1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Coolpad 9976A - Erster Eindruck, Langzeiterfahrung und Austausch + Sammel-thread

Coolpad 9976A - Erster Eindruck, Langzeiterfahrung und Austausch + Sammel-thread

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @OraChinaMobiles

    Etwas unübersichtlich, obgleich es sicherlich lange gebraucht hat zu erstellen.

    Evtl. kann man da noch etwas optimieren.

    z.B. fest verbauter akku & SPF-Tool

    Da passiert nichts, wenn ich es anstecke...er lädt nur.

    adb und vcom per pdanet hatte ich installiert.

    [01:00]
    Ich hab's...win8.1 ;)
    -Treibersignierung abschalten
    -Pdanet-Paket nochmals installiert (brachte keinen VCOM-Erfolg)
    -Gerätemanager geöffnet
    -Coolpad im ausgeschaltenem Zustand anschließen UND schnell(!) unter "Andere Geräte" "9976A-VCOM" anklicken, "Treiber aktualisieren" zu den VCOM Treibern (win7) weisen
    -Treiber dennoch installieren

    und es geht
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2014
    Schussi und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    naja, bis zum punkt mit cwm kam ich.

    ließ kein fremdes mt6592-recovery zu.
    "passt nicht zum handy".

    keines der versuchten root-programme ging.
     
    Herr Doctor Phone und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Also habe ich es richtig verstanden:
    - ein "read back" image file mit der Größe der Startadresse des Cache Blockes konntest Du erstellen?
    - das Droidtool konnte es auch danach Segmentieren?
    - es existierten dann auch in diesem Verzeichnis das gepachtet Boot.IMG und das portierte Recovery.IMG?
    - zum Portieren des recovery.IMG hast Du ein für den SoC MT6592 kompatible Vorlage genutzt?
    - und das hast Du auch alles schön mit der Version v2.5.3 aus meinem Thead getan?
    - das SP Flashtool war auch die aktuelle v5 aus meinem Thread?

    Bis zu den Schritten ist ja zunächst noch nichts auf dem Phablet geschehen.

    Erst danach sollte man zum Tipp12 oder Methode1 root überwechseln.

    Tapa talked
     
    johndebur, guesa und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ja, genau...alles mit den aktuellsten Versionen.

    droidtools.jpg default.jpg

    Recovery war für Thl t100s.

    MtkDroidtools sagt, dass es nicht fürs 9976A geeignet sei.

    VRoot und wie die anderen Root Windows Programme heißen gehen nicht.

    Bin dann unterwegs, erst heute abend/nacht wieder da.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2014
    Herr Doctor Phone, johndebur und Dahmer sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Moin Thor,

    Ich würde an eurer Stelle noch etwas warten, bis es eventuell ein paar mehr Infos zur Stock Firmware oder eben ein Custom ROM gibt. Du hast zwar ein Backup, aber wer weiß was die Entwickler alles ins System "eingebaut" haben. Nicht das dann erstmal gar nix mehr geht.

    *from mobile*
     
    Herr Doctor Phone, johndebur, Dahmer und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    nimm mal das zum Portieren und stelle mal den Screenshot des Droid von der Fehlermeldung rein.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 1. März 2014, Original Post Date: 1. März 2014 ---
    Er soll ja nicht ändern, nur sichern und vorbereiten... das Droid fragt ja, ob es übertragen soll oder nicht:)
     

    Anhänge:

    johndebur und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Das hat er doch schon. Klar, nen CWM von Droid Tools automatisch erstellen lassen dürfte sicher kein Problem sein. Vielleicht funktioniert ja das erstellen ohne Portierung eines anderen MT6592 Recoverys, also die ältere Version 5.5.0.4? Aber mit allem anderen wäre ich zumindest sehr vorsichtig (und das hat schon was zu heißen ;))
    Die Entwickler scheinen hier einiges am System verändert zu haben.

    So, werde erstmal das schöne Wetter ausnutzen und Autopflege betreiben :smoke: :grin:
     
    Herr Doctor Phone, johndebur, Dahmer und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Meine Erfahrung, eher nicht... wichtig ist online Portierung...

    Vermute ich auch... Wenn es meines wäre.. würde ich einfach mal die original Sektion RECOVERY zurück flashen... und sehen was passiert... :) es gab auch bei irgend einem 6582 schon, dass zwar "root in der shell" da war aber ein remount (rw) vom /system ohne Erfolg war. So schien es auch bei irgendeinem ZOPO zu sein. Konnte man aber über einen Trick lösen. Hatte ich aber glaube auch irgendwo beschrieben.
    Da @thor2001 keinen Zeitdruck und jetzt eine Komplettsicherung hat, lassen wir ihn auch erst einmal ausschlafen:) OT MIXE ist heute nicht online, da kann ich mir das mit dem carpad immer noch mal durch den Kopf gehen lassen... Ist bestimmt bei dem auch nicht so einfach....OT
     
    rWx, johndebur und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Danke, sobald ich heute Abend zuhause bin werde ich es mal versuchen und entsprechende Screenshot liefern.

    Habe mich einfach 1-zu-1 an deine Anleitung gehalten. Da steht beim Splitten, man sollte ein aktuelles Recovery des verbauten SoCs nehmen.
    Was damit rauskam (an Dateien) hatte ich heute früh noch schnell gepostet.

