1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Es kann sein, dass derzeit Probleme mit dem Login auftauchen. Sollte dieses Problem bestehen, hilft das Löschen der Cookies.
    Information ausblenden

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Psiim_de, 9. November 2014.

  1. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    400
    Danke:
    320
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -Honor Note8
    - LG G Pad 8.3 V50030d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi Gemeinde,
    Ich will mal hier einige Dinge veröffentlichen, die unter einer anderen Überschrift sich besser zusammenfassen lassen.

    Als Erstes die Eindrücke des 9976T:
    Die Bilder nach dem Auspacken sprechen für sich, es war noch ein Screenschutz dabei (eigentlich lächerlich bei Gorilla 3) und ein Eurostecker der aber in der Aussenverpackung beigelegt war.
    Die zwei Apps KingUser und morelocal2 waren die Zusätze und sollten eigentlich root bedeuten, aber der RootChecker sagte nur Busybox ist da und kein root???
    Also wer das will sollte es sehr deutlich machen (sende es desshalb nicht zurück).
    Alles andere ist den Bildern zu entnehmen.
    Hinweis: Das morelocal2 ist OK, wenn man auf den Coolmanager verzichten (oder chinesisch) kann. Man hat nach dem Start die Möglichkeit Deutsch, oder andere Sprachen einzustellen, aber danach ist der Coolmanger nun noch in chinesisch und lässt sich auch nicht wieder zurück stellen!
    Google Apps waren drauf. Ob aufgespielt oder original weiss ich nicht, hatte ich nicht bestellt.
    Nach einem OTA auf Version 040 dann die Pleite. Das update wurde abgebrochen und nicht ausgeführt (siehe Bild). Danach hat es sich aber stündlich gemeldet, das etwas abzudaten wäre, lästig! Nach erfolgreichem Root (odd Rabbit) und einspielen SuperSu und Busybox lief alles hervorragend. Bei dem Versuch ein Backup zuziehen (per MTK Droid-tool) brach dieser Versuch ergebnislos ab. Danach wollte ich CWM ändern (flashen), er hing er sich in einem Bootloop auf und es ist mir und ein paar Experten des Forums bis jetzt nicht wieder gelungen ihn dort heraus zuholen. Hoffe es wir kein teurer Briefbeschwerer.
    Noch was: Wenn Ihr die mini-SD-Card vorher mit Fat32 formatiert, nimmt er sie klaglos an (sowohl 64GB als auch 128GB), im eigen Slot kann er nicht mal 32GB NTFS sondern will dann formatieren, (aber nur die 32GB Cards oder kleiner) er formatiert dann auch nur FAT.
    Hier unter dem Link:
    http://chinamobiles.org/threads/coo...-coolpads-mit-7-zoll.41487/page-5#post-512075

    Hier noch ein erster Eindruck von @@Tafty:
    Ich ein kleines unboxing video gemacht. dort konnte ich den zustand dokumentieren und die vollständigkeit. irgendwas musste ja fehlen. denn dieses kleine teil zum öffnen von sim oder sd karte fehlte natürlich.
    ansonsten geht es mir wie psiim_de mit seinem coolpad. hochgefahren und erstmal die wichtigsten einstellungen unternommen. auf jeden fall kläre ich hier mal die frage nach den sprachen auf. soweit ich das verfolgen kann, ist es eine stock vom juli 2014, die sich in deutsch umstellen lässt (nach einem reboot wird in die deutsche übersetzung noch etwas nachgeholfen).
    mein coolpad hatte zwar die "coolpad siegel", also original, noch drauf, aber geöffnet waren sie schon. zu meinem erstaunen war mein coolpad auch schon hochgefahren, so das ich sofort den startbildschirm sehen konnte mit 43% akku. interessant ist das schon, das er die 3 tage seiner reise in diesem zustand (wlan, mobildaten, simkarten, bluetooth, gps,...) soweit durchgehalten hat.
    was mir noch auffiel ist, das in der momentanen FW 034, keine NFC funktion zu sehen ist. nun ja... brauchen tue ich es nicht unbedingt. aber wenn es vom hersteller schon so angeboten wird, wundert man sich schon etwas.
    zum thema rooten kann ich nur sagen, das "king user" drauf ist, was aber nicht automatisch heisst, dass auch root drin ist. also kurz root checker aus dem play store installiert (ja, der war auch schon drauf) und geprüft. war auch klar, das unser coolpad nicht gerootet ist. wozu dann king user???
    ok... da ich den "rabbit" schon mal installiert hatte, meldetet der sich auch, als ich den coolpad anschloss. also hab ich nach bestem wissen dem rabbit gesagt "ja rooten!" Und siehe da.... (natürlich neustart gemacht) meldete sich king user mit seiner rootautorisierungsabfrage, die ich logischerweise zuliess. jetzt root chekcer nochmal gefragt... UUUUND?? jawohl. er ist gerootet.
    für mich ist jetzt die frage.... so lassen und alles von mir notwendige installieren, oder lieber doch die 040 drüber bügeln. denn offensichtlich hat man in der 040 ne ganze menge kleinere oder größere probleme behoben.

