1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

  1. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,412
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Ich gehe mal davon aus , daß im update das rooten nicht in den settings zu finden ist? :)

    denn beim 9976D haben die ja das rooten in den settings eingebunden
    http://bbs.coolpad.com/thread-4452943-1-1.html

     
    Tafty, Psiim_de und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @johndebur
    Ich hätte das auch gern beim T-Modell. Oder gibt es da schon was in der Pipeline?
    Was unterscheidet eigentlich das D- vom T-Model?
    In den Verkaufsprospekten habe ich da keinen Unterschied festgestellt (ausser dem Modem mit zusätzlichem LTE).
    Also so auf den 1. Blick sollte man dann mal versuchen können ein .CPB File vom D-Model zu installieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,412
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Wie markiert ihr eigentlich jemanden ? :grin: @Psiim_de oh einfach @ eingeben. Hmm war ja einfach.

    Also das D Modell sieht auch anders aus. Hat nicht mehr zwei Lautsprecheröffnungen , sondern nur ein Loch hinten. Sieht für mich auch irgendwie verunstaltet aus. Und sonst halt den LTE chip, würde aber nicht die D Rom auf das T Modell installieren. Denke nicht , daß das so einfach geht?
    http://www.chinamobiles.org/threads/coolpad-9976a-erster-eindruck.38782/page-42#post-522713
    http://www.coolpad.com/goods/3427.html
     
    Tafty, thor2001 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hallo an alle. da bin ich wieder mal.

    @thor2001
    ich habe gelesen, dass du ausschau nach einem (würdigen) nachfolger hältst...
    das asus zenfone 2 ist technisch eine interessante alternative. soweit ich im überflug so mitbekommen habe, ist es aber wesentlich kleiner, als unser coolpad. natürlich ist es grandios, dass es sogar mit 4GB RAM ausgeliefert wird. auch wenn wir hier einen 9976T thread betreiben und es schon bissle peinlich ist, über alternativen zu reden, möchte auch ich mit meiner alternative nicht hinterm berg halten. das asus fonepad 8 FE380CXG.... ist zwar technisch nicht mehr ganz auf dem stand der technik, aber trotzdem ganz nett. ein 64bit intel mit 1,33-1,83 GHz, bis 2GB RAM und 16GB ROM, Dual SIM, aber nur HD display und kein LTE. interessanter für uns ist aber, dass es deutsch unterstützt und sogar lollipop angekündigt wird. problem ist nur, dass es in ganz europa keine 2GB RAM variante gibt (denn schon die 1GB variante läuft sehr flüssig)
    hier mal ein link zur 2GB variante ; http://www.bhiner.com/index.php?mod...aobao.com/item.htm?id=41843163729&from_cart=Y
    @Psiim_de
    ich habe das 9976D auch schon unter die lupe genommen. wie schon erwähnt, ist das D modell zusätzlich mit LTE bestückt. vom aufbau, insbesondere der lautsprecher, hat sich coolpad dafür entschieden, diese auf die rückseite zu verlegen, was aber nicht selten kritisiert wurde. ja es existieren immer noch 2 davon ;-)
    ich würde davon abstand halten, das D rom auf ein T modell zu installieren. logisch, dass in dieser firmware auch die treiber für das LTE mit geliefert werden, aber auf grund der hardware des 9976T nicht von ihm unterstützt wird. ganz davon abgesehen, dass es entweder kein lollipop dafür geben wird und ansonsten der support für unser 9976T schon bände spricht....

    zur 031 nur kurz paar worte von mir. ich habe diesmal gar nicht erst angefangen, das update drüber zu bügeln. da ich schon die 029 ausgelassen hatte und noch auf 026 war, holte ich mir die "031 Wunderful" und kehrte vorher alles komplett leer, inklusive internen speicher. also alle leichen aus dem keller...
    dann zog ich die 031 Wunderful drauf und konfigurierte alles neu. bis jetzt kein grund zur klage. ist ja auch kein wunder, wenn coolpad kaum was verändert hat. aber anstatt an einem neuen bootlogo und sperrbild zu arbeiten, hätten se mal lieber was an der gesamten software was tun sollen.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty
    schön dich wiederzusehen/lesen. Also erst mal Gesundes Neues!
    Nee, das war von mir nur rethorisch gemeint und ich werde nie!!! ein 9976D auf ein T-Modell flashen!
    Ansonsten bin ich mit dem 031 eigentlich ganz zufrieden.
    Was bietet denn wonderful mehr? Geht da morelocale2, was ist mit root und wie kann man den Update-service sehen?
    Aber es ist kein Multi-Language oder?

