1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

Coolpad 1S 9976T Eindrücke, Bugs und Tests

  1. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hi psiim_de

    heute komme ich mal dazu etwas mehr zu schreiben.
    ich habe unten ein paar screenshots gepostet, damit du dir mehr vorstellen kannst. das wetter widget ist von ez weather und das eingestellte bild des widget hat mich 72cent gekostet. aber was solls. es tut seinen dienst und somit sieht es bissle aus, wie samsung. das war das ziel.
    von einem mTAN problem habe ich noch nicht kennengelernt. kann ich nicht viel dazu sagen. ich bekomme nicht ganz so viele sms. von daher...
    wie gesagt nutze ich nova nicht mehr, weil er mir die gewünschte oberfläche nicht bietet. ansonsten kann der s launcher alles das, was der nova auch kann. einzige problem, was ich nach wie vor habe ist, das NUR meine mails nicht in der led notification angezeigt werden. überhaupt... nervt es mich nach wie vor, dass in der statusbar oder auch leiste, werden immer sämtliche infos verschluckt und mit "..." angezeigt. muss ich mich ma hinterklemmen, dass zu bereinigen.
    deine frage nach dem speicherplatz versteh ich nicht ganz. denn was soll passieren?? wir haben 16GB ROM. davon sind noch 11,28 GB übrig. das RAM wird immer mal wieder leer gekehrt und leidet nie unter lags.
    wenn ich das system logischerweise in englisch einstelle, dann wird grundsätzlich alles, was systemsettings angeht auch in englisch angezeigt. nur...., und das ist ja das typische an morelocale, apps, die ich sage mal international programmiert wurden, werden dann natürlich durch morelocale in deutsch angezeigt. aber das ist ja schon lange kein geheimniss mehr. viel wichtiger ist zu wissen, das war aber auch klar, dass sich trotz dieser "Wunderful" version nix an der sprache ändert. wäre ja auch das wunder schlecht hin, wenn einer der chinesen unser gebet erhört hätte, ein rom multilangual zu machen....
    die wipes habe ich komplett gemacht. aus sicherheitsgründen, damit nacher nicht irgendwas zwickt.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 25. Januar 2015, Original Post Date: 25. Januar 2015 ---
    hier noch ein paar screens des gesonderten WMS-tools, welches in der "Wunderful" verbaut ist. die screens sind so sortiert, wie sich die einträge aufgliedern. punkt für punkt. Screenshot_2015-01-25-12-40-36.png Screenshot_2015-01-25-12-40-02.png Screenshot_2015-01-25-12-40-47.png Screenshot_2015-01-25-12-41-21.png Screenshot_2015-01-25-12-40-13.png Screenshot_2015-01-25-12-39-44.png Screenshot_2015-01-25-12-40-59.png Screenshot_2015-01-25-12-38-47.png Screenshot_2015-01-25-12-39-00.png Screenshot_2015-01-25-12-39-31.png
     

    Anhänge:

