1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diskussion Star N9002 Note 3 & No.1 N3

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Hirsch, 13. November 2013.

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Hallo Leute, hab mir heute auch den ganzen Thread durchgelesen. Man was raucht mir jetzt der Schädel... :see_stars: Es ist ja einige Zeit vergangen und nun die Frage :dntknw: an die Star-Ulefone N9002 Besitzer: wie hat sich das mit der Akkulaufzeit entwickelt und wie sieht es mit dem WLan-Empfang aus? Die Preise bewegen sich ja je nach Shop zwischen ca. 110€-130€. Gibt es schon eine Version mit mehr RAM/ROM??? Für diese Displaygröße ist das schon ein guter Preis da man es ja inkl. Flip-Case und 2 Akkus bekommt. Ich habe zwar mein Auge auf das ZP990+ geworfen aber bei dem Kurs wenn Ihr mit dem Teil noch zufrieden seid wäre das auch noch eine zusätzliche "Sünde" wert.....

    Gruß und Danke schonmal für Eure Tipp's :thank_you:
     
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Nach etwas stöbern in den Shops unserer chinesischen "Freunde" habe ich noch ein HDC N9002 gefunden das 1 GB RAM und 16 GB ROM hat und einen Octa-Core MTK6592. Hat jemand hier schon dieses Phone in den Händen gehabt? Durch den MTK6592 ist das eine Alternative zum Ulefone N9002 da es bei fct für 150€ inkl. Free shipping angeboten wird.
    http://www.fastcardtech.com/HDC-Galaxy-Note-3-N9002-MTK6592-Octa-Core.html
    Wie seht Ihr diese Alternative???
     
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    In einem anderen Thread hatte ich ja schon davon berichtet das meine Freundin ein Samsung Galaxy Note 3 zum Geburtstag geschenkt bekommen hat. Nun nach dem lesen dieses und einem weiteren Threads über Note 3 Clones hatte ich sie gebeten doch mal ein Antutu-Benchmark laufen zu lassen. Das hat sie nun gemacht und mir einen Wert von 18k mitgeteilt. Jetzt glaube ich das sie ein Clone mit allen Samsung-Labels bekommen hat da ich über Google hergefunden habe das das originale Note 3 einen Antut-Wert von 36k hat. Ich habe deshalb sie das prüfen lassen da sie WLan-Probleme hat und Ihr Akku auch sehr schnell leer wird. Ist hier jemand der mir mit diesem Clone-Gerät weiterhelfen kann???
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ja, sieht nach nem' clone mit MT6582 aus...
     
  5. Chillbreak
    Offline

    Chillbreak Active Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    153
    Danke:
    56
    Handy:
    Iphone 4
    Es sollte die neuste version von antutu auf dem gerät sein.
     
  6. Lindwurm
    Offline

    Lindwurm New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Ulefone N 9002
    Hallo,

    bin neu hier und nutze seit ca. 2 Wochen das Ulefone N9002 (mit 2 Simkarten) und wollte noch einen ganz kurzen Eindruck von dem Smartphone wieder geben. Deshalb ziehe ich den Tread nochmal hoch.
    An und für sich ist das Gerät nicht schlecht. Das Betriebssystem läuft bombenstabil, Hut ab, damit hatte ich nicht gerechnet. Die Verarbeitung ist weitestgehend auch in Ordnung. Aber ein paar Dinge stören schon gewaltig:
    - Das Displayglas hat Verbindung mit dem LCD, sieht aus wie ein nasser Fleck und ist nicht wegzubekommen;
    - Das Displayglas ist nach meinem Dafürhalten kein Glas sondern Kunststoff - viel zu flexibel für Glas;
    - Die Abdeckung der Kameralinse ist dünnster Kunststoff. Eine Münze in der Hosentasche hat für eine Kerbe genau über der Kameralinse gesorgt.
    - Die Schrift bei Benutzung des Stylus liegt etwa einen halben cm unter der Schreibspitze, sehr gewöhnungsbedürftig;
    - Die Hauptkamera ist Mist. Nachdem ich mich damit mal ein wenig beschäftigt habe stellte ich fest, sie nimmt nur mit 6 Mp auf. Alles Andere ist interpoliert. Desweiteren werden die Motive zum Rand hin extrem unscharf. Vom Bildrauschen bei Innenaufnahmen möchte ich gar nicht weiter reden;
    - WLAN ist immer noch extrem empfangsschwach;
    - kein echtes 4.3, m. E. nur optisch angepasst;

    Was ist gut an dem Gerat:
    - das extrem helle und scharfe Display;
    - der Klang des MP3-Players;
    - die Bildqualität von Videos;
    - die Akkulaufzeit, komme sehr gut bis zu 1,5 Tagen hin;
    - über Nacht braucht das Gerät nahezu gar keinen Strom, ihr müsst nur automatische Newsticker, die Mail- und SMS-Funktion sowie unbedingt WLAN ausschalten (bei WLAN-Unterbrechungen bekommst Du jedes mal eine Soundbenachrichtigung, das ist beim Schlafen total nervig);

