1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DHL annahme verweigert.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von fidel12345, 27. Februar 2013.

  1. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    dann bist du mal abgesichert soweit, aus welchen gründen auch immer


    das bezog sich nur darauf
    eine ausschlußklausel muß richtig geschrieben werden, das hat mit dem thema und dem TE hier auch eigendlich nichts zu tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja das ist richtig......
    nur sagte Washy das man als privater Verkäufer keine Gewährleistung ausschließen muss, da man als privter keine geben müßte.....ich müßte nochmal schauen wo er das geschrieben hat!

    Das "Urteil" von Ebay finde ich ein wenig merkwürdig, genauso wie die "Rechtspassagen" welche sich auf deren Seite befinden.

    Demzufolge könnte jeder Privatverkäufer nun seine defekte Ware über Ebay vertreiben und behauptet einfach das sie als er sie verschickt hatte einwandfrei in Ordnung gewesen sei, denn der leidtragende ist ja dann der Käufer weil er in der Beweispflicht ist.
    Sind wir wirklich schon soweit gekommen?!?

    Kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

    "washy"
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  3. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    insoweit ist das richtig.
    wer böses denkt und tut, der macht es auch so, bis ihm irgendwann mal "arglistige täuschung nachgewisen" wird, dann ist zapfenstreich §§§§
    die leute haben mehr angst vor staatlicher verfolgung, für artikel die die es nicht mal wert sind.
    aber mitunter gängige praxis bei ebay, deswegen auch immer die bewertungen anschauen.

    der ist es leider immer.
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    dann frage ich mich wiederum wozu man dann §437 BGB benöigt?!?
     
  5. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    klar benötigt man ihn, der ist auch richtig...ist das recht eines jedem käufers.

    was spricht dagegen?
    kann dem nicht folgen....
     
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    na wenn Ebay direkt ohne Berücksichtigung des angegebenen § zu Rechten des Verkäufers entscheidet!
    Für mich mehr als dubios
     
  7. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    warum dubios?
    ebay entscheidet anhand der gegebenen fakten im schnellverfahren, sie sind werder verkäufer, noch kaufer. die halten sich da raus

    das spielt sich alles im bereich der zivil klage ab
    ebay bietet nur die plattform, mehr auch nicht
     
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja eben die fakten sind gerät defekt, alles andere sind Behauptungen die erst überprüft werden müssen, und dann entscheidet Ebay gegen den geschädigten?!?
    Ähm.....nun gut.
     
  9. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    nunja...
    die fakten sind aber auch funktionierendes gerät und versicherter versand.
    es kommt schon mehr vor das ein artikel beim transport beschädigt wird als ein defektes verkauft.

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    nachtrag:
    außerdem fehlen die stichhaltigen beweise des käufers.
    eine simple behauptung ist nicht stichfest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  10. washY
    Offline

    washY Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    181
    Danke:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei GX8
    Hier nochmal was zum rechtlichen Teil: [ Gewährleistungsausschluss: In Privatverkauf-AGB wirksam zu regeln? ]

    ("washY"
    1. Muss man bei Privatauktionen nicht reinschreiben, dass eine Rücknahme und Garantie ausgeschlossen ist. Das ist bei Privatverkäufen gesetzlich festgelegt.)


    Zur Garantie:
    Eine Garantie ist dagegen gemäß § 443 BGB ein freiwilliges Versprechen des Verkäufers oder eines Dritten (meist des Herstellers), dass eine Sache eine bestimmte Beschaffenheit (Beschaffenheitsgarantie) aufweist oder eine bestimmte Zeit lang nicht defekt wird (Haltbarkeitsgarantie). Ohne eine entsprechende Garantieerklärung besteht somit kein Garantieanspruch.

    Zur Rücknahme:
    Nach dem Gesetz besteht das Recht auf Umtausch und Rückgabe nur, wenn eine Sache bei der Lieferung nachweislich mangelhaft war. Wenn manche Verkäufer ein Rückgabe- und Umtauschrecht auch bei mangelfreien Waren für eine bestimmte Zeit nach Lieferung einräumen, handelt es sich hier um eine freiwillige Leistung. Ein gesetzlicher Anspruch auf diese Rechtseinräumung besteht nicht.


    Abzugrenzen ist das ganze von der Gewährleistung... siehe Artikel...

    Gruß
     
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    wie gesagt ich will dem Versender nichts unterstellen, aber bist du zu 100% sicher das das Gerät vorher einwandfrei in Ordnung war?!?
    Das können wir nicht wissen!

