1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Defektes Teclast X5Pro zurückschicken lassen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von wellenreiten54, 6. Juni 2017.

  1. wellenreiten54
    Offline

    wellenreiten54 New Member

    Registriert seit:
    23. April 2017
    Beiträge:
    2
    Danke:
    4
    Handy:
    P7
    Hallo,

    ich hatte ein defektes Teclast X5 Pro zu Gearbest zurückgesendet, da der Akku nicht funktionierte. Sobald das Netzteil entfernt wurde geht es aus. Nach einigem hin und her habe ich das Geld nun von Paypal erstattet bekommen (Käuferschutz). Gearbest hatte die Annahme des Pakets verweigert, da sie die Zollgebühren nicht übernehmen wollten. Jetzt frage ich mich, ob es ggf. sinnvoll wäre, mir das Tablet von DHL zurücksenden zu lassen und die Zollgebühren selbst zu übernehmen? Die Gesamtkosten wären ca. 150 €. Vielleicht könnte man es ja hier in Deutschland selbst reparieren. Wäre dann ein günstiges Tablet ;-)

    Was meint ihr? Lohnt sich das? Oder könnte es dadurch irgendwie Ärger geben?

    Viele Grüße
     
  2. smoothie
    Offline

    smoothie Active Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    347
    Danke:
    138
    Handy:
    iOCEAN x7
    ASUS Padfone 2
    iPAD2 WIFI 64 GB
    Sony xperia Z ( verscheknkt zum muttertag )
    Samsung Galaxy S3
    Versuch macht klug , warum die Chinesen nicht mit ihren " Waffen" bekämpfen .
    Da der Fall bei PayPal closed ist .... sollte es machbar sein .

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
     
  3. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,208
    Danke:
    2,030
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    "Günstig" wäre in diesem Fall relativ zu sehen.
    Die Zollkosten plus die große Unbekannte - die Reparaturkosten - ob das zusammen dann wirklich noch günstig ist, bleibt dahingestellt.
     
  4. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,828
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    das geht nicht mehr.
    das hättest du beim versand angeben müssen bei der paketaufgabe.
    meist wird es versteigert, bei zahlung von xx.- euro hättest du es dir zurücksenden lassen können bei annahme verweigerung.
    das das nachträglich geht, ich nicht möglich nach meines Kenntnis stande.

    -
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. wellenreiten54
    Offline

    wellenreiten54 New Member

    Registriert seit:
    23. April 2017
    Beiträge:
    2
    Danke:
    4
    Handy:
    P7
    Klar, Voraussetzung dafür wäre natürlich die Möglichkeit einer günstigen Reparatur in Deutschland. Frage mich, was man für das Gerät (NP: 450 €) wohl im aktuellen Zustand z.B. bei ebay noch erhalten würde.

    Habe von Transglobalexpress einen Anruf bekommen, in dem mir gesagt wurde, dass ich entweder die Zollgebühren übernehme und das Paket geht an den Empfänger oder aber es geht zurück und ich muss Versand + Zollgebühren zahlen. Demnach sollte es möglich sein. Letztendlich hat Gearbest ja auch die Annahme verweigert.
     
  6. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,828
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    ah, ok...
    ich kenne es nur von dhl ausland, da muß ich extra zahlen und mache ein kreuz auf dem versandschein das , wenn unzustellbar oder sonst was, es zu mir wieder zurück kommt.

    aber wenn sie es dir anbieten, und die kosten nicht zu hoch sind, dann könnte sich das ja lohnen. reparatur? mal schauen, ist vielleicht nur ein kabel locker oder der akku futsch.
    zoll? naja, die am zoll sehen ja auch das es ein retoure ist, aus deutschland versendet. klar schauen sie da mal rein oder wie auch immer, aber kosten kommen da keine drauf.

    vg
    doc

    -
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. buwuve
    Offline

    buwuve Active Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    152
    Danke:
    70
    Bei 150€ würde ich das riskieren. Alleine funktionsfähigen Komponenten wie Festplatte, Display, (keine Ahnung ob man Ram oder CPU ausbauen kann oder ob die fest verbaut (verlötet) sind), haben ja auch schon einen Wert, der in den Bereich von 150€ kommen könnte. Wenn es wirkllich nur ein lockeres Kabel ist oder der Akku, hast Du ein gutes Produkt zum günstigen Preis (+ etwas Aufwand).
     
  8. wellenreiten54
    Offline

    wellenreiten54 New Member

    Registriert seit:
    23. April 2017
    Beiträge:
    2
    Danke:
    4
    Handy:
    P7
    Also aktuell fallen 98 USD für den Zoll an, die Gearbest nicht zahlen will. Könnte natürlich sein, dass die bei Rückversand entfallen. Keine Ahnung, da kenne ich mich überhaupt nicht aus.

    Danke für eure Meinungen. Werde dann morgen nochmal mit Transglobalexpress sprechen.
     
  9. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,828
    Danke:
    8,784
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Samsung Tab GT-P7300
    davon gehe ich aus
    es ist ja eine ausfuhr, wieder einfuhr, aber da der absender in deutschland ist und zurück geht ohne "ausgeführt" zu werden, ist das "quasi " eine "inland" geschichte. da fällt kein deutscher zoll an.

    -.
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1,006
    Danke:
    2,482
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist totaler Mumpitz! Der chinesische Zoll kann nix verzollen, was wieder zurück an den Absender geht. Wenn du also Zoll zahlen müsstest, dann den, der aufgrund unserer Gesetze, vom deutschen Zoll erhoben wurde.

    Den Rest hat der Doc schon erklärt. Wobei man eigentlich noch nicht einmal von einer Wiedereinfuhr sprechen kann. Das Teil wurde ja nie zugestellt und damit auch nie eingeführt.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.