1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coolpad 9976A - Erster Eindruck, Langzeiterfahrung und Austausch + Sammel-thread

Coolpad 9976A - Erster Eindruck, Langzeiterfahrung und Austausch + Sammel-thread

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Moin @OraChinaMobiles

    Habe noch das automatic-cwm-recovery drauf, weil ich nicht zwingend ein touch-recovery brauche und mir nicht klar ist ob CarlivTouch ein cwm-recovery ist.

    Ich flashe eigentlich nicht kreuz und quer...Basisfunktionalität bietet das "alte" cwm-Recovery.

    Grüße
     
    johndebur und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    - CarlivTouch beruht auf v6.0.4.4 und ist voll compatibel zu line Version
    - ich verstehe das jetzt so:
    Du nutzt die v5.0.4, und diese hast Du mit dem MTK Droidtool erzeugt?
    Richtig?


    Tapa talked
     
    johndebur und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Korrekt, so ist es.

    Gründe wie bereits erläutert zzgl. Unklarheit bzgl. Displayauflösung.

    Grüße
     
    johndebur und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Geht also das rooten jetzt? :)
     
    thor2001 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Jein

    Ohne cwm-Recovery geht's nicht ohne weiteres, da das 3e-Recovery den genannten ZIP nicht verarbeiten will.

    Wenn du anderes Recovery draufhast, dann mit 9976A_056_ROOT_xiping.zip im Recovery ODER du machst es komplett "ORA-style", wofür ich zugegebenermaßen etwas zu ungeduldig war.

    Alternativ könntest du das Recovery.img, Boot.img und scatter von dem von dir verlinkten Thread nehmen. Wie sicher/sinnvoll das ist, keine Ahnung.

    Ganz zum Schluß musst du u.U. noch Vroot runterwerfen, falls du ebenfalls SuperSU nehmen möchtest.

    Meine Vorgehensweise:

    1) BU nach Ora
    2) Separieren mit MTK Tools und automatisch erstelltes CWM-Recovery
    3) Flashen des CWM-Recovery per SPF-Tool
    4) Superuser-Button (und dann SuperSU) per MTK Tools
    (hier kam ich nicht mehr weiter in Ora-Anleitung)
    5) Darum per "Del. China Apps"-Button das Wiederherstellen des 3e-Recoverys unterbunden.
    (Evtl. vorher im MTK-Ordner/files_for_delete.txt die zu löschenden Dateien prüfen/anpassen, da mir so die Startup/Shutdown.mp3 flöten gingen)
    6) 9976A_056_ROOT_xiping.zip im CWM-Recovery geflasht
    7) Handy normal gestartet, SuperSU gestartet und versucht Vroot durch SuperSU deinstallieren zu lassen. Da dies so nicht ging
    8) Vroot deaktiviert, Handy zum Test neugestartet
    9) SuperSU hatte Root, darum Vroot deinstalliert (über TB) und die Reste davon vom internen Speicher gelöscht
    (10. Ora möchte, dass ich das Recovery noch tausche) :grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
    johndebur und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, es geht!... @thor2001 müsste sich nur mal opfern, das

    mit einer nicht ganz passenden Auflösung flashen (kein Risiko, denn er kann es ja locker wieder zurück nehmen)., Dann wärt Ihr hier alle happy.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 3. März 2014, Original Post Date: 3. März 2014 ---
    Gut gemacht... und wenn der dann nicht will (uendlich langer Laufbalken) ---> reboot in den recovery Mode --> dann superSu
    Aber Du hast es ja auch so geschaft. Toll!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 3. März 2014 ---
    Ciao... muss noch schaffen...
     
    johndebur und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Hmm mir ist das halt auch zu kompliziert., zumindest klingt das so :) Vielleicht mache ich es mal in Ruhe nach mobileuncle methode. Also original ROM mit Root neu installieren.
    Allerding weiß ich nicht, was die da mit Chinese recovery meinen. HAbe auch keine Lust eine recovery zu installieren , die komplett auf chinesisch ist. :scratch_one-s_head:

    http://bbs.ydss.cn/thread-400029-1-1.html

    oder ich warte, schließlich kommt ja bald ein neues update.

    http://bbs.coolpad.com/thread-1953035-1-1.html
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Das genau ging ja nicht...nach Drücken von Superuser und SuperSU, lief der grüne Balken dauernd durch.

    Wenn ich es dann abgesteckt habe, nach einer gewissen Denkzeit, und es von vorne versuchte sagte MTK, dass das schon vorhanden sei. Der Indikator links unten sagte aber was anderes.

    Habe gerade das Carliv geflasht.
    Geht nicht, komme nicht mehr ins Recovery.
    Auch nicht per Mobileuncle Tools.
    Gehe zurück auf das cwm.



    Ja, das war auch genau mein Gedankengang.
    Außerdem bin ich nicht wirklich der Fan von Custom Roms.
    Ich mag mein Gerät eigentlich so "stock", wie es nur geht, aber Root ist Pflicht.

     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
    Ora und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    So, habe es jetzt mit "CTRv2.2", dem PC und dem Coolpad im Automatic-Modus geschafft.
    (Hab darin auch 1920x1080 anwählen müssen.)