  2. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty
    Danke für die Beschreibung, einige Fragen noch zu den Screens/Programmen in chinesisch:
    1.) beim Setting, Screen 1 was steht da?
    2.) was macht Mi-POP (screen2)? und was ist der 3.Screen? was steht da?
    3.) der 4.+5. Screen ist klar, ist aus MU bzw MTK Engeneer und Viper
    4.) beim 6.+8. Screen, ist es das andere Setting Rad? Was steht dort? Ich habe bei einigen Punkten einen Rücksprung zum Aufrufscreen wo der WSM Knopf ist? Einge sind klar, wie SetCPU, was aber nicht geht. Wenn ich unter Profile dann eins öffnen will (+) springt er immer zurück zum leeren Profil-Screen. Kann es aber nicht killen/einfrieren um mein eigenes SetCPU als Programm zu installieren. (von G-Play)
    desweiteren sind dort einige tool driin die ich alle als eigene Datei habe. (siehe vorherigen Satz.
    Gibt es da eine Möglichkeit?
    5.) den 7.Screen bräuchte ich nicht, macht er beim ans Ohr gehen immer autom.
    6.) der 9. Screen ist das WSM tool 2.3.5, da werden bei mir aber keine Module angezeigt, muss ich da was laden?
    7.) der 10 Screen erschliesst sich mir nicht kann ich da einen Art Leiste aufmachen mit verschiedenen Knöpfen, ähnlich wie Toggles zum direkt steuern von Funktionen?
    8.) Bei deinen Screenshots 1 bis 7 verstehe ich die Aufteilung nicht. Du schreibst im Post bevor) das es auch die Möglichkeit gibt 6x6 darzustellen? aber ausser 5x5 geht bei mir nix anderes. Was auffällt ist, das ich im einfachen Modus die ganzen Settings- bzw. Lizenzapps zu bestimmten Apps wie Screen-off, Digical etc. mit auf dem Schirm habe. Also zurück zu traditionellen Screen. Die Dockleiste ist auch nur 5 stellig (bei beiden). Beim S-Launcher werden einige Apps nicht dargestellt (z.B. SetCPU), wobei in Nova ist er da.
    Nun genug gemeckert! Hoffe Du kannst mir mit einigen chin. Bezeichnungen weiterhelfen (Übersetzung). Ich klebe sie dann auch den Screen ;-)))
    9.) was ist die 5.Eintragung (nach WiFi) im normalen Setting? Sieht aus wie eine Hand, ist aber nicht Accessibility. Muss was mit WiFi sein. Es kommt nur eine Fehlermeldung? als kleines Fenster auf dem Screen und das war's. Der Schieber lässt sich auch nicht verschieben, egal ob WiFi On oder Off.

    Nach den vielen Installationen, Hin und Her sowie Probieren und immer wieder Booten, habe ich festgestellt, das der Akku m.E. ca. 1/3 bis 1/2 mal länger hält als mit dem normalen 031 Update. Nur so mal als Anmerkung, muss ich aber noch exakter beobachten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2015
  3. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de
    1. was da bei den settings_screen 1 steht, kann nur ein chinese wissen. ich nicht. muss man probieren.
    2. das mipop erklährt sich doch selbst. wenn das aktiviert ist, wird links oder rechts am bildschirm eine virtuelle menuetaste erzeugt, die dich immer einen screen zurück blättern lässt, wie als würdest links neben dem home button drücken. zusätzlich sind da noch n paar funktionen mehr möglich. ähnlich dem von coolpad schon vorgesehen mit dem c - button.
    3. screen 6 befasst sich mit dem hauptmenue des WSM tools des "Leaders" der es zur verfügung gestellt hat.
    ist somit ein erweitertes Xposed, mit mehr funktionen. so ne art Xposed siehst du im screen 7.
    zu set CPU kann ich kaum etwas sagen, weil ich es nicht nutze. wohl ein tool, dein cpu zu kontrollieren. aber ich habe damit noch nie hantiert, weil ich da lieber nix verbastelschraubkaputtmach.
    ja, es sind schon einige tolls drin, die sonst extra installiert werden müssen. ob dann alle oder nur einige davon laufen, hab ich nie probiert, weil nie interessiert. screen 8 befasst sich mit der einstellng der statusbar. was da im einzelnen so alles geht, bin ich aus zeitgründen noch nicht ganz dahinter gestiegen. offensichtlich mittlere bis schwere eingriffe in die anzeige der statusbar.teilweise sogar deutsch übersetzt, siehe screen.
    4. mit dem screen 7 meinst du wohl den "air call accept" ? ist ne feine spielerei, deine anrufe entgegegen zu nehmen, oder auch nicht. in den settings geht da noch mehr. zumindest soll es dazu dienen, die meisten anruffunktionen über den proxysensor zu steuern.
    5. wenn du das wsm tool öffnest und den 1. punkt anklickst, siehst du unten rechts den "settings" button. dort gehst du drauf und kannst einstellungen unternehmen- unter "framework" kannst eventuell noch was nach installieren.
    6. zur darstellung von 6x6 oder 5x5 kann ich nix sagen, weil ich nicht mehr die cool UI benutze, sondern den s launcher. ist der aktiviert, gibt es für mich keine diversen settings mehr.
    6. der 3. grosse screen am anfang, noch vor dem screen des EngineerMode, ist so eine art "IPhone-settings". soll wohl eher der darstellung iphonetypischer symbole oder settings dienen.
    7. eine übersetzung der chinesischen schriftzeichen in den settings, kann ich leider nicht hin bekommen. hatte das mal mit einem screenshot probiert, der mir mittels tool den bootloader frei geschalten hat. ich hatte dazu versucht, das bild mit ORC auslesen zu lassen, damit der text erfasst wird. eine übersetzung erlangte ich dadurch schon. aber einen sinn ergab sie nicht. bis ich dann zum freundlichen chinesen um die ecke bin, der mir das mal erklären sollte. 2 button (chinesisch) standen mir dann zur verfügung. worauf das eine mir den abbruch bestätigte und das andere den bootloader frei geschalten hätte. aber hätte der hund nicht den hasen..... denn in dem augenblick des klick zum bootloader freischalten, tauchte ein weiteres schriftfeld chinesisch auf für 2!!!! sekunden. der chinese sagte mir, das bedeutet, ich muss mich erst irgendwo registrieren, damit....... dort war dann mein kanal zu!!!! ende mit chinesisch übersetzen!!!!
    8. nochmal zu dem settings punkt mit der hand unter dem wifi. es lässt sich nur aktivieren, wenn wifi aktiv ist und kann immer wieder aktiviert oder deaktiviert werden!! selbst probiert. was es ist und was die kurzen einblendungen in chinesisch bedeuten... wie ich schon oben schrieb.... keine ahnung. vielleicht was zur geschwindigkeitsanzeige in der statusleiste....
    deine akku beobachtung ist schon korrekt. ich denke auch, dass der akku länger hält. käme aber auf einen genauen test drauf an. dazu installiere ich aber sicher nicht nochmal die orig. 031 ;-)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Januar 2015, Original Post Date: 26. Januar 2015 ---
    ps; noch als anhang möchte ich zu diesem anlass der sehr mangelhaften übersetzung einfach nur festhalten, das es mehr als mühsam ist, wenn man einen rennwagen besitzt, von dem nur der chinese weiß, wann und wo man die restlichen 4 zylinder seines v8 zuschaltet, weil die bedienungsanleitung chinesisch ist ;-(
     
