1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diskussion: ZOPO ZP100

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Tomy020, 30. März 2012.

  1. surfer90
    Offline

    surfer90 New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    c5000 (bald)
    ZOPO Mikrofon

    Hallo liebe Community.


    Ich habe eine spezifische Frage zu meinen Zopo 100 und bin auf meiner Recherche im Internet sowie hier im Forum nicht weitergelangt.




    Es geht um mein Mikrofon vom Zopo 100. Dieses ist mehr als leise eingestellt und anscheinend können mich meine Gesprächspartner kaum verstehen.



    Hier im Forum habe ich einen Link zur einer Anleitung gefunden, wie man im Entwicklungsmenü die Lauststärke hochdreht, um das Problem zu lösen. Das klappt anscheinend bei einigen Zopo Besitzern sehr gut, allerdings bin ich einer von den unglücklichen Besitzern, bei dem der Menüpunkt Max. Vol. deaktiviert erscheint und höchstens auf 128 setzbar ist. Vereinzelnd habe ich hier Beiträge von Mitgliedern gelesen, die dasselbe Problem haben bzw hatten, jedoch irgendwie die Antworten darauf nicht gefunden. Von meinen Händler kann ich leider keine große Hilfe erwarten und das Zopo Handy ist auch leider schon was älter.



    Wenn ich einen Beitrag übersehen habe, wäre ich vorab sehr dankbar, wenn ihr mir verratet, nach welchen Suchbegriffen ich in welchem Forumteil nachschauen soll.



    Meine Frage wäre jetzt:


    Habt ihr zufällig Erfahrung damit, ob das Max. Vol in irgendeiner Weise aktivierbar ist, wenn ich mein Handy neuaufsetze? Und wenn ja, mit welcher Variante hats geklappt?.


    Ich bin euch über jede Idee oder Vorschlag schon jetzt sehr dankbar.




    Gruß
    Marcel
     
  2. XXL_FREAK
    Offline

    XXL_FREAK Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    106
    Danke:
    17
    Handy:
    Zte Nubia Z7 mini
    Zte Nubia Z5S Touchscreen kaputt
    moin moin gibbet ja wieder neue Roms auf der bekannten Android Seite
    was soll ich sage irgendwas mache ich falsch
    die 2.31 ist hinterher immer noch die 2.20 doof
    und die xperia wift ne Fehlermeldung raus nach dem booten
    hat jemad anderes mehr glück damit?
    danke vorab
    gruß
    XXL_FREAK
     
  3. XXL_FREAK
    Offline

    XXL_FREAK Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    106
    Danke:
    17
    Handy:
    Zte Nubia Z7 mini
    Zte Nubia Z5S Touchscreen kaputt
    schade keiner ne Idee was ich da falsch mache?
    danke vorab
    gruß
    XXL_FREAK
     
  4. herbie17
    Offline

    herbie17 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    98
    Danke:
    8
    Handy:
    Ulefone Paris, Jiayu S3
  5. Stacy111
    Offline

    Stacy111 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Xperia Z1
    hallo, ich hab bei meinem Zopo Staub unterm Display, kann ich das irgendwie reparieren oder kommt man da nicht ran? Gruß
     
  6. XXL_FREAK
    Offline

    XXL_FREAK Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    106
    Danke:
    17
    Handy:
    Zte Nubia Z7 mini
    Zte Nubia Z5S Touchscreen kaputt
    ich auch mal wieder:
    ich verliere neuerdings meine Verbindung?Einfach so
    habe zwar volle Anzeige aber keinen Buchstaben dabei, woran könnte das denn liegen?
    jemand eine idee?. achso wenn ich es komplett runtergefahren habe läßt es sich nicht mehr anschalten. Nur dann wenn ich kurz den Akku entferne. Jemand eine Idee?
    wird zeit fürn neues Spielzeug wohl
    gruß
    XXL_FREAK
     
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Man kann das Display sicherlich ausbauen. Ist aber nicht unbedingt einfach. Wie das alles korrekt gemacht wird kann ich dir nicht sagen. Dazu haben wir hier andere Spezialisten ;)


    Funktioniert das "einfach so" nicht mehr? Oder seit der Installation irgendeiner App? Stimmen deine APN noch?


    Hm, hab ich so noch nicht gehabt. Hast du CWMR drauf? Wenn ja, Backup machen und vielleicht mal nen Werksreset versuchen oder ROM neu flashen?
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. XXL_FREAK
    Offline

    XXL_FREAK Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    106
    Danke:
    17
    Handy:
    Zte Nubia Z7 mini
    Zte Nubia Z5S Touchscreen kaputt
    tja merkwürdig auf einmal sind da die vollen Balken zu sehen aber keine Buchstaben
    hm apn einstellen habe ich noch nie gemacht war immer automatisch da
    witzig ist ja geht nur noch an auf die harte Tour accu raus und startknopf drücken
     
  9. PeterJaeger
    Offline

    PeterJaeger New Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2012
    Beiträge:
    1
    Danke:
    2
    Handy:
    ZOPO ZP100
    Endlich stabiler UMTS-Empfang

    Ich hatte mit meinem ZOPO ZP100 von Anfang an Probleme mit dem UMTS-(3G-)Empfang. Sobald ich mit dem Browser oder dem E-Mail-Programm ins Internet wollte, schaltete sich der Empfang immer wieder aus, und oben in der Status-Leiste erschienen die Flugzeug-Symbole wie beim Flugmodus. Davon war auch das Netzwerk der SIM2 betroffen, obwohl diese nicht UMTS-fähig ist.

