1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der neue iPod touch!!

Dieses Thema im Forum "Apple" wurde erstellt von sick, 9. September 2008.

  1. sick
    Offline

    sick New Member

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    T32+
    Hey Leute!

    Wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben, war der Apple-Store heute den ganzen Tag nicht erreichbar. Als ich gerade nochmal drauf schaute, weil ich mir nen generalüberholten iPod touch besorgen wollte, seh ich, dass es nen ganz neuen gibt. Und der Preis ist echt mal nicht schlecht!!

    209,- € für nen 8 GB-,
    279,- € für nen 16 Gb- und
    369,- € für nen 32 Gb-Gerät!!

    [​IMG]

    http://store.apple.com/de/browse/home/shop_ipod/family/ipod_touch?mco=MTMzNTY3Mg


    Nur verwunderlich, dass die gebrauchten generalüberholten Geräte zum Teil teurer sind als das ganz neue Model..
     
  2. eMrEsTyLe
    Offline

    eMrEsTyLe New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Danke:
    0
    Handy:
    Apple iphone 3g 16gb Weiss
    xda terra
    daxian x999
    Siemens Sl 55
    ja heute gabs die apple-präsentation, bei der es der neue nano und der touch vorgestellt worden. der neue touch ist güstiger als der vorige und ist zudem auch noch dünner. alle ne tolle sache ;)
     
  3. hitjan
    Offline

    hitjan Eingestelter CM-Spammer

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    764
    Danke:
    0
    Handy:
    mda vaio, iphone 3g, iphone 4, iphone 4s
    echt klasse...
    könnte ich ja glatt schwach werden
    aber meine istation ist dann doch noch ein tacken besser :p
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Fragt ihr Euch gar nicht warum Apple so viele "nachgebesserte" Geräte im Angebot hat ;).
     
  5. hitjan
    Offline

    hitjan Eingestelter CM-Spammer

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    764
    Danke:
    0
    Handy:
    mda vaio, iphone 3g, iphone 4, iphone 4s
    naja
    1. weil sich die 1. nicht so gut wie erhofft verkauft haben und viele fehler hatten
    2. weil sie durch die neuen noch mehr kunden anlocken wollen die dann denken das sie ein völlig neues produkt erwerben obwohl sie eigh nur den selben "mist" wie schon davor kaufen
     
  6. JaY
    Offline

    JaY CECT-Fan

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    193
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT P168+
    CECT S688
    CECT M800i
    CECT Ciphone
    CECT 599
    CECT Ciphone Turbo 3G
    Hm. Alles gut und recht, aber da fehlt mir die Inovation. Die sehen zwar alle schick aus, aber leider auch genau wie die Vorgänger. Irgendwie wirds langweilig...
    Meint ihr das nicht auch oder gehts nur mir so ?

    Greets,
    JaY
     
  7. Joker222
    Offline

    Joker222 New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    45
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 6230
    schonmal dran gedacht das die optik vll auch markenzeichen ist ? zumal man sich so ein gerät im normalfalle auch nur ein einziges mal kauft
     
  8. aaronbsc
    Offline

    aaronbsc Inaktiv

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    3,261
    Danke:
    2
    Handy:
    Meizu M8
    Ist das bei Apple nicht immer so? Die Technik stand doch dort schon immer mehr im Hintergrund! Wichtiger ist dieser "Oha wie edel" Posing-Effekt!
     
  9. Stephan
    Offline

    Stephan iPhone 3G-Besitzer

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    100
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3G 8GB
    Was verstehst du unter "nachgebessert" ?

    Wenn die iPhone 1g, 2g und 3g etc. meinst ist das halt die Firmenstrategie von Apple...das hat nichts mit Fehlern der Vorgängerversionen zu tun.
     
  10. howhigh
    Offline

    howhigh New Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    121
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
    für den preis hol ich mir lieber nen clone von ebay und kann damit genauso musik hören und videos anschauen!
     
  11. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    So viele iPhones kennt nicht einmal Apple ;). Diese Firmenstragtegie hat also nichts mit fehlerhaften Produkten zu tun. Es gibt Foren, die sind voll mit Usern, die techn. Probleme mit ihrem iPhone haben. Und nicht durch das Entsperren allein... . Lustig finde ich das die vielen Geräte dann einfach als "Neugerät" an Kunden weitergegeben werden (iPhone). Ich empfinde das nicht als Firmenstrategie. Wenn wir unseren Kunden ein aufgearbeitetes Gerät als Neugerät bei Vertragsabschluß anbieten würden, wäre das nicht nur unfair sondern ganz einfach Betrug. Aber wir sind ja auch nicht Apple... :).

