1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Coolpad 9976T, das schnellste der Coolpads mit 7-Zoll

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Psiim_de, 2. Oktober 2014.

  1. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi All,
    so mit dem sogenannten Romaster hat das rooten auch nicht geklappt. Ist sowas ähnliches wie odd rabbit und hat das Vroot 1.7.9.2 als Rootpgm drin. nunversuche ich noch mal ODD rabbit selbst.
    Also noch mal meine bisherige Tour:
    nach dem ich per ota_full_019_...Zip auf 4.4 umgestellt habe habe ich das " normale" programm gemacht:
    -factory reset, wipen User und data, flash per (3e) ota_full_019, dann umstellung auf english entwickler tool geholt usb-debug angekreutzt, per odd rabbit gerootet (erfolgreich), danach 2 missglückte versuche mit gms_uppdate_tmp.zip per (3e) die google drauf zubringen, danach die Google erfolgreich per Accessibility aufgesielpt, danach App&Backup aus dem SD-Card Backup installieren lassen und über dieses alle meine Apps installiert die ich bisher drauf hatte inkl. Nova-Launcher, dann per Play die Apps upgedatet, dann nova installiert und per restore die Umgebung in Nova wieder hergestellt, dann die noch fehlenden Apps (sieht man wenn Nova hat dan an dem Platz ein Androidmännchen) nach installiert. danach per Titanium bkUp gemacht und alle Chin.Apps eingefroren, danach Adaware die Hosts-datei aktualisieren lassen, mir Hintergründe (Look und Home) angepasst und eine ansprechende Clock und Wetter app runtergeladen bzw. mehrere ausprobiert.
    Der Absturz kam nach dem ich gemerkt hab das mein Kalender sich nicht abgleicht (DigiCal+), versucht die Google stting anzupassen und das G-Konto auf die einzelnen Syncronisierungen abgeglichen (nur kontakte und kalender), danach mehrmals versuch zu syncronisieren.
    Zwischendurch mehrmals den Zwischenstand per Titanium, dem internen Bkup und App_BkUp&Restore gespeichert.
    Dann habe ich ein Boot gemacht und danach war root weg es lief alles noch aber alle Dateien die Root und BusyBox brauchten gingen nicht mehr, am schlimmsten war die Adaware nun hatte ich volle Dröhnung mit Werbung (wie schon 20 Posts vorher beschrieben)
    Das war so mein Leidensweg.
    Ich habe wohl nach Odd rabbit das root nicht permanent gemacht ...aber wie???
    Ich hatte schon vorher bei MTKD gesehen das er Probleme hatte das temporäre root zu erzeugen, was aber dann geklappt hat (hatte mehrmals auf den Root knopf gedrückt und einmal ging es ), so das ich ein Backup machen konnte nach dem ich auf 4.4 war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    dann beschreibe doch kurz, was du tust, wenn du odd rabbit benutzt. einfach alles beschreiben. ist dein coolpad dazu hoch gefahren, ist es im fastboot oder aus, wann steckst du es dran, was passiert dann usw. zur not klingel durch.aber ich bin bald wieder unterwegs...

    gruss tafty
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. November 2014, Original Post Date: 6. November 2014 ---
    @Psiim_de

    " danach App&Backup aus dem SD-Card Backup installieren lassen... "
    dort denke ich hast du etwas dauerhaftes verändert. gerade in richtung root. das du irgendwas beim oddrabbit falsch eingestellt hast, denke ich nicht, denn ganz ehrlich... bei mir ist er chinesisch. schon allein deswegen hab ich nichts angeklickt, sondern bin einfach durch. stimmt aber, das man im menue des oddrabit auch den button für temporäreres root drücken kann. das sollte man natürlich nicht tun.
    ich würde an deiner stelle alles nochmal neu installieren und keine backups drauf knallen sondern stück für stück die apps einspielen, wenn das root erfolgreich war. die gsm_update frisst er im stock rom vielleicht nicht wegen der zertifizierung. kann ich nicht genau sagen, weil ich TWRP benutze. der fragt nicht danach, sondern machts einfach. hmmm..

    ich bin dann ma unterwegs und erst ab ca. 20 wieder drin...

    gruss tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty,
    Das neu installieren habe ich seit gestern abends (ca 20:00Uhr) schon 3x gemacht. Ich weiss mir nur zu helfen das ich einmal die 4.2.2 drauf mache. Das er dort andere Speicherbelegung hat und diesen gründlich putzt bevor er flasht und ich somit irgend etwas eingefangenes wieder weg ist. Dann zurück zu 4.4, schaun wir mal
    bis 20:00 Uhr ich werde berichten wenn es klappt.
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    kurze info aus china....
    " Sie senden eine Nachricht im Forum @ Mädchen, das sie helfen feiern Kinder in Kontakt Personal Übersee-Departement, um Ihr Problem zu lösen "
    lässt ja hoffen... den rest muss man sich einfach vorstellen :read::rofl:
     
