1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Diskussion: ZOPO ZP100

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Tomy020, 30. März 2012.

  1. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    So ich hab jetzt nochmal alles gemacht........ erst das Update...... danach funktioniert der Sensor.......... dann gerootet........ danach funktioniert der Sensor nicht mehr.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter :(

    Hat das ganze noch jemand mit Windows 7 gemacht, oder habt ihr alle XP oder Vista verwendet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  3. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Vorm rooten hatte ich den Play Store als apk installiert, Konto einrichten ging auch noch, aber ab dem Sync wars das ... "Anwendung wurde unerwartet beendet".
    Auch nach mehrmaligen Versuchen kein Erfolg, erst nach dem rooten!

    Meine Softbuttons reagieren nach dem rooten genauso wie vorher, auch der Sensor. Gestern länger telefoniert und immer mal zwischendurch das Phone weggehalten ... das Display gin jedes mal wieder an und aus :)

    Doppelpost zusammengefügt nach 12 minutes:

    Mit XP erfolgreich, mit W7 keine Chance. Sind zwar Treiber dabei gewesen, aber konnten nie installiert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  4. Condor66
    Offline

    Condor66 Guest

    ging problemlos mit Windows 7 Treiber hab ich im Gerätemanager Manuel installiert
     
  5. jontle
    Offline

    jontle Member

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    85
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    Koelner,

    ich warte noch gierig auf mein Phone, kann daher nur halb spekulieren und nichts ausprobieren. Ich weiss jetzt nicht, wie du rootest oder welches Phone genau du hast.

    Die Root-Methode via flashtool aus ColonelZap's blog tauscht das boot.img aus, welche dann vermutlich die su-binary enthält. Mit dem boot.img wird dann aber auch der Kernel getauscht was dann deine Symptome (sensor, Softbuttons) erklären könnte.

    Du könntest mal versuchen die su-binary ( sollte /sbin/su sein, alternativ zu finden mit which su ) und ggf auch busybox ( which busybox , kann aber auch fehlen...) in dein System ( /system/bin ) zu kopieren und danach wieder das boot.img aus dem funktionierenden update zu flashen.

    Ich kann das wie gesagt noch nicht probieren, daher kann's durchaus sein, dass für funktionierendes root noch andere Dateien kopiert werden müssen...

    Gruß
     
  6. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    Geht denn das mit der Rom, nicht das ich mir nacher das Phone crashe?


    Ja genauso hab ich das auch gemacht. Einfach dem fehlenden Gerät im Gerätemanager den Treiber zugewiesen.

    Wie kann das sein, dass das so unterschiedlich ist. Bei dem einen Gerät so und bei dem anderen so.

    Phone: ZP100 und gerootet via Flash Tool.
    Ich denke, dass haben hier alle so gemacht.
    In einem früheren Post wurde davon berichtet, dass es nicht via Sd Karte und Update geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich habe eine Zopo Firmware auf das IHTC One X geflasht, sollte also auch in die andere Richtung kein Problem sein. Die Phones scheinen 100%ig kompatible zu sein.
     
  8. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    Also, so sieht das aus nach dem Update, ohne gerootet zu haben.
    Kann mal jemand schauen wie das bei euch aussieht.
    Insbesondere weil "jontle" geschrieben hat, dass sich die Kernel nach dem rooten ändert.

    pic.jpg
     
  9. jontle
    Offline

    jontle Member

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    85
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    nicht unüblich, sowas. Wenn zB ein Bauteil (wie der Proximity-Sensor) von Hersteller A nicht mehr lieferbar ist, oder Hersteller B billiger ist, oder eine neue Version des Bauteil erscheint... dann wird ein später hergestelltes, äußerlich identisches Gerät uU vom alten Kernel nicht mehr 100%ig unterstützt.
    Vom H7300 zB gibt's mittlerweile mindestens 4 Varianten, die zum Teil mit älteren Firmwares überhaupt nicht mehr funktionieren.