    Aber eigentlich geht es ja um den/die neuen iPod(s). Und da hoffe ich für Apple, das sie es endlich einmal schaffen klanglich auf das Niveau preislich gleichwertiger Player zu kommen. :to_clue:
     
  12. hitjan
    Offline

    hitjan Eingestelter CM-Spammer

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    764
    Danke:
    0
    Handy:
    mda vaio, iphone 3g, iphone 4, iphone 4s

    naja aber darin war apple noch nie so gut
    siehe imac, ibook, pwerbook, iphone, ipod
    blablaba
    apple war eben immer etwas "besonderes" und für so etwas lässt sich auch viel geld verlangen
     
  13. rapid
    Offline

    rapid New Member

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    by the way ich hab mir nen ipod tpuch 32GB bestellt. Werde dann berichten wie toll oder ******** er ist ;))
     
  14. hitjan
    Offline

    hitjan Eingestelter CM-Spammer

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    764
    Danke:
    0
    Handy:
    mda vaio, iphone 3g, iphone 4, iphone 4s
    sehr nice :grin:
    dann bin ich mal gespannt aber "intern" gabs ja keine großen software und hardware erweiterungen zum alten oder?
     
  15. rapid
    Offline

    rapid New Member

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    Doch ! Neuer Prozessor damit man es nimmer jailbreaken kann. Aber Jailbreak is on the way :p
    Eventuell neuere Firmware ?! Weiß aber nicht so richtig...
     
  16. kein-clone
    Offline

    kein-clone "Apple-Jünger"

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    297
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4
    ich kann nur eins zu diesem thema und den produkten von apple sagen:

    man merkt den unterschied zu anderen herstellern, bedienoberflächen, betriebssystemen, etc. erst, wenn man sich damit mal richtig auseinandergesetzt hat.

    beispielsweise ist os x nicht mit windows vergleichbar. man benötigt nicht die schnellsten/besten/neusten komponenten, denn ein mac ist nicht ausgelegt auf programme die sowas benötigen. zumal sind dies meistens spiele die all die komponenten haben müssen und ein mac ist einfach kein spiele "pc" <-- ist ja kein pc, sondern ein mac. dafür gibt es kaum fehlermeldungen und systemabstürze, was bei einem pc/windows nicht selten vorkommt. die aussage das es zu wenig programme für mac gibt ist auch veraltet. ich muss gestehen das es mittlerweile schon ein paar viren mehr als damals gibt, aber nicht soviele das ich ein virenprogramm benötige.

    bei dem ipod ist es nicht anders. ich muss überlegen, will ich einen mp3-player, oder will ich ein spielzeug mit mp3-player funktion.

    insgesamt "itunes" ist ein sehr gut durchdachtes system. dies merkt man aber alles erst nachdem man sich damit beschäftigt hat. auch wenn ein app für den touch oder fürs iphone 7 euro kostet... es sind -meistens- 7 euro die sich gelohnt haben.

    das design steht auch sehr im vordergrund, keine frage dies muss bezahlt werden, aber ist das nicht bei allen schönen produkten (kleidung, auto, etc.) so (zumindest beim original)?

    also, was lernen wir daraus?
    keine voreiligen entschlüsse ziehen und falsche aussagen äußern.
    jeder hat eine andere meinung und das ist gut so!


    @sick: " Nur verwunderlich, dass die gebrauchten generalüberholten Geräte zum Teil teurer sind als das ganz neue Model.."

    kann nicht sein, es handelt sich um ein anderes produkt mit anderen merkmalen. lesen, lesen, richtig lesen.
    übrigens: "Alle generalüberholten Apple Produkte werden von uns getestet und zertifiziert und mit einer einjährigen Garantie geliefert." und diese produkte sehen nicht nur aus wie neu, sondern sind mehr oder weniger auch neu! du wirst beim kauf keinen fehler finden (krätzer, oder sonstige mängel)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  17. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Verallgemeinern und Pauschalisieren ist unfein. Wenn ein Windows-PC zum Arbeiten benutzt wird braucht auch er nicht die neuesten und schnellsten Komponenten, läuft trotzdem sehr stabil und stürzt nicht ab. Wir betreuen Geschäftskunden die ausschließlich Windowshardware einsetzen. Ich musste bisher noch kein Betriebssystem neu aufsetzen im Rahmen der Nutzungsdauer, obwohl Einige davon schon 5 Jahre benutzt werden. Bei meinem PC habe ich ein neues Mainbord mit einem ganz anderen Chipsatz montiert. Vista startete ohne Fehler, hat die Treiber installiert, das wars.
    Mein nagelneues Macbook dagegen wehrte sich wehemend gegen ein wichtiges Systemupdate (die gibt es bald so häufig wie bei Windows). Das update installierte sich nicht weiter und ich konnte nur durch Zwangsausschalten das Teil wieder nutzen. Inzwischen habe ich es aber manuell nachinstalliert.
    Ohne Virenprogramm arbeiten ist sehr bedenklich, auch beim Mac. Es kann durchaus teuer werden, wenn vom Mac aus versandte Dateien zum Beispiel bei anderen Rechnern Schaden anrichten.
    Fazit, Windows ist besser als sein Ruf... ;). (der Fehler sitzt auch oft davor)


