1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Diamond J6

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von D-eniZ, 17. September 2008.

  1. D-eniZ
    Offline

    D-eniZ New Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    124
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3Gs,
    Testbericht: Diamond J6

    So hier mein Testbericht zum Diamond J6 das ich vor ca. einer Woche bei Ebay ersteigert habe.

    Der Karton des J6 sieht aus wie eine Pyramide wo die Spitze fehlt. Auf der Unterseite ist das Originale HTC Touch Diamond zu sehen.

    Im Karton befinden sich:

    - Diamond J6
    - 2x Akkus
    - Usb Kabel
    - Headset
    - 256MB Speicherkarte
    - USBAdabter
    - Gebrauchsanleitung (Chinesisch)


    Nun zum Handy:

    Ich gebe dem J6 vom Optischen die Note 2! Es ähnelt dem Originalen von HTC schon sehr. Außerdem wackelt nichts, es scheint gut verarbeitet zu sein. Sogar die Diamantende Rückseite sehr gut imitiert.

    Die Symbole vom J6 sind wie bei dem Originalem in einer Reihe die man hin und her sliden kann. Man kann es mit dem vorhandenen Stylus machen, aber die Bedienung klappt auch sehr gut mit dem Fingern!
    Es hat ein Dynamisches Menü (Seitliches Ausfahren, raus und ran zoomen).

    Die Kamera des Handys hat nicht wie angegeben 3 Megapixel sondern nur 1,3! Die vordere Kamera ist nur ein Fake!
    Das Design vom Imageviewer, Video Recorder, Video Player ist der selbe wie z.B. beim Cect 168+. Also wie ich finde nix besonderes! Der Videoplayer spielt Ruckelfrei 3GP ab. Soweit ich weiss auch Mp4.

    Der Musicplayer und das FM Radio bekommen von mir eine 2-3. Leider hat der Musicplayer kein Coverflow wie das Originale. Es hat einen guten Klang und ist ziemlich Laut.
    Das Telefonbuch ist dasselbe wie beim Cect 168+. Allgemein wie bei vielen Chinahandys.

    Was ich nicht so gut finde:

    - die slide to unlock Funktion ist auf Chinesisch! (ist aber ausstellbar)

    - der Akku ist im Normalbetrieb nach ca. 2 Tagen leer.

    - Das Spiel, mahjong ist auf Chinesisch.

    - Als Sprache nur Englisch / Chinesisch. Bei einigen Anbietern aber mit Deutscher Sprache zu erhalten. Mich persönlich stört es nicht da reicht mein Schulenglisch voll und ganz aus ;)

    _____________________________________________________________________



    Das Ladegerät ist ein USBstecker wofür man einen EU Adapter benötigt. Man kann das Handy auch am Pc aufladen.

    Die USB Verbindung hat ebensfalls ohne Probleme funktioniert und das Handy wird als Massenspeicher erkannt. Es kann auch als Webcam genutzt werden. Es können ohne Probleme Mp3, Wallpaper.. etc. raufgemacht werden

    Der Klang vom Headset ist im gegensatz zum Cect 168+ viel besser!

    Eigene Fotos füge ich zu einem späteren Zeitpunkt hinzu, da ich zurzeit keine Kamera besitze. Wenn ihr Fragen habt... Fragt! :)

    Sorry, falls es ein wenig durcheinander rüber kommt. Es ist mein erster Testbericht.


    Hier gehts zum Diskussionsbereich: http://chinamobiles.org/showthread.php?p=65093#post65093
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2008