    Achso: die Kernel-Version, die angezeigt wird, ändert sich natürlich nicht. Lediglich die vom Hersteller einkompilierten Hardwaretreiber unterscheiden sich dann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  10. heb
    Offline

    heb New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    94
    Danke:
    0
    Handy:
    HDC A9100 S2
    Bei mir ist der Kernel de gleiche, mit root.
     
  11. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    hmmm ok verstehe...... die Frage ist nur, wie kann man das jetzt beheben!? bzw. was kann man dran machen???

    Ich war ja schon drauf und dran das Ding wieder zurück zu schicken, nur mit der aktuellen Firmware gehts ja und wie soll ich dem Verkäufer klar machen das es nach dem rooting nicht mehr geht. Der wird mir dann sagen, dass ich nach dem rooten keine Anspruch mehr auf Umtausch habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  12. jontle
    Offline

    jontle Member

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    85
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    mhh , wenn auch das Build-Datum das gleiche ist, dann ist das in der Tat merkwürdig, dass nach dem rooten die Hardware zickt :dntknw:
     
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hast Du denn inzwischen die FW vom IHTC One X getestet? Vielleicht geht damit ja alles :)
     
  14. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    hmmm also da kommt bei mir das Android Männlein und ein gelbes Warndreieck und dann tut sich da gar nix mehr.
     
  15. zoo2012
    Offline

    zoo2012 New Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Welche Auswirkung hat eigentlich der Betrieb mit zwei Simkarten auf die Akkulebensdauer?
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Was hast Du nur für ein "komisches" Phone erwischt? ;)
    Du hast auch sicher diesen

    AAAAB3NzaC1kc3MAAACBANLc2NCufBz0lBUupztiXI7rUnhY3bOojTMmGD0SR68e8kK00EM5n0ghfpaDxayZD.zip

    Ordner mit auf der SD-Karte?
     
  17. luski
    Offline

    luski Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    +491723407812
    Rückfrage

     
  18. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    Ja habe ich.......... vielleicht hab ich ja auch was verkehrt gemacht!?

    Wie Du geschrieben hast, ausschalten, ans USB Kabel machen, + und Power drücken bzw. halten und dann kommt bei mir das Männlein und ein Warndreieck und sonst nix.

    Ich hab bestimmt die Special Edition erwischt..... da geht alles nur nach 200 Semester Studium :thumb_up:

    Na ja, ich finds langsam nicht mehr lustig aber Kopf in den Sand stecken nützt ja auch nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Scheinst aber wirklich Pech mit dem Phone zu haben. Wir hatten ja nahezu zeitgleich beim gleichen Händler bestellt, und mit meinem ist alles i.O.
    Einen Unterschied gibt es aber, ich hab nicht die neueste Firmware geflasht, lediglich gerootet und den Market Fix!
     
  20. jontle
    Offline

    jontle Member

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    85
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    Ich hab gerade mal die beiden boot.img (original und root) auseinandergenommen.
    Die Kernel sind die gleichen.
    Eigentlich ist fast alles gleich.
    Außer: Du findest in der Datei /init.rc folgendende Einträge:
    setprop ro.nid.psensor 29
    setprop ro.nid.salesreg 30
    setprop ro.nid.model 31
    im root-boot.img wurden diese Einträge nachträglich ganz am Ende eingefügt. Im Original stehen die aber viel weiter vorne, noch bevor die ganzen Services (auch der Sensor-Service) geladen werden. Wenn die Sensoren anhand dieser Einträge vom Service konfiguriert werden (legt zumindest der name psensor nahe) dann sind die ziemlich wirkungslos, wenn die ganz am Ende liegen. genug Geschwafel... :)
    Die gute Nachricht: das gemoddete boot.img rootet das System dauerhaft. Du kannst also nach dem rooten wieder das originale boot.img mittels flashtool zurückspielen, behältst dein root und die Sensoren sollten wieder funktionieren.


    alles natürlich nur theoretisch, mein phone ist ja noch nicht da... maul


    edit: ähm, gnarf. sorry. die kernel-images sind doch verschieden. Man sollte nicht eine Datei mit sich selber vergleichen :-/
    ändert aber nichts an der Möglichkeit das original wieder zurückzuspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012