1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

  1. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Er kann ja erreicht werden (per MTKD, per normalo die 2 Laufwerke und auch das SPF-Tool erreicht ihn, connect wird angezeigt).
    Auch beim rooten per odd rabbit, iroot, etc. ist ein connect da, man kann bei odd rabbit sogar den jeweiligen Screeninhalt sehen ....nur er tut nicht was die Tools wollen und im MTKD sagt er nach dem ich temporär Root haben will (root-Knopf), das er Failed und die Su nicht findet, danach schlägt er 2 Links vor, um es zu beheben. Der eine Link endet mit 404-Error und der Andere ist ein völlig veraltetes SPF-Tool!
    Dieses Leeren wird wohl ohne temporäres Root auch nicht gehen, denn das wäre eine Möglichkeit. Kann ich dann am Ende in den Fastboot-mode erreichen? Dann könnte ich per CDA ein früheres .CBP-File aufspielen und dann wieder per 3e auf das wonderfull 023 hochflashen.
    Ist nach dem "leerfegen" denn die recovery bzw. der booloader für das CDA noch da? Sonst stehe ich ja ganz leer da! Gib mir mal nen tipp was dann noch geht.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    also ich würde die geschichten mit dem temporär root absolut lassen. ist nur ein hoffnungsschimmer, der sich evtl. zu sehr im coolpad verewigt und dann einen festen root nicht mehr zulässt.
    difinitiv bleiben beim leerfegen die wichtigsten sektoren erhalten. aber wenn dein mtk tool schon einen connect hat, kannst dann nicht versuchen, damit eine FW drauf zu bügeln?
    es gibt im übrigen eine wonderfull 024 für t modell. link ist hier; http://pan.baidu.com/s/1i3uw9r3
    geht momentan sehr gut zu laden in der geschwindigkeit. ansonsten kannst ja auch eine ota full 024 mit CDA drauf machen.
     
  3. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    tolle Sache, ob das dann frisst?? Ich hoffe, im Moment habe ich allerdings so ca. 60-70Kbyte/sek, das geht dann leider nicht so schnell.
    Nun hat er wieder abgebrochen, meint aber er hätte schon alles drauf, mist!
    Oder hast Du es? Dann sende es mir doch bitte mal per Drive zu.
    Ach ja, schau mal in Deine E-Mail ich hatte was geschrieben.
    ;-))
    Danke
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    jdown
     

    Anhänge:

  5. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    das 360setup.rar ist nicht für Deutsch/Englisch geeignet. Beim Setup kommt die Fehlermeldung "360onekeysetup is only for chinise OS".
    Also nur für die Chinesen ;-))
     
    Tafty und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Kann ich bestätigen, da ich immer noch nach einer Rootlösung für mein 890N/3601U suche.

    Grüße

     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    da hast schon recht. aber 1. steht das wichtigste dort drin in englisch drin (diverse button) und 2. haben wir ja auch ein chinesiches rom. oder sollte ich mich da irren?? ich sag es nur, weil das 360 bei mir startet und läuft.
     
  8. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty
    wie geht das bei Dir? Dieser Link geht auf eine PC Software (Setup.exe) und nicht auf den CP. Hast Du dein PC mit 2 Betriebssystemen laufen?? ;-)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. November 2014, Original Post Date: 22. November 2014 ---
    Wer kennt diese Fehlermeldung
    "can't install this package ...xxx... over newer build"
    Die kommt bei mir immer, wenn ich versuche ein ota_full_xxx mit niedrigerer Versionsnummer per recovery (3e) aufzuspielen.
    Kann man das irgendwo abstellen bzw. wie komme ich wieder zu einer anderen Version (niedriger). Auch CDA weigert sich die .CBP-Files mit niedrigerer Version anzunehmen (also der CP, Auspacken geht noch, aber beim Flash bricht er ab).
    Danke
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hier ein spezieller Engineering-Modus von coolpad. vielen dank, dass einige dort im coolpad forum mal klartext schreiben können.
    HIER; http://bbs.coolpad.com/thread-1955261-1-2.html
    könnt ihr euch darüber informieren....
    durch eine tastenkombination *20121220# kommt ihr in diesen speziellen modus und könnt nach belieben euer coolpad verbiegen. klar erschienen erst einmal jede menge chinesische einträge, die aber durch einzelnes anklicken, dann in englisch angezeigt werden. vorrausgesetzt, ihr habt euren coolpad auf englisch gestellt, was ich aber ganz stark annehme ;-)
    dort sind dann auch einige spezielle einstellungen zu finden oder aber detailiertere informationen zu finden über version der hard- und software, firmware, gps einstellungen,tests uvm......