  5. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi
    Es hat geklappt.
    Ich habe auf meinem alten XP SP3-Laptop nochmal die alte Version von Odd Rabbit ausprobiert und nach dem ich ihm 2x nacheinander gerootet hatte, hatte das Männchen die Arne nach oben gerissen und hurra gezeigt. Dann schnell Checker und root explorer geladen und siehe da, root und busybox waren wieder da (aber nicht als APPs sondern nur im system).
    Als erstes habe ich nun unter /System die recovery_from_boot.p umbenannt. Das war doch richtig oder sollte ich sie ganz löschen?
    Dann habe ich die install-recovery.sh gegen die von @seraser von XDA ausgetauscht (den Tip hatte ich selbst mal beschrieben #206, aber ich wusste nicht ob er geht, es gab keine respose.)
    Habe ich noch etwas zu tun um mein root permanent zu machen?
    Wie kann ich die im System nur vorhandene (nicht als App aber checker pro erkennt sie) updaten per G-Play geht es nicht. Und die App Busybox wage ich mir nicht drauf zu laden warweis was passiert, wenn die zwei sich ins gehege kommen.
    Ich will im Moment auch nicht den Nova aktivieren, bis mir einer bestätigt hat das meine beiden Sachen (Dateiumbenennung und Austausch der Install-recovery.sh) zur Festigung von ROOT beigetragen hat.
    Noch was: Kann mir mal einer erklären, wieso der Root sich beendet hat? War es durch die von titanium durchgeführte Bootanweisung (titanium wollte wissen, ob es die alte Kennung wiederherstellen soll oder die Neue anerkennen. Ich habe darufhin gemeint, er soll die Alte wieder herstellen. Was war nun der auslösende Moment? Die Wiederherstellung oder der Boot? Wäre schon wichtig zu wissen.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    wirklich viel kann ich leider nicht sagen zu deinem root problem. außer daran mit arbeiten, neue lösungen zu zeigen, damit du sie probieren kannst. eine davon wäre vielleicht das 360 perm root app. siehe anhang.

    gruss tafty
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. November 2014, Original Post Date: 7. November 2014 ---
    hier vielleicht noch ein aktueller link zu einer neueren gapps. http://nb.baidupcs.com/file/9c9f04fb1f6e9c56b4122d7fd5dcaf1c?bkt=p2-nb-914&fid=2252774741-250528-642962856739836&time=1415348788&sign=FDTAXERB-DCb740ccc5511e5e8fedcff06b081203-7z2fKk00h3phuHi2A8rK4KkVJYk=&to=nbb&fm=Nin,B,U,ny&newver=1&newfm=1&flow_ver=3&expires=8h&rt=sh&r=988911374&mlogid=3273287395&vuk=3176205704&vbdid=2009291818&fin=gms_update (1).zip&fn=gms_update (1).zip

    ist der direkt link
     

    Anhänge:

    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty
    Danke für die Pgme, das 360root habe ich schonmal ausprobiert. Mal sehen was die neue GMs bringt (als Zip). Ob die besser ist als die Vielleicht angepasstere aus dem Accessibility?

    Ich hatte allerdings heute morgen beim Hochfahren (schalte über Nacht per Scheduled Poweron&off) wieder einen kleinen Schock.
    Einige Apps hatte ihren Knopfinhalt verloren, waren aber nicht weiss oder so sondern hatten zur richtigen Unterschrift ein anderes Logo (z.Bsp das Kontakte hatte die Uhr von Alarm). Es kamen aber die Kontakte beim anklicken.
    Auch war der Buttom SuperUser noch da, aber die Anwendung da hinter war weg. Gesucht, habe sie nirgends entdeckt (weder in AppControl noch bei Backup erschien sie in der Liste). Das heisst, dass durch das Boot (bei Power on&Off) sie gelöscht worden ist, aber die "Hasen SuperUser" blieb und auch root ist erhalten geblieben. Das übernimmt jetzt das HasenSuperuser in chinesich).
    Ich habe jetzt erst mal kein Nova installiert, bis ich nicht weis wie ich von Hasen ggf. zu SuperSU (da komfortabler) umsteigen kann, aber dabei das ROOT behalte und das permanent!
    Hast Du noch eine Idee (ausser mit allen möglichen tool zu rooten)?