    20140303_135043_2.jpg

    Der Text passt nicht ganz zu seinen Rahmen, aber was solls.

    Hat das "E:Can't open /tmp/recovery.log" irgendeine Bewandtnis?

    [15:11]
    Das Recovery sieht zwar schön aus, funktioniert aber nicht.
    Wollte mit dem Recovery ein BU machen, ging nicht.

    Ich denke, es liegt an irgendwelchen Mount-Punkten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Will jetzt mein Coolpad auch nicht gleich durch zerflashen kaputtmachen :) Bin ja schon glücklich , daß meine Google Fotos gesynct werden.
     
    Herr Doctor Phone und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ich bin froh, wenn diese NICHT gesyncht werden. :grin:

    Meine Paid-Apps (Google Play), Root und funktionierendes GPS sind eigentlich die entscheidenden Faktoren.

    Manche Programme zicken noch etwas (Thumbkeyboard forceclosed beim Handystart, läuft aber dann wieder).
    Systemmonitor mag garnicht.

    Das Coolpad 9976A ist ein tolles Gerät und sein Geld wert.

    Glonass und LTE wären noch wünschenswert, aber das kommt frühestens in einem halben Jahr mit dem MT6595.


    Ist immer lustig, wenn Bekannte fragen, was "sowas" kostet und es kein Samsung (nach drei Geräten) ist. :grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @thor2001 : Die Essenz ist: Du hast ein funktionsfähiges CWM-R v5.0.4. ja?
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @OraChinaMobiles

    rua1 autoCWM v5.5.0.4 for Coolpad 9976A

    Kein Touch, aber ich mag eh lieber Tasten.

    BU-Funktion ging, konnte damit eines erstellen.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ok... Danke ich mag auch lieber Tasten... denn diese lösen sich nicht schon durch einen Hauch der Berührung aus... so hatte ich beim Touch schon überflüssige Sicherungen angefertigt:(
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @thor2001 @johndebur
    Hab mir mal das Ding ein biss'l angeschaut. Geht dem flashen der boot.img aus dem Weg, in dem es diese via CWM einspielt (öffnet den bootloader, genau wie Droid) bringt das su binary im bin unter und plaziert superuser app in /system/app: Die Busybox wird außen vor gelassen.

    Für das Bereitstellen für den ungeübten User eine leicht anwendbare Methode, die sich aber ausschließlich mit diesem boot.img auf genau das Phone anwenden läßt.
    Allerdings wäre das ein Ansatz dem ungeübten ohne VCOM das Leben zu erleichtern. Das recovery.img müsste man ja wohl auch mit MU drauf bekommen.
     
    johndebur und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Sollte das ohne Root gehen, dachte MU braucht ebenfalls Rootrechte?

    Habe MU zwar drauf, aber noch nicht viel darin "rumgespielt".

    Spätestens das nächste Update wird Root eh wieder lahmlegen.
    Würde es da etwas bringen, SuperSU in eine SYSTEM-App wandeln zu lassen und den OTA-Schutz davon zu aktivieren?

     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Probieren... den fastboot kennen die MTK 'ler leider nicht...
    Mache heute Schluss... kommen jetzt ein paar habbige Tage (Vertrag)
     
    johndebur und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ja ich glaube da braucht man ein spezielles Recovery. Da steht ja immer was von chinesischem recovery, weiß nicht, ob die da die Sprache meinen oder , ob das was spezielles ist. Auf jeden Fall konnte ich das Root_xiping.zip mit der standard Recovery nicht installieren. Der Android Robotor hat nur gemeckert und dann abgebrochen.
     
    Herr Doctor Phone und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Spricht etwas gegen eine Deinstallation des Coolmanagers, welcher eine Art Firewall/Virenscanner etc ist?
    Nicht, dass es mir dann das gesamte System zerlegt?

    Würde dafür dann Xposed-FW nehmen, in Verbindung mit Xprivacy.


    Habe gerade festgestellt, das der "WSM-Tools"-Patch auch über Xposed geladen werden kann. Somit würde man sich WSM-Tools sparen und stattdessen Xposed-FW installieren/nutzen.


    Ja, war mit dem 3e hier auch so.
    Darum ja erst der ganze Tanz mit dem BU etc.


    Good luck @OraChinaMobiles :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2014
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Hmm das weiß ich nicht so genau. Aber ich meine es gibt eine Custom ROm ohne diese ganzen Coolpad apps? Bin mir aber nicht sicher , was alles gelöscht wurde. Vermute mal diese ganzen baidu apps etc.
    Allerdings weiß ich auch nicht , was beim nächsten update passiert. Nicht daß der Robotor hängen bleibt.

    Oder hier irgendein Tool, das apps löscht? Weiß nicht klingt gefährlich :)

    http://bbs.ydss.cn/thread-388455-1-1.html

    220634rhnhx2xnnnq4m29n.png

    Die App heißt so :System software uninstall _com.appoffer.deepuninstaller_20100.apk
     
    Herr Doctor Phone, Dahmer und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.