1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CiPhone i89 - Interner Speicher Problem -.-

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Jack_xD, 31. Dezember 2011.

  1. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Hallo. Langsam fange ich an dieses Handy zu hassen. Nicht nur das der Akku nach dem ein und ausschalten aufeinmal immer bis zu 30% - 40% angeblich weniger Saft hat ist jetzt aufeinmal der interne Speicher verschwunden.

    Der Aufbau des Handys ist nicht zum öffnen vorgesehen. Man kann auch normal keine Speicherkarten einstecken. Stand auch so in der Beschreibung. Dafür hat es internen 4Gb Speicher haben sollen. Hatte es auch ne Zeit lang. Nun fällt mir auf das garnichtsmehr geht. Bei der Kamera wird mir nur angezeigt das keine SD Karte eingelegt ist, das selbe in den Einstellungen. Wenn ich das Handy schüttel klappert es. Kann es sein das im inneren doch ein Einschub für ne SD Karte ist und dort die einfach rausgerutscht ist?

    Ich frag lieber nach bevor ich das Ding öffne und dann doch wieder nach DUBAI schicken muss.

    Hätte ich mir für das Geld doch lieber ein richtiges Markenhandy gekauft :mad:
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Habe zwar von Hardware keinen Plan, aber das hört sich ziemlich danach an.
     
  3. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Alles fest
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Ich kann die Speicherkarte nichtmal rausnehmen um sie evtl zu Formatieren. Der Akku ist festgeklebt. Bevor ich irgendwas kaputt mache schicks ich zurrück und lass es austauschen.
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ist die auch verklebt? :(
     
  5. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Das sieht man auf dem Foto leider schlecht aber der Akku ist größer als das Mainboard auf dem der Speicherkarten Slot ist. Das wurde nur durch das herausnehmen des wie gesagt angeklebten Akkus funktionieren. Wenn ich den Akku wirklich "herausreissen" würde könnte auch ein Kabel abreissen da der Akku und das Mainboard sehr eng verlötet sind. Lieber schick ich das zurrück und bekomm ein Pixelfehlerfreies, ohne Akku Probleme und mit funktionierender Speicherkarte nagelneues Handy wieder
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch :( Ich sehe doch die Karte in Deinem Foto, wieso kannst Du die nicht einfach rausnehmen?
     
  7. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    echt mal,kannst du die sd nicht leicht anheben und rausziehen oder richtig reinschieben,das die wieder richtig sitzt
     
  8. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Nochmal... Der Akku ist höher als Das Mainboard mit der Speicherkarte. Der Akku ist festgeklebt und sehr eng angelötet. Die Speicherkarte kann nicht herausgezogen werden weil der Akku im Weg ist. Auf dem Bild sieht es so aus als könnte man sie herausziehen aber das kann man nicht. Dafür müsste der Akku raus. Ausserdem sitzt die Speicherkarte richtig. Ich schick das Ding wieder zurrück. Der Akku hat sowieso einen Defekt
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Aber ich vermute als du das Backcover weg gemacht hast war da ne Schraube mit Siegel?
    Könnte zum Problem werden...

    Ich hatte mal fast das selbe da. Der Akku ist nur leicht fixiert. Kannste seitlich drunter fahren und anheben.
    Die Kabel ham oben noch ne kleine Schlaufe. So kurz sind die nicht :)
     
  10. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Ja es ist ein Siegel angebracht, allerdings nicht auf dem 2ten Teil :) Somit wurde auch nichts beschädigt
     
  11. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Prima :)
    Na dann zurück damit wenn da noch mehr zickt als die Speicherkarte.