    ps; der erste antutu ging bei mir mit guten knappen 35000 raus. jetzt, nachdem ich mal bissle optimiert hatte, sind es jetzt 35882. ich denke, dass kann sich sehen lassen. auch wenn das note 3 im ranking mit angeblichen 41600 drin steht... ich hab noch eins hier liegen und komme bei weitem nich dahin. wenns hoch kommt vielleicht 36000. aber das ist eben Benchmark, also nur relativ!
    Unboxing Video:
    https://drive.google.com/open?id=0Bwp3RpVbmUQoWDVwMnhHanFja2M&authuser=0

    Einige Bugs zum Changelog der Version 019 4.4 aus dem Coolpad Forum:
    Said only drawback perfect look official as soon as possible:
    1: The camera focuses even better pictures, pictures are imaging is also very vague!
    2: When we look back at the VCR recording function is often not full-screen viewing! I hope to join the system in the direction of rotation of the video player feature!
    3: video / camera / photo three features, while you can easily switch sliding around, but it can easily lead to erroneous press!
    4: The front camera is not practical beauty features, eyes enlarged, skin resurfacing, whitening go, people seem very fake! Even if there is still so tune into 0! Wang official tune into the kind of beauty 4.2! Only mild whitening dermabrasion like! Although front-facing camera focus function, but just a decoration, it can not effectively focus!
    5: loud speaker volume instability, suddenly large and small! Volume control to be perfect!
    6: home key wake-up function is still not join!
    7: Press the home button brings up the Task Manager is very slow!
    8: Software compatibility is poor, needs to be strengthened!
    9: drop-down menu (traffic monitoring, ink weather, etc.) Many software fixed menu bar in the notification bar [other] inside, and can slide deleted!
    10: micro-channel unfamiliar street and other software related to positioning network can obviously only need to locate, but the GPS position location must have been turned on, otherwise the system will always prompt position fix for this application request is not turned on, turn on the GPS!
    11: Glove mode can not be used! Not increase the sensitivity of the touch screen!
    12: After closing the cell phone holster does not display a small window! Star Windows as decoration!
    13: WLAN unstable sometimes not connect automatically, you must manually connect before they can!
    14: NFC, OTG function is not to join!
    15: texting can not choose to send a card or card 2, each visit must be set before they can!
    16: wire brush wire brush after 4.4 will not again, which version can not brush after CPB file checksum finished on the prompt failure.
    ★ I found the above shortcomings completely, officials hope can be seen as soon as possible to improve! If you have any questions small partner can thread Reply Oh!
    [Note: this post just to let the great God / 1s firmware version more perfect!
    In Chinesisch: http://bbs.coolpad.com/thread-3701550-1-1.html

