1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Chinahandy-Hype lohnt bald nicht mehr ?!?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Smuji, 19. November 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  2. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Ja aber unser Interesse an alternativen Phones liegt doch bei weitem nicht nur in dem Preis begründet.
     
  3. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,522
    Geschlecht:
    männlich
    In der Tat, der Preis ist heiß, aber wenn du die Preise zum Zeitpunkt vergleichst, an dem du das Iocean gekauft hast, relativiert sich das wieder.
     
  4. elaj
    Offline

    elaj Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    199
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    CUBOT S308 , UMI Zero , CUBOT S222 , Ele. P8000
    ich verstehe nicht warum hier einige immer mit amaz.. kommen????
    mein kumpel war begeistert von meinem phone , und weil er auch Ama... vertraute, bestellte er dort und wunderte sich, das das gerät nach 4 wochen aus china kam:p
    verstehe da die logik nicht????

    und zu einigen , die pech mit ihren phones hatten: bei der menge von meinen phones war und bin ich auch erstaunt, das ich nur mit einem einzigen etwas probleme hatte, aber der rest funktioniert heute noch bei bekannten und freunden.....
    es ist ja schon bei der jugend zu beobachten !!!, WER liest heutzutage noch gerne????
    oder macht sich mühe, vorher ordentlich zu recherchieren???
    alle schreien nach deutscher gebrauchsanweisung:hehehe: 1. Wer liest die heutzutage ????
    und bei einem smartphone??? die paar knöpfe????? rest ist doch android!!! oder sehe ich das falsch??

    aber das Deutschland und ihre bewohner sehr gerne einen grund suchen um meckern zu können, ist doch bekannt:laughing:
    könnte mich hier noch stundenlang auskotzen, :music: aber ich entspanne mich jetzt wieder:happy:
     
    Unbroken und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    935
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Ich bin ziemlich bescheuert und habe auch als Frau gerne mindestens 1x im Jahr ein neues Smartphone!
    Das macht mir einfach Spaß :pardon:

    Mein Mi2S hatte ich mir Ende letzten Jahres gekauft! Für 286,-
    Dieses Jahr vor 4 WO das Mi3 für 306,- bei Lenteen mit Versand aus Deutschland bestellt und dafür das Mi2s für 200,- via iBäh Kleinanzeigen verkloppt....
    Nur 2 St war das Mi2s auf den Kleinanzeigen Online und es wurde mir förmlich aus den Händen gerissen!

    Ergo habe ich für 106,- ein neues Handy, ich bin eine alleinerziehende Mutter und anders könnte ich mir gar nicht leisten ein "gleiles Phone" (nach meinen Maßstäben) zu haben!
    Meine Tochter bekommt noch ein Smartie zu Weihnachten, die braucht bis Dato meinen HDC One Clone auf, der läuft immer noch, nur die Kamera ist was mau geworden.

    Ich kann mir dank Chinaphones also leisten, mein Kind und mich mit (wie man es auch immer sieht) relativ guten Phones auszustatten!

    Für mich brauchen die Teile niemals ein wirklicher Hype zu werden und die guten chin Hersteller auch nicht nach Europa zu expandieren! Ich mag es so wie es ist und auch an den Dingern softwaremässig rumzufummeln.....

    Auch wenn ich "nur" eine Frau bin! :secret:
     
    queen-shit, rWx, ColonelZap und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Der Begriff "nur" ist aber Understatement.

    Insbesondere wenn man

    liest, schlägst Du uns "nur" Männer in Leistung und Verantwortung aber um Längen.
     
    Baerchen, queen-shit, rWx und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    935
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Vielen Dank für die Blumen! :)

    Ich musste mir aber schon Dinge anhören wie:
    "Was willst Du denn mit einem Chinahandy, damit kommen Frauen doch gra nicht richtig klar wenn's Probleme gibt!"
    Wegen meinem Mi3 "Super Gerät! aber bei deinem Nutzungsverhalten brauchst Du das doch gar nicht, als Frau machst Du ja eh nicht viel mit dem Ding!"