    viel spass und vorsicht!!!
     
    johndebur, thor2001 und Psiim_de sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    ich habe es mir mal durchgesehen .
    leider kann ich nicht alles erraten und die Übersetzung bei Google bringt es auch nur sporadisch. Z. Bsp. was ist ein Monky-Key? Sind damit die verschiedenen Boot-Modi gemeint? (recovery, Hot(schnell)-boot, Bootloader und normal-boot??)
    Bei mir werden nur die unterkapitel/-themen in englisch angezeigt. Das Ober- bzw. Hauptthema bleibt immer in chinesisch, auch im Unterthema.
    Danke
     
    Tafty und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Bei mir ist auch das hauptmenü chinesisch.

    Kann ja mal nach Monkey key googeln. Bzw erstmal google translate fragen, was das steht.

    Also 模式设置 heisst "Monkey Mode setting" und darunter 已关闭 "monkey closed"

    baidu findet dann das hier
    http://bbs.coolpad.com/thread-1920493-1-1.html

    macht wohl Probleme?

    Wenn man im Coolpad Forum nach Monkey sucht, dann haben mehrere das Problem, daß sie es nicht mehr ausmachen können.
    Scheint nur zu Problemen zu führen. Besser keinen Affen anklicken. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2014
    Tafty, Herr Doctor Phone und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Besser nichts anklicken, wo man sich nicht sicher ist, was es macht.

    Absichtlich Schrotten muss man ein Gerät auch nicht.

    Gruß

     
    Tafty und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Scheint so ein safe modus zu sein, bei dem man nichts installieren kann und das Gerät nicht mehr ausmachen kann. Das ist ja affig :grin:

    http://zhidao.baidu.com/link?url=11...-bH1e3A0YMmVrAJ_ZZyEebv52nlUDCI-fk3csGm0As5IK

     
    Tafty, Herr Doctor Phone und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi Leute
    heut mal wieder was von mir zu einigen ROMs bzw. Weiterentwicklungen.
    Ich habe nun die 025er Version vom 03.12.2014 als ota_full version benutzt und habe damit für einen Kollegen seinen CP neu aufgesetzt.
    Nach dem mein eigener von @digitdia ja wieder zum Leben erweckt wurde.
    Ich habe hier gleich mit der 025 begonnen, da wohl die vorhergehenden Versionen nicht so stabil liefen.
    Dann habe ich noch ein wenig für den Kollegen herumprobiert, denn er hatte danach einige Wünsche.

    Als Summary: Es hat alles geklappt!
    Den CP mit ota_full_025 geflasht, mit odd rabbit gerootet
    -> alles fein ohne zu meckern!
    Alle SW was mein Koll. haben wollte aufgespielt und... lief klaglos! Danach alles per Titan backupt.
    Danach experimentiert:
    1. Das TWRP 2.8.1.0 per MU geflasht -- Erfolg!
    2. Dann damit das "025er_lite_gerootet.zip" (von @Tafty) geflasht, toll, klappte auf Anhieb!
    3. Dann die gms_update_tmp.zip geflasht (von der vorigen Installation genommen) danach die Sprache geändert (morelocale2). Wie zuvor auf Deutsch gestellt, OK! Dann versucht per Titan alle coolmgr-teile einzufrieren - hat er problemlos überstanden, danach alle chinesischen Apps ebenso --> gleiches Ergebnis!.
    4. Da dem Kollegen dann die Darstellung zu groß erschien, per Build-prop Editor die Dpi auf 410 und dann nochmal auf 380 geändert.
    Hippi hurra!, nach jeweiligen Boot war die Einstellung angepasst. Nun habe ich gleiches mit meinem von @digidia gerootetem gemacht und ich bin Happy, alles fein!
    Als Bemerkung vielleicht: ich habe nicht einmal den PC benötigt (höchstens um die ganzen Versionen, Zips und imgs auf die SD-Card zubekommen, übrigens eine 64GB XC mit Fat32). Das heisst das auch der OTG einwandfrei klappte. damit habe ich (kleinere Dateien) zwischen PC und CP hin und her geschaufelt.
    Für alle Andern viel Erfolg bei ihren eigenen Versuchen und Arbeiten mit dem CP.
    Nochmal Dank an @Tafty und @digitdia, welche mir erst mit ihrem Wissen diese ganzen Sachen ermöglichten.
    Gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2014
    thor2001 und Tafty sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Nun Ja mit dem Update auf 026 bin ich etwas aufgewacht, denn ich hatte kein Backup vom Bildprop gemacht und ich musste alles nochmal neu aufsetzen, aber dazu kann man einiges im Thread "9976T, das schnellste Coolpad..." nachlesen.
    Ich will es nicht noch mal wiederholen.
    Nur kurz das Ergebnis: es war ein voller Erfolg. Nun muss ich nur noch schauen ob das nächste OTA gelingt und die Einstellungen es überleben.
     