  4. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    Nee Du hast recht, werde ich auch nicht tun.
    Aber nun zum ROM: zu was nutzt du es nun? wenn eh alles chin. ist, kannst Du ja die speziellen Vorteile von Wonderfull >(welche das auch immer sind) nicht nutzen?
    Also nimmst Du nur den root und einen guten launcher und machst dann alles wie gehabt?
    Ich verstehe manches nicht, was Du schreibst. Wenn auch der Chinesen um die Ecke da nicht richtig erklären können?
    Na mal sehen, was noch wird. Ich probiere noch eine Weile weiter
    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.
     
  5. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de
    ich sage mal so. ich habe mit dem Wunderful rom natürlich nur begrenzte möglichkeiten. aber offensichtlich kann ich natürlich auch nur dort etwas einstellen, wenn es deutsch oder wenigstens englisch ist. und davon gibt es schon einiges, siehe screenshots.
    ansonsten entnehme ich der beschreibung des machers, solange das durch die übersetzung noch verständlich rüber kommt, das an dem rom noch einges optimiert wurde und schon einige zusätzliche funktionen installiert sind.
    ja. ich nehme mir das rom mit dem root, knalle mir den s-launcher drüber, deinstalliere , was ich nicht brauche und gut.

    wegen des erklären des chinesen um die ecke, meinte ich einen chinesischen restaurantbetreiber. dieser wiederum kann ja offensichtlich chinesisch. dem zeigte ich unter anderem dieses chinesische bootloader unlock tool. der daraufhin übersetzte mir das ganze grob. ist ja immernoch ein unterschied, ob sich der chinese für technik interessiert oder nicht.
    aber deswegen jetzt den abend mit dem chinesen zu verbringen, damit er mir auch noch den rest des chinesischen teil auf meinem coolpad übersetzt, das würde sicherlich den rahmen sprengen.
    .
     