    Dass ich gerne Roote und Flashe (haha) wird von den Herren in meinem Umfeld auch abfällig lächelnd beäugt....!
    :negative:

    Egal, ich kanns aber und ich habe da Bock drauf! Meine Tochter findet es auch cool und schickt Freundinnen zu mir wenn die Probleme mit ihren Phones haben......
     
    Baerchen, thor2001, johndebur und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    Hi Unbroken,

    was du hier schreibst, würde würde ich genauso unterschreiben! Wobei ich aber nicht finde, dass du (oder wir) bescheuert sind, sondern dass wir eben unser Geld so ausgeben, wie es uns gefällt. Das sich das eben auf ein technisches Gerät bezieht, mag vielleicht nicht ganz der "Norm" entsprechen, ist deshalb aber nicht wirklich schlimm. Gerade durch das "softwaremäßige Rumfummeln" wird man ja nun auch nicht dümmer ;-)

    Jedenfalls freue ich mich immer darüber, wenn es hier zuweilen Postings von Frauen gibt, um das Gleichgewicht der Geschlechter mal irgendwann wirklich herzustellen. :)

    Viele Grüße
    georgiana
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Stimmt, ICH gehöre auch nicht zu den OTTO's NV:)
    Aber habe ich auch Verständnis für die: Bestellen, auspacken, einschalten, Garantie und Abwicklung in Deutschland... und wenn von denen bei diesem Sony keiner zugreift, dann ist er selbst schuld. Groß, wasserdicht, LTE (mit ALLEN Frequenzen) stellt auch mit diesen Preis den aktuellen xiaomi-mi 3/4 Hype ins rechte Licht.
     
  10. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,522
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man eh CM drauf tapezieren will, stimmt das wohl. Aber wer einmal eine Nase MIUI genommen hat, kommt da nicht mehr von los... ;) :grin:
     
    ColonelZap und Unbroken sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. smallbit
    Offline

    smallbit Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HP Pre3, Palm Pre, Nokia N95, Nokia 6110, ZOPO ZP998, IPhone 4 (Firmentelefon)
    In meinen Augen ist es kein Hype. Die Teile sind einfach anders und das ist es, was mir gefällt. Sie sind flexibler und technisch kein Hexenwerk.
    Neulich war mir das Display gespidert, eines für 60 Euro von Aliexpress bestellt, nach 4 Wochen Wartezeit dann das alte ausgetauscht gegen das neue und - es funkionierte. Mächtig stolz gewesen (Vermutlich hätte ich bei einem Samsung oder Lumia einen Herzschlag bekommen und 180 Euro Reparatur bezahlt).
    Ich habe auch das GPS dank russischer Anleitung hardwaremäßig verbessert. Demnächst kommt eine verbesserte Antenne rein.
    Das ist jetzt mein Teil, "so eins gibts nicht noch einmal."

    Die Dinger sind nicht perfekt, aber dank Mod-ROMs fast beliebig anpassbar. Nervig finde ich nur, dass teilweise die Hardware nicht das kann, was die Hersteller versprechen.
    Aber 2. Akku, DualSIM und all die Sachen, die meist nur ein überzahltes "europäisches" Handy liefert, sind meistens schon gut in der Mittelklasse vertreten.
    Ein Nexus 6 ohne SD und wechselbaren Akku geht für mich gar nicht.
    Mit meinem bin ich allerdings mit dem miesen Verstärker (ich höre Musik) auf die Nase gefallen ud such jetzt eines mit gutem Sound (hat mir bisher nur keiner eins nennen können).
     
    mibome und Unbroken sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    935
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Ich habe sogar meine beste Freundin überredet ihr Miui aufs ihr Sumsum 4 zu flashen :spiteful: einfach nur weil ich mal ein S4 "anständig" machen wollte! Ähm dran rumfummeln meine ich!
    Zum Glück hat das geklappt und sie ist sehr zufrieden, wir bilden uns ein dass, das S4 dadurch sogar schneller geworden ist und smoother läuft!

