1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Cubot X16 5" MTK6735A @1.3GHz, 2GB, 2500mAh LTE B1/3/7/20 FHD Ersteindruck

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von gdi2044, 8. November 2015.

  1. gdi2044
    Offline

    gdi2044 Member

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    82
    Danke:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Nubia Z9 mini
    Google Nexus 5
    Motorola Moto G 2013
    Galaxy S4 Mini
    Ich möchte euch heute ein bisschen von meinem Spontankauf Cubot X16 berichten.
    Da es bisher hier im Forum bzw. allgemein zu dem Gerät wenig zu lesen gibt hier mal mein Ersteindruck nach 2 Tagen Benutzung.

    Zuerst die Technischen Daten laut Hersteller:

    Model: CUBOT X16
    Brand: CUBOT
    2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
    3G: WCDMA 900/2100MHz
    4G: FDD-LTE B1/B3/B7/B20
    Sim Card: Dual SIM card dual standby(One micro SIM or TF Card + One nano SIM)
    Service Provide: Unlocked
    Color: Black + White

    Cubot X16 System:
    OS: Android 5.1
    CPU: MTK6735A , 1.3GHz 64Bit Quad-core
    GPU: Mali-T720
    RAM: 2GB LPDDR3 800MHz
    ROM: 16GB eMMC4.5 200MHz

    Cubot X16 Screen:
    Display Size: 5.0 Inch
    Type: JDI AH-IPS.Capacitive Touch Screen
    Resolution: 1080x 1920 pixels FHD, 440PPI
    Screen Color : 16M Colors
    Shell Material metal

    Cubot X16 Support Formats:
    Ringtones Type Polyphonic/MP3
    Video Formtats MP4,M4V,MKV,VIDX,XVID,ASF,WMV,RM,RMVB
    Audio Formtats AAC,MP3,WMA,AMR,FLAC,APE
    Image File Format JPEG,BMP,GIF,PNG,GIF
    E-book TXT,PDF,HTML,EPUB,UMD
    FM Radio Yes, earphone needed
    Earphone Port 3.5mm
    Card Extend Support TF card up to 32GB extended
    Camera Dual Cameras, Front Camera 8.0MP, 88°wide angle, 4P lens , ƒ/2.4 aperture, support Intelligent beauty; 16.0MP back camera, Dual ISP Image chips, 5P lens, ƒ/ 2.0 aperture, Blue glass Infra-red filter, dual 450mA High kinetic energy smart flashlight, support face recognition ,real time HDR mode, panoramic view, burst mode and beauty face function

    Cubot X16 Mobile Phone General:
    Data transfer OTG/USB/Bluetooth4.0
    Mobile internet WAP/WIFI
    Phonebook 1000
    Message SMS/MMS
    Input Handwrite/Keypad
    TV No
    GPS Yes, built in, also support A-GPS
    JAVA No
    WIFI Yes, 802.1.1 b/g/n
    Bluetooth Bluetooth 4.0
    Infrared Port No
    OTG Support
    Multi-Touch Yes, 5 points touch
    Battery 2500mAh Li-polymer battery
    Certification CE ROHS WEEE MSDS
    Sensors: G-sensor, Light sensor, Distance sensor, Accelerometer, Smart "HOME", Air Control

    Other Feature Only 6.2mm, HotKnot, OTG, Cast screem, Gesture Control, Auto-start-managenment, Date-Protection, Mobile anti-theft, Battery saver, OTA update, Smart home key
    Language English, Japanese,Bahasa Indonesia, Bahasa Melayu, Catala, Cestina, Dansk, Deutsch, Espanol, Filipino, France, Hrvatski, Italiano, Magyar, Nederlands, Polski, Portugues, Romana, Slovenscina, Suomi, Svenska, Vietnamese, Turkish, Greek, Bulgarian, Russian, Serbian, Ukrainian, Hebrew, Arabic, Hindi, Bengali, Hindi
    Thai, Korean, Traditional/Simplified Chinese

    Cubot X16 Size: 143.4 x 69.4 x 6.2mm
    Cubot X16 Weight: 150g

    Cubot X16 Mobile Phone Accessories:
    1 x USB cable
    1 x Charger



    Lieferumfang:

    Das Gerät kommt in einer goldenen Verpackung daher welche einen guten und soliden Eindruck macht.
    Auf der Packung selbst sind ZWEI IMEI Nummern angegeben.

