1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Cubot Zorro empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Megalampe, 17. Dezember 2014.

  1. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Hallo,

    wäre so net mir einer der Besitzer eines Cubot Zorro, mal ein kleines Feedback zu geben?
    Gerade was das Display, den Lautsprecher und die LTE/Wcdma angeht, da es ja nicht alle drei Bänder Wcdma kann (merkt man das?).

    GPS funktioniert gut?

    Was ich hier schon gelesen habe, das beim einschalten eine "blöde" Melodie kommt.

    Mfg
     
  2. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Ich habe das Cubot seit 2 Tagen und bin dabei ein Testbericht zu machen. Ich finde die Verarbeitung gut, auch an die Innenseite sieht es gut aus. Display is schön hell und farbig. Weiter hat es hat Stock Android 4.4.4 und wirklich kein einzigen China App. Den Rest muss ich noch ausprobieren weil ich auf eine 4G SIM warte.
     
    Megalampe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Danke, ja ein paar Tage kann ich noch warten. Gibt es ja auch mittlerweile bei Comebuy mit Versand aus Deutschland (136€).
    Besitzt das Teil ein Glasdisplay?
    Keine Chinaapp hört sich schon mal sehr gut an, geht mir beim Xiaomi nämlich langsam auf die Nerven, ich weiß wie das Wetter ist, wenn ich aus dem Fenster sehe. Und Android 4.4 muss auch sein, wegen dem Sim Managment. Das umschalten geht leider nur mit 4.4, es ist dort integriert.

    Geh bitte bei deinem Testbericht mehr auf die wesentlichen Eigenschaften ein, Verarbeitung ist finde ich nur erwähnenswert, wenn dir das Teil nach 3 Tagen in Einzelteile zerlegt (ohhne Sturz). Der große Knackpunkt bei Testberichten ist immer, das die meisten viel zu sehr das schreiben, was in jeder Artikelbeschreibung steht.

    Was wichtig ist: Funktioniert das umschalten gut/ ohne Problme Möglich, wie ist das mit dem fehlenden WCDMA Band (merkt man das), kann man das GPS für die Navigation nutzen.
    Was will ich mit 3000 Bildern eines Gerätes mit Displayfolie, was gerade aus der Packung genommen wurde (also so ziemlich jedes Youtube video).

    Edit: Und vor allem stimmt der Preis, bei 130€ gibt es ja nicht nur das Gerät zur Auswahl.
     
  4. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    4G wird angezeigt aber beim Testen wollte ich mal sehen was passiert when ich den Runtime wechsele von Dalvik auf ART. Das hätte ich besser nicht machen können. Nach dem Neustart konnte es nicht mehr den Phone.apk starten. Nach einem Werksreset im Recovery war alles wieder Normal aber jetzt fehlt die Option für Akku Prozente z.B.