  6. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Ja das ist sicher OK, ich hab jedesmal Probleme mit den Googlezeugs, vor allem Contacts und calender beim abgleich. mal geht es mal geht es nicht (also von google dann in die neuen Apps Calender und Contacts)
    Kannst Du mir bitte nochmal das letzte Screen erklären, was macht das App ??? und was meinst du mit "bootloader unlock tool"?? Welche App ist das und wie sehen die Screens aus? Was machen die? Bootlader unlook ist ja eigentlich ganz gut ??
    Hast Du auch Morelocale2 drauf oder wegen dem chinesischen CoolManager lieber nicht?
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    soweit ich dich verstehe, ist es bei dir nicht unbedingt das problem, die google apps zu installieren, sondern ins besondere die contacts und calender funktionen wieder syscronisiert zu bekommen. hmmm.... wie soll das denn (nicht) gehen??
    in deinen settings ist doch sicher eine kontinuierliche syncronisation eingestellt??
    du meinst das screen mit der tinted status bar, oder verwechselst das dann doch mit dem bootloader app?? denn beide sind sehr unterschiedlich!!! das statusbar app erklärt sich größtenteils von selbst, das bootloader unlock tool hab ich hier nicht mit screenshot festgehalten. der unlocker war komplett chinesich und für uns soweit unbrauchbar. um den tatsächlich nutzen zu können, hätte man sich auf irgendeiner seite, natürlich chinesisch, registrieren müssen. keeeene ahnung wo und wie.
    aber soviel dann mal zu thema sprachbarrieren.ins besondere chinesiche. katastrophe. denn es ist nicht die sprache an sich alleine, viel mehr eher die mangelhafte bis gar keine zusammenarbeit mit den chinesen.

    an dieser stelle mal die frage in den raum.....
    wenn es mikisoft weltweit hin bekommt, sein system in fast allen sprachen, dank sprachpakete, installieren zu können, warum dann nicht auch android. unabhängig vom hersteller, sondern grundsätzlich vom system her.
    dieser gedanke kam mir, weil ich demnächst ein chinesisches tablet besitze. teclast x80. klein aber fein.
    dieses tablet ist dualbootfähig mit windows 8.1 (oder 10) und android 4.4.4 (bald 5.0)
    jetzt kommt, was ich meine. wenn ich windows aus china auf m tablet habe, dann wenigstens auch in englisch. dann sprachpaket drüber und chinesisch ist komplett geschichte. daher auch der gedanke wegen android. ist mir schon klar, das die übersetzung international immer noch sache des herstellers selbst ist. aber mit windows läuft das doch auch anders, trotz verschiedener hersteller.
    na gut.... mal wieder weit weg vom eigentlichen thema.... sorry, musste auch mal sein ;-)
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    Danke für die Interessanten Antworten.
    Ich bin z.Zt. nicht an einem größeren Tab interssiert. aber es ist schon interessant zu sehen was geht, vor allem wenn man die Gehäuse größe sieht ist fast nun noch der Screen.
    Meine Akku Laufzeit hat sich bestätigt. Ich komme mit ca 8h proTag ständig Mobile on und zuhause dann auf WLAN umschalten, auf ca 2.5 bis 3 Tage (nacht immer im Flugmodus und die geringste CPU geschwindigkeit und alle Kerne bis auf 2 aus). Im Standby sind es dann wohl über eine Woche. Per Setcpu habe ich jetzt Batterie sparen ab 30%, Screen off und einige Apps, die keine große Geschwindigkeit benötigen (Coolreader, Mail-App, Whatsapp, Music Gallery, Calculator, etc.) so gedrosselt, das es gerade noch funktioniert, aber sich noch gut bedienen lässt. Spart unwarscheinlich. Viel ich lese halt auch viel damit.
    mit der Tinted Status bar komme ich nicht klar.
    Welche Apps hast Du alles eingefroren bzw. deinstalliert oder gelöscht?Was siehst Du als unbedingt notwendig an was man lassen sollte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    auf deine fragen werde ich demnächst noch eingehen. heute abend stellte ich fest, das mir mein system updater vom coolpad, die version 032 anbot. sind zwar nur 11,4. aber wenn ich dann auf "package size" tippe, konnte ich sehen, das es wohl doch einige kleinere verbesserungen gab. natürlich alles in chinesisch. nicht mal das es in englisch abgebildet ist. aber sei es drum.
    also bin ich schnell ins coolpad forum, um zu schauen, wie so die meinungen sind und was es für änderungen gegeben hat.
    nun gut. leider nicht sehr viele infos bis jetzt. aber eines hat mich dann doch stutzig gemacht.
    ein ganz besonderer thread fiel mir auf. ein thread, der das thema trug;
    "Großer Gott 1S (9976T) 034 Version der Karte Brush Pack"
    ja. richtig gelesen. jemand bietet hier eine 034 an. obwohl doch die 032 gerade erst heute raus ist???? muss ich nicht verstehen. jedenfall dachte ich an einen tippfehler. schnell wird da aus einer 032 eine 034. nein, so ist es nicht.
    die 032 hat also 11,4 MB, während die
    ota_diff_032_034_P0_signed.zip 7,6 MB hat.
    ich bin mal schnell so frei und schiebe die 032_034er diff zip schnell in mein google drive. dann kann das jeder selber prüfen. denn ich hatte gerade mal das glück, nach unzähligen, die 032_034 komplett zu bekommen.
    bitte schaut vorher herein in die zip, ob dort alles in ordnung ist. ist nur n angebot.
     