    Nach dem Öffnen findet man folgendes vor:

    - Das Gerät selbst
    - USB Kabel
    - Lader mit EU-Stecker
    - Hartplastik Case(wurde direkt entfernt, macht keine guten Eindruck und hat bereits einen kleinen Kratzer verursacht.
    - Quick Start Guide - also kleine Anleitung
    - Displayschutzfolie
    - Tool zum Entfernen des Sim Trays

    IMG_20151108_142219.jpg IMG_20151108_142445.jpg IMG_20151108_142525.jpg IMG_20151108_142758.jpg IMG_20151108_142850.jpg IMG_20151108_143018.jpg IMG_20151108_143044.jpg


    Ersteindruck:


    Muss sagen ich bin wirklich beeindruckt von dem Gerät.
    Es fühl sich wirklich sehr hochwertig an, die Rückseite ist aus Glas.
    Das Display soll von JDI sein und liefert ein gestochen scharfes Bild mit einer FHD Auflösung und 2.5D Displayrand.
    Auf der linken Seite des Geräts befindet sich der SIM Tray, welcher Platz für 2 SIM Karten (Nano +Micro) oder aber Nano SIM Plus Micro SD Karte bietet.
    Der Klinkenstecker befindet sich oben am Gerät.
    Auf der rechten Seite ist die Lautstärke Wippe und darunter fast mittig der Power Button.
    Auch hier alles sehr schön verarbeitet. Hier wackelt nichts und raschelt auch bei heftigem Schütteln nichts.
    Unten befindet sich der USB Anschluss sowie etwas versteckt zwischen Rahmen und Display das Mikrofon.
    Der Lautsprecher befindet sich leider auf der Rückseite.
    Liegt das Gerät zum Beispiel auf dem Tisch, ist die Lautstärke des Geräts also vermindert.
    Apropos Lautsprecher, auch diesen würde ich als "Okay" bezeichnen. Kommt in etwa an den Lautsprecher des Nexus 5 ran.
    Bei maximaler Lautstärke ist kein knarzen oder verzerren zu hören.

    Kamera:

    Hauptkamera Sensor: 13 MP Omnivision OV13850 f / 2.2 + Dual Flash
    Frontkamera Sensor: 8MP Omnivision OV5670 f / 2.8

    Hier kann ich bisher noch keine Aussage machen, da ich bisher immer nur in dunkler Umgebung war wenn ich mal Zeit hatte und somit bisher keine Fotos damit gemacht wurden. Dies werde ich noch nachholen und Fotos anhängen

    ROM:
    Gleich nach dem ersten Starten wurde ich mit einem OTA Update begrüßt (Stand 28.10), welches ich direkt eingespielt habe.
    Die Rom selbst ist nahezu Stock und läuft wirklich sehr gut und flüssig.
    Es sind nach dem Update knapp 12GB von 16GB verwendbar.
    Nach dem Boot und laden einiger Apps sind noch rund 1,2GB von 2GB Ram verfügbar.

    - MicroSD Karte wurde meine 64GB Karte von Samsung ohne Probleme erkannt. Offiziell werden nur Karten bis 32GB unterstützt

    - Bluetooth funktioniert ebenfalls ohne weitere Probleme. Konnte mich sowohl mit der FSE im Auto als auch zu sämtlichen Boxen etc. erfolgreich verbinden und es gab bisher keine Verbindungsabbrüche.

