1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cube U9GT2 Tablet

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von ColonelZap, 4. November 2011.

  1. m2privat
    Offline

    m2privat New Member

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    bald das C6
    @macgyver1990: hatte das gleiche problem. nach der installation von pdanet wurde das u9gt2 erkannt und im gerätemanager steht nun android ADBinterface.

    Doch leider erkennt das RKtool das pad nicht. ich habe windows 7 und sämtliche kompatibiltätsmoden ausprobiert.
     
  2. Hop3l3ss
    Offline

    Hop3l3ss :-)

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    ...
    Siemens c45
    Nokia 3310
    Siemens m55
    Nokia 6300c
    Nokia n73
    Nokia n78
    Samsung SGH-480i
    GM DSTL-1 (2 Wochen lang :-D)
    HTC Desire (Miui Rom/DevNull wechseln sich ab)
    auch wenn ich bei Slate schon gesehn hab das du ein pre-rootetes gefunden hast....

    kurze Erklärung: (viellleicht ist es ja mal von nöten) :)

    1, Debug aktivieren
    2, Anschließen und abwarten bis die Meldung kommt, dass keine Treiber installiert werden konnten für das Gerät "CUBE"
    3, SuperOneClick starten(ich hab die aktuelle Version von der Hompage genommen)
    4, SuperOneClick wird sagen, dass keine Treiber für das Gerät"CUBE" verfügbar sind...und ob du nicht die std. ADB im aufzwingen willst
    5, Treiber von SuperOneClick installieren
    6, Dem Aufruf,dass Tablet erneut anzuschließen folgen und bestätigen
    7, Rooten :)

    WICHTIG: unter den Betriebsystemen Vista, 7 und höher muss der Administratormodus beim ausführen von SuperOneClick gewählt werden..(sonst hat es hinterher keinen Zugriff auf die Schnittstelle)

    liebe grüße und eine geruhsame Nacht :)

    Doppelpost zusammengefügt nach 12 minutes:

    das "ADBinterface" solltest du nur für die "root tools" und bei einem eingeschalteten Tablet mit debug benötigen..

    die Treiber für das RKtool muss du bei ausgeschlatetem Zustand..installieren..
    also:

    1, Tablet ausschalten
    2, Vol - gedrückt halten
    3, Vol - gedrückt halten und Usb einstecken
    4, Vol - gedrückt halten und WARTEN(hat bei mir grob ne Minute gedauert) und dann sollte auch auch die Anfrage nach einem unbekannten Gerät kommen.
    5, Vol - gedrückt halten und den passenden Treiber installieren
    6, Usb ausstecken

    7, RKtool starten
    8, Rom ausswählen
    9, Vol - gedrückt halten
    10, Vol - gedrückt halten und Usb einstecken
    11, Sobald erkannt auf Upgrad klicken und jetzt kann man Vol - loslassen

    aber jetzt gute nacht! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  3. Dozz
    Offline

    Dozz New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens S25
    ja das mit den USB Treibern ist tricky - das hat besser mit dem Easypad StockROM funktioniert bzw. der original Easypad build.prop - damit wurden die Treiber alle automatisch von Windows als Easypad 970 erkannt und SuperOneClick machte auch keine Probleme - leider habe ich die original build.prop nicht mehr

    das Ziel ist hier die USB Treiber + die Treiber von SuperOneClick zu installieren, wobei wir nicht die Rockchip RK29 Treiber benutzen müssen, sondern Windows alles machen lassen können

    die Vol (-) muss vermutlich nicht die ganze Zeit gedrückt werden, da es eigentlich nur dazu dient, dass Gerät vom Hochfahren abzuhalten, ich werde mal bei mir das Gerät unrooten und alle USB Treiber entfernen und anschließend die einzelnen Schritte nochmal in einen kleinen Guide dazu notieren

    Edit:
    1. debugging auf dem Tablet aktivieren (Settings/Developer options/USB debugging)
    2. Tablet per USB mit PC verbinden und Cube Treiber deinstallieren + Haken bei Treiber entfernen (in Windows7: Start/Control Panel/Device Manager -> Cube oder RK29)
    3. Tablet mit PC neu verbinden
    4. Treiber update (in Windows7: Start/Control Panel/Device Manager -> Other Devices: Cube "Update Driver Software" ...)
    a) Wenn SDK auf PC installiert ist: => Browse my Computer -> Let me pick -> ADB Interface -> Google -> ADB Interface -> installieren
    b) Wenn SDK nicht installiert ist: => Browse my Computer -> Let me pick -> all devices -> Have Disk -> Android ADB Interface aus: Link -> installieren
    6. SuperOneClick entpacken und mit Admin Rechten SuperOneClick.exe starten
    7. root drücken
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Danke für die Erklärung :)

    Genau das passiert bei mir einfach nicht, da kann ich mich auf den Kopf stellen :(
     
  5. Dozz
    Offline

    Dozz New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens S25
    schau mal in den post von mir darüber und lade dir die adb driver und superonclick aus der anleitung herunter und versuche es mal danach

    viel Glück :dance:
     
  6. m2privat
    Offline

    m2privat New Member

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    bald das C6
    @Hop3l3ss: Du bist mein Held!!!! Jetzt funzt es. Vielen Dank!!!!!!
     