    Meine Vorbereitungen um das Gerät testen zu können:
    Also noch mal meine bisherige Tour:
    nach dem ich per ota_full_019_...Zip auf 4.4 umgestellt habe habe ich das " normale" programm gemacht:
    -factory reset, wipen User und data, flash per (3e) ota_full_019, dann Umstellung auf english, Entwicklereinstellungen geholt, usb-debug angekreutzt, per odd rabbit gerootet (erfolgreich), nach 2 missglückten Versuchen mit gms_uppdate_tmp.zip per (3e) die Google-Apps drauf zubringen, danach die Google erfolgreich per Accessibility aufgespielt, dann App&Backup aus dem SD-Card Backup installieren lassen und über dieses alle meine Apps installiert, die ich bisher drauf hatte, inkl. Nova-Launcher, dann per G-Play die Apps upgedatet, dann nova installiert und per Nova-restore die Umgebung in Nova wieder hergestellt, dann die noch fehlenden Apps (sieht man denn Nova hat dann an dem Platz wo eine App fehlt, ein Androidmännchen) nachinstalliert. Danach per Titanium BkUp gemacht und alle ChinaApps eingefroren, danach Adaway die Hosts-datei aktualisieren lassen, mir Hintergründe (Look und Home) angepasst und eine ansprechende Clock&Wetter App runtergeladen bzw. mehrere ausprobiert.
    Der Absturz kam nach dem ich gemerkt hab das mein Kalender sich nicht abgleicht (DigiCal+), versucht die Google setting anzupassen und das G-Konto auf die einzelnen Syncronisierungen abgeglichen (nur kontakte und kalender), danach mehrmals versucht zu syncronisieren.
    Zwischendurch mehrmals den Zwischenstand per Titanium, dem internen Bkup und App_BkUp_Restore gespeichert.
    Dann habe ich ein Boot gemacht und danach war root weg. Es lief alles noch, aber alle Dateien die Root und BusyBox brauchten gingen nicht mehr, am schlimmsten war die Adaway-App, nun hatte ich volle Dröhnung mit Werbung.
    Ich habe wohl nach Odd rabbit das root nicht permanent gemacht.
    Also per Odd Rabbit nochmal alles neu und Root war wieder da!

    Edit 12.11.2014:
    Ein paar kleine Ecken und Kanten sind noch drin!
    Am Anfang wollte er mit dem normalem OTA-update nichts machen, immer kurz vor Ende des UOTA-Updates brach er ab und ich kam nur noch ins recovery. Kein Booten half, na gut, hatte ja meine MicroSd drin also das ganze per (3e), aber wieder Abbruch bevor er fertig war (ganz am Ende).
    Nun denn eben auch ich den dicken Knüppel raus und das 019_full drauf ....ohne Probleme. Dort mir auf die Schnelle englisch und WLAN eingerichtet, dann in Wirelessupdate das OTA heruntergeladen und installieren lassen, keine Probleme, lief reibungslos (hatte ja vorher noch den root drin, den wird er angemosert haben).
    Danach per (3e) GMS drauf und fertig. Läuft super, alle Einstellungen wieder drauf (per Backup&Restore, Nova gestartet dort restore gemacht. die restlichen Apps aus dem Play geladen und alles OK.

    Edit 13.11. : Nach der Umstellung auf das "023 vom 11.11." ist das root weg. Nix, was root braucht geht nicht mehr, alles was auf eine frühere Version zurück will wird unterdrückt oder abgebrochen, egal was versucht wird. Nun ist Guter Rat teuer. Ob es an der "falschen" OTA Veröffentichten 023 lag, ist nicht nach zuvollziehen, aber ab da gehen nur noch aufwärts gerichtete Versionen und vor allem kein ROOT. Alles andere funktioniert einwandfrei und flüssig.


