1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meizu M8 Chinesische Programme Übersetzen

Dieses Thema im Forum "Tutorials zum Meizu M8" wurde erstellt von crimson05, 9. Mai 2009.

  1. crimson05
    Offline

    crimson05 MeizuMe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    392
    Danke:
    0
    Handy:
    bald Meizu M8
    Kurz beschrieben wie ihr chinesische exe-Files in deutsch oder englisch übersetzt.

    Installiert als aller erstes IDA auf eurem Rechner.
    Das 2. benötigte Program ist Radialix. Bei der Installation müsst ihr bei den Komponenten bei "IDA Plugins" einen Haken machen!

    So nun kommen wir zum Übersetzungsprozess.

    IDA

    1. Startet IDA
    2. Wählt: New
    3. PE Executable
    4. die zu übersetzende exe-Datei auswählen
    5. bei dem Fenster was sich jetzt öffnet kein Haken und auf Weiter
    6. Haken bei "Create imports segment" und "Create resources segment" und Weiter
    7. Fertigstellen
    8. Die Frage die nun aufpoppt mit Nein beantworten
    9. OK und abwarten bis die Analyse fertig ist
    10. via Edit - Save RDMAP file as... file in den Ordner mit der exe speichern
    11. IDA nicht schließen

    Radialix - Vorbereitung

    1. Radialix als Admin starten
    2. File - New - New Localization Project
    3. via Add File.. die exe-Datei wählen
    4. im Reiter Target Settings unter Target Build Action create Localized File wählen
    5. im Reiter Hardcoded Strings Extract Hardcoded Strings auswählen
    6. Minimum Lenght auf 2 setzen
    7. chars not included... und national chars... abwählen
    8. Unten via Open... die RDMAP-Datei auswählen
    9. im Reiter Source Settings Language of Text auf Chinese (Simplified) stellen (nicht zwingen notwendig)
    10. OK
    11. Next
    12. Die Zielsprache auswählen (nicht zwingen notwendig)
    13. Next und Finish

    Radialix - Übersetzung


    1. Im Project Manager links ~HARDCODED auswählen. Nun müsstet ihr mehrere Spalten mit kryptischen Zeichen sehen. Das ist unsere Spielwiese :)
    2. Sucht in der Spalte Original nach chinesichen Zeichen. Diese gebt ihr dann in den Google-Translator ein. Wenn nicht totaler Mist raus kommt müsst ihr das nun in vernünftige Sprache umformulieren.
    3. Wählt in der Spalte Translation mit der rechten Maustaste Toggle "Read Only". Nun könnt ihr die Übersetzung einfügen.
    4. ACHTUNG: Sollte in der Spalte References eine 0 stehen muss der übersetzte Text genau so lang sein wie der originale! Sonst läuft das Programm später nicht mehr!
    5. Wenn ihr euch durchgearbeitet habt wählt: Translation - Build All
    6. Die nun erzeugte exe-Datei aufs Handy schieben und testen.
    Viel Spaß!


    Vielen dank an alexeei aus dem MeizuMe.com Forum!
     
  2. crimson05
    Offline

    crimson05 MeizuMe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    392
    Danke:
    0
    Handy:
    bald Meizu M8
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=3s5IPqjz1xc"]YouTube - How to translate apps for Meizu M8[/ame]
     
  3. macht
    Offline

    macht New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    meizu m8
    1. via Edit - Save RDMAP file as... file in den Ordner mit der exe speichern
    der schritt klappt bei mir ned... ich kann das ned so speichern, jemand ne ahnung warum!?
     
  4. crimson05
    Offline

    crimson05 MeizuMe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    392
    Danke:
    0
    Handy:
    bald Meizu M8
    hast du gewartet bis die analyse fertig ist? schaud ir doch mal das video an
     
  5. Albert2002
    Offline

    Albert2002 New Member

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Hast du IDA zuerst installiert und dann Radialix? Wenn nicht Radialix einfach nochmal installieren.