    Ich habe mein 2tes Xiaomi wegen Miui! Weil ich Phones haben will, wo Miui und Hardware aufeinader zugeschnitten sind!
    Aber Flyme interessiert mich auch.........
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @smallbit Irgendwie kommst Du doch wie fast alle hier aus der Fan&Freak Ecke. Da haben wir doch keinen Diskussionsbedarf über Hype/ oder nicht Hype...

    aber, wer ein OUT OF THE BOX rundum gutes und preiswertes haben will, schafft es eben auch zunehmend mit deutschen Anforderungen dieses sich in Deutschlad zu besorgen.... Dank des chinesischen Drucks und nicht des chinesischen Hypes :p
     
    thor2001 und Joe_User sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. MarkyMan
    Offline

    MarkyMan Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    131
    Danke:
    16
    Handy:
    SGS3
    Also ich denke schon das mit Handy´s von Meizu, Xiaomi und einigen weiteren Großen mehr Qualität gekauft wird. Ich sah schon den Unterschied zwischen dem No.1 S6 und dem Zopo ZP980..das waren schon arge Quali Unterschiede. Nur wenn man mal auf dem Deutschen Markt schaut, bzw. was man hier in Deutschland kaufen kann ( wie zb. das Moto G2 ) dann wird es langsam knapp für die Chinaböller...
     
  15. smallbit
    Offline

    smallbit Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HP Pre3, Palm Pre, Nokia N95, Nokia 6110, ZOPO ZP998, IPhone 4 (Firmentelefon)
    @Ora.
    Fan und Freaks/Nerds-Ecke würde ich nicht gerade sagen.
    Das Problem aus meiner Sicht ist, dass es auf dem hiesigen Markt kaum was gibt, was man möchte.
    Beim alten Pre hat mich begeistert, dass es eine Homebrew Gruppe gab, die zahlreiche Verbesserungen am ROM vorgenommen haben, bis hin zum übertakten.
    Beim Symbian (N95 1. Generation) waren die Entwickler auch immer rege und haben gute Software bereitgestellt.

    Wenn ich mir Samsung, Apple & Co ansehe, werde ich (wie zugegebenermaßen auch in vielen Bereichen beim Android) mit Bloatware zugemüllt, die ich a: nicht haben will und die b: wertvolle Resourcen auf meinem phone wegnehmen. Und wenn man dann beim Samsung hört, KitKat geht nicht auf dem S3 und CyanogenMod bringen es trotzdem, so fühle ich mich von den Herstellern ganz schön veralbert. Außerdem wird man durch die ganze Bloatware noch an den Hersteller gebunden.
    Ich will schließlich auch keine Auto, wo ich mit einem VW an die VW- und mit einem Opel an die Opeltankstelle muss.
    Da sind mir die chinaphones lieber, da gibts auch ne ordentliche Community (wie hier ja auch) und ich bekomme auch noch das, was ich möchte. Zwar muss man ganz schön rumprobieren, bis es klappt, aber wenn es funktioniert, braucht man es nicht wieder ändern.

    Und die Hardware wird auch immer besser, mal abgesehen davon, dass sie meistens preiswerter ist, als bei nahmhaften Herstellern.
     
    Unbroken sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Seoknecht
    Offline

    Seoknecht Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    55
    Handy:
    Motorola Razr i
    Jiayu G4 Turbo
    Amazon ist natürlich nur so super, wenn die auch den Versand und Rückversand abwickeln. Bei nem marketplace Händler der nicht über das Amazon logistikzentrum versendet kannst auch gleich aliexpress oder eBay nehmen. Aber so schwer ist es nicht, den Filter "prime" bei der Versandart auszuwählen und nur noch Artikel zu sehen, bei denen die Voraussetzungen für Top Amazon Service gegeben sind.