    Tafty und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi,
    Das Update auf 029 ist da. Ist ja sehr kurz 12.4 MB! Aber wieder als Public beta!
    Zumindest hat er das Root draufgelassen! Hurraa!!.
    Aber trotzdem hat er alle Apps upgradet/optimized.
    Nur was ist die Verbesserung ?? Es war ja nur eine Einzige. War also meine Salami-taktik-vermutung doch richtig!?
    Nur die bessere Anpassung an google oder ist das der Update, der schon für Google auf Google-play mal unter myApps lief??
    Mal schauen.
    Auf meinem Gerät ging alles glatt (übrigens war die Schrift unter dem Droidmännchen auch in Deutsch (morelocale2)!
    Nun bei meinem Kollegen nachgefragt (der hat ja TWRP 2.8.1.0 drauf) er meinete es lief alles glatt. Er konnte beim TWRP sogar die einzelnen update-Schritte mit verfolgen; auch danach hat der CP die Apps optimized.

    @Tafty
    Wie ist es bei Dir gelaufen? Hast Du etwas gefunden das anders ist als vorher (bei Google oder so)?

    Allen hier in der Communty wünsche ich ein gesundes Neues Jahr und einen guten Rutsch!!
    Tschau
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2015
    thor2001, johndebur und Tafty sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hallo an alle und ebenfalls ein gesundes neues jahr 2015 !!!!!!!!!!!!

    bin mal wieder knapp mit der zeit und entsprechenden berichten.
    denke aber morgen mehr schreiben zu können über meine erfahrungen.


    ebenfalls grüße an alle hier in der community von tafty
     
    thor2001 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    so... da bin ich wieder.

    @Psiim_de
    ja ich weiß, dass ich die zügel in der letzten zeit sehr locker gelassen habe. sorry dafür, weil ich ganz ehrlich sagen muss, dass es zumindest für mich keinen besonderen anlass gab, etwas neues zu brichten.
    der grund ist ganz einfach. ich benutze zur zeit noch die 026 und sehe trotz der schon lang erschienenen 029 keinen besonderen anlass, etwas daran zu ändern.
    an dieser stelle möchte ich gegenüber coopad nicht alt zu kritisch werden. aber eines sei hier auch mal fairerweise gesagt. die neue update-politik finde ich mehr als unnötig. aller 14 tage ungefähr zeigt coolpad keine besonderen veränderungen oder aussergewöhnlichen fortschritte in seiner bisher zusammen gekratzten 4.4.2. so auch das letzte update von 026 zu 029. das einzige was sie dort auf die reihe gekriegt haben in 14 TAGEN!!!! ist die kompatibilität zu google???!
    leute!!! was ist das!!!
    ganz davon abgesehen, dass das thema android 5.0, geschweige eine final version von 4.4.2 noch ganz weit in der ferne sind oder noch gar kein thema.
    rund um ist unser 9976T ein sehr stimmiges gerät, welches aber aus mangel an interesse seitens der chinesen und auch des supports von coolpad, kaum noch beachtung geschenkt wird und damit sehr unter einer weiteren entwicklung leidet.
    ist ein bisschen wie bei samsung und co. kaum ist was neues draussen, kommt das alte in vergessenheit. wobei dies zB bei samsung nicht ganz so schlimm ist. dort strengt man sich ja wenigstens bei den flaggschiffen nochmal an und schiebt ein android 5.0 nach (siehe Note 3)
    sowas kann dir bei coolpad nicht passieren, weil es das zumindest von offizieller seite nicht gibt.
    verfolgt man mal genau, was im coolpad forum so läuft, sieht man das auch sehr deutlich. die mitglieder regen sich auf und fragen sich, wo ein vernünftiger support bleibt. selbst abstimmungen, wie gut sie auh immer zugunsten der user abgestimmt sind, werden stillschweigend ignoriert (zB. updateintervalle)