    - WLAN ist ebenfalls stabil. Leider wird hier nur 2,4 Ghz unterstützt

    - Auch GPS funktioniert sehr gut mit dem Gerät ( Glonass und Baidu vorhanden)
    Fix hat unter freiem Himmel keine 20 Sekunden gedauert, Genauigkeit bei 2 Meter und ca. 17-20 Satelliten in Sichtweite

    - OTG Funktionen werden alle unterstützt

    - Double tap 2 wake ist vorhanden

    - Telefonie klappt auch wunderbar, Gesprächspartner verstehen mich sehr gut(besser als beim Nexus :grin:), nichts verzerrt oder metallisch dumpfer Klang beim Gegenüber.
    LTE Bänder 1,3,7 und 20 werden Unterstützt. Empfang besser als Nexus 5 bei gleichem Netz selbstverständlich

    - Akku misst wie gesagt 2500MAh (laut Hersteller), nach 2 Tagen Benutzung möchte ich mich nicht zuweit aus dem Fenster lehnen, über den Tag kommt man aber definitiv.

    Fazit:
    Alles in Allem bin ich wirklich sehr zufrieden und muss sagen der Spontankauf hat sich definitiv gelohnt.
    Erst recht, da ich für das Gerät lediglich 89€ Haustürpreis bezahlt habe.
    Spiele sind mit dem Gerät nicht vorgesehen, von daher reicht mir die Power der CPU vollkommen aus.
    Optisch erinnert es ein wenig an mein ZTE Nubia Z9 mini ;)
    Mir persönlich fehlt jetzt nur noch der Root Zugriff, hoffe mal da kommt noch was.
    Bisher habe ich nichts funktionierendes finden können.
    Das Cubot X16 wird nun mein Motorola Moto G (1 Gen.) ablösen.


    Pros:
    - Stagefright Patch bereits integriert
    - guter GPS Empfang
    - OTA Updates
    - Haptik und Verarbeitung sehr gut, fühlt sich hochwertig an
    - sehr dünn 6,5mm
    - Notification LED vorhanden und konfigurierbar (grün, blau, rot)


    Cons:
    - bisher kaum Zubehör erhältlich
    - CPU nicht für Gamer gedacht
    - DUAL SIM Betrieb nur möglich wenn man auf SD Karte verzichtet
    - bisher kein ROOT möglich
    - Akku nicht wechselbar
    - da beide Seiten aus Glas, sehr Fingertapser anfällig
    - Softkeys sind nicht beleuchtet

    Zum Schluss noch einige Screenshots:


    Screenshot_2015-11-05-20-39-03.png Screenshot_2015-11-05-21-01-41.png Screenshot_2015-11-05-21-02-25.png Screenshot_2015-11-05-21-03-29.png Screenshot_2015-11-06-08-02-03.png Screenshot_2015-11-05-21-07-31.png Screenshot_2015-11-08-14-14-28.png Screenshot_2015-11-08-14-31-52.png Screenshot_2015-11-08-14-33-09.png Screenshot_2015-11-08-14-34-37.png Screenshot_2015-11-08-14-42-18.png


    Wenn Fragen sind, bitte einfach stellen :)

    Grüße GDI
     
    cyclame, Mitch, ColonelZap und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Ich habs nur überflogen, aber hey: wenn ich richtig sehe, steht da erstaunlicherweise kein Shop Link! Allein dafür einen fetten Daumen hoch :)
     
    wydan, ColonelZap und gdi2044 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. gdi2044
    Offline

    gdi2044 Member

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    82
    Danke:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Nubia Z9 mini
    Google Nexus 5
    Motorola Moto G 2013
    Galaxy S4 Mini
    Nee nix Shop Link - gekauft, per DHL Express versteuert und für gut befunden :)
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,019
    Danke:
    1,348
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @gdi2044 : mich interessiert trotzdem,wo Du es so günstig gekriegt hast- vielleicht.per Pn?
     
  5. gdi2044
    Offline

    gdi2044 Member

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    82
    Danke:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Nubia Z9 mini
    Google Nexus 5
    Motorola Moto G 2013
    Galaxy S4 Mini
    Es war der sogenannte "Snap Wednesday" von e**x
    War allerdings reines Glücksspiel (10 Geräte verfügbar)
    69,99 + DHL Express und Zoll Versicherung waren dann 89€

    Allerdings muss ich das noch zurück fordern, denn DHL wollte von mir erstmal Kohle sehen. Mal gespannt wie schnell ich das Geld zurück erhalte...
     