    Dieses Fonepad ist mir definitiv zu groß, hat ja 120mm Breite neee, keine 2 Lautsprecher, über 50g schwerer und der Screen wird wieder mit den Tasten verkleinert, das tu ich mir nicht wieder an, also schon vom Äußeren ein no-go!
    Übrigens habe ich bei meinem 9976T sämtliche Coolmanager-Apps eingefroren sowie alles chinesische (ausser dem Wireless-Update für OTA) und es läuft hervorragend!

    OK ein Wehrmutstropfen habe ich noch, es kommen keine SMS von Banken o.ä. an, wenn es eine TAN oder sowas ist. Gibt es dafür einen Möglichkeit was einzustellen oder liegt es an der App oder am Modem?
    Normale SMS von Freunden oder so gehen einwandfrei. Ich bilde mir ein, mal etwas dazu gelesen zu haben, aber ich komm nicht drauf wo und ob es überhaupt beim CP war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2015
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Passt bei den Coolpad LTE Geäten auf die Frequenzen auf, aber das sollte man ja bei jeglichem Chinaphone.
    Würde mir kein Gerät mehr mit eingeschränktem Frequenzband (FDD-LTE) kaufen.

    --

    Ohne Android5 bringt dir 64bit leider nichts und Ankündigungen sind sehr schnell vergessen.

    Finde 800x1280 als nicht mehr zeitgemäß bei 5 Zoll und größer.

    --

    Hat etwas mit dem CoolManager zu tun und der Tatsache, dass Bank/Packstation-SMS keinen nummerischen Absender haben, siehe:
    http://www.chinamobiles.org/threads/kein-sms-empfang-von-bank-sms.39183/

    Hast du schonmal die settings/more.../Default SMS app richtig gesetzt?

    Hatte früher, als der Autostart noch richtig klappte, immer GoSMS benutzt und da war es kein Problem.
    Seit der Autostart (zumindest bei meinem 9976A) nicht mehr richtig geht, kommt die SIM kurzzeitig in reguläres Handy und fertig.

     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2015
    Tafty, Psiim_de und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hallo @Psiim_de
    was bietet die "Wunderful" version so?? hmm.... es kommt schon gerootet daher und wird natürlich als solches installiert. es sind diverse optimierungen vorgenommen worden, was auch die dpi angeht, es sind n paar tools eingebaut, die unter anderem Xposed mit bringen, es gibt eine geschwindigkeitsanzeige in der statusleiste zum datenstrom, morelocal2 und weitere werden unterstützt, update service wird unterstützt, aber ich bezweifel, das dies reibungslos zu updaten geht, mehrsprchig ist es nicht. ich hatte nur festgestellt, dass wenn ich meine systemsprache auf englisch stelle, der coolpad manager inzwischen eine bessere englische übersetzung bekommen hat. DAS sind wichtige neuerungen, auf die coolpad schauen sollte. und nicht, das ein neues logo oder hintergrundbild existiert... kurz um. is n bissle optimiert angepasst gegenüber dem original und bringt n paar spielereien mit. das ist schon alles. finden kannst du über chrome mehr auskünfte hier; http://bbs.coolpad.com/thread-4456273-1-3.html

    ja das asus fonepad ist natürlich mit 8 zoll etwas größer. zugegeben eine geschmackssache. aber 2 lautsprecher hat es in jedem fall !!! schau mal auf die vorderseite. ganz oben und genauso unten sind se zu sehen. der screen wird durch die softbutton nur begrenzt eingeschränkt, weil es durchsichtig bleibt. wichtiger ist mir im zusammenhang mit dem preisleistungsverhältnis, der nicht ganz unbekannte und hier zulande auch namenhafte hersteller "Asus". wenn die was bauen, gibts zwar nicht den besten support, aber dennoch gibt es ihn. von einem deutschen betribssystem mal abgesehen. der intel Z3530 ist kein renner, aber mit quad 1,33 - 1,83 ganz durchschnittlich. das ganze für ca. 199 oder teilweise weniger??! da kann ich auch mit einem guten HD display leben.