    Anhänge:

    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi Danke @Tafty,
    hast Du schon rausbekommen was der Change ist? Bei mir will der Übersetzer die Seite nicht übersetzen bringt immer Fehlermeldung.
    Leider kann ich es nicht verwenden weil die recovery-from-boot.p wieder mit drin ist und ich habe TWRP und root, also muss ich versuchen die full-version zu laden ... dauert bis morgen (min.)

    Habe runtergeladen.
    Dabei bemerkt das es auch für das Wonderfull eine 034er Update schon seit Dezember gibt oder ist das noch für 4.2.2?
    Das wird dann kompliziert mit den Versionen, wenn die 4.4er in die Nummernbereiche der 4.2.2er kommen ;-))
    Werde heute nachmittag versuchen zu installieren.
    Werde berichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hi @Psiim_de
    alsooooo.... ich erstelle dir mal ne textdatei vom change der diff_032_034 zip. ich werde das über mein google chrome. dort habe ich 2 übersetzer am laufen. einmal hast in den einstellungen die möglichkeit direkt über google übersetzen zu lassen. das ist das eine. zum anderen kannst wie bei firefox, unter den erweiterten einstellungen, dir ein plugin mit dem namen " google übersetzer " laden. damit hast dann die möglichkeit nochmal eine fremdsprachige seite erneut übersetzen zu lassen. dort hast dann mehr erfolg.
    du hast doch jetzt root. da kannst dir doch die letzte originale recovery.img auf die sd karte schieben und anschliessend mit mobileuncle kurz installieren lassen. dann bootest in orig recovery und hast eher die möglichkeit das update zu installieren. kann aber sein, das es knautscht, weil er im orig recovery die routiene abarbeitet, ob alle coolpad apps installiert sind. da gibts zur sicherheit nur die möglichkeit, alle eingefrorenen programme wieder aufzutauen. hat mir auch schon mal geholfen. denn im 3e recovery mault er dann immer rum, das dies oder jenes app fehlt. vorwiegend systemapps von coolpad.
    ich nutze ja zur deinstallation den "Deinstaller". ist kostenlos und gibts im playstore. der sicherst auch die deinstallierten systemapps. von daher sollte das kein problem darstellen.
    was mich wirklich wundert, das du schon eine "Wunderful_ 034" gefunden hast??? wo gabs die denn???

    zur 034 kann ich nur sagen, dass ich da auch nicht durchsteige. kaum ist offiziell ne 032 raus, schieben andere definitif ne 034 nach. klar habe ich mir die 034 angeschaut und gesehen, das dort einträge einer 4.2.2 sind.
    in der zip steht unter \META-INF\com\google\android\updater-script ab der 5. zeile vieles über "coolpad 9976T" und 4.2.2.
    aber ich kann mir nicht vorstellen, das irgend jemand im coolpad forum offiziell ein dickes ei mitten ims herz von coolpad postet. das wäre schon sehr dreist. eher, das mal wieder ein update schon fertig ist, was nur noch nocht raus kommen sollte. ist ja schon mal passiert.

