1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Der Chinahandy-Hype lohnt bald nicht mehr ?!?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Smuji, 19. November 2014.

  1. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2015
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    dann aber mit 1gb ram herumgurken? ~ klar muss man irgendwo abstriche machen aber sicher nicht bei der täglichen nutzung
     
  3. mtz
    Offline

    mtz New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bestellt: ZP999 Aktuell nur noch n Nexus 7 und ein uraltes Nexus S (Samsung)
    Info: Gibt dort jetzt auch die 2GB Version (Siehe Link von thor2001)
     
  4. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Wenn das ROM was taugt, so reicht mir auch ein Galaxy Nexus. Es lag 2 Jahre rum weil ich diverse China Phones ausprobieren wollte, bekam den neuen Wannsee PolarCell Akku, die Beta von Paranoid ROM und läuft jetzt damit sehr gut.
     
  5. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich denke mal Europa ist für die chinesen sowieso noch relativ uninteressant, sonst würden sich die "großen" Hersteller hier selbst mehr engagieren, und nicht den Händlern das Feld überlassen.
     
    charly60 und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,359
    Danke:
    6,397
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bonus der etablierte Marken (Hersteller)?

    Ich frage mich immer, warum bieten eigentlich die deutschen Discounter im Handybereich immer wieder "spezielle" Modelle renommierter Marken wie Sony, HTC, Samsung, ect. an?
    Im Tablettbereich gibt es doch auch ausschließlich Medion.... Produkte, die auch in China gefertigt werden.

    Vermutlich werden Smartphones in Deutschland immer noch über das Label verkauft. Was würde wohl passieren, wenn dort Label's wie MEIZU oder XIAOMI auftauchen? @guesa : müsste man dann auch morgens neben der Oma stehen? :p
     
  7. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    welches ist denn dein gegenwärtiges phone für 160 EUR?
     
  8. helldust
    Offline

    helldust Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    129
    Danke:
    72
    Handy:
    Xiaomi MI5
    Kingzone N3+
     
  9. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    ...dann würde man seine Oma schicken...und in ein paar Jahren, wenn das mal so kommt, sind wir die, die geschickt werden, weil die Jugend ja keine Zeit hat für die Aldischlange, müssen ja unsere Rente verdienen und das Meizu...:(
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Bäh ich möchte mir kein Meizu oder Xiaomi beim Discounter kaufen müssen! :(
    Ich arbeite im Schichtdienst, bis ich also in Rente bin, dürfen die Chinesen ruhig noch vom europäischen Markt fern bleiben! :p
    Denn ein chin Markenhersteller auf dem europäischen Markt = höhere Preise! Ich will für ein Xiaomi nicht plötzlich bis zu 600 Tacken hinblättern müssen wie für ein SumSum Phone! :nono:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2015
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    601
    Danke:
    4,743
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Jemand hat mir neulich unter vorgehaltener Hand gesagt, dass Xiaomi schon jetzt intern und allein in China schon Probleme bei einigen patentrechtlichen Dingen habe. Durch den Erfolg und durch die Aufmerksamkeit der Marke mehr als früher. Das würde sich noch exponentiell verschärfen, wenn sie offiziell in den Westen expandieren sollten, wo es noch viel mehr Patent-Trolle als in China selbst gibt. Allein deswegen werden die wohl in absehbarer Zeit gar nicht in den Westen expandieren wollen. Schon jetzt sei abzusehen, dass wegen Patentproblemen die Xiaomi Preise wohl in der näheren Zukunft anziehen könnten.
     
  12. lexx87
    Offline

    lexx87 Active Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    130
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3
    da Motorola G2 gibts jz beim Hofer (Aldi süd) in Ö um 136.77
     
  13. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    So lange die USA so ein idiotisches Patentrecht hat wird das eher schlimmer als besser. Da fast man sich doch an den Kopf wenn Apple Samsung verklagt weil die Rundungen an Icons angeblich deren Patente verletzt. Wenn ich mit Vorstelle das einige chinesische Hersteller mit eigenen Niederlassungen auf dem EU-Markt vertreten wären dann kann sich doch jeder vorstellen wie die noch etablierten Marken darauf reagieren würden. Die haben es doch vergessen wie man am Markt besteht, durch innovative Produkte und nicht mit Klagewellen. Da sollten sich die Kunden hier mal Ihre Kaufentscheidung überlegen ob sie weiter solche Unternehmen fett machen wollen. Die wachsende Konkurrenz aus China sehe ich gerade als Chance für den ganzen Smartphone/Tablet Markt aus Kundensicht. In China sieht man täglich neue mehr oder weniger innovative Produkte und hier in den alten Märkten wird nur Einheitsbrei von den etablierten Unternehmen den Kunden geboten.
     
  14. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Dann sehe ich das mal ab......... Selbstverständlich hoffe ich, Dein Informant hat unrecht! ;)
    Aber bei der Auswahl von Chinaphones kann ich Notfalls auch euf eine andere Marke umsteigen, ich bin da flexibel nur eben Xiaomi verwöhnt! ;)
    So lange eine Miui Rom verfüg-und flashbar ist, greife ich auch auf alternative chin Hersteller zurück! ;)

    Immer noch besser als die heimischen Hersteller!
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Ich will kein chinesisches Samsung und schon gar nicht ein chinesisches Apple. Sollte Xiaomi irgendwann wirklich zum Global Player werden, dann hat es für mich definitiv an Reiz verloren.
     
  16. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wie kommst Du auf den Satz
    Das ist doch XIAOMI schon längst wie die Marktanteile verraten. Nr. 3 bzw. 4 auf dem Smartphonemarkt zu werden dann ist man kein kleines Licht mehr sondern schon ein global player und Mitbewerber wie HTC, LG oder Motorola wären froh da anzukommen.
     
  17. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Ok, ich formuliere es dann mal anders: Sollte es Xiaomi irgendwann an jeder Ecke zu kaufen geben, dann hat es für mich an Reiz verloren.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Stimmt @Joe_User, denn dann hätten es ja wie bei den blöden iPhones jeder der etwas braucht um sich aufzuwerten.
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. charly60
    Offline

    charly60 Active Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    119
    Danke:
    210
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RedMi Note 2
    Huawei Ascend P7
    Star S9500
    Schon beeindruckend was Xiaomi im letzten Jahr für eine Entwicklung gemacht hat, mit 5,2 % Marktanteil im 3.Q/2014
    Wer mehr wissen will:
    http://www.mobiflip.de/gartner-samsung-marktanteil-apple-zuwachs/
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wenn man sich den gesamten Markt ansieht und es ein Wachstum von ca. 20% gab dann ist klar Samsung der große Verlierer und XIAOMI der größte Gewinner von 2013 nach 2014. Das stimmt @charly60, das ist wirklich beeindruckend.