    Nun noch ein paar Bugs gefunden:
    1. wie gesagt, Root ist immer noch nicht dabei
    2. OTG-Funktion geht ebenfalls noch nicht
    3. Bei Home Wake-up muss ich immer 2x drücken
    4. Bei der Einstellung der Wallpaper unter Nova sind die Buttoms in der Darstellung bei dem gewählten Bild nicht da (man kann sie aber blind drücken)
    5. Im Loockscreen ist das Datumsfeld zu klein (beim November kommen immer 2 Zeilen dabei raus, aber die 2.Zeile fängt dann von hinten an)
    6. Im Notification-Screen ist die Datumsanzeige nicht umgestellt (nicht auf 11.11.2014 sondern noch, 2014/11/11)
    7. Viele Teile des Coolmanagers sind, auch bei der englischen Einstellung, immer noch in chinesisch (gerade die Knöpfe für das Durchführen von irgendwelchen Aktionen), so das man einige Tools nicht nutzen kann, weil man nicht weiss, was man tut.

    Gerade kam die News, dass die bisherige 023er Version im 9976T-OTA, eine zu früh auf den Server gestellte unfertige Version war. Also Warten wir auf die Fertige...

    024 Version:
    - OTA geht wieder,
    aber sonst ist nix besser, vor allem das Root und das abwärts updaten genen nicht.


    Wer schon ein 9976T hat, ist gern aufgefordert seine Erfahrungen und auch Probleme einzubringen.
     
  2. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    Hallo an alle hier im thread, die sich auch ein Coolpad 9976T gekauft haben. sicherlich ist auch coolpad ein hersteller, der nicht alles perfekt hin bekommt. aber für ein chinesisches modell, steht er ganz gut im saft und macht eine gute figur.
    da coolpad mit dem 9976T jetzt auch erst in die liga von kitkat gestiegen ist, gibt es natürlich hier und da noch ein paar bugs.
    deshalb an dieser stelle einen herzlichen dank an @Psiim_de für diesen thread, der zur aufklärung und beseitigung von bugs gemacht wurde. schreibt an dieser stelle gern rein, was für fehler gefunden wurden und wir tauschen uns darüber aus.

    ein wort noch zu meinem unboxing, welches @Psiim_de in seinem ersten beitrag erwähnte....
    es handelt sich hier nicht um eine proffesionelles unboxing. gedacht war es eigentlich als unboxing für aliexpress. denn aus erfahrung musste ich lernen, dass immer wieder mal was fehlt, defekt ist, oder doch was ganz anderes geschickt wurde. somit ist es eher als "glückskeks" zu sehen, dessen video eher ohne kommentare ablief.... viel spass damit. es ist das erste und bisher einzige video, was ich zum coolpad 9976T finden konnte. vielleicht kommt noch eins dazu.

    gruss tafty und herzlich willkommen
     
    thor2001, johndebur und Psiim_de sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hier mal noch ein paar kleine früchte aus dem coolpad forum....
    ein netter user, der jetzt mit mir persönlich in verbindung steht, hat unsere beiden threads zum 9976T besucht und ist begeistert!!! darauf hin schickte ich meine screenshots und er seine. ich hoffe, dass diese verbindung vielleicht noch mehr früchte trägt....

    gruß tafty
     

    Anhänge:

    thor2001 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    neues update soll heute abend für unser T modell heraus kommen. so zumindest meine nachricht ....
     

    Anhänge:

    thor2001 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    momentan gibt es ne menge stunk im coolpad forum, weil ein sehr wahrscheinlich offizieller mitarbeiter die 023 fürs A modell schon gestern in einem anderen forum veröffentlicht hat.
    aber mal ehrlich!! wen wunderts denn?? die 023 ist gemäß screenshots aus dem coolpad forum schon seit 7.11.14 fertig!

    GRUSS TAFTY
     
    thor2001 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,161
    Danke:
    10,387
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ah gut , dann gibts ja heute abend ein update :)
    Allerdings warte ich lieber aufs offizielle update, das andere scheint ja modifizier zu sein. Anscheinend wurde das smart cover Problem gelöst. :)

    http://bbs.coolpad.com/thread-3728778-1-1.html

     
    Tafty, thor2001 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    400
    Danke:
    320
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -Honor Note8
    - LG G Pad 8.3 V50030d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @johndebur ,
    Euer Update ist angekommen und inzwischen lädt bei mir im T-Modell das 023er update. Mal sehen was es gibt.
    Ich bin vor allem gespannt, da ich meinen ja gerootet hatte hat er das Update trotzdem angenommen. Also zum Laden, was danach kommt....
    Ich werde berichten!

