1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Coolpad 9976T, das schnellste der Coolpads mit 7-Zoll

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Psiim_de, 2. Oktober 2014.

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Psiim_de

    Du musst nur ein Auge auf etwaige Fristen (z.B. bei PP) werfen.

    Sind diese erst einmal verstrichen hast du kein "Druckmittel" mehr.

    Grüße

    ...OTG with 9976A
     
  2. digitdia
    Offline

    digitdia Member

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    59
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HUAWEI Mate 7, HUAWEI P7, Coolpad 9976A,uleFone Be Pro, Doogee DG700, Honor Holly,
    das die SP Flash Tools beim 9976T mit dem 6592T abbrechen ist klar wenn man sich die BromAdapterIni anschaut:

    [ETT_START_ADDRESS_0]
    bbchip=MT6276
    address=0x50000000
    [ETT_START_ADDRESS_1]
    bbchip=MT6255
    address=0x91000000
    [ETT_START_ADDRESS_2]
    bbchip=MT6573
    address=0x40010000
    [ETT_START_ADDRESS_3]
    bbchip=MT6575
    address=0xC2000000
    [ETT_START_ADDRESS_4]
    bbchip=MT6577
    address=0xC2000000
    [ETT_START_ADDRESS_5]
    bbchip=MT6589
    address=0x12008000
    [ETT_START_ADDRESS_6]
    bbchip=MT6572
    address=0x0200B000
    [ETT_START_ADDRESS_7]
    bbchip=MT8135
    address=0x1200c000
    [ETT_START_ADDRESS_8]
    bbchip=MT6582
    address=0x00204000

    Wer verrät mir jetzt die Adresse für den 6592 Chip?
    Jemand eine Idee?
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @digitdia

    Die vom 9976A geht nicht, oder?

    Wäre ja zu einfach. :grin:

    ...OTG with 9976A
     
  4. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hallo an alle

    bin gleich bei euch. nur noch schnell family abschliessen und dann....
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Oktober 2014, Original Post Date: 20. Oktober 2014 ---
    @Psiim_de

    frage.... was habt ihr beiden denn bis jetzt erreicht? soweit ich noch in erinnerung habe, geht dein coolpad lediglich in den fastboot zu versetzen. zumindest sollte es das. recovery ist zerschossen und damit auch kein booten mehr. oder zumindest bootloop. ihr sucht jetzt nach einer lösung, ganz klassisch, wieder ein sauberes rom (stock) zu flashen.

    SPF will in keiner form dein coolpad connecten. beim MTKDroid ist es das selbe. CDA spricht nicht mal im fastboot drauf an und der "rabbit" kapiert es gleich garnicht.... hmmm.... gib mal kurz bericht über den stand der dinge.

    gruss tafty
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Oktober 2014 ---
    @digitdia

    sorry, das ich danach frage. die beiden bilder, die du von deinem SPF gemacht hast, sind zwar für den neuen chip, aber in chinesisch...

    vielen dank auch, das du @Punkerelu schon eine antwort gegeben hast. es stimmt schon, das ich schlecht etwas nachvollziehen kann, wenn mein coolpad zum glück noch läuft. so gern ich ihm helfen will....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2014
    Psiim_de und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi Ihr Spezies,
    Also im letzten SPF-Tool (v5.1420.03) ist in der BromAdapterIni der 6592 drin, aber das gilt vermutlich nur für 9976A denn der 6592T (der ja im 9976T drin sein soll) ist da auch (noch nicht) nicht drin!
    Tafty, meiner geht nicht mit SPF und MTKDroid. Im Fastboot mode kann ich das CDA nutzen, er flasht auch und gibt positive Rückmeldung über den Flashvorgang im Display aus (so klein wie die Schrift "Fastboot mode" unten links), aber danach fällt er wieder in den Loop.
    Also ist entweder der 9976T bei der Adressierung im CDA verändert oder aber es wird wohl vorher kein Format der Bereiche gemacht werden, somit bleiben vielleicht vor und hinter oder auch zwischen den einzelnen Bereichen (man sieht das 3 verschiede Bereiche geflasht werden, also nicht durchgängig, aber nicht welche) noch alter Code steht, der ihn beim booten womöglich durcheinander bringt.
    Man müsste derm CDA also beibringen das er durchgängig entsprechend den "9976T-Bereichen" flasht oder das man vorher die Möglichkeit hat irgendwie ein Format über den gesamten Speicher zu machen.
    Das ist so meine Idee.
    Ob es wirklich so ist kann ich nicht sagen, vielleicht hilft da der Vergleich der Scatterdateien zwischen 9976a und 9976T weiter. Wie ich aber dann dem CDA den Unterschied (bei sich selbst oder im .CPB-file) beibringe ist mir nicht klar.
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @digitdia