    @thor2001
    du hast schon völlig recht, das ein 64bit prozessor im moment ein in watte gepacktes rennauto darstellt. aber andere hersteller ziehen damit nach. MTK arbeitet auch schon dran und bietet einige schon an, snapdragon lässt sich damit auch nicht lumpen und der rest ist dann mehr oder weniger gezwungen. meine meinung ist, dass die hersteller ein bissle dazu überredet werden, weil die sorftware (Android 5.0) diese prozessoren in zukunft wesentlich besser unterstützen mit ihrer 64bit technologie. schon allein von daher glaube ich daran, das es zukunft hat.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    Danke für die Info, wie sieht es mit der Akku-Leistung aus? Besser?
    Geht ein per App gesteuerter erwungener Flugmodus beim Abschalten des Screens? Oder kann ich per Tweaker die CPU-Spannung undervolten/steuern.
    Ist der CoolManager auch bei morelocale2 noch english?
    Geht der TWRP 2.8.1.0 auch auf dieser Version? Muss ich alles plattmachen oder kann ich Wonderful per .zip und TWRP einspielen?
    Löst Wonderful vielleicht auch mein SMS Problem? (siehe anderen Post)

    Da lt. Deinem Link das Wonderful nur ca. 600MB groß ist, wo habe ich den noch freien noch Platz, da das offizielle Update 031 ja über 1 GB groß ist und kann ich den irgend wie nutzen?
    Wenn Du ein .zip/.CPB File hättest (auf dem G-Drive), wäre ich Dir für einen Link dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @thor2001,
    Der Beitrag ist interessant aber ein richtige Lösung habe ich auch nicht gesehen. Mit GoSMS probiert aber kein Erfolg.
    Was muss ich unter more.. "setzten"? Dort kann ich ja nur das Programm anklicken, das ich habe, allerdings wird mir "Message" nicht, aber Titanium angezeigt??? Was soll das, Titanium ist doch kein SMS Dienst?
    Wo im Coolmanager ist dieses Problem beheimatet? oder wo anders?
    Habe ich vielleicht zuviel gelöscht?
    Danke für einen Tipp (auch wenn es vom A ist ;-)!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Psiim_de

    Die Funktion ist Teil des Blockers/"Anti-harassment" im CoolManager und bei dir scheinbar noch irgendwie aktiv. Könnte CP_Kavass.apk sein?

    Bei 4.2.2 konnte man einfach GoSMS installieren, es im System (settings/apps) zweimal als Standard definieren und messaging-app einfrieren.

    Problem bei 4.4.2 (und meinem Gerät) Autostart funktioniert nur beschränkt und ist GoSMS nicht im Hintergrund laufend, während eine SMS (mit nicht nummerischen Absender) ankommt, kommt diese gar nicht mehr an.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    was heisst zweimal setzen? Ich habe nur unter more... etwas gefunden wo ich GoSMS anklicken kann?? wo ist das 2.mal?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
  12. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Psiim_de

    Bei 4.2.2 war das anders.
    Zweimal Standard setzen musstest du es in den GoSMS-Einstellungen, da im System scheinbar zwei Apps dafür zuständig sind.

    In 4.4.2 hast du noch das unter "more..."

    Hattest du diese CP_Kavass.apk deaktiviert/-installiert?

    Screenshot_2015-01-20-19-25-18.jpg Screenshot_2015-01-20-19-40-53.png

    --

    Was ich an GoSMSpro damals gemocht habe war die DualSIM-Unterstützung.
    Gerade wenn man das Coolpad mit zwei SIMs betreibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
    Tafty und Psiim_de sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi thor,
    diese App habe ich nicht. Weder über App in settings noch über die Übersicht in Titanium, noch in BkUp ist sie zu finden. Woher kommt die? Aus Coolmanager?

    Go SMS habe ich in more... angeklickt und Messages eingefroren.
     
