1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cubot S208 Interner Speicher

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von SweeT, 4. Juli 2014.

  1. SweeT
    Offline

    SweeT New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony xperia Z1
    Gestern ist mein 208 gekommen, ging ganz fix, find das auch okay (bisher).. Allerdings hab ich nun ein Problem, vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht...

    (Android 4.2.2)

    Wenn ich meinen Speicher checke habe ich

    Interner Speicher (0,98 GB) der ist 80% belegt (189 MB verfügbar)
    Telefonspeicher (12,77GB) der ist so gut wie leer!
    SD Karte (7,43 GB) so 10% belegt.

    Die Frage ist nun warum ist mein interner Speicher so voll und warum sind manhe Apps auf dem internen installiert und nicht im Telefonspeicher?

    Oder missverstehe ich da was?
     
  2. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    266
    Danke:
    121
    ist der interne Speicher nicht der RAM ? Da sind nur die Apps drin, mit denen Du gerade arbeitest .
     
  3. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Das S208 hat 16GB internen Speicher, dieser unterteilt sich in knapp 1GB für das OS (Android) und den Rest als interne "SD-Karte", also schlicht Speicher.

    = 16 GB ROM

    Wahrscheinlich deine 8GB micro SD Karte?


    Hier hat jemand seinen Speicher in 3,94 GB und 9,77 GB aufgeteilt...
     
  4. SweeT
    Offline

    SweeT New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony xperia Z1
    scheinbar haben sich einige Apps aber in diesen 1 GB Speicher installiert, denn der war, als ich das Gerät gestern bekommen habe so gut wie leer. Starte ich CleanMaster meint dieser ich solle nicht beötigte Apps deinsatllieren, wie z.b facebool, office mobile etc.... starte ich die appverwaltung und suche facebook kann ich die App nicht auf die SD Karte verschieben, Frage ist nun, warum wurde FB und andere in den Internen Speicher installiert?

    Beispiel, deninstalliere ich Kinsoft Office habe ich 215 MB internen Speicher frei. Ich raffs grad nicht
     
  5. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Schau mal unter "Einstellungen -> Speicher" wo standardmäßig Apps installiert werden bei dir.
    Telefonspeicher = deine 0,98 GB
    SD-Karte (damit ist NICHT die micro-SD Karte gemeint) = deine 12,77 GB
     
  6. XOMAN
    Offline

    XOMAN Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    266
    Danke:
    121
    Wie bekommt man die Apps auf die externe SD Karte ?
     
  7. SweeT
    Offline

    SweeT New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony xperia Z1
    StandartSchreibdatenTräger = SD Karte

    Gibt nur die Möglichkeit SD Karte oder Telefonspeicher.
     
  8. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Gibt diverse Apps (App2SD...). Kenne mich damit aber nicht aus. Root wird sicherlich benötigt.
     
  9. SweeT
    Offline

    SweeT New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony xperia Z1
    hmm wenn alle (fast bis auf die verschobenen) Apps in dem 1 GB Speicher installiert sind, aber als Standart schreib Medium der SD Speicher (nicht meine zusätzliche 8 GB Karte) angegeben ist scheint wohl was schief gelaufen zu sein. Die Frage wie behebe ich das nun ?
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @SweeT :
    Mal grundsätzliche Worte: Wie verstehen die Chinesen die Angabe ROM?

    Dieser teilt sich prinzipiell ungefähr wie folgt auf:
    System/Cache... (ca. 1G)...
    --- interner Telefonspeicher (Patition /usrdata),deren Größe erkennst Du sehr leicht, wenn Du mal in den Systemeinstellungen den Punkt APPS wählst und dort die einzelnen Tabs Dir ansiehst "Interner Speicher"
    --- (interne SD Card, Telefonspeicher), das ist dann der übrig bleibende Rest von der ROM Angabe des Herstellers.

    Ob Du Anwendungen in den Telefonspeicher verschieben kannst und welche, dazu benötigst Du keine extra APP, sondern das geht auch über die erwähnte Systemeinstellungen, natürlich nur für die Apps, die sich verschieben lassen.
    Screenshot_2014-07-04-16-29-50.png Dann wird folgende Option angezeigt:

    Ich würde Dir das nicht empfehlen, da Du dann ein Problem bekommen kannst, wenn Du die SD Karte entfernst oder formatierst.

    Wenn Du aber diesen erwähnten Telefonspeicher (interne SD Card) zur Ablage von Daten (Bilder...ect.) nicht benötigst, da Du eine Externe SD Card dafür nutzt, ist der Königsweg die Repartitionierung desselben. Dabei erweitert man den internen Telefonspeicher (/usrdata) zu Lasten des Telefonspeichers (interne SD Karte).

    Ich habe so z.B. bei einem 2GB RAM/ 32GB ROM diesen auf 2GB erweitert, welches für meine Apps mehr als ausreichend ist.

    Fragen beantworte ich gern. Und wie man "Repartitioniert" ist in unserem Board beschrieben.
     
    SweeT sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. SweeT
    Offline

    SweeT New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony xperia Z1
    und warum werden die apps in dem 1gb speicher anstelle des wesentlich grösseren 12,87 gb grossen installiert? lassen wir mal die externe gesteckte Speicherkarte weg, hab ich 1 GB und 12, nochwas. Repartitionierung hab ich noch nicht den richtigen link gefunden, bzw. noch nicht wirklich gesucht nur etwas überflogen was ich auf die schnell fand, dat is mir aber zu hoch :) zumal das 208 nur ein Übergangshandy sein soll. dennoch hats mich verwundert. ich hatte mich zuvor noch nie mit solchen sachen beschäftigen müssen-
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1-- Das ist Android Standard...
    2-- vielleicht schaust Du hier vorbei
     
  13. SweeT
    Offline

    SweeT New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    21
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony xperia Z1
    so, erst mal Dank für die Antworten, inzwischen habe ich mir folgendermaßen beholfen:

    vroot gedownloadet, gerät gerootet? oder was auch immer das macht, ist alles chinesisch, danach hatte ich 2 Chinesische Apps aufm phone, tja ich konnt nicht lesen was wie von mir wollten.
    Alle installierten Apps deinstalliert, mit System app deinstaller noch bissl was anderes (nicht gebrauchtes entfernt) handy "ent"rootet.

    Alle APKs im Internet zusammen gesucht, aufn USB stick kopiert, OTG hat das Handy ja, von USB installiert, dann fragt die app vor dem installieren nach, Telefon oder SD Speicher.

    So gings dann alles super!

    Gruß, Alex
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.