1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diskussionsthread: China-Shops in Chinamobiles - Kritik und Erwartungen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von guesa, 6. November 2014.

  1. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
  2. mibome
    Offline

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    600
    Danke:
    4,709
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Den oberen Post von @Ora sollte man pinnen, wenn das ginge... :) Er bringt es auf den Punkt.

    Deswegen ziehe ich mich jetzt mal aus der Shop-Diskussion wieder heraus und lese nur noch mit...es sei denn, ich habe ganz eigene direkte Erfahrungen beizutragen.

    Schönes Wochenende an alle :)
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    so was gabs aber schon vorher in ähnlicher form, von anderen shops, da wurde glaub ich auch nicht groß rum gemault, aber wenn einer anfängt zu maulen kommen auch gern andere und machen mit

    ich seh das so, ähnliche komzepte haben die meisten shops die hier ankommen gepostet und keiner hat das dann eingehalten (1 Jahr Garantie mit Reparaturservice in Deutschland und Rückversendungen nach DE)
    ich würd mich freun, wenn alle punkte auf längerer sicht eingehalten werden, das wird mit der zeit zeigen
    EDIT: ich möchte klarstellen, das dies kein schlecht reden ist, ich lass mich gerne belehren
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
  4. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Entspricht genau meinen Gedanken.

    dazu persönlich ergänzend:
    Android Hilfe wird tot moderiert und hier entwickelt sich die ganze Nummer zum Home-Shopping-Forum.
    Not oder Elend.

    Ich glaube das Maß geht etwas verloren.

    Efox ist hier das beste Beispiel: Jetzt feuern hier schon 2 Mitarbeiter die Werbepostings rein und ein Test-Efoxnator empfiehlt völlig ungetestete Phones als 150€-Heilsbringer. Sexy Unterwäsche und Dealz-Unterstützung on top. Ich denke man sollte langsam den Anker werfen....oder das Forum umbenennen.

    Sowas gucken sich die Mitbewerber natürlich nicht lange tatenlos an und ziehen (erstmal mit Stufe 1) nach.
    Man beachte den Zuwachs im Händlerboard. Wenn die dann noch ihren 1. Assistenten nachziehen...

    Angebote immer gerne und dieses Forum soll auch leben, aber vielleicht sollte man mal etwas Ordnung rein bringen und die Zügel straffer ziehen. Sonst wird aus dem ursprünglichen Diskussionsforum für User schnell eine leblose Litfaßsäule die stündlich mit neuen Killer-Phones -jenseits meiner Vorstellungskraft- beklebt wird.

    Kurz gesagt:
    Ich würde mir etwas eingedämmte Händler Präsenz wünschen.
     
    Slowman, mibome, Erbsenmatsch und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    Hallo,

    Darüber würde ich gerne Stellung nehmen. Das Forum wurde bisher von Anfang an, versucht über Werbung zu finanzieren.
    Das hat nie geklappt und der Großteil musste aus eigener Tasche bezahlt werden. Mittlerweile ist es möglich, das Forum
    über die Werbung zu finanzieren. Sollten wieder Hackangriffe o.Ä. stattfinden, ist natürlich unser Budget auch jetzt noch schell aufgebraucht, da wir hierzu unseren Webmaster hinzuziehen.

    Nun, natürlich wissen wir auch, dass Werbung gut für das Forum ist, aber im ersten Gedanke geht es uns ja um die User.
    Unsere neue Kategorie, für die Shops haben wir ja noch nicht so lange und mittlerweile sind ja doch ein paar Werbende dabei,
    was natürlich eine Menge an Posts verursacht, weswegen wir auch an einer Lösung arbeiten um die User damit nicht zu "nerven". Ansich war die Lösung ja einerseits dafür Gedacht um das Forum besser finanzieren zu können, andererseits aber auch, dass die Shops sich mehr integrieren und die User einen direkteren Ansprechpartner haben.

    Was hier geplant ist, ist es eine eigene TopStats, wie sie momentan ist, einzubauen. In dieser Statistik werden nur die Beiträge der Shops, also Werbebeiträge gepostet. Diese Statistik ist für jeden User beliebig ausstellbar. Jedes Mitglied von uns, soll selbst entscheiden können, was er sehen möchte. Die Beiträge der Shops sind somit immernoch vorhanden, sollten aber, so denke ich mir, nicht mehr stören.