    Nu aber back to Topic.
    Ich weiß, warum ich xiaomi nutze. Kein Gerät hier bietet mir den gleichen Kompromiss aus Leistung, Kompaktheit und Preis wie das mi2s. Beim z1c ist die Kamera schlechter. Zudem hat das mi2s Miui perfekt abgestimmt. Dank dev Rom root auf Knopfdruck. Die Community ist groß und schnell (Rom erscheint Freitag, spätestens Sonntag gibt es die deutsche Übersetzung). Wenn jetzt deutsch noch in die offizielle Multi kommt, dann kann man sogar OTA updaten.
    Diese geniale Symbiose aus der Einfachheit von ios und der Backup-Strategie der icloud in Verbindung mit root und allen Android Möglichkeiten bietet mir kein Phone auf dem deutschen Markt.
    Leider.

    Allerdings sind bei mir einige China Kracher dennoch unten durch, da ich negativ gebrandmarkt bin von den MTK socs, welche ja nunmal eher standard sind bei den China Geräten.


    Mobile tapatalked
     
  17. bernhardh
    Offline

    bernhardh Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    540
    Danke:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG550 @6592
    Also ich bin bei den China Handys schon sehr lange dabei! Damals war das erste Handy ein Motorola M1000 (2005). Das bestellte ich mir damals in China, da es als eines der ersten Handys WLAN an Board hatte! -Damals gab es von DREI das A1000 (ansich Baugleich mit M1000), das statt dem WLAN Chip einen AGPS Chip drauf hatte. -WLAN war mir wichtiger, das Betriebssystem war das (für mich damals senstationelle UIQ)!
    Da gab es auch die ersten China Handys mit JAVA drauf. Die waren einfach nur *******!!!

    Danach wurde es für mich still um die China Handys. Zu unausgereift, miese Display Auflösung,....

    Erst 2011, als ich meinen Job wechselte und ich plötzlich 2 Handys herumtragen sollte, entstand wieder die Überlegung mir ein China Handy anzuschaffen, da diese ja Dualsim konnten...
    Gesagt getan, das Hero HD7 H7300 sollte es werden. Mit MTK 6573 und einer Auflösung von 800x480 aber damals tollerweise mit UMTS Empfang.
    Danach kaufte ich mir so alle 3/4-Jahre ein neues. Natürlich, auch einige Prozessortypen mehrere male.
    -Ich habe keine Ahnung wieviele es waren, aber derzeit ist es ein DOOGEE DG550 mit dem ich sehr zufrieden bin! Frau hat ein Sophone i6 mit JDT i6 Firmware drauf, auch ein super Gerät!

    Was mich heute an Chinahandys interessiert:
    *Dualsim
    *der günstige Preis (kann das Einstiegsargument nicht nachvollziehen, mein DOOGEE mit Octacore hat 129 € gekostet)
    *die Sicherheit ein Handy zu haben, das sonst niemand hat, obwohl ich das jetzt nicht nach aussen transportiere...
    *die Bastelein mit den ROMs, sind für mich sehr spannend!! Am liebsten jede Woche ein ROM, wieder etwas ausgefeilter als die letzte! -Das muss einem halt liegen.
    *Meine Handys würden bei einer 24-monats Bindung trotzdem nach 1 Jahr ausgetauscht werden müssen, weils dann komplett hin sind.
    -Wer Angst hat, sein Handy beim basteln zu schrotten: keines kaufen!
    -Wer ein vorgekautes, sofort super funktionierendes Handy haben will: keines kaufen!
    -Wer sich um billiges Geld, alle 3/4 Jahre ein neues Handy holen will, mit neuester (China) Technik: KAUFEN!!

    NACHTRAG: Was mir noch eingefallen ist: Das Wort Simlock kommt in meinem Sprachschatz nicht mehr vor. Weiß auch nicht warum sich Menschen das antun...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2014
    Cykless, Megalampe, Fossytux und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. LambadaChris
    Offline

    LambadaChris New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    17
    Handy:
    Wiko Rainbow
    Chinesische Shops zeigen nicht den Service von amazon beim Garantiefall. Meiner Erfahrung nach auch keine deutschen Händler. Berichtige mich bitte, wenn ich falsch liege. ;-)

    Natürlich ist nicht schön, wie die Amerikaner (amazon) mit deutschen Arbeitnehmern umgehen. Leider schafft die deutsche Politik dafür die Freiräume.
     
  19. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,704
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
  20. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Sarkasmus ?