    Die Lösung steht ja schon seit längerem unter http://www.zopomobileshop.com/zopo-rom/zopo-zp100-pilot-3g-signal-solution/ , auch der deutsche Händler VMelectronics, bei dem ich das ZP100 gekauft hatte, hatte dieses Vorgehen empfohlen, d.h. das Flashen hätte wohl nicht zum Garantieverlust geführt. Dennoch hatte ich Hemmungen und habe statt dessen einfach UMTS abgeschaltet, denn mit GSM/GPRS/Edge lief der Datenempfang problemlos (aber langsam).

    Letztes Wochenende habe ich es dann gewagt. Zunächst habe ich nur das ROM geflasht, aber das UMTS-Problem blieb bestehen. Aber auf der ZOPO-Seite wurde ja auch empfohlen, zunächst das Gerät zu formatieren. Und tatsächlich: Nach dem Formatieren und dem anschließenden Flashen des ROM läuft endlich der UMTS-Datenempfang seit einer Woche einwandfrei!

    Hier (und bei ZOPO) stehen ja schon so viele Tipps zum Flashen, deshalb nur ganz kurz mein Vorgehen:

    1. Handy: USB Debugging aktivieren (Einstellungen --> Entwickleroptionen).
    2. Handy: Zopo-Tools als APK-Datei auf der SD-Karte speichern (dann kann man nach dem Flashen die ZOPO-Tools schnell erneut installieren) und, sofern nicht schon geschehen, installieren
    3. Handy: IMEI mit ZOPO-Tools auf der SD-Karte sichern und die Datei IMEI.bak anschließend auch auf den PC kopieren.
    4. Handy: Backup aller Apps und Benutzerdaten mit Titanium Backup (Root ist Voraussetzung). SD-Karte sollte man auf dem PC sichern (habe ich aber nicht gemacht ...)
    5. Handy aus, Akku kurz raus und wieder rein, nicht wieder einschalten.
    6. PC: ROM-Paket bei ZOPO oder aus einem der einschlägigen Foren downloaden und entpacken (ich habe die BrowsingMan-Edition genommen, das ist das jüngste Original-ZOPO-ROM, aber bereinigt um alle China-Apps. Root ist damit schon inklusive, Whatsapp und Taschenlampe auch)
    7. PC: Entfernen alter MT6575-Treiber mit USBDeview (Freeware)
    8. PC: USB-Treiber für MT6575 installieren. Dazu Gerätemanager (bei Win7: Systemsteuerung --> Geräte und Drucker --> Gerätemanager) öffnen. Handy mit USB-Kabel anschließen. Im Gerätemanager erscheint für wenige Sekunden (!) das Gerätesymbol, dieses schnell mit rechter Maustaste anklicken und Eigenschaften öffnen, dann den passenden Treiber aus dem ROM-Paket installieren (beim Browsingman-Paket unter: 01_Software und Treiber --> Zopo Driver --> USB Drivers --> dann den passenden Ordner für Windows 2000/XP oder Vista oder Windows7 auswählen, darin sucht sich Windows den passenden Treiber (INF-Datei).
    9. Handy vom PC trennen, noch einmal über USB-Kabel anschließen und im Gerätemanager prüfen, ob sich das Handy verbindet. Wenn ja, ist der USB-Treiber richtig installiert.
    10. PC: Flashtool aus dem ROM-Paket starten, nach der ZOPO-Anleitung (http://www.zopomobileshop.com/download/zopo_zp100_3g_signal_solution.pdf) formatieren. Grüner Kreis zeigt Erfolg an.
    11. Handy vom PC trennen. Akku raus und wieder rein, nicht einschalten.
    12. PC: Flashtool aus dem ROM-Paket starten, nach der ZOPO-Anleitung (http://www.zopomobileshop.com/download/zopo_zp100_3g_signal_solution.pdf) ROM flashen (z.B. Browsingman-Edition). Grüner Kreis zeigt Erfolg an.
    13. Handy vom PC trennen. Akku raus und wieder rein. Handy einschalten.
    14. Handy: ZOPO-Tools von SD-Karte installieren, anschl. damit IMEI wiederherstellen
    15. Alle anderen Einstellungen und Apps mit Titanium Backup wiederherstellen . Oder Apps per Google Playstore (ich musste die Android-App benutzen, es ging nicht am PC) wieder aufspielen.

    Viel Erfolg!

    Herzlichen Dank an alle Forumskolleginnen und -kollegen, die mir mit ihren Tipps geholfen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2013
    Herr Doctor Phone und dunicht sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Ich hab ein kleines Problem... ein User hat mir freundlichweise sein Zp100 ausgeliehen, da ich mein N3 heute verkaufe aber noch kein Ersatz habe.

    Jetzt bekomme ich die Meldung "ungültige IMEI" .... kann mir vllt. jemand weiterhelfen ?
     
  11. herbie17
    Offline

    herbie17 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    98
    Danke:
    8
    Handy:
    Ulefone Paris, Jiayu S3
  12. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    So wie in Colonels Blog, oder per Droid Tools zurück schreiben. IMEIs stehen ja unterm Akku. Mein altes ZP100 lüfft auch immer noch :)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Das ZP100 hat nur eine IMEI, oder ?

    Also steht zumindest nur eine unterm Akku.
     
  14. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Kannst für beide Slots diese eine IMEI eintragen, wenn du nicht 2 SIM Karten vom gleichen Provider nutzt. Bei meinen Zopos war meist nur eine IMEI eingetragen, hatte nie Probleme damit :)
     
  15. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Okay :) Dann mach ich das mal...

    Hab Telekom und Base... dürfte ja dann klappen :)

    Danke!