1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cubot A8809 - Wo finde ich die GPS-Antenne

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von Board_User, 27. Februar 2013.

  1. Board_User
    Offline

    Board_User New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Cubot A8809
    Nach über einer Woche mit dem Cubot (Android 4.1.1), bin ich eigentlich sehr zufrieden.

    Es gibt zwar keine Kompass-Funktion, aber damit kann ich leben.

    Was aber sehr stört, ist der schlechte GPS-Empfang. :negative:
    Das Problem mit dem Sat-Fix konnte ich lösen (Handy rooten, gps.conf anpassen).

    Durch den schlechten Signalempfang, können nur Genauigkeiten von bestenfalls 20 Metern erreicht werden.
    Zu schlecht, um ein hin und her springen des Navi-Pfeils zu verhindern.

    Stundenlanges stöbern im Internet brachte nun folgendes:
    Die Antenne muss der Übeltäter sein.
    In einigen Beispielen, an vergleichbaren Geräten, wurde die GPS-Antenne modifiziert und siehe da, der Empfang wurde deutlich besser (< 10 Meter).

    Nun möchte auch ich die Antenne modifizieren.
    Problem: Wo befindet sich beim A8809 die GPS-Antenne?

    Kann mir jemand einen Tipp geben?


    Danke.
     
  2. Board_User
    Offline

    Board_User New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Cubot A8809
    Hab nun mal das Gerät geöffnet und versucht irgendwie die Antenne zu lokalisieren.
    Da ich das Gerät nicht beschädigen wollte, habe ich das weitere Zerlegen abgebrochen.
    Ich glaube, dass das Gerät teilweise verklebt ist und sich gar nicht öffnen lässt.
    Ich hoffe nun, dass es bald ein Update der FW gibt und dadurch der Empfang besser wird.
     
  3. Craxer
    Offline

    Craxer Member

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    33
    Danke:
    2
    Handy:
    Wiko Rainbow
    Des Gerät sollte zu öffnen sein.
    Wahrscheinlich hast du nur die Schrauben abmontiert ?

    Die Schrauben halten den Rücken des Handys mit der Front. Die beiden Elemente (Rück- und Vorderseite) sind mit einander gesteckt und nicht geklebt.

    Diese Steckverbindung kannst du nur von Displayrand trennen. D.h. die Verbindungsknoten befindet sich in zwischen dem Display und Vorderseite. Hier kannst du im Video mehr davon erkennen. Ab der Minute 5:20 wärmt er mit einem Haartrockner das Gehäuse, damit sich die Verbindungen leichter lösen. Danach trennt er mit einem dafür konzipierten Plastik Werkzeug Display von der Vorderseite.

    Ich habe anstatt dieses kleine Plastikwerkzeug eine uralte telefonkarte benutzt, kannst hierfür kreditkarten nehmen, falls diese dünn genug sind. Oder aber auch plastikbesteckt, z.B. Plastikmesser (Hab ich nicht probiert, jedoch in einem anderen Video gesehen dass es funktioniert)

    http://www.youtube.com/watch?v=gD6zGVbqNMA