    Der Knackpunkt ist für mich die miese Kameraleistung, weswegen ich mich in absehbarer Zeit von dem Gerät wieder trennen werde. Da ich genau diese Funktion in Bauangelegenheiten jedoch unbedingt benötige, kann ich mir das Gepfriemel leider nicht leisten. Habe mir deshalb gestern ein Okinal Note3 angeschaut, das ist auf jeden Fall um Klassen besser, kostet aber auch erheblichst mehr. Aber als wenige Monate altes Gebrauchtgerät ist es für um die 300 Euro zu beschaffen.

    Grüße Lindwurm
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Oder Du schaust Dir mal das Elephone P8 oder Jiake V8 an @Lindwurm . Dazu gibt es hier viele Beiträge. Einfach oben rechts die "SuFu" bemühen..... Beim P8 hast Du leider kein S-Pen aber ein FullHD-Display. Beide Phones haben einen MTK6592 Octa-Core.
     
  8. guri
    Offline

    guri New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Note 2 N7100
    Elephone P8000
    Hallo Lindwurm,

    nimm einen Tesastreifen, kleb den leicht auf das Display und zieh ihn dann wieder nach oben ab. Der Fleck verschwindet dann wieder bis zum nächsten Mal stärker draufdrücken.

    Oder Du kaufst Dir so einen Saugnapf, mit dem kriegt man den Fleck auch weg: http://www.ebay.de/itm/Universal-Ha...martphone-Staender-Handy-Halter-/150919298968


    Gruß

    Gunther
     
  9. Lindwurm
    Offline

    Lindwurm New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Ulefone N 9002
    Hallo

    @Gunther; den Tip mit dem Saugnapf probiere ich aus, obwohl ich wenig Hoffnung habe. Wenn ich ein Lineal über das Display lege, sieht man deutlich die Durchbiegung.
    Dies stört mich an dem Gerät nicht ganz so sehr, die Kamera und der dünne nachgiebige Linsenschutz der Hauptkamera ist viel schlimmer.

    @pengonator: Das P8 war ursprünglich tatsächlich in der engeren Wahl. Nachdem ich aber hier als Gast mir die einschlägigen Berichte angesehen hatte und weil es weder den Außenmaßen des Note3 entsprach und auch keinen Pen hat, schied es dann letztendlich aus. Das Jiake V8 werd ich mir aber mal anschauen, ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.

    Danke für die Tips. Ach ja, außerdem ist das N9002 empfangsstark und hat eine schnelle UMTS-Datenübertragung. Wer also hauptsächlich damit arbeitet, weil bspw. die Datenflat ausreichend bemessen ist, kann mit dem Gerät aus meiner Sicht troztdem sehr glücklich werden.

    Gruß Sven
     
  10. critic
    Offline

    critic New Member

    Registriert seit:
    30. April 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone 4
    Hallo,

    jetzt dass alle uber den Nachricht mit Spyware ins Star n9500, habt ihr einen Virus scan gemacht mit Eset, Avira usw?
     
  11. guenni46
    Offline

    guenni46 New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note3 Clone
    S4 Clone
    HTM A6 MTK6572 Dual-Core
    Hallo
    Bei meinem Handy geht das Netz Vodafone öfter ganz weg kommt dann gleich wieder.Kann man da was verbessern habe 3G eingeschaltet.
    Habe mein kleines China Handy daneben gelegt und beide beobachtet und bei dem kleinen geht das Netz Vodafone nicht weg immer 3 Balken oder mehr.
     
  12. Lindwurm
    Offline

    Lindwurm New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star Ulefone N 9002
    Hallo,

    so. Nun habe ich seit 3 Tagen mein Samsung Galaxy Note3 in Betrieb. Um Welten besser funktioniert der S-Pen und die Kamera. Ansonsten eben ein Smartphone unter Vielen und wieder mit anderen Nachteilen, bspw. der höhere Stromverbrauch. Trotz 20 % mehr Kapazität wird ein Tag ohne Nachladen zumindest mit Werkseinstellungen knapp. Da werde ich das Samsung wohl noch ein wenig in seiner Betriebsamkeit beschneiden müssen.

    Ja. Und ansonsten behalte ich das N9002. Für Strandbad, Sport usw. - vorallem dort wo die Gefahr des "zufälligen Untergangs" besteht - werde ich es auch weiterhin nutzen. Deshalb werde ich auch zukünftig in loser Folge hier im Forum vorbei schauen.

    Gruß Sven

    Ergänzung: Das Wlan des N 9002 wird immer unterirdischer. Selbst beinahe neben dem Router bricht die Verbindung permanent ab. Das Handy wird wohl doch in der Bucht als Bastlerobjekt landen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2014