    na ich such mal, wo die "Wunderful 034" zu finden ist und bügel die einfach komplett über meine noch bestehende "Wunderful 031"
    --- Doppelpost zusammengefügt, 29. Januar 2015, Original Post Date: 29. Januar 2015 ---
    hier noch ein link zur
    Großer Gott (9976T) MIUI6 Beta2 ändern DPI 5X6 Kamera schaltet kostenlose Desktop-Themen

    einfach reinschauen und der geschmack entscheidet ;-)
     

    Anhänge:

    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty.
    sorry, das was Du mir da als Anhang gesendet hattes war nicht der changelog sondern nur die installanweisung.
    Aber inzwischen lädt er nebenbei die full 034. Damit kann ich dann per twrp und root es flashen.
    Dauert aber noch, aber es läuft ohne Abbruch (JD)!!
    Ich habe gerade festgestellt, das die 034 Wonderfull eine alte 4.2.2 Kopie aus dem November 2014 ist, also lass das drüberbügeln!!
    Was ist eigentlich MIUI6 ein neues CoolUI6?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2015
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hi @Psiim_de

    tja... einen changelog hätte ich auch gern. und wenn man schon einen findet, dann vielleicht nur zur 032. denn soweit ich weiß, ist diese die offizeill letzte. wusste gar nicht, das es offiziell auch eine 034 gibt? habe auf baidu nachgeschaut. dort habe ich einen account und diverse wichtige leute gespeichert, die in den letzten monaten sehr wichtige zips zur verfügung stellten. egal ob es der macher der "Wunderful" ist, oder alle anderen. aber bisher habe ich dort keine "Wunderful 034" gefunden.
    da wundert es mich aber gewaltig, warum der macher sein rom mit "Wunderful 034" betittelt. denn auch er weiss ganz genau, das er eine alte oder aufgefrischte 4.2.2 nicht unter diesem namen anbieten kann. es stimmt schon, das er auch noch an den 4.2.2 weiter entwickelt. aber diese haben definitiv dann einen anderen namen. die heissen dann "wunderful_042". den die letzte offizielle 4.2.2 war ja eine 040.
    was der unterschied zwischen MIUI6 und CoolUI6 ist, könnte ich nur auf grund der optischen unterschiede zeigen. aber dazu habe ich ja schon den link ins coolpad forum hier rein gepflanzt. ist eher so ne klatschbunte oberfläche mit diversen vereinfachungen. ist geschmackssache. einfach anschauen. Xiaomi benutzt diese oberfläche sehr gern. offensichtlich gibts da fans davon.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 30. Januar 2015, Original Post Date: 30. Januar 2015 ---
    soweit ich das sehen kann, gibt es keine "wunderful_4.4_034"
    ich kann nur eine " Coolpad_9976T_Official_4.4_032_Wonderful.zip " finden.

    gibts hier; Coolpad_9976T_Official_4.4_032_Wonderful.zip
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Miui ist doch die UI von Schaumi http://en.miui.com/ :)
     
    Tafty, Psiim_de und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    z. zt. habe ich Probleme auf mein Stock-ROM CP (z.Zt 032) das 034 Update drauf zu bekommen. Es wird angezeigt klappt aber nicht (vermutl wegen root), dann habe ich mir das 034 full ota gezogen, das läuft durch, allerdings kommt dann der CP nicht mehr auch dem Boot. Es bleibt immer und ewig (habe es 6Staunden Probiert) das CP-Logo stehen (nach dem ersten vibrieren).
    Ins recovery komme ich noch, konnte aber kein anders ROM (niedrigerer Version) drauf bringen (mit .zip) CBP wollte ich nicht, also bin ich zu Wonderfull gegangen und dort klappte es auf Anhieb weiss jemand was mit dem 034 full los ist, weil er dann im boot hängen bleibt??
    Nun warte ich auf das 034er Wonderfullupdate oder ein höheres um wieder af Stock zu kommen.
    Hat jemend einen Ttip wies geht? Ich habe auch in der Fehlermeldung gesehen das wohl eine Game Play app fehlte, aber die habe ich nirgends gefunden.
    @johndebur
    also ist das MIUI doch kein multilanguage. schade!
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Kein Ahnung , ich dachte immer MIUI hat alle Sprachen? Kenn mich da aber auch nicht aus.
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    wie gesagt. ich habe lediglich gesehen, das jemand im coolpad forum eine 034 anbietet. aber ob die offiziell oder erfunden oder weiss der geier was... keine ahnung.
    ich werde mir deine erfahrung dennoch mal zu gemüte ziehen und überdenken, was da passiert ist. man sagt doch immer;
    "4 augen sehen mehr als 2".

