1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

custom rom mobistel cynus T5 wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von istextrem, 4. August 2014.

  1. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
    Hallo zusammen,
    beim Internen Speicher erweitern [MTK6589] habe ich versehentlich den falschen Wert 2.77 GB eingetragen, jetzt bleibt es beim Booten stehen und funktioniert nicht mehr.
    http://chinamobiles.org/threads/internen-speicher-erweitern-mtk6589-mtk657x.35103/

    Das hat schon mal einer im Forum geschrieben, aber allerdings ohne konkreten Hinweis wie er das behoben hat.

    Es wäre furchtbar nett wenn sich jemand findet der mir weiter helfen kann.
    Weil ich schon das ganze Wochenende gegoogelt habe, ohne jeglichen Erfolg :see_stars:
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Standard-Frage: Hast Du ein Backup?
    Wenn nein: Hast Du zumindest noch die originalen EBR?
    Was genau hast Du bisher gemacht? Und an welcher stelle hattest Du den falschen Wert?

    Zudem: Topic ist ungünstig, weil "original" und "custom" nicht so recht zusammengehört..

    Wenn Du noch kein Backup hast: Hast Du den versuch des "Read Back" (bis 1 GB) mal gemacht?
    Solltest Du auf jeden Fall machen, da man selbst ohne Scatter zur Not noch Teile extrahieren kann...
     
  3. dirk0402
    Offline

    dirk0402 Active Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    131
    Danke:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zoo Zp980+
    Denke mal du kommst noch in das original recovery.

    Dann einfach auf die mobistel Homepage gehen und unter deinem Handy bei download die letzte herunterladen. Installieren und gut. Denke aber das dabei auch persönliche Daten aus dem internen Speicher verloren gehen.
    Aber das musst du wohl unter Lehrgeld abspeichern und daraus lernen für die Zukunft.

    Ein Tipp, viel Google und lesen bevor man was macht. Nicht gleich dem ersten vertrauen, da das inet im mom so billig ist schreibt jeder was. Auch wenn es meistens nur "ich denke" oder "ich glaube" es ist, was nichts mit wissen zu tun hat. Geschweige denn das er es schonmal selber gemacht hat.
     
  4. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
    Danke für die schnelle Rückmeldung!
    Hats recht... original und Custom passt nicht zusammen.

    Ich habe eine Sicherung mit nandroid erstellt, da hieß es das alle Daten und auch das System gespeichert wird.
    Auf alle Fälle werde ich mir die Linksammlungen ansehen, vielleicht ist ja was brauchbares dabei.
    Habe heute bei Moistel angerufen und nach dem Custom Rom gefragt weil nichts auf deren Hompage bereit gestellt ist.

    Die Antwort war sie machen das nicht weil zu Komplex.... und ich kann es ihnen einsenden.... für 12 Euro würden sie dann das Rom wieder installieren.

    Mal sehen wie ich es zeitlich schaffe, weil ich das Handy dringend wieder benötige.
     
  5. dirk0402
    Offline

    dirk0402 Active Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    131
    Danke:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zoo Zp980+
    Naja, 12 Euro sehe ich jetzt nicht so wild. Geh mal hier die Foren durch wenn man phones aus China besitzt was das für Kosten verursacht und
    welche Aufwand man hat. Da schicken die 12 Euro noch nicht mal für das Porto

    Und das auch noch wenn man den fFehler selber verursacht hat.

    Bezahle das Geld und lerne.
     
  6. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
    Ja, ich denke auch das ich die 12 Euro zahlen werde und gut ist....
    Aber der Ergeiz ist da heraus zu finden wie ich den Fehler wieder beheben kann, weil wenn ich den Speicher wieder unstellen will.... fange ich genau da wieder an wo ich aufgehört habe.

    Danke für die Antwort!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. August 2014, Original Post Date: 5. August 2014 ---
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. August 2014 ---
     
  7. dirk0402
    Offline

    dirk0402 Active Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    131
    Danke:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zoo Zp980+
    istextrem sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. August 2014, Original Post Date: 5. August 2014 ---
    Speicher.JPG
    Jetzt habe ich etwas Zeit um dir genauer zu Antworten wo ich den Fehler gemacht habe.
    --> Bei dem eingefügten Screenshot habe ich auf meinem Handy nach erfolgter Installation der App den Wert 2.77 GB eingetragen und diesen bestätigt. Habe dann mein versehen vor dem booten noch bemerkt und den Wert 2.5 GB eingetragen, diesen dann auch nochmals bestätigt.
    Nach dem Booten ging dann allerdings nichts mehr.

    Bei meinem Handy komme ich in den Bootmodus aber die Sicherung die ich habe und auch zurückspiele hat keine Wirkung auf den Zustand.

    Im Factorymodus kann man ja verschiedene Tests aufrufen--> der Memmory Test läuft auch sauber durch, aber beim eMMC Memory steht Memmory vorhanden "Wert 0" nicht formatiert.

    Eigentlich muß ich nur diesen Speicher wieder in den Factorymodus zurücksetzten dann sollte es wieder funktionieren.
     
  9. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
    Der Link funktioniert, aber leider geht der Download Link ins leere... Habe das Mitglied mal angeschrieben mal sehen was passiert.

    Danke nochmals!
     
  10. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
  11. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
  12. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
    Habe versucht die installation neu aufzuspielen, aber leider ohne Erfolg... mir hat das CWM tool auf meinem Handy gefehlt um diese wieder einzuspielen.

    Habe das Teil jetzt zu Mobistel geschickt damit die mir das ROM neu aufspielen.
     
  13. dirk0402
    Offline

    dirk0402 Active Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    131
    Danke:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zoo Zp980+
    Das cwm hättest du mit dem flashtool einspielen können. Und dann das cwm Backup der Rom.

    Aber so geht's ja auch.
     
  14. istextrem
    Offline

    istextrem New Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel t5
    Ja, aber ich hatte keine Lust mehr zu experimentieren... und die Leute von Mobistel sollen auch was verdienen.:)
     
  15. dirk0402
    Offline

    dirk0402 Active Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    131
    Danke:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zoo Zp980+
    Da haste auch wieder recht. Preislich sind die eigentlich auch noch ok.
    Eine Freundin musste ihr Display tauschen lassen am T1 und musste nur 49€ Euro bezahlen.

    Denk dran wenn es wieder da ist es zu rooten und über mobileuncle Tools ein cwm recovery einzuspielen.

    Hilfe dafür findest du im Android Hilfe forum.