  14. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de
    was die akkuleistung betrifft, kann ich bis jetzt nicht viel sagen. es ist so, dass sich vom akku her alles normal verhält. nix auffälliges. es ist zumindest bei mir weder besser, noch schlechter. was mir persönlich aufgefallen ist, ist der etwas schlechtere empfang mit dem handy. aber an dieser stelle muss ich auch nochmal betonen, dass ich in meinem wohnort ohnehin saumäßigen empfang habe.
    ein app oder eine zusatzfunktion, mit der ich automatischen flugmodus beim ausschalten des displays erreiche habe ich nicht finden können. mit sicherheit hat der macher dieses "wunderful" rom einige tools zum tweaken eingebaut. macht aber dann nur halb so viel spass, wenn es zu 80% in chinesisch zu bedienen geht. allerdings gibt es da das MacroDroid app, mit welchem man eben solche einstellungen ändern/anpassen kann. hab ich dir glaub ich schon mal per mail geschickt. das ist mal wieder so ne wundertüte für android.
    zum thema coolpadmanager schrieb ich schon oben, dass er sich bei der spracheinstellung logischerweise in englisch, unter "system", natürlich zum größten teil englisch meldet. interessanterweise konnteich aber beobachten, das sich der CP manager nach der install von morelocale2 wieder verstärkt in chinesisch meldet. klar, wenn er als muttersprache chinesisch kennt, auf englisch gestellt wird und dann durch morelocale2 wieder zu deutsch erzogen werden soll. dann ist er wie jeder andere ausländer und versteht nur noch seine eigene sprache ;-)
    was die "wunderful" betrifft, so habe ich sie mal wieder extra über mein schon vorhandenes TWRP installieren lassen und vorher aber auch alles platt gemacht. das schöne daran ist, dass ich mir über root keine gedanken machen muss. ist ja schon drin...
    aber wenn du es richtig angehen willst, würde ich die notwendigsten wipes machen und drüber damit per TWRP. was soll passieren??? das ne eierlegende wollmilchsau raus kommt, die geld drucken kann, dir das wetter vorhersagt und die kinder ins bett bringt?? nein.... spass bei seite. sollte ohne probleme funktionieren. nicht mal das recovery wird angegriffen. alles easy.

    ist denn die 031 inzwischen schon so groß geworden? heiliger bimbam. hat coolpad aber ordentlich nachgelegt, oder wie? na gut. viel merkt man davon nicht.
    ich kann die 031 "Wunderfull" auf drive schieben und setz den link später dazu. ich hatte ja extra einen link ins coolpad forum hier gepostet, wo man die Wunderful sehen kann und etwas mehr dazu beschrieben ist.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. Januar 2015, Original Post Date: 21. Januar 2015 ---
    das upload geht gleich los, weil meine dame noch telefoniert. denn wenn ich das tue, dann kann se nicht mehr telefonieren. leitung zu schwach ;-)
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Psiim_de

    [update]
    Ist bei 4.4.2 nicht mehr nötig, da dies über beim ersten Start von GoSMS abgefragt und dann bei "More..." eingetragen wird. Damit wird automatisch auch das default bei Messaging gelöscht und GoSMS zugewiesen.

    Screenshot_2015-01-21-17-06-10.png Screenshot_2015-01-21-17-11-04.png Screenshot_2015-01-21-17-12-15.png

    So eingestellt sollte der uneingeschränkte SMS-Empfang funktionieren, wenn GoSMS im Hintergrund läuft.

    Bei mir klappt der Autostart von manchen Apps komischerweise nicht (mehr), sodass dann u.U. GoSMS beim Systemstart nicht geladen bzw. im Hintergrund geschlossen wird und ggf. keine SMS empfangen werden kann (und die SMS dann verloren ist).
    [/update]

    Ist doch gut, wenn su die apk nicht hast. Damit kann es an dieser schonmal nicht liegen.

    Hast du:
    1. In/durch GOSMS schonmal den Androidstandard für SMS gesetzt?
    2. oder, während Messaging noch aktiv ist, dessen default gelöscht und dann GOSMS zugewiesen?

    Vielleicht folgen gleich noch ein paar Bilder, denn ich denke, wir reden leicht aneinander vorbei ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2015
    Psiim_de und Tafty sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi thor,
    nich ganz, aber vielleicht. Ich habe in meiner Eile wohl erst messaging eingefroren und dann erst GoSMS installiert. Also laufen tut es gut, nur dei Bank SMS kommen nicht an. Gleiches habe ich auch mit Texta ausprobiert...gleiches Ergebnis. Weiss aber nicht wo ich da noch was einstellen kann bzw. soll. In dem Thread den du mir gepostet hattest, war leider auch keine Lösung enthalten. Nur das es mit dem CP eben nicht geht...
    Trotzdem Danke
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. Januar 2015, Original Post Date: 21. Januar 2015 ---
    Hi @Tafty,
    habe es heruntergeladen und werde es demnächsz mal Installen.
    aber was ist denn nun der Unterschied zwischen dem Stock-Rom und Wonderful? Nur das Root? das kann es doch nicht sein was sagt der Benchmark (AnTuTu)?
    Irgendwo müssen ja die Bytes abgeblieben sein, nur in der Bloatware?
    Danke für eine Beschreibeung eines Nutzers ;-))
     