    MfG
     
    Cykless, noplan und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    im "großen ganzen" bin ich bei dir!

    das mit der händler Präsenz juckt MICH gar nicht ..., ICH ignoriere, bzw. lese deren posts einfach nicht, bzw. wenn ich sie lese weiß ich ja von wem sie gepostet wurden und bewerte die inhalte dem entsprechend!

    was mich "stört" ist ..., dass verhalten/handhaben der boardbetreiber von "nicht-händler-usern" die einen shop pushen ...
    dabei gibt es meiner meinung nach zwei möglichkeiten:
    1. die boardbetreiber ignorieren einfach solche user und lassen diese machen was sie wollen
    2. die boardbetreiber schieben einen riegel vor entsprechende posts oder user

    beide möglichkeiten haben sicherlich vor-, und nachteile das ist mir bewusst, allerdings würde ich die "strikte" durchsetzung der einen oder anderen methode begrüßen.
    Im moment erhebt sich mir der eindruck also ob je nach user entschieden wird, welche der beiden methoden angewand wird.
    DIES ist in meinen augen "unterste kajüte" !
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    113
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Wichtig ist mir vor allem, dass Posts von diesen Shops bzw. von denen gesponsorte Mitglieder auch deutlich so gekennzeichnet sind. Lob und Kritik über Shops und Produkte eines Privatusers haben für mich einen ganz anderen Wert als wenn das von einem Shop kommt. Dann kann ich das - wenn es mich nervt - gedanklich unter Spam einsortieren oder eben doch eher als persönlichen Erfahrungsbericht.
     
    noplan und steffsb sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    finde ich GUT !!!
    auch KLASSE !!!


    das problem is eben das man privat-user die ggf. für shops aktiv sind nicht so einfach erkennen kann ...
     
  9. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    113
    Danke:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Stimmt, das ist nicht einfach. Wenn diese User nicht ehrlich sind und das von sich aus zugeben, klappt das nicht. Zwingen kann man sie zu dieser Ehrlichkeit nicht, man müsste sie locken. Ist nur die Frage wie? Welche Vergünstigungen könnte man Usern anbieten, die sich "outen" und zugeben für den Shop XY Werbung zu machen. Ich muss gestehen, da fällt mir spontan auch nichts ein.
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    DAS wird NIEMALS passieren! :)

    wie zuvor von mir gepostet liegt es an den boardbetreibern eine KLARE Ansage zu machen und dementsprechend zu verfahren ...
    dann weiß jeder wo er dran ist ...
     
  11. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    Ein hier werbender Shop hat eigentlich nur das Recht in dem Werbebereich zu posten. Helfen darf er Usern auch in den anderen Foren, hier darf aber weder Link zum Shop, noch Link zu dem Werbebereich im Forum oder sonstiges auftauchen.
    User können ja überall schreiben und nicht immer ist es ganz einfach herauszufinden ob der User nun angestiftet wurde oder eben nicht. Die ganze Werbung der Shops wollen wir eigentlich so gut es möglich ist, in einem Bereich haben.
    Wir sind ja kein Werbeforum, indem plötzlich jeder "überall" werben kann. Ein User der hier für einen Shop wirbt, gehört genausogut in den Werbebereich. Ist halt manchmal ganz schwierig.

    Ganz schwierig wird es, wenn der Shop hier nicht mal eine Werbung hier gebucht hat und pltzlich vermehrt von Usern positives Feedback für den Shop auftaucht.

    MfG
     
    noplan, ColonelZap und rWx sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Daumen hoch!
    Ich denke für alle Beteiligten eine gute Lösung.

    Das ist ja (in fast jedem Forum mit kommerziellem Hintergrund) leider Alltag und wird sich nur schwer händeln lassen.
    Zumindest ich würde mich da auch mit einer Entscheidung schwer tun.

    Meist "enttarnen" sich diese User selbst durch eine gewisse Vehemenz, wenn es um Shop xyz geht.
     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    ??? das "nicht-händler-user", wie du und ich, unterschiedlich behandelt werden von "offiziellen" ???
    ICH war der überzeugung das die board betreiber JEDEN normal-user auch gleich behandeln sollten ! hab ich da was verpasst?
     
