1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cubot X17 Ehrfahrungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Rainer H., 28. April 2016.

  1. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    535
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Nimm ein Redmi 3, jedoch sorglos mit Shop-ROM ist das auch nicht
     
  2. StardustOne
    Online

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    583
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :) ich habe natürlich ein Redmi 3, aber dem Kollegen verkauft. Das Cubot X17 kaufte ich mir weil ich mal sehen wollte, wie so ein super dünnes Phone in echt aussieht. Aber es ist halt trotz robuster Bauweise etwas schwer. Das Notification LED ist super aber wenn ich so lese, dass Leute jetzt mit dieser Version 6 so Problem haben, weiss ich halt auch nicht was das Ganze soll. Einerseits heisst es im Deutschen Testbericht es sei bei Cubot immer mal mit Firmware zu rechnen, aber dann kommt nichts mehr.

    Was ich auch nicht so ganz kapiere, kann man jetzt eine Firmware eines Cubot X17s auch auf ein X17 installieren? Es ist doch abgesehen vom Gehäuse das selbe Gerät oder nicht?
     
  3. ingowbhalle
    Offline

    ingowbhalle New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    1
    Ich hab mir nach dem X 9 (runtergefallen, spider app) nun das X17s zugelegt. An sich bin ich sehr zufrieden. Camera ist echt besser (aber langsamer?). Aber mit dem Aufladen hab ich so meine Problemchen: Das lädt jetzt locker über 2 h an einem normalen Ladekabel, während das X 9 deutlich unter 2 h war. Und : Im Auto und über sonstige USB-Ports lädt es jetzt 5h bis es voll ist (das X 9 brauchte da überall gleich lang). Wenn die gleiche Power anliegt, kann das doch nicht 2 1/2 mal länger dauern (USB NUR LADEN ist an!), nur weil es der PKW-USB-Port ist
    Oder git da im Notfall ne coole app? Wenn ich jetzt im Auto mit 25% einsteige, 3 h fahre, lade und dabei über bluetooth telefoniere, komme ich bei 26% AKKU an. Da will ich nicht drüber nachdenken, dass ich mal eine blitzer app anhaben könnte, die den Bildschirm anlässt:(
     
  4. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    232
    Danke:
    412
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    @ingowbhalle bei meinem Leagoo hilft ein 2A Ladegerät. Dann geht es deutlich schneller.
     
  5. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    richtig, und die lebensdauer natürlich auch ;)
    mein x9 braucht keine std. um wieder voll zu sein.

    .
     
  6. ingowbhalle
    Offline

    ingowbhalle New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Danke:
    1
    Hab es wieder innerhalb der Frist zurückgeschickt. Sicher ist sicher. Hat noch wer zufällig ein X17 und kann mal schildern, wie er so mit der Ladezeit zufrieden ist? Vielleicht hatte ich nur ein Montags-Gerät?
    Und das GPS ist nicht so doll, oder (bei meinem X9 auch nicht so)? Zum Autofahren für die Blitzer-App geht es ja, aber POKEMONS (oh je) krieg ich damit eher selten. Das Signal ist z.T. nur so auf 10-20m genau. Das reicht für das Spiel nicht. Und die virtuelle Kamera geht auch nicht, ich denke, dass der Kopmpass fehlt und es daher nie weiß, wohin ich gerade zeige. :(
    Aber gut, ich will ja eigentlich ein Arbeitstier und kein Pokemon-Jagd-KIT