    Edit zu deinen Link: der Link ist ja sehr sehr langsam und unterbricht nach ca. 10 MB immer wieder! Wo hast Du ihn her?
    Was macht das Permroot? Hast Du eine Beschreibung oder ein Seite?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    ich habe doch eine datei dran gehangen. die brauchst nur laden, entpacken, aufs coolpad und installieren. wegen der gsm datei kann ich nichts dafür, das dort schneckenserver verwendet werden, oder aber, diese datei ist so bedeutend, das ganz china mit einml läd.

    die beschreibung deines sympthoms mit den fehlerhaften programmdarstellungen... klingt mir nach einem supersu problem. im supersu kannst ja unter "einstellungen - sicherheit - supersu während boot aktivieren... ein hacken setzen, was standart nicht drin ist. ich halte es auch nicht für ratsam. vielleicht hast dort was verändert und nun verändert er deine bootphase, indem er programme mit rootrechten außen vor lässt. oder haben diverse programme gar nicht erst die notwendige berechtigung?!

    böhmische dörfer, warum genau DEIN coolpad, trotz sauberer install immer wieder so schnell bockt???

    gruss tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty
    Ja es ist schon verwunderlich. Vielleicht ein Montagsgerät ;-)?
    Jetzt läuft er aber ohne Probleme ;-). An die SuperUser App komme ich nicht mehr ran, da die weg ist (wird nicht meht dargestellt, nur der Rootchecker sagt mir das ich superuser 2.01 habe und die ist in der System/xbin/su verankert (hoffentlich permanent), hatte zwar einige Boots überstanden und es geht immer noch... Na, ja.
    Das Laden des GMS ist geglückt, hat halt den ganzen Nachmittag gedauert, aber er hat nicht abgebrochen nur Denkpausen zwischendurch. Soll ich das jetzt über die Vorhandenen Google Apps drüber installieren (mit 3e oder?) oder soll ich die vorher alle löschen lassen (per Titanium würde das relativ schnell gehen und auch alle erwischt werden)? Du meinst mit drangehängter Datei die aus dem letzten Post (Parmroot.rar) war ja eine apk. Sollich die jetzt oder erst im "Ernstfall" wenn Boot wieder weg ist einsetzen? Was schlägst Du vor?

    PS: habe mir mal ein neues Bild aus den CoolShow runtergeladen für den Lockscreen. Weisst Du ob es dazu spezielle Einstellungen gibt (Datum und Lockscreen Nachricht kommen in Chinesich oder gar nicht)?
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    naja montagsgerät würde ich nicht sagen. sagen wir mal so.... ein bissle experimentieren tut immer gut. dadurch erst sammelt man erfahrungen. das stimmt. ohne wird nix. mal n ziegel bauen, hat schon was. das regt die grauen zellen richtig an. is wie gehirnjogging. aber.... wenn de dann langsam ne mauer um dich bauen kannst vor lauter ziegel, dann, sollte man denken, was da geht....
    zurück! dein superuser wird von irgendeinem anderen "berechtigungsprogramm" unterdrückt. lass mich raten... iss bestimmt ein chinesisches root tool oder sicherheitstool, welches das unterbindet. schnell ist da mal ein button gedrückt, der das verursacht. wird natürlich dann durch einen neustart erst recht begünstigt und untermauert.
    thema gms... ich würde alles so lassen, wie es ist und die gsm zip im 3e recovery installieren. warum??? weil es im system in den passenden sektoren einfach drüber gebügelt wird.
    ja die angehängte permroot rar, war für dein coolpad gedacht. aber das würde ich nur installieren, wenn alle anderen versagen und diese würde ich vorher alle erst deinstallieren.

    gruss tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi @Tafty
    Würde es denn etwas bringen, wenn ich die "HasenSuperuser"-App wieder deinstalliere? Und woher weiss ich, ob dann die SuperUser permanent ist und damit das root? Wie macht man eigentlich diesen Permanent-Prozess?
    Du meinst mit deinstallieren alle bisherigen Rootprogramme auf dem PC oder auf dem CP, wie soll das gehen? so einfach per uninstall im App-Manager?
    Was sagst Du zu dem Lockscreen?
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    zunächst würde ich erstmal schauen, welches deiner root apps auf deinem coolpad federführend ist. dazu solltest du irgendein app nehmen, was root rechte brauch und dort wird dir dein coolpad schon sagen, welches rootprogramm die abfrage vornimmt. das solltest dann auch behalten, weil es offensichtlich auch permanentes root gibt. also behalten. mit deinstallieren meine ich natürlich die übrigen root apps..
     
