1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daxian X999+ USB Anschluss Defekt

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von bugmenot, 23. Dezember 2008.

  1. bugmenot
    Offline

    bugmenot Gesperrt

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    k550i
    Guten Morgen Forum=)

    Also folgendes Problem mein Daxian erkennt keine Kopfhörer mehr und will uch nicht mehr laden nun vermute ich das der Kopfhörer Anschluss kaputt ist...
    Nun meine Frage wie repariere ich diesen (löten ? ) ?
    Und wie komme ich an ihn ran ?

    mfg Bugmenot
     
  2. Zetto888
    Offline

    Zetto888 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Samsung SGH-E620
    bald: Daxian t32+ x999+ :D (schon bestellt)
    Die frage ist jetzt halt, ob der Mini USB Port vom Daxian kaputt ist oder irgendwas an dem Kopfhörer nicht stimmt.
    Hab mal bei Amazon folgendes gefunden: [ame="http://www.amazon.de/Stereo-Converter-fuer-Kopfhoerer-Versandkosten/dp/B000VI5Z0Q/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1230029514&sr=8-3"]Hier![/ame]
    Wär ne gute alternative. Natürlich nur wenn du auf das Headset verzichten kannst.
    Die frage ist, ob das funktioniert mit dem Daxian, weils ja eigentlich fürs HTC ist. Kann sich dazu mal n anderer User äußern?
     
  3. Jörg0101
    Offline

    Jörg0101 keinohrhase

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    56
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S3 mini
    Die frage ist, ob das funktioniert mit dem Daxian, weils ja eigentlich fürs HTC ist. Kann sich dazu mal n anderer User äußern?[/quote]

    Habe ich probiert, es funktioniert!!
     
  4. bugmenot
    Offline

    bugmenot Gesperrt

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    k550i
    Danke für die Antworten =)
    aber mit den Kopfhörern ist alles in Ordnung kaputt ist leider der Anschluss, denn das Gerät will auch nicht mehr laden also kann es nicht am Kabel der Kopfhörer liegen.
    Zumindest meiner Logki nach nicht ^^
    Weiss den nun jemand wie ich das Handy öffnen kann so das ich an den USB Anschluss herankomme ?
     
  5. Zetto888
    Offline

    Zetto888 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Samsung SGH-E620
    bald: Daxian t32+ x999+ :D (schon bestellt)
    Hast dus genau mit diesem probiert oder ein anderes? Wenns ein anderes war, kannst du eventuell den Link schicken, welches es war?
     
  6. lumpinger
    Offline

    lumpinger New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson K800i
    Hallo zusammen,
    hatte genau das gleiche Problem: der Usb-Connector ist hinüber.
    Löten kann man so gut wie vergessen. Der Connector ist aufgedampft. Reparatur ist zu teuer und man hat keine Garantie das es funktioniert.
    Ich habe mir mit einem Li- Ion- Akku- Ladegerät aus der Patsche geholfen.
    Das Teil gibt´s spotbillig für 16 € bei Pearl. Funktioniert super.
    Hoffe damit geholfen zu haben.....


    Viele Grüße und ein frohes Fest euch allen

    L
     
  7. bugmenot
    Offline

    bugmenot Gesperrt

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    k550i
    Ja habe das Phone jetzt geöffnet und kann bestätigen das der Connector tatsächlich hinüber ist naja schöne schei**e das ganze..
    Bist du dir denn sicher das man das nicht löten kann ich meine wenn man sehr vorstichtig ist könnte man es doch schaffen ?
    Und ne andere Frage weiss jemand wie das mit Garantie ist bei Factorymobilephones.com ?
    Danke im Vorraus mfg Bugmenot
     
  8. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Da kann ich och gleich zweimal helfen:
    1)Folgendes Ladegerät funktioniert universell für alle Akkus:
    http://cect-shop.com/Universal-Ladegeraet-Handy_c13_p225_x2.htm