    @johndebur
    vielen dank für deinen komentar. ja, so ist es richtiger. ist eine UI von "Schaumi-Soft"
    allerdings wird die oberfläche auch gern auf andere handys transportiert. sogar bis zum samsung hin.
    vorteil daran ist, dass es durchaus entwickler gibt, die MIUI verinternationalisieren. so gibt es für das Xiaomi MiPad eine MIUI in deutsch. man höre und staune!! müssen sich also nur die richtigen entwickler ins zeug stürzen. offensichtlich gibts das für unser Coolpad 9976 nicht mehr. denn von "larpoux" aus dem xda habe ich zu diesem thema lange nix mehr gelesen. vielleicht hat er sein 9976 gar nicht mehr.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 30. Januar 2015, Original Post Date: 30. Januar 2015 ---
    ich glaube eher, das nur bestimmte und gefragte handys in ihrer MIUI mit multilanguage unterstützt werden. aber den chinesen trau ich zu, das sie das nicht sagen können oder wollen, wenn sie tatsächlcih sowas unterstützen.
    es sei denn, du hast einen verkäufer aus china vor dir. dort ist die antwort immer "ja" , wenn du was fragst.
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi,
    ich hatte ja mal gedacht das das wonderfull mit Multi kommt aber das ist wohl schnee von gestern.
    Es gab ja mal 2 Multis, ich weiss aber nicht wie weit die weitergegangen sind.
    Das waren noch 4.2.2 glaube ich, einmal aus 4PDA dieser "9976T_100-ViNNNtalik_NEW2" und dann der "CoolPad_9976T_Mutil_Languages_70_Flash_ExLanz(034)".
    Aber wie gesagt, finde ich die auch nicht mehr im Netz.
    Vielleicht wisst Ihr nochh was??
    Danke
     
  19. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de
    ja, die wunderful ist eine rein eng/chin konstruktion.
    die VINNNtalik..... findest hier;
    http://remx.ru:888/Mycopka/Coolpad_9976A/Old-ROMs/9976T_100-ViNNNtalik_NEW2.zip
    weitere roms sind hier zu finden; http://remx.ru:888/Mycopka/?tpl=list&folders-filter=\&recursive


    die "CoolPad_9976T_Mutil_Languages_70_Flash_ExLanz(034)" kam ja mal von mir. hab ich doch schon mal verlinkt.
    beides sind natürlich 4.2.2. das stimmt.

    sonst ist multilanguages nicht mehr mit dem coolpad 9976T passiert. mit welchem rom die unser 9976T jetzt verkaufen, wenn es auch deutsch sein soll, weiß ich auch nicht. jedenfalls keine 4.4.2 !!!
     
    johndebur und Psiim_de sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    Du hast mal ein Multi-ROM gekocht? ... Hut ab !!
    Wie hast Du das gemacht und wo hast Du irgendwelche (welche??) Languagedateien, Datenbanken, etc eingeklinkt? Kann man das nicht auch wieder bei 4.4 machen??
    Ja, ich weiss Du hast keine Zeit dafür, aber es ist ja echt eine Marktlücke.
    Apropos Marktlücke, Dein letzter Satz weckte Hoffnungen in mir! Wer soll den bitte schön ein Multilanguage 4.4 ROM anbieten? Oder auch einen CP (9976T ?) in Deutsch??
    Habe noch nichts gelesen, allerdings bin ich auch nicht so aktiv in den Foren wie Du.
    Danke für die Infos und schönes Wochenende