  14. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    will heißen ..., dass shops die hier keine werbung gebucht haben HIER nicht positiv gepostet werden sollen/dürfen/können ??? *kopfschüttel

    ich verstehe ja das ihr ein problem habt solche privat-user, welche für einen shop posten zu identifizieren!
    das jedoch auf dem rücken von ggf. "unschuldigen" aus zu tragen ... kann es ja auch nicht sein, oder?
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. GtaBK
    Offline

    GtaBK Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2,952
    Danke:
    878
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5 Pro
    Das hat doch überhaupt nichts damit zu tun, dass hier nicht "positiv oder negativ" gepostet werden darf. Das darf im Prinzip JEDER, ausser der Shop selbst! Die User dürfen demnach hier ruhig schreiben. Der Shop wird aber irgendwann darauf aufmerksam und mischt sich mit ein. Nun kann er erstmal kostenlos davon profitieren und versucht weitere User auf "legalem" Wege dazu zu verführen positiv zu schreiben. Das ist etwas schwierig zu handhaben, da wir ja ungern den Usern die Möglichkeit entziehen wollten, den Shop zu bewerten.
    Hier geht es ja schließlich drum, dass ein Shop richtig von den Usern bewertet werden kann, deswegen hat bei den Bewertungen auch hier kein werbender Shop einen Vorteil. Auch diese bekommen negative Bewerung.
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ICH habe in den knapp zwei Jahren eingentlich nur bei zwei Shops und zwei Ali's gekauft. Wenn ich dann über meine Erfahrungen berichte, sind das ehrliche Meinungen. Mir ist die Stabilität meiner Lieferanten mehr wert als irgend eine Pfennigfuchserei. Natürlich gerät man dann leicht in den Verdacht, das nicht uneigennützig zu machen. Da hilft kein Dementi, sondern unsere User und Leser sind doch mündig und eintarnen solche Leute über kurz oder lang.
    Und diese Klärungsprozesse lassen dann die Wogen hier immer wieder hoch schlagen. Da müssen wir halt durch.

    ICH würde mir wünschen, dass Beiträge(Themen) von kommerziellen Usern einen Pllicht Präfix bekämen [WERBUNG] oder so. Wie oft bin ich schon unnötig in Themen eingestiegen, bei denen Beiträge dazu regelrecht provoziert werden, um das Geschäft zu pushen.

    Und noch eine Sache will ich los werden @GtaBK was ist denn schlecht daran, wenn man in den Disskussionen auf seine eignen Themen (Antworten) verlinkt?
    Warum wird man dann immer wieder von Admins mehr oder weniger schief angemacht?
    Ich muss doch nicht immer wieder das gleiche schreiben, wenn ich es schon einmal zusammengefasst oder bereitgestellt habe? Ein kommerzielles Interesse kann man mir nun wahrlich nicht unterstellen... Das musste mal raus. UFF
     
    Kenjo und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    ICH rege mich nicht über die shops und deren posts auf! diese posts lese ICH nicht, oder bewerte sie entsprechend, weil es ja von einem shop gepostet wurde.

    ICH spreche ausschließlich von normalen-privaten-usern die einen shop pushen(unabhängig davon ob das mit dem shop ab gesprochen, oder sogar iniziiert wurde, oder nicht) und wie mit denen verfahren wird.
    nämlich meiner meinung nach mit zweierlei maß!
    der eine darf schreiben was und wieviel er auch immer will, der nächste bekommt "vor den bug geschossen".

    entweder allen vor den bug schießen oder eben keinem ... ist meine meinung
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Welch feine Klinge - Hut ab:hehehe:

    @steffsb
    Es ist ein schwieriges Feld.
    Was wäre Dein Vorschlag, bei der "Alle oder Keiner" Lösung?
    Keine Links mehr? Oder wie meinst Du das?
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    recht hast du!

    das hat nix mit links "ja" oder "nein" zu tun ...
    wie schon von mir geschrieben, ist meine meinung dazu : ...
    -CM-team toleriert das pushen von privat-usern
    oder
    -unterbindet es

    welche methode gewählt wird liegt doch einzig bei den boardbetreibern, sollte dann jedoch auf ALLE privat-user angewendet werden.
     