    [ETT_START_ADDRESS_9]
    bbchip=MT6592
    address=0x00204000
    [ETT_START_ADDRESS_10]
    bbchip=MT6595
    address=0x00204000
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Oktober 2014, Original Post Date: 20. Oktober 2014 ---
    @Psiim_de

    hi wenn ich dich richtig verstehe, läuft der CDA bei dir?? bei mir nicht. is ja eh nur chinesisch. aber nix desto trotz ist es seltsam, das du bestimmt die .CPB hineingewürfelt hast, alles abgeschlossen wurde und dann doch ein bootloop raus kommt ???

    das mit den 3 bereichen verstehe ich schon halbwegs... gibt ja den unterschied zwischen A und T modell insofern, dass sie unterschiedliche speicher benutzen und damit auch andere sektoren für das rom belegen, um es simpel auszudrücken. da wäre es gut, wenn wenigstens SPF laufen würde. dann könntest formatieren...
    im übrigen hab ich nun auch das backup derv040 fertig. aber freu dich nicht zu sehr darüber. der google playstor knickt ständig weg und läuft dort drauf nicht. warum die das dann in die 040 eingebaut haben, weiß der geier..

    das backup der v040 kann ich dann morgen hochladen...

    gute nacht soweit.. und denk daran, zur not kannsz mich auch anrufen. heute nicht mehr ;-) aber morgen. bin morgen zh.
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Scatter hatte ich schon einmal verglichen.
    Sind bis auf die Größe des USRDATA-Bereichs gleich.

    Zwischenablage_BC.jpg

    Hast du mal die 036-CPB genommen?

    ---

    @Tafty

    Woher stammen die Werte?
    Diese scheinen mir etwas komisch zu sein.
    Wüsste nicht, dass da ein MT6595 drin ist?

    ---

    @digitdia & @Psiim_de

    Bekommst ihr am PC eine Verbindung via Fastboot?

    Damit wäre nämlich folgende Befehle möglich/sinnvoll:
    Diese entsprechen dann einem Factory Reset.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2014
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Nein @thor2001.
    Du verwechselst hier was, es gibt im Coolpad den "Fastboot mode" der hat nix mit dem Fastboot-Befehl im ADB zutun.
    Für die ADB Verbindung musst der Coolpad glaube ich eingeschaltet sein, weiss es aber nicht mehr so genau.
    Die 036 haben wir nicht probiert. Vielleicht wieder eine Möglichkeit. Was sagst Du @digitdia ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @thor2001

    die werte, die ich postete für MT6592 und MT6595 stammen direkt aus dem SP_Flash_Tool_v5.1420.03. dort sind sie im konfigurationsdatei mit namen "BromAdapterTool" zu finden.

    gruss tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. digitdia
    Offline

    digitdia Member

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    59
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HUAWEI Mate 7, HUAWEI P7, Coolpad 9976A,uleFone Be Pro, Doogee DG700, Honor Holly,
    Nur auf die Schnelle aus dem Garten: per fastboot werden die korrekten Treiber installiert, aber kein connect zum device herstellbar.
    Das Flashtool mit der BromAdapterIni wo der 6592 drinnen ist habe ich gestern aufgerufen und getestet: erfolglos. Einen kleinen Schritt bin ich mit dem Multiport Flashtool weiter gekommen. Port erkannt, aber Fehlermeldung DA...

    Grad eben ist mein THL 5000 von Antelife gekommen, das hat heute Prio1 da es morgen laufen muss wenn es in München getestet wird. 5000 mAh sind doch mal ein Akku in einem Smartphone, oder?

    Viele Grüße

    digitdia
     
    Psiim_de und Tafty sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @digitdia

    na dann gratulation an dich und viel freude mit deinem THL 5000. meintest du mit multiport flasg tool das MTKDroid oder wie?

    gruss tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. digitdia
    Offline

    digitdia Member

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    59
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HUAWEI Mate 7, HUAWEI P7, Coolpad 9976A,uleFone Be Pro, Doogee DG700, Honor Holly,
    Danke! Hab ich jetzt schon.
    Ich meinte das SP Multiport Flash Download Project Tool, SP MDT...