    2) Zu den Kopfhörerproblem: Einfach USB-Kopfhörer kaufen, wie z.B. diese hier: (ist eh viel praktischer als das ganze Kabel-Zeugs;das ist nur ein Beispiel, gibt es bei Ebay auch billiger)
    [ame="http://www.amazon.de/Jabra-BT3030-Stereo-Bluetooth-Headset/dp/B000WVFNTA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1230216300&sr=8-1"]Jabra BT3030 Stereo Bluetooth Headset: Amazon.de: Elektronik[/ame]

    Mfg
    Manuel
     
  9. lumpinger
    Offline

    lumpinger New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson K800i
    Hallo,
    ja bin mir ziemlich sicher. Natürlich lässt sich alles reparieren: aber es ist immer die Frage ob es der Aufwand, welcher natürlich auch den Preis bestimmt, Wert ist.
    Da brauchts angeblich (laut Handyreparturdienste) nen Spezialisten.
    Die Reparatur für mein Handy hätte mir ohne Versand 75 - 100 € gekostet.

    Das ist es mir definitiv zu teuer!
    Ich lade jetzt meinen Akku über ein Ladegerät und bin glücklich.

    Ladegerät und Headset kostet wie mein Vorredner schon gesagt hat nicht die Welt und erfüllt auch seinen Zweck.

    Viele Grüsse

    L
     
  10. Zetto888
    Offline

    Zetto888 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Samsung SGH-E620
    bald: Daxian t32+ x999+ :D (schon bestellt)
    Danke für den Tipp mit den Bluetooth Kopfhörern. Werd mich mal bischen erkundigen und dann solche zulegen. :derisive:
     
  11. bugmenot
    Offline

    bugmenot Gesperrt

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    k550i
    Hm das wäre natürlich ne Lösung mit den Bluetooth Kopfhörern =)
    Ich werde aber trotzdem erstmal versuchen da selber was zu basteln
    Lötgerät und ein Usb Connector von Motorolla Razr (Anscheind baugleich mit dem des Daxian) sind schon bestellt.
    Ich poste dann später ob das alles geklappt hat :dirol:

    mfg Bugmenot
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2008
  12. bugmenot
    Offline

    bugmenot Gesperrt

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    k550i
    Ist jetzt schon was her aber das Löten hat nicht geklappt da die Stelle einfach zu klein ist.
    Nun jetzt habe ich immer noch dieses Defekte Handy.
    Habe mir aber jetzt Card Reader.. Akku lader... und Bluetooth Headset bestellt.
    Soweit so gut nun habe ich aber dummerweise eine Schraube des Handys verloren... Wo zur Hölle kriege ich eine neue her ?

    PS: Langsam glaube ich dieses Handy bringt mir nur Unglück
    Außerdem habe ich entdeckt das es in der selben Preisklasse soviele andere WinMobile Phones mit Touchscreen gibt (Gloiifisch z.B.)
    Schreklich das Ganze..
     
  13. Rotax
    Offline

    Rotax Gesperrt

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    54
    Danke:
    0
    Handy:
    CiPhone
    Naja, was soll man dazu groß sagen.

    Mit der Zeit bekommt man eben mit, dass kein einziger Clone sein Geld wert ist. Gehen früher oder später immer kaputt, siehe aktuell das Ciphone 3G. Was da die Leute Geld zum Fenster rauswerfen. Zudem sind die Clones sacklangsam und haben kaum Funktionen.

    Für das Geld mit dem sich die meisten 1-2 Clone Handys, Zubehör und Reparaturen finanzieren kaufe ich mir lieber ein neues iPhone mit dem ich auch was anfangen kann und ich nicht dauernd Angst haben muss es geht wieder was kaputt.

    Jeder der schonmal ausgiebig ein originales iPhone benutzt hat wird diesen Umstand früher oder später selbst einsehen, Clones lohnen sich nicht.

    Meine Meinung.
    Falls du Interesse hast, habe noch ein Daxian T32+ mit defektem Display zu verkaufen, da könntest dann einfach die Platine tauschen dann geht dein USB Connector wieder.

    Bei Interesse PN.

    MfG