SuperSU definitiv lieber ;)
    Finds aber gut das man die App problemlos durch ne andere deinstallieren lassen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
    Dahmer und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Yep und hat wirklich "hübsche" Funktionen :)



    Das ist natürlich super, klasse Fund von Dir :)
     
    Dahmer, rWx und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    das ist ja gut zu wissen,dass man das durch super su entfernen kann
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Billy_Kid
    Offline

    Billy_Kid New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    21
    Danke:
    9
    Handy:
    Xiaomi Mi 3
    Hab das grade probiert mit SuperSU, hab die China-App auch weg bekommen, allerdings ist das Gerät jetzt auch nicht mehr gerootet. Macht aber nix, hab die benötigten Änderungen ja schon durchgeführt ;)
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    ??? Wenn du SuperSU drauf hast und lediglich noch die eine chinesische App (hellblaues Icon mit irgendwas drin) deinstallierst, bleibt system/xbin/su erhalten! Also meins ist nach wie vor gerootet ;)

    EDIT:

    Ich hatte beim ersten Versuch die 2. App nicht angeklickt! Das ist meines Erachtens die Aktualisierung der VROOT Binaries, zumindest hat er bei mir eben irgendwas gedownloadet oder aktualisiert! Hatte zuerst SuperSU installiert und dann die App mit dem blau/weißen Schild (das letzte Icon auf dem Screenshot) deinstalliert, ohne vorher anzuklicken. Also funktioniert das NUR, wenn man gleich nach dem rooten SuperSU installiert und danach sofort die App deinstalliert. Ansonsten kann SuperSU seine Binaries nicht mehr aktualisieren.
    Screenshot_2014-02-25-23-04-36.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
    ColonelZap, Dahmer und dunicht sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.