    Edit 12.11.2014:
    Siehe Post #1 !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2014
    Tafty, thor2001 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,161
    Danke:
    10,387
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Hmm ich denke noch nicht. Also per OTA ist noch nichts da und im COolpad Forum gibt es auch noch keinen thread. ALso bei der A Version
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    http://bbs.coolpad.com/thread-3732418-1-1.html

    gruss tafty
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hallo an alle

    zu einem bugreport reicht es bei mir noch nicht ganz. dazu fehlte mir bisher die zeit. aber ein paar neuigkeiten, die zumindest bei mir jetzt wieder laufen, kann ich berichten.
    die home - wakeup funktion läuft bei mir genauso tatellos, wie das einschalten über doppelklick aufs display.
    gestern kümmerte ich mich endlich um meine usb verbindungen und schaute mir die treiber genauer an. dort meldete sich mein coolpad grundsätzlich unter usb anschlüsse immer als "Coolpad 9976T" mit einem kamerasymbol. offensichtlich war das nicht i.O. und ich bastelte, wie schon in der vergangenheit, an den treibern rum.
    angemeldet war mein 9976 als "Andriod Phone - Android ADB Interface".... soweit sollte das schon passen. aber unter USB anschlüsse, wurde es mir als "MTK irgendwas angezeigt". hmmm..... dachte ich. stimmt irgendwas nicht. also auf den coolpad geschaut, alle verbindungsarten, ob "camera - PTP" oder "file transfer"... keine richitge verbindung. der pc sah es nur als laufwerk ohne zugriff, oder nur auf den internen speicher den dcim und dn pictueres ordner.. allerdings ohne vollständigen zugriff. somit änderte ich den treiber für den usb port des coolpad, indem ich einen mtk treiber installierte, der durch die signaturabfrage kam. und siehe da... jetzt hab ich auch zugriff auf beide speicher. intern und extern.
    bei dieser gelegenheit kümmerte ich mich auch um die OTG funktion, weil ich nun einen adapter habe, den ich für sticks verwenden kann. da unser coolpad offensichtlich noch nicht ohne fremde hilfe in der lage ist einen stick zu lesen, schaute ich mich bei google play um und fand das app "StickMount v3.20" von Chainfire, dem erfinder von Supersu. somit also einer der sein handwerk versteht. also installiert und stick ran, gemountet und fertig. dann wird ein ordner angelegt und der inhalt ist mit zb Es explorer zu sehen. filme spielt er von dort tadellos. leider taugt diese kombination nicht in meinem TWRP. TWRP will auch dieses medium nicht mounten, genauso wie die sd karte, als externen speicher.

    so viel erstmal für heute.... der rest kommt noch.