    Viele Grüße

    digitdia
     
    Tafty und Psiim_de sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @digitdia

    geht klar. ich hab von diesem tool noch nix gehört. aber gut ;-) danke trotzdem
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    hi Tafty,
    Was sagst Du zu meinem Vorschlag ein HOW TO (Vorgehensweise) entsprechend Deinem update des 9976T bis zum 040 ROM detailliert aufzuschreiben?
    Ich fände es gut, damit nicht noch Anderen mein Schicksal ereilt, nur weil man (z.B. wie bei mir mit einem "Board-Tool") eine recovery flashen will.
    Ausserdem ist es schön von den Erfolgen immer mal nachzulesen ;-).
    Vielleicht kannst Du auch die Unterschiede, die Du mit den 2 doch verschiedenen ROMs gesammelt hast, wiedergeben. Immerhin war dein erstes ROM ein Multilanguage ROM (mit mehr als nur english und deutsch) und das 040 ROM ist ein richtiges Stock-ROM mit nur english und chinesisch.

    Übrigens findest Du das SPF Multi port tool auf der russischen 4PDA Seite, einfach mal googeln mit dem Begriff von @digitdia.
    Andere Frage bist Du schon zum BackUp gekommen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    hi Psiim_de und digitdia

    im grunde genommen ist es ganz einfach.

    DAS HOW TO v034 zur v040

    - man nehme die zip von hier https://docs.google.com/uc?export=download&id=0B1KclrmaeR54TlFKbnltYTJmLUk
    (vielen dank an dieser stelle nochmal an @thor2001, der diese freundlicherweise schon früher im "coolpad 976A - erste Eindrücke...", bereitstellte
    - packe diese in die hauptstruktur seiner speicherkarte
    - reboot in recovery ( volume+ und power )
    - "apply update from sdcard" ( "volume-" = "auswählen" )
    - wählt die eben gespeicherte zip aus und lässt sie installieren ( volume+ "bestätigen und ausführen")
    - nicht sofort reboot! wipe data/factory reset und wipe cache partition ( ebenso "volume+ oder volume-" )
    das dient einer sauberen installation beim reboot. fertig sollte die install der 040 sein...
    - reboot system now...

    v034;

    was ich an der mitgelieferten 034 für mein T gut fand, dass sie multilingual war. dafür hatte sie noch viele bugs, insbesondere mit der SD karte. sie wurde nach entfernen nicht sofort eigenständig vom system gemoundet.auch der anschluss über pc mit dem coolpad funktionierte nicht immer, geschweige die anzeige des internen speicher oder der sd karte auf dem pc. außerdem fehlte es dem coolpad am kompletten leistungsumfang softwareseitig.da wurde einiges weg gespart oder besser gesagt gesund rationalisiert, weil es hauptsächlich chinesische apps waren.

    v040;

    die neue 040 ist nun wesentlich stabiler und umfangreicher. da brauchen wir uns nicht vor samsung verstecken. siehe coolfit app etc. da lässt es auch coolpad richtig krachen. selbst die sicherheit!!! ich hab bisher noch nie so eine hochbug´rg von handy gesehen, die dich über jeden schritt im netz informiert, verarbeitet, auswertet, überprüft und dann festlegt, ob alles sicher für dich ist, oder nicht. der coolmanager kann dich aber auch damit nerven, weil einiges chinessch erscheint und du damit zum thema sicherheit selbst aussperren kannst. fluch oder segen. lauf mal aus dem haus mit high tech alalrmanlage und vergess dabei deine zugangskarte oder schlüssel. ihr wisst schon, wie ich das meine....
    ebenso nervt mich der google play store. bricht ständig zusammen, begleitet von ständigen einblendungen, das der dienst gestoppt wurde. da fehlt also ein geeignetes google play app für uns hier. das wäre ihr preis gewesen, für uns verständliche apps zu installieren. so hilft da nur das app auf sd und installen... aber manches geht nun mal nicht ohne paly store und dessen dienste. sind zwar erstaunlicherweise welche drauf, aber crashen eben.

    soooo. ich hoffe, ich konnte n bissle was beantworten. der geschmack und die empfindung liegen zwar allein im sinne und auge des betrachters, aber der allgemeine effekt, der erzielt werden soll, wurde getroffen. so würde ich rundum den schritt von der 034 zur 040 beurteilen.