  18. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de
    ich kann natürlich nicht alt zu viel sagen über dieses rom, als was im coolpad forum schon zu lesen ist. denn selbst das ist auch nur mit dem translater übersetzt. katastrophen inbegriffen. aber ich versuche es:

    ROM Autor:
    Leaders- Flucht Amerika
    Persönliche Microblogging:
    Disappearing Amerika m
    Android-Version:
    4.4
    Erstellt am:
    2015.01.16
    ROM-Größe:
    579MB
    Betroffene Modelle:
    Großer Gott 1S (9976T)
    Disclaimer:Die ROM-basierte Großer Gott 1S offizielle 4.4 031 Beta-Version zur Unterstützung der jede Systemumgebung direkt in die Bürste hergestellt, diese Version ohne all die heißen [einer Tür] Software, das System kein Push-Service (verkleidet Android OS-Programm),die Quellcode- Ändern Sie die Szenenmodus-Symbol Aufrufmechanismus, das gesamte Netzwerk nur wirklich machen Standardmodus nicht das Symbol angezeigt (dh die Statusleiste nicht Trompete),Abschied von der Werbedruck, speichern Verkehr und Energieverbrauch zu reduzieren, ändern Sie das Startlogo Dazen neue LOGO, Upgrade SuperSu Rechteverwaltung und fordert Flash-Kühlanwendungen, ändern Sie den Standard-Media-Volumen-Serie ist 30, ändern Sie das Profil Standard-Modus-Symbol, kleine Z Referenz MC Landschaftsgestaltung auf dem Desktop, ändern Sie die Bildschirm DPI auf 410, die Zahl der modifizierten Taskleistensymbol für 5, Ändern Sie die Standard-Desktop für 5X6 Reihe Reihe Reihe Reihe Reihe Ihr Desktop 5X6 Reihe überarbeitet. (klassischen Desktop), wurde das Programm auf 6X6 Reihe. Schublade usw. überarbeitet, um die Liste der animierten magischen interessante Quelle zu überarbeiten standardmäßig deaktiviert, beitreten Video-Werbung Abschirmung, offen Nach maskierbaren Videowerbekunden und fügte hinzu, eine leistungsfähige Bildschirm sperren [Zeit] Funktion erscheint Reparatur langer Druck-Menü die doppelte Leistung, ruhiger und stabiler, sehr zu empfehlen, die offizielle 4.4 verbessert sich weiter in, BUG unvermeidlichen Drang jeder Zivilisation Feedback-BUG!

    ROM Beschreibung:15.01.16offiziellen Update:

    Die folgenden Updates sind nur als ReferenzKommunikationBluetooth Wiederholung Fehler Optimierungsproblem, das Problem zu beheben Mono Bluetooth-Headset kann keine Verbindungzu reparieren Werkseinstellungen im Dropdown-Tablett, Bluetooth Display ausgeschaltet ProblemeAlarmReparatur Standard-Klingelton Feld führt zu der Frage der Fehler kann nicht gelesen werden, um große Schrift zu reparieren, aufgefordert digitalen ZeitzonenüberlaufproblemKalenderReparaturdatum Projektionen zeigen Dysfunktion in der englischen ModusOption fügt zusätzliche Erinnerung 30 Minuten vor der Zeit und benutzerdefinierteGalerienach der Reparatur wieder zu verlassen, um der Hauptschnittstellenbibliothek Beenden und zurück zu einer einzigen Bildvorschau Schnittstellenproblemesive globalen Statusleiste Einstellungen:Schritt eins: Öffnen Sie die [Erweiterte Einstellungen] - [WSM] Rahmen, Montagerahmen-Dateien, reboot, aktivieren Sie die Statusleiste Farbmodul, wieder neu zu starten, einige Anwendungsstatusleiste wird die Wirkung der Tauch habenSchritt zwei: Wie viele Anwendungen nicht geeignet ist, die Statusleiste eintauchen, müssen wir manuelle Anpassungen vornehmen, öffnen Sie zunächst die [Erweiterte Einstellungen] - [Einstellungen] in der Statusleiste eingetaucht - überprüfen Benachrichtigungsleiste Farbauswahl []Schritt drei: Öffnen Sie eine beliebige nicht die immersive Wirkung des Anwendungsstatusleiste nicht unterstützt, zum Beispiel QQ, Pull-Down-Statusleiste können Sie sehen, ein kleiner Roboter [com.tencent.mobileqq]Schritt: Halten Sie einen kleinen Roboter mit den Fingern und Pull-down, und wählen Sie [ der Anwendung], in der Statusleiste das Symbol Farbauswahl [FFFFFFFF] Schließlich globale Farbauswahl [Anwendung] hinzugefügtÖffnen QQ, können Sie die Statusleiste immersiven Effekt zu sehen, kann der Rest der Anwendung dieser Methode gesetzt verweisen: Fünfter SchrittHinweis: Haken [auswahl] Benachrichtigungsleiste Farbauswahl nach jedem Applikations- oder öffnen Sie eine neue Schnittstelle wird ein kleiner Roboter, mit denen Sie, um den Fluss Statusleiste anpassen, nachdem Sie einstellen, können Sie deaktivieren die Benachrichtigungsleiste Farbauswahl [], so dass das Kind würde nicht kleiner Roboter FreundenTipps:Standard 8 Millionen Pixel in den Kameraeinstellungen können angepasst werden, um besitzen 13 Millionen Pixel werdenHOME-Taste, um die Systemeinstellungen zu wecken - Barrierefreiheit -home Taste Wake - offen fürHolster Modus in den Systemeinstellungen - Intelligent Control - Leder Mode - Wenden Sie sich andas Fenster [Erweiterte Einstellungen] - [Frequency Control] - [Empfohlen] wird automatisch auf die höchste Frequenz an 728MHZ gesperrt gesetzt wird sehr geringen Stromverbrauch sein, ein Nachttisch verbrauchen 1%I:Hinzugefügt:den Quellcode ändern, ändern Sie den Aufnahmemodus Symbol Aufrufmechanismus,das gesamte Netzwerk nur dann wirklichmachen Standardmodus nicht das Symbol angezeigt (dh die Statusleiste ohne Trompete)zum ersten Mal die offiziellen Push-Dienste (verkleidet Android OS-Programm) entfernen,unterstützt globale Tauchstatusleistezu der Suspension Antwort-Funktionaktualisieren SuperSu Berechtigungen Management auf 2,37bis 3,5 Flash-Upgrade rufteingehende um Flash-Anzeigen zu entfernen, zu verbieten sein Netzwerk-Upgrade auf 1,08 stabile Version der Anwendung zu frierenzweimal Zeit, um die Sperre Bildschirm-Menü zu reparieren, drücken Sie die Auswurf die Kraft, um den Standard-Modus Profilsymbol ändernändern Bildschirm Dichte 410DPI410DPI für Fehler erzeugt Reparatur anpassenalle Unified Starter-Symbol GrößeModifikationen Tray-Icon zu fünf die Zahl derZeilen geändert Desktop Spalte für 5X6 Reihe. (Licht Desktop)Desktop-Reihe Reihe Reihe Reihe als 5X6 (klassischen Desktop) geändertändert das Programm Schublade 6X6 Reihe. (Classic Desktop- )ändern, interessante Animation Zauberquelle standardmäßig deaktiviert, um den Standardhintergrund zu ändern ist ein großer Gott F2 Tapetefür Dazen neue modifizierte Boot LOGO LOGODer ROM trat mehr als 100 Drittanbieter-Programm-IconWerfer kann garantieren komplette Symbol angezeigt wird, wird es die Margen.