    gruss tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    400
    Danke:
    320
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -Honor Note8
    - LG G Pad 8.3 V50030d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Danke @Tafty,
    ist ja schon mal was. Es sind natürlich prima Lösungen und es ist besser als einfach zu sagen, dies und jenes geht nicht oder das und das fehlt. Aber ich finde es klasse das Du gleich versuchst das Problem zu lösen. Die Idee mit dem StickMount ist toll. Ich hätte gar nicht daran gedacht, dass es eine App als Lösung geben könnte.
    Damit hast Du aber meine Aufzählung bestätigt, das etwas fehlt oder nicht geht, was oben im Post #1 steht.
    Danke Dir
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    ich will mal so sagen. wenn es um bugs geht, die unser coolpad leider noch mit sich bringt, so liegt das ja nicht am coolpad selbst, sondern an den entwicklern selbst, die sich noch nicht vollständig damit auseinander gesetzt haben. @Psiim_de , ich hatte dir ja meine meinung dazu schon geschrieben. wenn ich das OTG problem mal als bug bezeichnen will, dann ist es ja simpel, wenn man sich mit einem app helfen kann. dieses tat ich ja auch und hoffe, auch anderen damit helfen zu können.
    für mich ist es unverständlich, warum coolpad in ihren updates nur häppchenweise die funktionen hinzu fügt, die in einer 4.2 schon selbstverständlich waren. sehen wir das mal aus der sicht des entwicklers. je weniger an funktionen und apps eingebaut sind, desto weniger kann sich beissen und zu abstürtzen führen. ok, soweit, so gut. klingt erstmal plausibel.
    dennoch..... wie kann ich als entwickler wissen, ob alles rund läuft, wenn ich nicht gleich alles implementiere?? anders gesagt... wenn ich heute anfange, 3-4 neue funktionen (neu deshalb, weil sie jetzt auf einer 4.4 laufen) einzusetzen, dann stelle ich aber 2 updates weiter fest, dass die funktionen nach dem ersten update liefen, aber nach dem 2. dann doch nicht mehr.... ääähm. dann dreh ich mich doch im kreis, oder???
    vielleicht ist das auch der grund, warum die chinesen den android versionen (4.4 beginnt, wenn die 5.0 schon raus ist) so nach hängen??! andere könne das offensichtlich besser. auch wenn ich das nur ungern in diesem thread sage, aber xiamoi hat schon eine 5.0 draußen. na also... es geht doch!
    nun noch ein paar stichpunktezu den bugs selbst. ich betone aber, dass diese nicht grundsetzlich auf jedem 9976 mit einer 023 existieren;


    1. ART schlechte Kompatibilitätsmodus
    2. Widget-Funktionalität unvollkommenen
    3. Das System läuft ruckelig
    4. Netzwerksignaldifferenz ( Empfindlichkeit)
    5. WiFi-Instabilität
    6. OTG-Funktion fehlt
    7. Das System kann nicht zurück auf 4.2 downgraden
    8. unscharfe verschobene-Bildschirm-Symbole
    9. Eine Reihe von Systemfehler
    10. Kamera-Bild ist nicht klar
    11. GPS schlechter, als mit v019
    12. Keine LED Benachrichtugung beim Empfang von Emails

    zur krönung der geschichte gebe ich dennoch einen link zu meinem drive frei, wo ihr das 023 CBP file findet und laden könnt.

    https://drive.google.com/open?id=0Bwp3RpVbmUQoN1JkOW55dUYwWmc&authuser=0

    auf allgemeinen wunsch gebe ich in den anhang noch die Coolpad_Official_Root zip mit. diese zip setzt ihr bitte auf die root eurer sd karte und lasst sie im recovery installieren,fertig. dann sollte euer coolpad gerootet sein. diese root methode ist direkt von coolpad und für beide modelle "A" und "T" gemacht.

    gruss sven
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2014
  13. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    400
    Danke:
    320
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -Honor Note8
    - LG G Pad 8.3 V50030d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    Danke für den Beitrag ich werde ihn mit in Post #1 einarbeiten.
    Die App für den OTG-Ersatz kannst Du ja mal noch mit anhängen.
    Danke
     
  14. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    ich hab mal ne äußerst selten dämliche frage.... hast du bei all deinen rootversuchen darauf geachtet, das dein usb debugging aktiv ist. manchmal kann man gar nicht so dumm denken, wie man aussieht, hihi.

    gruss tafty
    --- Doppelpost zusammengefügt, 16. November 2014, Original Post Date: 16. November 2014 ---
    ok. den OTG ersatz habe ich mit StickMount v3.22 von Chainfire, dem erfinder von Supersu, erreicht. ist ein app, welches sich jeder im googelplay store kostenlos laden kann. deshalb poste ich es nicht erst hier. dort findet ihr nach der installation und dem start des app in der 3.teile den eintrag "Mount". dort könnt ihr, nach erfolgreichem anstecken eures stick (vorzugsweise in fat32), diesen mounten. dann wird in einem kurzen kontext angezeigt, wo er den stick gemountet hat. MERKT EUCH BITTE SCHNELL DIESEN KONTEXT. denn es dauert nur ca 2-4 sekunden, dann verschwindet der text. zumindet bei mir wird der stick unter sdcard/usbStorage/sda1. ab diesem zeitpunkt könnt ihr ab jetzt euren stick für eure filme nutzen und nicht die externe karte ruinieren, hihi