    vielen dank für die geduld, euer tafty
     
    thor2001 und Psiim_de sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi Tafty,
    Ganz super und toll das hat mir gefehlt.
    Ein paar Fragen sind mir aber schon aufgeschlagen (da ich ja den "Stock-9976T" hatte).
    Was meinst Du bei 034 mit:
    ...fehlte es dem coolpad am kompletten Leistungsumfang softwareseitig. Was fehlte Dir da oder hast Du vermisst?
    An was für chin. Apps denkst Du da, wenn sie nicht drauf waren? ;-))
    bei 040
    ...eine hochbug´rg von handy...???,
    ...kannst Du über die coolstore-App (o. so ähnlich) die Gapps nicht auch laden?
    So das ist schon ein toller anfang es muss ja nicht so aus führlich wie bei @thor2001 sein.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2014
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    vielen dank für deine beurteilung.

    als erstes kann ich mir nicht vorstellen, das du von ali eine reine stock bekommen hast. zumal dein rom auf wundersame weise, genauso wie meins, als 034 ausgeteilt wurde. da bin ich mir dann doch sicher, das die NICHT stock war.
    was den fehlenden leistungsumfang angeht... damit meine ich zb. das mir der gesamte coolmanager und seine unterprogramme fehlten, wie coolfit, coolyou, data protector und coolshow. im großen und ganzen läuft der coolpad ja trotzdem recht gut. aber wie ich gerne sage, sind es die kleinen gismos, die das coolpad dann ein coolpad werden lassen. na klar macht es wesentlich mehr spaß, die in deutsch zu lesen...

    ich hatte erst recht in der 040 festgestellt, dass das coolpad mit den oben erwähnten apps eine hochburg der sicherheit wird, weil hier jeglicher ein und ausgang von daten kontrolliert, gescannt und gefiltert wird. sollte dann in den settings was in chinesisch sein, dann haste das große los gezogen, denn du weißt doch nicht, bei wem oder was du gerade die handbremse ziehst?! welche ausmaße das hat, kannst dir ja vorstellen. ein coolpad app store hab ich nicht gesehen, dafür hatte coolpad auch in die "stock" dazu google play store eingesetzt. der will aber nicht starten.

    viele grüße tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    nee da hast Du ja recht. Iss es nicht aber bis auf die root-Bearbeitung und Gapps kommt es (da chin + eng.) ja dem Stock ziemlich nahe).
    Coolmanager..., ja, stimmt, hattest Du glaube ich geschrieben. Sorry.
    Ahaaa, HOCHBURG das hatte ich nicht verstanden.;-)
    Ich glaube ich hatte bei meinem "stock" da was wie eine Einkaufstasche gesehen und @johndebur hatte sowas in seinen "9976a-Erste Eindrücke..." beschrieben?? Daher dachte ich, dass das noch drin war. Das soll es wohl so etwas wie eine Abteilung Google gegeben haben oder so.
     
    Tafty sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Tafty
    Offline

    Tafty Active Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    294
    Danke:
    240
    Handy:
    COOLPAD 9976T, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Mega 6.3
    @Psiim_de

    ich glaube, das das root für niemand wirklich ein problem darstellt. unter uns gesagt, denke ich, das jemand, der ein chinesisches handy kauft, auch damit rechnen sollte, das die bedienung nicht der eines samsung entspricht. auch wenn viele so aussehen. ich zweifel aber immernoch daran, dass du ein stock hattest. die basis war ganz bestimmt mal eine, aber sonst?

    das mit der "einkaufstatsche" stimmt schon irgendwo. aber ganz sicher kein vergleich für google play store.

    gruss tafty
     
    Psiim_de sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Psiim_de
    Offline

    Psiim_de Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    399
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Coolpad 9976T 4.4.2
    - LG G Pad 8.3 V500d
    (z.Zt mit CM12.1 und Xposed, erste Sahne!),
    Hi Tafty,
    ich meine in diesem "Einkaufs-app" soll es eine Google-Abteilung geben, wenn ja sind die dortigen Apps auch lauffähig (denke ich mal) und es sollen eben der Play und andere G-Apps sein. Ich weiss nur nicht wo ich es gelesen habe, m.E. kann es bei @johndebur 9976a-erster Eindruck... gewesen sein.
    Das mit dem Stock-ROM ist nur eine Eselsbrücke, da es die Custom-ROMS immer nur mit MultiLanguage gegeben hat (zu mindest beim A-Modell).
    Aber OK, hatte heute gehört, das @digitdia einen kleinen Schritt weiter machen konnte, also bin ich hoffnungsvoll ;-)