  20. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,954
    Danke:
    3,742
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Ich denke hier liegt einfach ziemlich viel verbrannte Erde, auf der vor allem ein paar Ameisen ziemlich Feuer angemacht hatten.

    Meine Ansicht ist:
    - User, die positive oder negative /neutrale Erfahrungen in den Erfahrungsposts abgeben: super ****
    - User, die bei Kaufempfehlungen bzgl Geräte auch den Shop mit geben: auch super ***
    - User, die Geräte vorstellen, die sie gerade entdeckt haben: auch super **
    - Reviews, die vom Shop gesponsored wurden ohne oder mit Link (aber ohne Ref) auch super*
    - User, die für Beiträge bezahlt werden (was man leider nicht rausfinden kann): gar nicht super*****
    - Shops, die nicht bezahlen, aber nicht werben sondern nur auf Fragen eingehen: super.*2
    - Shops mit gleich zwei Werbe-Accounts: das geht gar nicht. *3
    - Shops, die versuchen zu retten was zu retten ist, auch oke. *4
    - User, die einen Shop wirklich mögen und versuchen bei vorhandenen Kontakten das Ganze
    in Bewegung zu bringen: auch super.
    - User, die einen Shop mögen, und ihn vehement verteidigen, mit Argumenten die gar nicht
    zur aktuellen Diskussion passen: das geht gar nicht.


    * ich poste den Link nicht dazu (allerdings den von Nerdbench*1), seit dem es da einmal gemecker gab :)
    ** ick entdecke eh immer alles als letztes :p
    *** mache ich auch, und ich denke, jeder weiß auch welchen Shop :p
    **** dafür sind die Threads da :)
    ***** Betrifft mich deswegen, da ich bald wahrscheinlich bei einem Shop anfange und
    ab diesem Zeitpunkt nicht Shop nicht mehr erwähnen werde, da dass einen Interessen-
    Konflikt darstellen würde. Wenn es dazu kommt, werde ich das auch öffentlich sagen/
    ankündigen.
    *2: Beispiel geekvida: der Shop selbst macht keine Werbung, sondern geht nur auf die Probleme ein.
    Mir ist es deutlich lieber, wenn man direkten Kontakt mit dem Shop hat, als durch einen heimlich agierenden
    Mittelmann
    *3 Vom eFox Assi hab ich mir deutlich mehr als nur Werbung erhofft.
    *4 Wenn wie im Fall M v TT dann aber auf einmal nichts mehr kommt, direkt auf die Blacklist damit.


    *1 Derweil ist das erlaubt. Wenn Forenleser das nicht gerne möchten, kann das gerne abgestellt werden

    Zur Situation angesprochen werden: das passiert wohl mit Blog öfter als so, aber es passiert mindestens einmal im Monat seit 2-3 Monaten. Es werden dabei Smartphones oder Geld (bis zu 100 Euro) geboten, um auf einschlägigen (nicht nur CM) Foren Deals anzustoßen, auf Smartphones aufmerksam zu machen oder auch für den Shop zu posten. Die Seiten möchten gerne direkt die eigenen Accounts haben bzw sehen & dann auch noch direkt einen gutscheincode posten um zusehen wie viel Einfluss der User wirklich hat. Frei von Schuld bin ich auch nicht: einmal wurde ich gebeten - ohne aktuelle Gegenleistung - was auf MyDealz zu posten, was auch - erstaunlich viel -Effekt hatte. Da war ich aber noch etwas grün um die Nase. Das zeite mal, auch ohne aktuelle Gegenleistung, wieder auf MyDealz einen (wirklich guten) Deal. Doch irgendwann wird es mehr und mehr und man merkt wo man eigentlich inzwischen steht, nämlich auf der ganz falschen Stelle. Die User, die wirklich dafür genutzt werden, erhalten meist - außer genannten Ausreiser nach oben - wirklich wenig dafür im Ausgleich (Zum Aufwand) Bsp ein Smartphone für einen Monat pushen (war das letzte Angebot).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.