  7. wnfrd
    Offline

    wnfrd New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    Display-Serienfehler bei U9GT2 oder Easypad 970?

    Hallo,

    ich hatte mir vor kurzem ein EasyPad970 gekauft, welches als OEM-Version des Cube U9GT2 gilt. Das Display zeigt bei komplett schwarzem Hintergrund (und nur dann!) einen grünen Fleck. Bild:
    ImageShack - Online Photo and Video Hosting

    Ich bin mir nicht sicher, ob das ein Herstellungsfehler ist, z.B. ein Fingerfleck bei der Displaymontage, oder ein Serienfehler, konkret eine grüne LED im Tablet, die durch das Display strahlt? Hat ein U9GT2-Besitzer bei rein schwarzem Hintergrundbild auch so einen Fleck?
     
  8. Dozz
    Offline

    Dozz New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens S25
    Das schaut wirklich wie ein Displayfehler aus - gleich zurück schicken und umtauschen lassen - das kommt leider selbst bei den besten Geräten vor. Gib Displayfehler als Umtauschgrund an und kündige höflich den Umtausch per EMail mit Displayfehler-Link an und ggf. gleichzeitig nach der einzuschickenden Adresse fragen, nur um sicher zu gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Erst einmal DANKESCHÖN :_)

    Ich kann keine Treiber entfernen, da ja keine installiert sind.


    Vorhanden, es werden aber keine Treiber gefunden.


    Auch diese Treiber werden nicht erkannt.
     
  10. Dozz
    Offline

    Dozz New Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    Siemens S25
    mmh das ist ärgerlich - ich schiebe es mal auf Microsoft :secret:
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    ich auch ;) Ich habe schon X Geräte als ADB verbinden können, aber alle ICS Geräte weigern sich. Ich vermute, wenn ich Gingerbread auf's Cube flashe, würde das klappen.
     
  12. flipstar
    Offline

    flipstar New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    htc hero
    sagt mal da gibt es doch diese leicht transparente leiste oben wo auf der rechten seite die quadrate für die apps sind. in der alten version (2.3) da war dort das sprachsuche symbol drin und ich meine noch etwas. ich würde das gerne wieder dort haben. kann ich diese leiste irgendwie anpassen?

    bei 2.3 konnte ich durch "nach oben wischen" mit dem finger eine übersicht öffnen auf der ich die verschiedenen screens sah und dort dann direkt apps hinbeamen. gibt es diese funktion auch irgendwie?
    ich kann wirklich keine verbesserung von ics im vergleich zu gingerbread finden. evt die ordner aber ansonsten..
     
  13. Hop3l3ss
    Offline

    Hop3l3ss :-)

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    ...
    Siemens c45
    Nokia 3310
    Siemens m55
    Nokia 6300c
    Nokia n73
    Nokia n78
    Samsung SGH-480i
    GM DSTL-1 (2 Wochen lang :-D)
    HTC Desire (Miui Rom/DevNull wechseln sich ab)
    NEUES RELEASE AUF XDA VON WACKYM :)
    CUBE U9GT2 Android 4.0.3 Mods - xda-developers

     
  14. meldamos
    Offline

    meldamos New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    51
    Danke:
    0
    Handy:
    LG Optimus 7
    Frisch geflasht und bin soweit auch ganz zufrieden mit dem Build. Jedoch geht die Kamerasoftware nicht. Fotos kann man machen, vermutlich auch Videos aber man sieht nichts auf dem Tablet ^^


    EDIT
    Flash Player funktioniert nicht. Hat als App 0 Byte belegt und nach installierbar scheint es auch nicht zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
  15. R_G
    Offline

    R_G New Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    Habe die aktuelly Version von wackym mal geflashed. Erst im sechsten Versuch lief das Update durch, davor jedesmal Abbruch während des Updates und totes Gerät.
    Die 4.0.3 läuft soweit stabil, hat aber im Vergleich zur 2.3 doch einige Nachteile:

    - Apps stürzen ab (Google Earth, diverse Live Themes u.a.)
    - Wifi Empfang deutlich schlechter als unter Gingerbread
    - Diverse Apps fehlen im Market oder werden als inkompatibel angezeigt (Go Contacts Widget, Go Switch, Wetter.com, uvm.)
    - Kalender Widgets sind buggy, dreht man das Tablet, springt der Desktop beim Auto-Rotate immer auf die Arbeitsfläche, auf der das Kalender Widget liegt (3 verschiedene Widgets getestet)
    - Probleme bei einigen eMail Accounts (mein Uni Account meldet ungültige Login-Daten - unter 2.3 funktionierte es)
    - Default Browser buggy - eigentlich wurde der Browser stark verbessert, leider zeigt er Buttons fehlerhaft an (z.B. kryptischen Müll bei youtube) - Opera stellt die Symbole korrekt dar. Dazu hat der Browser Probleme mit den Zertifikaten einiger Seiten der Homepage meiner Uni. Wieder muss ich auf Opera ausweichen, um diese zu nutzen.
    - Externe SD Karte schlecht eingebunden. Ich kann keine Apps auf die Karte schieben (und natürlich auch nicht in den FLASH-Speicher). Also müllen mir die Apps langsam den Hauptspeicher zu.
    ES Dateiexplorer hat auch keinen Zugriff auf die Karte. Mit dem Default Explorer hat man zumindest Zugriff darauf.