    viel spass damit gruss tafty
     
    Steff_1964 und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    hallo an alle freunde, die darüber nachdenken, ihr coolpad auch ohne pc wieder in die gute alte zeit der vollständigen stabilen 4.2 zu flashen. dazu habe ich hier etwas gefunden; http://bbs.coolpad.com/thread-3787967-1-1.html
    im grunde genommen kann man das mit jeder vollversion (zip) tun, solange man ein custom recovery benutzt.benutzen könnt ihr dazu mein TWRP recovery. ABER BITTE BEACHTEN!!!!! MIT DIESEM TWRP HABT IHR KEINEN ZUGRIFF AUF DIE EXTERNE KARTE! DAHER UNBEDINGT ALLES NOTWENDIGE AUF DEN INTERNEN SPEICHERTEIL,DER NCHT GELÖSCHT WIRD!!!!
    WER DAVON KEINE AHNUNG HAT,BITTE FINGER WEG!!!!
    @Psiim_de du weisst von was ich rede, denn ich tat dass schon intuitiv mehrere male mit meinem coolpad. aber dazu muss ein fuchs unter den chinesen erstmal n thread erstellen, damit es der rest auch kappiert. najaaaaaaa....


    GRUSS TAFTY
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. November 2014, Original Post Date: 17. November 2014 ---
    @Psiim_de

    noch n link zum root mit framroot; http://playfuldroid.com/how-to-root-coolpad-1s-9976t-using-framaroot
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. November 2014 ---
    und hier noch ein link zur Coolpad_9976T_Official_4.4_019_Gesture_Wonderfull unter http://www.newestrom.com/rom/coolpad-9976t-official-4-4-version
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2014
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    an alle!!! hier noch die freigabe der offiziellen 023 CBP vom coolpad server vom 13.11.2014. die angeblich einzig wahre 023 für unser T modell gibt es jetzt bei mir im google drive unter ; https://drive.google.com/file/d/0Bwp3RpVbmUQoSWo5MFRwR09adnc/view?usp=sharing
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. November 2014, Original Post Date: 17. November 2014 ---
    TWRP 2.7.1.1 KitKat SevenMaxs

    An dieser stelle einen herzlichen dank an SevenMaxs, der mir den link zum custom recovery TWRP gab und somit erheblich dazu beigetragen hat, das wir in unserem 9976T auch endlich ein vernünftiges recovery haben.
    dieses recovery ist extra für den 9976T von SevenMaxs gestrickt worden, damit wir jetzt zusätzlich auf die externe karte und sogar über OTG auf einen externen stick zugreifen können. ich denke, dass nun alles wieder offen ist, um erfolgreich flashen zu können. ich habe es probiert. es funktioniert alles wirklich.
    ich werde die zip hier unten einstellen. bitte denkt daran, das diese TWRP für kitkat, also 4.4 gemacht wurde und somit die kernel fehlermeldung nicht mehr auftaucht. daraus lässt sich nicht automatisch schliessen, das diese TWRP 2.7.1.1 auch auf 4.2 funktioniert.
    zur installation könnt ihr die zip auf die extsd schmeissen. wer meine TWRP 2.7.1.0 noch benutzt, sollte die zip lieber in den internen speicher legen und von dort installieren.
    wer ein gerootetes 9976T besitzt, kann sich das recovery img aus der zip holen und auf die extsd legen und über Mobileuncle durch "recovery_update", dieses image aufrufen und installieren. dann startet er automatisch ins neue TWRP recovery....


    viel spaß und gruss vom tafty
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. November 2014 ---
    Hier noch ein nachtrag, wo ihr ausser der TWRP 2.7.1.1 noch mehr zum coolpad finden könnt.

    http://remx.ru:888/Mycopka/?tpl=list&folders-filter=\&recursive
     

    Anhänge:

  17. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    400
    Danke:
    320
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -Honor Note8
    - LG G Pad 8.3 V50030d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi,
    Vielen Dankefür Deine Mühe und die Infos.
    Allerdings finde ich unter dem Link nur eine Liste von Links. Wobei es für den 9976T nur ein xx.img zum download gibt, mehr nicht. Ist das OK oder hast Du den falschen Link erwischt, denn der TWRP ist dort nicht dabei.
     
