1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Es kann sein, dass derzeit Probleme mit dem Login auftauchen. Sollte dieses Problem bestehen, hilft das Löschen der Cookies.
    Information ausblenden

Cubot One MTK6589 Quadcore 4,7 Zoll Android 4.2

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Chriswizz, 21. September 2013.

  1. Chriswizz
    Offline

    Chriswizz New Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    2
    Handy:
    Galaxy S3
    Ich berichte euch über meine ersten Erfahrungen mit dem Cubot One, das ich für meine Frau gekauft habe und seit gestern in Händen halte.

    Gekauft habe ich es auf dem Amazon Marketplace, da es sich um mein erstes China-Handy handelt und ich hier im Hinblick auf die Liefersicherheit auf Nummer sicher gehen wollte, auch wenn mich das möglicherweise ein paar Euro mehr gekostet hat.

    Die Lieferzeit betrug ab Bestelldatum ziemlich genau vier Wochen. Es wäre auch eine Lieferung mit DHL Express für einen Aufpreis von zehn Euro möglich gewesen ist. Da ich aber ausgerechnet vor der Urlaubsreise auf die Idee kam, dieses Handy zu bestellen, war es mir so ganz recht.

    Geliefert wurde das Handy mit bereits aufgebrachtem Displayschutz, zwei Akkus, ein Reserve-Displayschutz, USB-/Ladekabel, Kopfhörer sowie ein Ladestecker und so etwas wie ein Reiseadapter. Ebenfalls dabei war ein Kunststoff-Rückwandschutz in der Form, wie man es sonst von den Silikonhüllen kennt.

    Nach einlegen des Akkus startete das Handy einwandfrei. Auch mein WLAN-Netz erkannte es sofort und ließ sich problemlos verbinden. Der Empfang ist auch in einem eher schlecht ausgeleuchteten Winkel unseres Wohnzimmer gut.

    Im Hinblick auf die Haptik kann ich nahezu keinen Unterschied zum HTC One meines Sohnes erkennen. Lediglich die Akkuabdeckung/Rückwand finde ich ein wenig dünn geraten.

    Der Ein-/Ausschalter steht ein klein bisschen schief, ich hoffe das er nicht locker sitzt. Im Moment gibt es hierfür aber keine Anzeichen. Ansonsten sehe ich bei den Übergängen vom Gehäuse zum Bildschirm et cetera eine sehr gute Verarbeitung.

    Die Anzeige ist gestochen scharf, die Farben leuchtend. Der Touchscreen reagiert sehr gut.

    Zur Geschwindigkeit kann ich noch nicht viel sagen, da ich vorrangig mit der Installation vom Apps beschäftigt war. Ein kurzes googeln mit dem Browser gelang auf jeden Fall in sehr ansprechender Geschwindigkeit.

    Bisher habe ich nur ein einzelnes Testfoto aufgenommen. Das Bild war sehr scharf (Nahaufnahme einer Fernbedienung, die auf dem Sofa lag), der Hintergrund möglicherweise etwas farbverfälscht. Eine echte Beurteilung ist mir aber noch nicht möglich, da ich die Aufnahme am Abend bei Kunstlicht machte.

    Als Zwischenfazit kann ich festhalten, dass ich vom Cubot One bisher absolut begeistert bin (ich selbst habe ein "echtes" Samsung Galaxy S3).

    Zum Thema GPS, das hier im Forum mit Problemen gut vertreten ist, kann ich noch nichts sagen, da meine Frau inklusive ihrem neuen Smartphone zum Spätdienst entschwunden ist :p
     
  2. ne0wallz
    Offline

    ne0wallz New Member

    Registriert seit:
    23. März 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Alcatel One Touch Idol Mini
    Hi, netter Ersteindruck bis dahin. ;) Sobald es geht waer es natuerlich super, wenn du dein Review ergaenzt und vervollstaendigst, da es bestimmt einige gibt die sich fuer das Handy interessieren und wissen wollen, was andere darueber denken. Ich wuerde das Phone schon gerne kaufen, habe aber viele negative Sachen gelesen und gesehen, beispielsweise das es zwar nicht ruckelt, aber auch nicht richtig fluessig laeuft. Pluspunkte sind aber z.B die Moeglichkeit das Backcover abzunehmen und Akku zu wechseln / SD-Karten bis 32GB einlegen zu koennen.
     
  3. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,336
    Danke:
    2,891
    Handy:
    wechselnd :-)
  4. Chriswizz
    Offline

    Chriswizz New Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    3
    Danke:
    2
    Handy:
    Galaxy S3
    I
    Hallo steffsb,

    ich weiß, denn dort habe ich mich vor und nach dem Kauf des Cubot selbst informiert. Ich dachte nur als Newbie in diesem Forum, dass für so einen Beitrag extra der Testberichte-Bereich vorgesehen ist. Habe ihn auch erst dort begonnen dann aber mit ausschneiden und einfügen hier gepostet. Sollte ich da falsch liegen, möge ein Mod gerne meinen Beitrag verschieben.

    Noch einmal zurück zum Smartphone. Da ich vorhin etwas in Eile war, hatte ich einen nicht ganz unwichtigen Part vergessen: den Mobilfunk.

    Nach einstecken der Sim (1&1, also Vodafone) wurde diese sofort erkannt. Die entsprechenden Einstellungen zum Dienst erfolgten automatisiert. Die Verbindungen zu 2 und 3G/HSDPA standen sofort und stabil. Weil ich gerade auch über das Thema IMEI hier im Forum gelesen habe: unter dem Akku sind zwei (unterschiedliche) aufgedruckt.

    Eines muss ich jetzt noch ergoogeln: durch die Vorhaltung von 2 Sim-Schächten zeigt er im Benachrichtigungsfeld immer eine Fehlermeldung wegen des unbelegten zweiten Schachts. Das möchte ich gerne unterdrücken.




    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4
     
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,336
    Danke:
    2,891
    Handy:
    wechselnd :-)
    das zeigt er dir, bei mir jedenfalls :), nur nach nem neustart an, kannst du einfach "wegwischen" ...
    vg
     
  6. Knackidick
    Offline

    Knackidick New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung S3
    Speicherkarte

    Hallo,
    In meinem Samsung S3 nutze ich eine 64 GB Speicherkarte, das Cubot One soll aber nur 32 GB akzeptieren. Andere Smartphones nehmen bis zu 64 GB.
    Wer hat dazu Erfahrungswert?
    mfg Klaus