    Hoffentlich tut sich noch einiges an der ICS Version für das U9GT2. Einige Ansätze sind wirklich gut, aber Momentan nerven die zahlreichen Fehler gewaltig.
     
  16. flipstar
    Offline

    flipstar New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    htc hero
    full ack @R_G

    hätt ich davor gewußt wie wenig das update bringt bzw dass sich die lage verschlechtert hätt ich nicht geflasht. wer also noch auf gingerbread ist sollte nicht flashen.
    was die kamera angeht ist übrigens bei dem xda-developers - View Single Post - CUBE U9GT2 Android 4.0.3 Mods release kein problem. allerdings fehlen auch apps ausm market, kann man sich aber andereweitig laden wenn man weiß was man sucht. flash läuft zwar abe yt ruckelt sich einen ab. nicht zu gebrauchen.

    ich warte noch ne woche und wenn dann nix da ist geh ich wieder auf 2.3 zurück

    edit: habe gerade bemerkt dass es nicht an yt liegt sondern an der wlan verfügbarkeit. wlan fällt ohne erkennbaren grund rapide ab bzw sogar aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
  17. luedo
    Offline

    luedo New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony K800i
    Habe vorhin versucht über mitgeliefert USB-Adapter mehrere USB-Sticks anzuschließen. Leider ohne Erfolg. Müsste der USB-Stick nicht genauso, wie am PC automatisch erkannt werden?
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das sollte er. Benutzt Du den richtigen Port (den unteren)? Hast Du mal mit einem Filemanager (z.B. ES File Explorer) geschaut, ob der Stick irgendwo auftaucht?
     
  19. luedo
    Offline

    luedo New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony K800i
    Hatte gedacht, der untere Port wäre für für einen UMTS-Stick. Jetzt leuchtet der USB-Stick auf. Da es mein erstes Tablet ist, kenne ich mich mit der Materie noch nicht aus, daher meine Frage: Wo ist der Filemanager hinterlegt?

    Hab´s gerade gefunden, werde ihn mir dann aus dem Market runterladen.

    @ColonelZap
    Danke für den Tip, hat geklappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
  20. R_G
    Offline

    R_G New Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    Nachdem die ersten Erfahrungsberichte recht euphorisch waren, dachte ich, man könnte bedenkenlos upgraden. Außerdem brauche ich leider ICS für den VPN Zugang auf der Uni. Ein Tablet ohne Internetzugang macht sonst irgendwie keinen Sinn.

    Das WLAN hat sich bei mir tatsächlich drastisch verschlechtert. Der Empfang war unter Gingerbread schon mau, aber mit ICS ist er unterirdisch. Wenn ich nicht im gleichen Raum wie der Router bin, geht die Signalqualität rapide in den Keller. Hoffentlich wird da bald nachgebessert, das WLAN auf meiner Uni ist ohnehin schon mies, was die Signalstärke in vielen Bereichen betrifft. Ich fürchte, dass mit ICS und dem Cube U9GT2 in weiten Bereichen gar nichts gehen wird, wo meine Notebooks wenigstens noch schwachen Empfang haben. Nächste Woche bin ich schlauer, da wird die Sache ausprobiert.

    Der Akku verhält sich auch seltsam. Keine Ahnung, ob das an ICS liegt. Habe das Pad heute bei 19% Ladezustand schlafen geschickt. 20 Minuten später ließ es sich nicht mehr einschalten. Nachdem ich es an die Steckdose geklemmt habe, sprang es an und meldete 0% Ladezustand. Wenn man dem Akku unter 30% nicht mehr trauen kann, schränkt das die Nutzbarkeit des Gerätes natürlich stark ein. Hoffentlich gibt sich das Problem nach ein paar Ladezyklen. Daran glauben kann ich allerdings nicht - habe noch kein Gerät mit Li-xx Akku erlebt, das anfangs solche Zicken gemacht hat.

    Meine "Lösung" mit dem 2,35mm Universal-Ladestecker macht auch langsam Probleme. Die Ladebuchse scheint schon nach wenigen Ladevorgängen etwas ausgeleiert zu sein. Der Stecker bekommt zunehmend Kontaktprobleme. Muss wohl ein 12V Netzteil opfern und den originalen Stecker anlöten.