  13. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    @Tafty
    Tolle Sache da Du mich daruf aufmerksam machst, es ist keine da, aber ich habe root! Der Checker sagt, es ist keine Superuser oder ähnliches installiert, aber ich habe Root, da die Datei root unter system/xbin/su existiert! Daher auch keine Abfrage nach Erlaubnis etc., es geht einfach.
    Nun möchte ich gern wieder geordnete Verhältnisse herstellen. Was rätst Du mir soll ich den Zustand lassen oder wieder SuperSU draufladen?
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    phuuuuuh... was soll ich da raten?? ich kann nicht ganz nachvollziehen, wie ein gerooteter android, ohne auf sein system aufzupassen, jetzt AUTOMATISCH jedes app drauf lässt, was root rechte brauch. sowas ist mir bisher unbekannt. denn es wird ein teilweise tiefer eingriff vorgenommen, den das system einfach so fressen soll??? auch wenn es schädlich ist und dir dein system entgültig verbiegt?? will nicht in meinen kopf,sorry. cih würde zur eigenen sicherheit den supersu drauf machen. was sagt dein MU, wenn du ihn startest??? root??
     
  15. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    nun ja es ist nicht einfach. Ich habe im Moment keine root-App, die ich nicht schon erlaubt habe root zu bekommen und ich hatte immer eingestellt, das er nur einmal fragt. Also nicht jedesmal neu. Ja, MU sagt Root. Er sagt allerdings auch in der 2. Zeile, das das Gerät unbekannt ist, aber in den Device Infos ist alles korrekt!

    Welche von den China Apps würdest Du einfrieren (Titanium)?
    Ich will wenn es geht auch den CoolManager und seine unterprogramme einfriefen welches sollte ich da NICHT freezen?
    Wie mache ich denn nun die ROOT Permanent? Gibt es da was oder ist das Zufall bzw. vom Root-Pgm abhängig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    also ich sehe im MU unter device info unter dem punkt OS ganz klar den "Brand" und drunter das "Model" . deutet alles auf einen coolpad 9976T hin. bootloader kennt er zwar nicht, aber das stört mich nicht.
    die 2. zeile meinst du das "model forum"?? da steht auch nix bei mir drin. kein grund zur unruhe.

    was du von den china apps löschen kannst oder willst, ist schwer zu sagen. ich trau mich ehrlich gesagt nicht wirklich alle apps weg zu klemmen. obwohl das machbar sein sollte. grund ist der, dass ich nicht in diverse notwendige verknüpfungen rein gucken kann, die der coolpad zum lauf seines systems unbedingt brauch. da will ich ma lieber keinen rat geben.

    gruss tafty
     
  17. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    ja ja das meinte ich nicht. Gleich wenn du MU öffnest, auf der blauen Seite links oben, das! --> Keine Unruhe nur Erstaunen!
    Na Ja Da hast Du recht ich habe bisher die EinkaufsAPP wie JD, Baudu,WeChat, Dian Ping, CamCard und die App mit der Kamera mit Krone eingefroren. Noch läuft alles .
    Ach nein nicht ganz. Ich hatte immer das ThumbKeybord. Das machte aber schon vor den Einfrierungen Probleme. Es kommt zu jeder Seitenwechsel mit "App wurde unbeabsichtigt beendet". Obwohl sie da ist, kann aber nicht aufgerufen werden, bringt jedesmal diese Fehlermeldung. Auch Neuinstall. bracht nix. Nu such ich ein so gut anpassbare Tastatur (Breite, Höhe, gesplittet auf Landscape, Verschiedene Themen, anpassbare Keys, Pfeiltastenreihe, etc. SUPER...
    Was nimmst Du?
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    ach du meinst erstmal die meldung im MU, wenn er startet, vom check über root oder unroot. ja ja. das hab ich auch so verstanden.
    soweit ich das noch weiss, habe ich auch so ziemlich alles, was chinesisch gestartet ist, raus gemacht. mit dem app "deinstallieren". ja,genau so heisst das und brauch auch root rechte. dort werden die apps auch beim löschen trotzdem gesichert. wenn was schief geht, dann...
    als tastatur nehme ich nach wie vor "deutsche tastatur" heisst auch wirklich so. alles im google play zu finden. aber... zum sms schreiben will er so oder so nicht in den landscape wechseln. wohl ne frage der beta. wird also noch.
     
  19. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Ach da fällt mir wieder ein Deine TWRP hast Du auch per recovery eingespielt oder per MU?
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    ps; du fragtest mich n paar beiträge vorher, wie ich den lockscreen finde?? coole lösung. sieht doch nicht schlecht aus, wenn sich das bild leicht verkleinert beim entsperren. vielleicht auch nur ein nebeneffekt beim öffnen, weil das bild erst erstellt wird.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 7. November 2014, Original Post Date: 7. November 2014 ---
    meine TWRP hatte ich über MU eingespielt. oh ja. hat funktioniert. aber vorsicht!!! der will im recovery die externe sd nicht mit mounten. das ist teilweise sehr wichtig!