    Danke @OraChinaMobiles, @rWx und @johndebur für eure Unterstützung.

    Grüße
     
    Herr Doctor Phone, rWx, johndebur und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ich danke für Deine und Eure Unterstützung auch :)

    Ich glaube einige Chinesen steigen erstmal wieder um auf die alte Version?

    http://bbs.ydss.cn/thread-399297-1-1.html
    Allerdings gibt es hier eine root Möglichkeit? Wird halt wieder viel gebürstet. Ich habe ja mein Coolpad noch nicht geupdated.
    Allerdings soll man noch auf eine finale Version root Lösung warten ? Wenn ich die Übersetzung richtig verstehe.

    http://bbs.ydss.cn/thread-399978-1-1.html

    Die erste methode ist wieder so eine .zip Datei die man per recovery installiert.

    Methode 1:
    9976A_056_ROOT_xiping.zip

    Methode2:
    boot.img / Android scatter .txt

    ________

    http://bbs.ydss.cn/thread-400029-1-1.html
    Dann gibt es ein ganzes Rom paket, bei dem root schon dabei ist? :

    Download link: http://pan.baidu.com/s/1ntwi2Cx
    (hab das noch nicht heruntergeladen)


    Ich glaube hier ist noch ein Rom kit mit root, allerdings sind die Methode darüber als letztes gepostet und neuer? :
    http://bbs.ydss.cn/thread-400073-1-1.html
    Hier wäre noch eine Anleitung:
    http://bbs.ydss.cn/thread-400239-1-1.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2014
    Herr Doctor Phone, rWx, Dahmer und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @thor2001 @johndebur : Na sag ich es doch... habe mir das Scattter angeschaut, ohne Überraschung EMMC und bootloader öffnen geht scheinbar (siehe oben) auch (boot.img). Also Herz, was willst Du mehr:)
     
    rWx, johndebur und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Also das zip per 3e wollte nicht.

    Bin zwar unterwegs, aber das kann man ja on-the-fly ausprobieren.

    Taugt eigentlich die Mobileuncle app etwas?
     
    Herr Doctor Phone und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Hmm weiß ich nicht. Habe ich noch nie so wirklich genutzt. ich glaube auf meinem Lenovo A60 war mal mobileuncle darauf. Weiß jetzt aber nicht mehr für was das gut war :)
     
    Herr Doctor Phone und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Für Profis wie Ihr es seid, überflüssig eher lästig, weil mir zu wissbegierig und zu neugierig. Höchsten mit einem guten Firewall. Wüsste keine Funktion, die nicht auch mittels ADB, Droid oder dem Engineer Modus ginge.
    Apropos Engineer Mode? *#*#3646633#*#* versteht das Ding?
    @thor2001: vergesse nicht, auch mal ins Bett zu gehen:)

    Tapa talked
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @OraChinaMobiles

    Muss ich die Tastenkombination noch per Abheben-Taste bestätigen?
    Die Kombination machte nichts, nach dem letzten *

    Hab heute morgen, nachdem ist das Backup hatte von 1:00 bis 4:15 Uhr versucht irgendwie zu Rooten. Erfolglos.

    Custom Recovery brauch ich nicht unbedingt, mir geht's zu 100% um Root-Rechte. 3e-Recovery kenne ich schon von Samsung, ist da werkseitig installiert.



    Die Speicherbelegung ist auch noch optimierbar...viele unnütze Bilder in zig Ordern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2014
    johndebur und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Es gibt verschiedene Tasten Kombinationen für den Engineer Mode. Die Standard Kombi geht nicht bei jedem Modell.
    Du kannst auch über ne App in den Engineer Mode...
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.themonsterit.EngineerStarter

    Ein Custom Recovery hat immense Vorteile. Nandroid Backup, unsignierte Updates, Full Wipe, etc. Und du kannst damit den SuperSU per zip installieren :)

    *from mobile*
     
    johndebur, Herr Doctor Phone, thor2001 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Interessiert mich jetzt richtig...
    Aber will Dir keinen Druck machen...
    Hast Du mal das boot.img gepatcht oder mit dem von @johndebur getauscht? und war dann im DT root in der shell da?

    Aber das funktioniert nur wenn diese Vorraussetzung gegeben sind: Oder? Diese Anwendung vermittel wohl auch nur...
    Es existieren diese beiden Files auf dem Phone:
    -rw-r--r-- root root 712294 2008-08-01 14:00 EngineerMode.apk
    -rw-r--r-- root root 1410400 2008-08-01 14:00 EngineerMode.odex

    und wie schon @ColonelZap schrieb, da steht dann auch in der odex der Aufrufcode drin:
     
    thor2001 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Die App selber liest den Code aus, und hat auch eine eigene Datenbank mit verschiedenen Codes.
    Ohne Root kann @thor2001 doch nicht auf die odex zugreifen und auslesen?!

    *from mobile*
     
    thor2001, johndebur und Dahmer sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Per Android Commander auf den Rechner kopieren, braucht man dafür Root? Ich glaube nicht :)
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wieso nicht?
    adb pull /system/app/EngineerMode.odex lesemal.aus
    Sollte eigentlich auch unter
    $ funktionieren.... (also nicht uner root)?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 2. März 2014, Original Post Date: 2. März 2014 ---
    Ich auch nicht, geht sogar mit dem myPhoneExplorer, wer den lieber mag...:)
     
    thor2001 und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.