    Das einzige was ein Fakt ist das das Gerät defekt ist. Ob es nun während des Versandes passiert ist oder vorher oder der Empänger es beim Auspacken beschädigt hat sind nur Mutmaßungen!
    Und genauso müßte sich Ebay auch entscheiden......einzige Fakt der unbestritten ist, ist das das Gerät defekt ist und da kann man doch nicht gegen den Käufer entscheiden!

    Denn der hat weder seine Ware (bzw das wofür er bezahlt hat) noch sein Geld!
    Der Verkäufer hingegen hat sein Geld, ist also im Leistungsvorteil!

    Schon ne komische Rechtsauslegung von Ebay :/ (wie du sagtest sollte das Zivil entschieden werden)

    @washy
    ich kenne diese Art von Gesetz leider nicht, mir ist auch nur das bekannt was Herr in einem neuen Thread gepostet hat, was ich hier verlinkt habe. Genau das was er schreibt, habe ich auch gelernt und sehe ich als richtig an, aber evtl hat sich wieder was geändert?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  12. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    die §§ texte sind nach aktueller rechsprechung gültig.

    garantie kann kann der verkäufer nicht geben, er hat es ja nicht hergestellt. das ist sache des herstellers

    man geht davon aus das nach besten wissen und gewissen gehandelt wird.
    wird jedoch gelogen, verliert der passus seine rechtsgültigkeit

    sagte ja bereits, das weitere vorgehen unterliegt dem zivirecht.
    ebay entscheidet nach beweislage, ich gehe davon aus das in diesem fall der käufer diese beweislast nicht nachgekommen ist, und ebay im schnellverfahren so entschieden hat.

    welch normale mensch schickt sofort ne ware unfrankiert zurück ohne seine rechtlichen mittel auszuschöpfen? das kann nur ein dau sein, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2013
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja um aber nochmal auf Washy's Aussage zurück zu kommen, weil er das nun zum zweiten mal schreibt das der Verkäufer keine Gewährleistung auf seine gebrauchten Waren geben muss.

    Ich kann mir nicht vorstellen das dies korrekt ist oder hat sich dort wirklich was geändert?!?
    Oder schreiben wir hier aneinander vorbei?

    @Herr
    du hast natürlich Recht, der Typ war vielleicht einfach überfordert und wußte nicht was er nun machen sollte, bekommt nen defektes Gerät, 260 Euro verpulvert :/
     
  14. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    nein, das ist richtig und korrekt
    wenn jedoch artikel falsch beschrieben wird, oder mängel verstuscht werden, schrott verkauft wird oder sonst was...dann gilt diese recht nicht mehr. dann besteht recht auf gewährleistung des kaüfers.
    so schwer ist das doch nicht?

    wird ein § außer kraft gesetzt, tritt ein anderer § an dessen stelle.

    sein pech. ein mündiger mensch haldelt nun mal richtig...
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    also nochmal im Klartext:

    ein Privatverkäufer muss dem Käufer keine Gewährleistung einräumen?
    Ich kenn das definitiv anders!
    Hast du evtl aktuelle §?

    Wie gesagt ich habe das anders gelernt!
     
  16. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ein privatverkäufer muß keine gewährleistung einräumen.
    er kann, muß aber nicht

    § stehen irgendwo in den links

    tut dies ein betrüger, oder ein mängelvertuscher, dann verwirkt er dieses recht und er ist zu schadenersatz usw. verpflichtet.
     
  17. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    also egal wo ich suche finde ich nach wie vor das der Verkäufer Gewährleistung geben muss, genauso wie es im übrigen in deinem neuen Thread steht!
     
  18. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,431
    Danke:
    7,593
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    das tut er ja unbewußt.
    das heißt ja noch lange nicht das ein § den anderen ausschließt, das ergänzt sich.
    grundsätzlich ist die gewährleistung ja da, auch wenn sie ausgeschlossen ist. d.h das sie nicht ganz weg ist.
     
  19. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja aber können wir uns jetzt auf eine Version einigen?

    in deinem Thread steht
    Jetzt schreibst du
    ich will nur mal wissen was jetzt stimmt!
    Ich habe nämlich obige Aussage gelernt und kenne bisher nichts anderes, deswegen wollte ich wissen ob sich das Gesetz geändert hat!
     
  20. Testratte
    Offline

    Testratte Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    106
    Danke:
    20
    Handy:
    N7102
    Also kannste TV und Kohle behalten. Is doch super. :dance4: