1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diskussionen zum Schnäppchen Thread

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Navifreund, 8. August 2016.

  1. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    196
    Danke:
    184
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    Auf vielfachen Wunsch, auch von mir, hier der lang ersehnte Diskussions-Fred für ausladende Schreibereien zum Schnäppchen Thread!

    Edit: Danke für die Korrektur in der Überschrift!

    Gesendet vom X70 R mit Tapa
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2016
    Klausl13, CarlosB, Ska und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    196
    Danke:
    184
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    [quote uid=53400 name="Navifreund" post=702861]Top Preis und free Shipping dazu Zuschlagen wer ein Alltagstaugliches Akkumonster sucht!!! Gesendet vom P9000 mit Tapa[/QUOTE]
    @kadett 1 Hat das Teil mm. ? Es gibt auch beschreibungen wo Lutscher 5.1 angegeben wird. Led gibts nicht oder ?

    ja... MM gibt es zum Flashen. OTA auf MM soll auch kommen.
    NotifikationLED hat es auch

    Gesendet vom X70 R mit Tapa
     
    kadett 1 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    107
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Maya Max
    Der Zug ist schon abgefahren.:(
     
  4. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    196
    Danke:
    184
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    Ich glaub für ca. 125€ ist der bis Dato günstigste Kurs zum Ulefone Power. Auch kein schlechter Preis...

    Gesendet vom X70 R mit Tapa
     
  5. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    196
    Danke:
    184
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    @Urs_1956 Dann will ich doch auch mal ein Schnäppchen einbringen: TomTom Rider 410 Premiumpack mit Lifetimeweltkarten, Normalpreis 499 € für 449 € klick Für 449 € gibt es das in der Bucht auch bei MM z.B. in Köln, da aber "nur" mit Europakarten.

    ...muss man dafür fast nen halben Tausender ausgeben?

    Gesendet vom P9000 mit Tapa
     
  6. Urs_1956
    Offline

    Urs_1956 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    105
    Danke:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HDC Galaxys Note 3 Vitas
    Nöö :hehehe::hehehe::hehehe:
    Ohne Karten kriegst de Billigmotorradnavis für unter 90 € aus China.....
    Aber nachdem das dritte Billigmotorradnavi seinen Geist aufgegeben hat (zusammen waren die teurer), ich keine Lust mehr habe, mich mit diesen Dingern rumzuärgern und ich in absehbarer Zeit viel Zeit zum Moppedfahren habe, habe ich es mir gegönnt. Irgendwie muß ich ja auch mit meiner Steuererstattung die Wirtschaft ankurbeln :meeting::meeting::meeting::meeting:
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    196
    Danke:
    184
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    Ach dat is fürs Moped...! OK

    Gesendet vom P9000 mit Tapa
     
  8. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Ich würde die Original WSKEN Xcable empfehlen. Hab davon mehrere seit über einem Jahr im Einsatz (Auto, zuhause, Office) und lade damit mein Lenovo K910 ebenso wie Asus Transformer-PAD - beide vertragen Ladeströme bis 2,4A. Gekauft habe ich die damals bei Aliexpress, es gibt sie aber auch bei Amazon (ca. 20 € für 2 Stecker + 1 Kabel, 1m).
    Die Nachbauten (ohne WSKEN-Logo auf dem Kabelstecker), die z.B. Tinydeal immer wieder mal für unter 3 € verkauft, habe ich auch - die sind deutlich dünner und laden mit gefühlt 0,5-0,75A - außerdem ist von 3 dieser Kabel bei mir nur eins zum Datenaustausch mit dem PC fähig und zwei Stecker musste ich erst mit ner Feile bearbeiten, bevor die Kabelbuchse wirklich gerade drauf gepasst hat.
    Nachteile dieser Kabel: Ich habe noch keines mit einer Länge über 1 m gesehen. Der Stecker im Gerät ist ca. 14 mm breit - je nach verwendeten Cover muss man am letzteren noch etwas schnitzen, damit der Stecker passt. Wenns Gerät / der Stecker regennass ist, sollte man kein Kabel dranstecken - aber das sagt einem eigentlich der gesunde Menschenverstand :)

    Nachtrag: Es gibt zu den WSKEN hier auch eine Rezension.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2016
    mibome, Andycat, Ska und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Ich würde da glatt die von Znaps http://www.znaps.net/ empfehlen, weil die Ladedauer sich damit nicht verlängern wird. Aber leider warte ich seit einem Jahr darauf, das Produkt dieser Kickstarter Aktion in den Händen zu halten. Lieferbar erst ab September/Oktober, weil die chinesischen Komponenten-Zulieferer ähnlich aussehenden Schrott an den Assembler schicken, statt der vereinbarten und bezahlten Qualität.

    Chinesen können wohl nur optisch das Aussehen kopieren, aber von den technischen Hintergründen bei der Materialwahl haben die keinen blassen Schimmer. Das sieht man auch an den bereits genannten Adaptern. Schicker Müll.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2016
    Akitoyo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. DAB
    Offline

    DAB Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    95
    Danke:
    45
    Handy:
    Meizu m2 mini, Samsung s7
    Dann möchte ich hier auch mal meine Erfahrung zu den Magnet Adapter Kabel von Tinydeal schreiben. Ich hatte den Adapter an meiner E-Zigarette. Hab damit aber den Akku geschrottet. E-Zigarette ließ sich nicht mehr einschalten. Und das gleich zweimal. Ladestrom war immer unter 1 Ampere. Warum und wieso das zu diesem Ergebnis geführt hat kann ich als nicht Elektriker nicht nachvollziehen. Fakt ist, seitdem ich ein normales Kabel verwende gibt es keine Probleme mehr.
     
    Akitoyo und esverkehrt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Was für Akku, und hat der Nuckel keine eigene Ladekontrolle? Znaps hat mal einen Schwung Diagramme veröffentlicht, da passiert wohl mehr auf dem Weg zwischen Steckdose und Akku, was nur ein Meßtechniker nachvollziehen kann.
     
    Akitoyo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. DAB
    Offline

    DAB Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    95
    Danke:
    45
    Handy:
    Meizu m2 mini, Samsung s7
    Kann dir nicht sagen was für ein Akku da verbaut ist. Hab die E-Zigarette immer per Powerbank, nicht mit Netzstecker geladen.
     
    Akitoyo und esverkehrt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Sotair
    Offline

    Sotair Kaffes Nikotides

    Registriert seit:
    5. Juni 2015
    Beiträge:
    106
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi RN 3 SE, ASUS Zenfone ZE601 KL
    Hm, ob Znaps oder MagCable - ich habe beide Kickstarter-Projekte voller Vorfreude seit 2015 beobachtet und bin bei beiden inzwischen der Meinung, man hätte zumindest kurzfristig etwas Wärme und Spaß, wenn man sein Geld gleich brennend gen Himmel wirft. Beide wollen seit spätestens Herbst 2015 ausliefern und wenn man mal richtig angepisste Kommentare aus aller Welt lesen will, sollte man die jeweiligen Facebook-Präsenzen (Znaps | MagCable) besuchen oder die Kickstarter-Kommentare ihrer Backer (Znaps | MagCable) lesen. Dagegen sind die Sendungsverzugsmeckereien hier lammfrommes Liebesgeflüster.
    Znaps ist - bedingt durch die wirklich lange Vorfreude auf die schicken Stecker - mein ganz besonderer Liebling: Die haben es immerhin schon zu einer eigenen Interessenvertretung angefressener Kickstarter-Backer bei Facebook gebracht und wehren sich jetzt mit wortreichen, agenturverfassten Stellungnahmen gegen die miese Presse (Stichwort: böse Brüder), die von Scam und Fraud munkelt. Und klar: Eigentlich war alles gut, es lag nur noch an den pösen Pogo-Pins bzw. den gemeinen Lieferanten / Fertigern, die das gloriose Startup mit minderer Qualität 23 Sekunden vor der Auslieferung im Dez. 2015 betrogen haben. Ach ja, und am leichtem Gefälle der Magnetflächen gegenüber den Steckern, was sogar die von Tinydeal meistern - aber sowas kommt in den besten Familien vor, man denke nur mal an die Nasen der Habsburger. Wenn da vor Ende 2016 tatsächlich echte, endfertige Produkte an alle Backer ausgeliefert werden, haue ich mich zur Buße für meine schlechte Prognose mit dem billigsten Chinabrand weg, den ich auf Amazon finde.
    Schon lustig, dass derzeit die Znaps 1.0-Version (Kickstarter begann - man staune - mit V. 1.2) laut der eigenen Stellungnahme in Hongkong im normalen Handel ist, während weltweit Leute seit mehr als einem Jahr auf ihre lange bezahlten Rewards warten. Immerhin haben 300 (Update #29), ach ne 500 (Stellungsnahme 1) von den etwas über 70.000 Backers wohl die Version 1.2 als Betatester im Feb. 2016 bekommen. Auch so ein Geniestreich: Man stellt im Dezember in der Qualitätskontrolle fest, dass das Produkt nicht mal den eigenen Anforderungen genügt und haut dann 2 Monate später Muster einer - den Kommentaren nach - ebenso verhunzten Charge an eine Handvoll auf ein fertiges Produkt wartende Backer raus. Währendessen das ingeniöse Team, wissend um die Schwächen von 1.2, an der V1.3 schraubt, die wahrscheinlich dann ausgeliefert wird, wenn sich Apple endlich von Lightning verabschiedet hat. Die 1.4 kann dafür dann kabellos Audio & Video streamen, hat Pogo-Pins aus leitendem Graphyne oder durchsichtigem Aluminium und rüstet FDD-LTE Bänder 1-99 bei allen Geräten inkl. E-Dampfen und Dildos nach. Schaut man mal bei Amazon rein und sucht dort nach Znaps in .de,| Znaps in .com, kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Magnetische Adapter in Hülle und Fülle - nur keiner davon heißt Znaps. Also: Glückauf für jeden, der hier noch etwas Asche versenken will. Falls das alles ein wenig negativ und angepisst klingt - nein, nein, alles gut. Ich liebe Znaps. Wirklich. Wenn sie nur mal fertig werden würden.

    Wsken dagegen, eine Trademark der Shenzhen LJX Technology Co. Ltd., ist dagegen schon fast langweilig. Seit 2011 fabrizieren die ihre magnetischen Kabel (Spezialgebiet war / ist Sony, danach Apple und dann Standard-USB mit dem xCable+Adapter). Alles nicht so glamourös wie Znaps, weder die Stecker, noch die Kabelfarben und schon dreimal nicht der Auftritt. Und kostspielig sind sie auch noch - für meine paar Original-Packs von Ali könnte ich mit ein Unterhemd aus dem stricken, was ich bei Tinydeal an billigen Kabeln dafür bekommen hätte. Aber: Das Zeug funktioniert (zumindest bei mir) selbst nach nem Jahr noch, die Kabel sind deutlich besser als viele andere, die ich hier rumliegen habe und sie haben weder Pogos mit Sollbruchstellen noch schief gefräste Kontaktflächen verbaut. Einfach langweilig halt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2016
    Akitoyo, Andycat und esverkehrt sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    @Sotair
    Guter Rant. Aber das Gejammer beim Crowdfunding ist immer entnervend, egal wie gut oder schlecht das Unternehmen kommuniziert. Ich lese das schon gar nicht mehr. Trotzdem, ich hab letztes Jahr in weiser Voraussicht noch ein paar USB3 ZNAPS dazubestellt. Bis Weihnachten in diesem Jahr geb ich denen noch.

    Allerdings hilft das dem Fragenden nicht sehr - er sollte also zu Adaptern von Wsken greifen.
     
    Sotair sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    541
    Danke:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 2
    Mstar S700
    Acer S1
    Akitoyo und Sotair sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Ich hatte mir mal die Wsken bestellt, vor längerem schon. (Kabel 1m, 2 Micro USB-Stecker, in der Box)
    Haben damals nicht in der USB Buchse gehalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2016
    Akitoyo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    541
    Danke:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 2
    Mstar S700
    Acer S1
    Der ist mir zu breit....Die von Amazon sind schmaler.....
     
    Akitoyo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Createx
    Offline

    Createx Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2015
    Beiträge:
    68
    Danke:
    249
    Handy:
    Mi4
    Note 10.1 2014
    Ich habe vor einer Weile mal ein Review über die Wsken geschrieben.
    Kurzfassung:
    Sehr praktisch, halten gut, solange der Rand von deinem Handy grade ist, also nicht schräg oder Rund.
    Kabel sind aber absoluter Murks, nach einem halben Jahr kriegt man keinen vernünftigen Ladekontakt mehr hin
     
    Akitoyo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Navifreund
    Offline

    Navifreund Active Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    196
    Danke:
    184
    Handy:
    JIAYU G3T
    Kingzone N3
    UMi Hammer
    HTM A6
    HTM M1
    Samsung S4
    Shuwi Hi10 Pro
    Tolle Specs... bis auf B20, liest sich das super.
    Warum verramschen die das Teil so günstig? Gibt's Probleme mit dem Teil?

    Gesendet vom X70 R mit Tapa
     
  20. osblo
    Offline

    osblo Member

    Registriert seit:
    31. März 2016
    Beiträge:
    74
    Danke:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Le 1 Pro X800 (014S), Le X600, XIAOMI Redmis: 3, 3S INT, Note 3 Pro INT, Fire Phone 64G, Cubot Dinosaur.
    Also ich habe mal etwas quergelesen zum X600, es gibt hier auch einen eigenen Thread dazu der nichts wirklich negatives sagt.

    Ich habe es mir jetzt doch auch selber bestellt.

    Ich vermute aktuell, dass es leichter zu handeln sein wird als das X800, da ich hoffe, hier die Original Firmware in english drauf zu bekommen. Dann sollte auch Adroid 6.x kein Problem sein.

    Aber schauen wur mal, der Preis ist bei der bekannten LeTV Qualität unschlagbar und braucht sich zu XIOAMI absolut nicht zu verstecken, und die haben ja auch kein B20.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 11. August 2016, Original Post Date: 11. August 2016 ---
    Hier mal ein interessanter Vergleich von drei LeTV Geräten:

    http://www.kimovil.com/de/vergleichen/letv-le-1s,letv-s1-pro,letv-s13gb-32gb

    Ich denke mal, das X600 wird auf Grund von Prozessor und Auflösung länger mit einer Akkuladung auskommen als das X800, wobei ich beim X800 trotz guter Nutzung auf fast 2 Tage komme, aber einuige hatten da Probleme.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 11. August 2016 ---
    Noch ein paar links:

    http://www.chinamobiles.org/threads/letv-le1-x600-one-erfahrungen-probleme-bugs-lobeshymnen.45387/

    http://www.chinamobiles.org/reviews...6795-3-4-lte-3-32gb-3000mah-oras-review.1075/
     
    Navifreund sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.