    Mitch, itchy666 und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Das cubot x16 ist echt interessant. Hat auch auf Gizchina ne gute Bewertung bekommen.
    weiterhin zufrieden?
     
  7. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Nachdem mein Versuch mit dem Cubot x11 anhand fehlenden Autofocus bei Blitzbetrieb gescheitert ist, habe ich nun das X16 seit fast 2 Wochen in meinem Besitz.

    Was soll ich sagen?! Ich bin wirlich begeistert! Ich habe mit dem Gerät das mit abstand wertigste und beste Handy, welches sich bisher in meinem Besitz befunden hat (Zuvor Xiaocai x9, Honor 3C, ZTE Blade). Es fühlt sich super an, wertig wie ein teurer 500/600€ Produkt, es hat einen Top-Bildschirm in Full HD, Android 5.1 läuft super stabil und flüssig. Ich habe überhaupt nichts zu meckern :)

    Die einzigen mini-Minus-Punkte wären:

    # Beim klopfen auf den Rücken des gerät schäppert es minimal leicht im Gehäuse (hab ich auch schon an anderen Stellen gelesen) - muss irgenwas mit der kamera zu tun haben, denn das klacken höre ich auch wenn die Kamera focussiert. Stört mich aber nicht weiter - ich klopfe selten auf mein handy^^.

    # Die Telefon-Lautstärke könnte ein bisschen lauter sein, ist aber auch grundsätzlich vollkommen okee, sprich kein Mangel...

    # Die Fotos der Kamera rauschen ein wenig stark. Das ist schade, da offenbar der selbe Sensor wie beim X15 oder x17 verbaut wurden, und dort dieses Rauschen nicht auftritt. Laut XDA soll es aber eine neue Firmware Version geben (die aber nicht über OTA erfolgt) in der das "Problem" möglicherweise behoben wurde? So wirklich schlau bin ich da noch nicht geworden - weiß da jemand was genaueres? Die Optimierung der Fotoqualität würde das Gerät für mich nochmal ein gutes Stück näher zur perfekten Kaufempfehlung bringen - so würde ich sagen: lieber beim x17 zuschlagen.

    # Und zu guter letzt negativ wie so oft: Kombi-Slot 2 Simkarten ODER 1 Sim + 1 SD.

    Dennoch unterm Strich volle Kaufempfehlung von meiner Seite aus :)
     
  8. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Heute gabs ein weiteres OTA-Update. Das Kameraproblem, also das hohe Bildrauschen, wurde leider nicht behoben :(
     
  9. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Hab das OTA Update auch bekommen. Subjektiv sind die Bilder besser geworden und der Autofocus insgesamt schneller.
    Bildrauschen hatte ich aber eigentlich noch nicht.
    Kannst Du mal ein Bild mit rauschen hochladen?
    Sonst sind mir keine Verbesserungen aufgefallen außer dass man jetzt die Akku Prozentanzeige auswählen kann.
    Evtl. Akkuverbrrauch optimiert.
     
  10. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Ja, sehr gerne - würde mich interessieren ob die FotoQualität der Deinen entspricht: https://goo.gl/photos/R38ueRiXkCF57RXC9

    Das Bildrauschen ist schon sehr ausgeprägt zu erkennen...
     
    Mitch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Hier Bilder von mir. empfinde das Bildrauschen nicht besonders stark. die einzigen Fotos mit dem OTA Update sind die von heute mit dem Zopo Zp999
    https://www.dropbox.com/sh/zl34tw13z00qs6b/AAC7rdhDV3hqNze_IpdMs-9ga?dl=0
    Klar macht meine Pana Tz-31 bessere Bilder.
    letztlich finde ich deine Fotos genauso akzeptabel aber vielleicht fehlt mir da einfach die Sensibilität.
    Sag mir wenn Du das selbe Bildrauschen entdeckst. Sind alle Schnapschüsse also ohne besonders auf Verwacklungen, Licht etc. zu achten.
    Zu den Rändern sehe ich das rauschen aber es geht wie gesagt nicht über das erwartbare hinaus. Das x17 macht nach dem Update keine besseren Bilder...kostet aber 40€ mehr.
     