    mein fazit ist da nur folgendes. ich halte hier in meiner hand ein für diese zeit noch immer sehr potentes handy in der hand, wenn ich mal von der hardware spreche. von der seite aus gesehen habe ich es nie bereut. aber wenn ich sehe, wie schleichend und schleppend es mit einer 4.4.2 voran geht und an ein 5.0 nicht zu denken ist....
    dann wäre da noch die unzulänglichkeit, das sich niemand darum kümmert, das unser 9976T mal deutsch spricht und nicht nur englisch/chinesisch... abgesehen davon, dass morelocale2 da zwar ne menge gerade biegen kann, aber eben auch nichts anderes. es gibt zwar 2 verschiedene custom rom fürs 9976T, aber die werden entweder sehr selten aktualisiert oder am beispiel der so genannten "Wunderfull" version, mit zusätzlichen funktionen ausgestattet, die wahrhaft nützlich sein können, wohl aber doch nur dann wirklich nützlich sind, wenn man chinesisch kann.
    somit bleibt nicht anderes übrig, als sich mit dem begnügen, was da ist und in reduzierter form nutzen.
    ist wie in der schweiz. mit 400 PS und 80 km/h über die landstrasse. hammer und dank der 400 PS auch nur ein gutes gefühl zu wissen, man könnte ja....
    sowas macht auf dauer keinen spass.
    ich habe also wie gesagt noch nicht auf die 029 geupdatet. ich will sehen, was die nächste version mit sich bringt und ob sie mum endlich mal ein bisschen größer ist. in meinen augen sowieso lächerlich, was die chinesen da anbieten. 026 und 029 jeweils nur um die 13mb update. hallooooo???
    dazu muss ich sagen, dass ich im CP forum noch vor kurzem las, das es für das 9976T noch eine 042er version gegeben haben soll. warum das denn??? hat man hier sogar der 4.2.2 noch n update verpasst??

    ich will nicht sagen, dass mich coolpad dazu bringt, mich nach einem anderen hersteller umzuschauen. aber definitiv das habe ich bereits schon getan. fairerweise muss ich zugeben, das ich bis jetzt noch keinen hersteller gefunden habe, der coolpad dort das wasser reichen kann. aber diesmal sollte es eben auch ein hersteller sein, der von vorn herein deutsch unterstützt. und zwar auch mit folgenden updates.
    deshalb schaute ich mir dazu schon mal das ASUS Fonepad FE380CXG an, welches natürlich in europa nur mit 1GB RAM und 8GB ROM angeboten wird. aber in irgendeinem hinterland, wie indonesien bring sie es fertig auch 2GB RAM und 16GB ROM zu implementieren. wow!!

    sooooo. ne menge pulver, was ich da verschossen habe. ja, wo licht ist, ist auch schatten, aber das kann man ja ändern,oder???

    in diesem sinne.... bleibt neugierig und kritisch...
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Sehe ich ähnlich (wie @Tafty), wobei man anmerken muss, dass die Sprachproblematik bekannt ist seit Feb. 2014.

    Hardware hat Potenzial, Software macht es erfolgreich zum großen Teil zunichte.

    Siehe auch meinen Beschwerdebeitrag:
    http://www.chinamobiles.org/threads/coolpad-9976a-erster-eindruck.38782/page-46#post-537624

    Ich verstehe ebenso nicht, wie man manche Funktionen/Apps einfach nicht mehr unterstützt, welche in einer der ersten Firmware-Versionen noch einwandfrei funktionierte.

    --

    Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Nachfolger, da ich unbedingt LTE integriert haben möchte.
    Meine gesuchtes Gerät soll aber unter 7 Zoll sein, idealerweise 6".

    Die ZP999/3X finde ich eigentlich nicht schlecht wg. LTE/GPS und 3 GB.
    Dazu noch wechselbarer Akku.

    Oder das Zenfone2, da LTE, Dual Active und bis zu 4 GB RAM (je nach Version):
    http://www.chinamobiles.org/threads/asus-zenfone-2-ze551ml.42768/

    Wobei ich mir bzgl. Rootbarkeit und Sparsamkeit bei Intel-SoC etwas Gedanken mache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi All
    im Moment steht das Update 031 an.
    Mal schauen was es für Veränderungen gibt und dann entscheiden ob ich es mache, z.Zt. läuft der CP prächtig und alles funktioniert wie es soll inkl. root, otg, und ota. Batterie so ca. 3 Tage, bei ständigem Mobile und WLAN on (mit autom. Abschaltung wenn von zu Hause entfernt.)

    Verbesserungen lt. Update:
    The revised points:
    System
    1: minimum volume loud optimization problem
    2: Optimizing OTG inserted and removed prompt
    3: Repair flash back problems installing wifi certificate of sporadic
    4: Repair recording ringtones submenu you can not expand the problem
    Communicate
    1: Optimize double 3G handover procedure
    2: Optimizing mono Bluetooth headset connection problems
    Application
    1: Integrate the new dial pad

    Na schaun wir mal
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2015
    Tafty und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.