    Jo, vor allem das DRM und das man Apple-Produkte nur damit nutzen kann. Das böse Windows ist da viel unkomplizierter. Die Bedienung ist ja sehr gut durchdacht, keine Frage. Aber warum kann man bitteschön nur an einem iTunes mein iPod, iPhone benutzen. Mein iPhone an einem anderen PC um Fotos zu bekommen oder MP3 oder Videos - keine Chance.

    Genau weil das MAC-System so viel besser ist hat Apple einen Marktanteil von unter 10% oder verstehe ich da was falsch ;)?
    Das stimmt, richtig lesen sollte man. Aber eindeutig gebrauchte und generalüberholte Geräte als neu verkaufen ist äußerst fragwürdig. Vor allem wenn die Geräte dann doch nicht so Fehler- und Mackenfrei sind. Beispiele gibt es zuhauf in Mac-Foren.
     
  18. kein-clone
    Offline

    kein-clone "Apple-Jünger"

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    297
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4
    hi schussi,

    ich verstehe was du mir hier sagen willst! ich gebe auch zu das man mit apple sich ein wenig abhänig macht, aber ehrlich gesagt bin ich jetzt nach dem umstieg zu apple sehr zufrieden und auch überrascht. klar, wenn windows zur reinen bearbeitung genutzt wird läuft es relativ stabil. was halt auffällt ist zb. keine treibersuche mehr... nichts dergleichen. die leute die ich kenne und auch einen umstieg hinter sich haben sehen es genauso.
    man kann es eben sehen wie man möchte.
    deswegen jedem das seine.
    hoffe du verstehst auch ein wenig meine ansicht.
    bezüglich dem update von os hatte ich bis jetzt keine probleme.
     
  19. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Nee, beide haben ihr Berechtigung. Da ich beide nutze und mit beiden Systemen sehr zufrieden bin, denke ich mal auch eine objektive Meinung zu haben. Nichts läuft fehlerfrei, das sollte man nicht übersehen. Und auch ein MacOS kann hängen... ;).

    Um mal zum Thema zurückzukommen, der iPod-Touch ist schon mal nicht schlecht. Man sollte sich aber andere Kopfhörer anschaffen.
     
  20. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    nun möche ich auch etwas dazu sagen!

    natürlich nicht sind ja auch völlig verschiedene systeme.
    aber es bracuht auch keinen 16GHz pc um windows zum laufen zu bringen:shout:

    da kommt mal wieder das typische apple gequatsche dazu!Der PC/MAC zeigt nur fehler wenn der annwender fehler macht.ich habe meinen pc jetzt fast 3 jahre und ich hatte nur ein mal einen absturz bis jetzt.die aussage das ein windowspc dauernd abstürzt und ein mac nicht ist völliger humbug!im prinzip tun beide das selbe:internet,office usw. nur das sie halt verschiedene systeme haben.


    wer hat die denn sowas in den kopf gesetzt?natürlich ist ein mac ein pc.weist du vielleicht was PC überhaupt bedeutet?(PC=PersonalComputer).und personalcomputer sijnhd se alle.


    design schön und gut aber wo bleibt die leistung?man kann doch nicht etwas verkaufen was wie z.B. das iphone ohne vertrag >500€ aufwärts kostet,ein gutes design bietet aber nix leisten kann?was bringt das ?das ist halsabschneiderei!Und dann noch das das apple kontrolliert was aufs phone draufkommt und alles.

    so meine meinung zu apple:
    Schaffen gutes design aber die leistung steht meistens hintenann.diese ständige bindung an apple würde mich zum aus dem fenster werfen des apple produkts verleiten.dann noch das preis/leistunsverhältnis:wofür bezahlt man denn soviel?
    ich habe da immer so gedacht:
    20% computerleistung
    60% design
    20% für die marke apple.

    so das war MEINE Meinung dazu!

    Mfg-spemo