    michaddf sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Joa, vielen dank für die Fotos.. Ich weiß nicht - zum teil finde ich die Fotos in meinem Album schon seeeehr grisselig... Und im vergleich mit dem was ich vom X17 sehe erst recht: http://www.chinahandys.net/cubot-x17-test/

    Man vergleiche einfach mal das Foto in der Dunkelheit auf dem Weihnachtsmarkt (http://www.chinahandys.net/wp-content/uploads/2015/11/Cubot-X17-Testbild-2.jpg) mit dem halbwegs-Dunkel-Foto bei mir: http://bit.ly/1YOchmL

    Aber auch meine Bilder im vergleich zu den Testfotos des X16 hier http://www.chinahandys.net/cubot-x16-testbericht/ finde ich sehr, sehr grisselig und rauschig.... Oder hab ich da echt was an den Augen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2015
  13. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    ja klar das ist auf jeden Fall ein Problem. Schade dass auf chinahandys keine Nachtbilder mitm x16 gemacht wurden.
    hast du versucht mal in den Einstellungen was umzustellen.
    ich gehe heute evtl. noch in die Stadt...werd schauen ein ähnliches Nachtbild zu schießen.
     
  14. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Ja, ich habe alle einstellungen wie megapixel, ZSD, Stabilisator usw. durchprobiert - es bleibt beim grisseln, und beim total vergrisselten ergebnis sobald es dunkel ist....

    Das wäre super, dann würde ich heute abend auch nochmal irgendwo draußen bei ähnlichen Lichtverhältnissen ein Foto machen um es mal zu vergleichen...
     
    Mitch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Hast Du das mitgelieferte Backcover drauf? (ist ne Katastrophe von der Verarbeitung)mir ist aufgefallen dass der Blitz in Verbindung mit dem Schutzcover zu schlechteren Ergebnissen führt, da meiner Meinung nach die Kanten des Backcovers auf Grund der kleinen Öffnung das Blitzlicht reflektieren.
     
  16. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Nein, hab ich nicht.. das Ding ist furchtbar.. hatte mir bei amazon ein neues geholt - aber ob mit oder ohne hat keinen einfluss auf die foto qualität...
     
  17. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    bin heute nicht dazu gekommen...
     
  18. michaddf
    Offline

    michaddf New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    16
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei Honor 3C
    Joah, kein Ding... Es würde ja auch ausreichen, wenn du einfach in einem relativ dunklen Raum in der Wohnung abends mal ein Foto des Raums mit Blitz machen würdest. Dann sähe man ja ob die Fotos mit dem Handy unter den Bedingungen immer so aussehen wie hier http://bit.ly/1YOchmL, oder ob meine Kamera eine Macke hat... :)
     
  19. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    Also ich habe jetzt noch welche dazugepackt. Bei völliger Dunkelheit ist es natürlich sehr "grieselig. Aber im Halbdunkeln bin ich durchaus zufrieden. Ich erwarte halt auch keine perfekte Fotografie be kompletter Dunkelheit. Ans x17 kommt es wohl nicht ganz ran, aber besonders schlecht ist es meiner Meinung nach nicht.
    Und bei Tageslicht sowieso positiv.
    Bei dir ist halt das Bild mit der Frau und dem Kind und das vom Wohnzimmer mit dem TV sehr verrieselt.
    Das habe ich so bei meinem nur bei kompletter Dunkelheit.
    PS hier ist das X17 auch nicht super sauber
    http://www.chinahandys.net/wp-content/uploads/2015/11/Cubot-X17-Testbild-25.jpg
    PPS ach der Link ist der gleiche von oben....
     
  20. Hardcore
    Offline

    Hardcore Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    137
    Danke:
    18
    Handy:
    Xiaocai X9
    Gibt es schon eine sichere Möglichkeit, cubot x16 zu rooten?