1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Cubot One SIM Probleme

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von jahalloerstmal, 28. September 2013.

  1. jahalloerstmal
    Offline

    jahalloerstmal New Member

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    LC-888
    Ich habe ein großes Problem mit meinem Cubot One.

    Wenn ich das Handy neu eingeschaltet habe, kann ich mit jeder der beiden SIM-Karten nur einmal telefonieren oder eine SMS senden/empfangen.
    Um erneut einmal telefonieren oder SMS senden/empfangen zu können, muss ich die SIM (1 oder 2) deaktivieren und erneut aktivieren, oder das Handy neu starten - echt ätzend.
    Ich habe in der Zwischenzeit das aktuelle Rom, das Maximus1 im XDA-Developers-Forum bereitgestellt hat, installiert.
    (Original FW CUBOT ONE T Card Upgrade Package.zip)

    Leider kein Erfolg.
    Die SIMs zeigen beide vollen Empfang, aber nach dem einmaligen Gespräch geht nichts mehr obwohl nach wie vor voller Empfang signaliesiert wird. Wenn ich eine Nummer wähle passiert nichts, und nach einiger Zeit wird der Wählvorgang einfach beendet. Wenn ich eine SMS senden will, wird dies nach einiger Zeit mit einem roten Ausrufezeichen markiert und unter Entwürfe abgelegt, mit dem Hinweis "Unbekannter Interpret".

    Ich habe auch schon "Mobileuncle" installiert, und dort sehe ich im EngeneerMode unter BandMode, dass alle GSM-Frequenzen aktiviert sind (EGSM900, DCS1800, PCS1900, GSM850).

    IMEIs sind auch da.

    Sonst scheint alles zu funktionieren - Internet per WLan, Kamera, Musik,......"nur" telefonieren und SMS senden/emfangen geht nur einmal.

    Weiß jemand nen Rat zu meinem Problem?