  18. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    diese seite ist sehr umfangreich. das gebe ich zu. versuch mal folgendes.... mach die seite mal auf und drück auf deiner tastatur STRG+F. dann öffnet sich links unten ein suchfenster. dort trägst du den begriff " SevenMaxs " ein und siehe da... der begriff wird auf der seite grün hervor gehoben. damit hast du sofort dn link gefunden und kannst ihn kopieren und im neuen tab des browser eingeben.

    gruss tafty
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. November 2014, Original Post Date: 17. November 2014 ---
    ps; zur unterstützung kannst du NUR für diese seite zum vergrößern die STRG ++ kombination nutzen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2014
  19. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    400
    Danke:
    320
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -Honor Note8
    - LG G Pad 8.3 V50030d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Danke @Tafty!
    Ich habe es mal schnell so probiert, bekomme aber die Fehlermeldung wenn ich es per 3e machen will: "Ich kann nicht auf eine frühere Version der Build.prop zurückgehen". Er will auch die TWRP nicht nehmen, also heisst das auf die 4.2 per Ota_full oder .CBP zurück, dann rooten, dann TWRP einspielen und dann auf die OTA_full_18.zip oder gleich auf die Wonderfull_19 per Zip im TWRP. Hoffe das das Recovery bleibt.
    Ich glaube das ist dann der kürzeste Weg. Oder andere Tips?
    Weisst Du etwas über die "Eigenschaften der Wonderfull-FW?
    Auf newestrom.com habe ich keine Beschreibung des ROMs gefunden.
     
  20. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    241
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    hi psiim_de war mir fast klar, das dein stock 3e recovery die TWRP zip ni einfach so schluckt. aber warum erst ne 4.2 per OTA full oder CBP und dann wieder auf eine 4.4 per 018 oder 019 full OTA zip? ich versteh immer noch nicht, warum dein coolpad trotz 15 absolut neuwertiger, im grundzustand belassenen OTA oder CBP nicht zu rooten gehen will??? sowas gibts doch nicht. klar versteh ich, dass du die hoffnung hast, wenigstens ein 4.2 rooten zu können. aber deine bedenken, das der root platzt, wenn du ne neue 4.4 version einspielst, kann ich verstehen.
    mir fiel noch ein, dass es apps wie "Xposed" gibt, die teilweise in der lage sind, dein root beim nächsten boot zu killen. solange du auch auf busybox verzichten kannst, lass das lieber. ich kann bei mir auch keine finden.
    eine möglichkeit, die TWRP rein zu tütern wäre vielleicht noch über sp flash. dazu nimmst ein backup von dir oder mir, schaust direkt ins backup rein und ersetzt dort dein recovery image, öffnest dein spflash, rufst das backup auf mit dem scatter dazu und machst alle hacken raus, AUSSER recovery. den rest mit dem connect kennst ja. wenn dasgelungen ist, dann hast erstmal TWRP drauf.
    meiner erfahrung nach hat sich bei mir noch nie das recovery geändert, wenn ich irgendeine OTA als zip flashe. aber so ist es nun mal bei mir.

    gruss tafty
    --- Doppelpost zusammengefügt, 18. November 2014, Original Post Date: 18. November 2014 ---
    vom neuen "wonderfull_019" rom habe ich keine neuen erkenntnisse. allerdings ist es um einiges größer, als das "Wonderfull_018". fakt ist aber, das dieses "Wonderfull" erst dann sinn macht, wenn du chinesisch kannst. denn die eigentlichen futures sind erst in einem zusätzlich eingebauten app aufrufbar. tja.... was man dann dort aktiviert oder deaktiviert, das versteht man doch eh nicht.