Ändern Sie die Standard-Mediavolumen Serie von 30, die richtigen Songs einstellbarer Lautstärkekann Software Wieder geknackt Android Kernmechanismus installiert werden dort Unterschrift Fragen offenFeatures:Video-Anzeigen Abschirmungsfunktionzu verwenden:1. Downloaden und installieren Sie den Video-Client Client-Software wie Youku, lieben Fantastic Art, Sohu und andere2. Öffnen Sie WIFI, und öffnen Sie die [Einstellungen] - [Video] WerbeschildHinweis:1. Regel diese Funktion nicht verwenden, schalten Sie den Schalter2. Wenn Sie auf den Schalter nach schalten Kein WIFI Netzwerk, schalten Sie den offenen WIFI einmal3. Nach dem Schließen des Schalters, gehen Sie zurück, um zu sehen, wenn der geschlossenenkommen Sie mit den erweiterten Einstellungen enthält die folgenden Funktionen:1. SystemerweiterungenWSM Rahmentauchen Statusleiste Einstellungen2. Allgemeine EinstellungenBlickmodusNetzwerkstatusleiste GeschwindigkeitsanzeigeIntelligent ControlBildschirm derViper Ton3. AnzeigeeinstellungenMagie Spaß animierteLautstärketaste Wakeup4. Energiespar-EinstellungenCPU-Frequenz Kontrollevon Kai verwaltet, um die Anwendung einfrierenEinstellungen 5. AndereFrüchte FlashAussetzung BeantwortungEngineering ModusAussetzung Antwort:Schalten Sie die Standardantwort wird ausgesetzt offenen, aber Sie müssen den Computer ausschalten, wieder einschalten, um die suspendierten Antwort-Funktion zu aktivierenBildschirm Assistent:Assistent-Bildschirm lange drücken, um das Kontextmenü-Schnittstelle zu öffnen, enthält die folgenden Funktionen:1. Schalten Sie den Bildschirm sperren 2. Starten 3.4. 5. Schalten Screenshots 6. Ton aus Tonentsperren Verwandte:Registriert am Bildschirm sperren Funktion:1. Klicken Sie einmal auf den Bildschirm sperren2. Drücken Sie die Menü um die Macht bringen, um die Statusleiste Sperre Bildschirm Verknüpfungen verbinden:1. Klicken Sie einmal auf den Bildschirm sperren2. Lange drücken, um herauf dem Power-MenüSysteme:Rationalisierung des Systems integrierte Apphinzufügen ROOT Privilegien und Rechte-Management-MTP-Modus ist standardmäßig aktiviertbeitreten Hosts-Datei, um Anzeigen zu blockierenhinzugefügt Sony Bravia V3 komplette Display-EngineSound-Effekte hinzufügen, die neueste ViPER4optimieren Bilder zeigen die Wirkung von 100%um die Videoqualität zu verbessernFoto-Effekte, um das zu verbessernoffenen GPU-Renderingoffene init.d Serviceintegriert die neuesten busybox ToolsBruch ODEX RahmenDesktop Verwandte:Icons neu anordnen, saubere und schöneWasserfälle fließen geschlossenKlingelton Thema:Hinzufügen von schönen Tönen (WhereGo.mp3)aufgenommen Oppo Find 5 kommt mit eingebauten Klingeltöne (Springen Finger.mp3 ), um die Super Hornet Transformers beitreten musizierte (kingcame.mp3)aufgenommen Sekunden aufstehen Klingelton (sunset.mp3)trat Samsung GalaxyNote Pfeife SMS-Töne (Galaxy.mp3)Aufruf:offene Aufforderung Serien von 20
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2015
    thor2001 und Psiim_de sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi
    Danke vielmals,
    Allerdings dachte ich, das Du es nutzt und mir ein paar eigene Eindrücke, Bedienungsanzeigen, Settings oder so mitgeben kannst.
    Aber OK habe das mal versucht zu sortieren.
    1. Weisst Du ob das mTAN SMS-Problem behoben ist (Empfang von SMS ohne numer. Absender)?
    2. Hast Du Nova installiert oder fährst Du mit dem CoolUI?
    3. Zum Speicherplatz kannst Du nix sagen?
    4. Wird auch das Setting bei english english und bleibt es bei Einsatz von morlocale2 (so wie beim Stock-ROM)?
    5. in wie weit hast Du gewiped? alles oder nur Dalvik und Cache?
    Danke
     
  20. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hi psiim_de
    was meine eindrücke so angeht, bin ich soweit zufrieden. ein paar screenshot hab ich mal gemacht und setze sie bald rein. ist nix besonderes. nova nutze ich nicht mehr, sondern den S Launcher.
    ich melde mich später ausführlicher. hab noch n termin. bis denne...
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.