1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Display-Auflösung bei Smartphones nur noch für die Werbung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von enzo_32, 16. November 2012.

  1. enzo_32
    Offline

    enzo_32 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Huawei Ascend Mate 7
    Angeblich will Samsung ja ein 5 Zoll Display mit einer Auflösung von 1920 x 1020 bauen. Da frag ich mich wofür das gut sein soll? Natürlich gibt es immer ÜBermenschen, die da noch ein Unterschied sehen bei so einem kleinen Display, aber 99% werden es nicht sehen.
    Mein 10 Zoll Tablet hat gerade mal 1200 x 800 und ich kann mich nicht über Pixelbrei beschweren, und das bei ner Fläche die mehr als viermal so gross ist.
    Das scheint insgesamt so ne Werbemasche zu sein. Erst bei den Digicams mit sinnlosen 15 Millionen Pixel, dann die fantastischen Kontrastwerte von 5000000 : 1 bei Lcd Fernsehern und jetzt hat es die Smartphones erwischt.
    Allerdings gibt es natürlich auch nichts ausser Display und Prozessor was man unendlich steigern könnte und ist es auch noch so schwachsinnig, der Kunde wills ja scheinbar.
    Curt Goetz hatte ja soo recht...... :(
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da man auch größere Bildschirme anschließen kann, ist das alles andere als sinnlos.
    Bei Kameras ist es eben auch dann wichtig, wenn man mal eben einen Ausschnitt vergrößern will.
    Aber wenn Du das nicht willst, dann kannst Du Dir ja eine 3 MP-Knipse kaufen.
    Oder eben ein Gerät mit 600 x 480 Px.
    Wieso ein Gerät mit einer Diagonale mit 10" allerdings auf mehr als die 4fache Fläche eines Gerätes mit 5" Diagonale kommen soll, erschließt sich mir nicht (und klingt nach "Applescher Rechnerei")
     
  3. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    418
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    Naja, eine native Aufloesung von 1920x1080 macht schon noch Sinn. Den wenn man wirklich mal Videos auf nen Smartphone schauen moechte und hat einen schoenen 1080p Rip einer BD vorliegen (sowas koennen einige Geraete mit HW Decoding), dann braucht die Graphik kein Downscaling zu machen. Das spart CPU, Akku und stellt bei parallelen Prozessen, die moeglicherweise laufen, sicher, dass nichts durch downscaling ruckelt.

    Und dann gibts noch das Thema Zooming von Bildern ...
     
  4. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    4 Fach ist doch richtig, das ist ganz "normale Rechnerei" nach Adam Riese
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    2 hoch 2 = 4 - aber eben nicht mehr als 4fach - das ist Apple und nicht Ries.
     
  6. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Das "MEHR" kommt eben daher das es beim Tablet 10,1" sind.
     
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich weiß ist nen wenig um die Ecke gedacht und nen wenig klug*******risch von mir...

    aber 5" ensprechen ca. 127mm; nehmen wir einfach mal an das Handy hat folgende Displaydimension 120x41,5 (das wären ca. 4,99") ergibt eben eine Fläche von 4980mm²

    10" entsprechen ca. 254mm; nehmen wir einfach mal an das Handy hat die folgende Displaydimension 222x123,5 (das wären ca. 10") ergibt eine Fläche von 27417mm²

    das heißt die Fläche von diesem 10" Schirm wäre 5,5x größer.... du siehst es nich sogar die 4-fache sondern die 5,5-fache Fläche :p

    *klug*******rmodus off :grin:
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wenn ich den Formfaktor dabei verändere, dann kann ich sowas natürlich errechen..

    Dann versuch mal ein 5" Display mit 89 mm x 89 mm (sind dann nur 4,95") aber 7921 mm² - und damit 27417/ 7921 = 3,46 fach ..
    Du siehst nun wohl ein, daß Deine Rechnerei eine Schummelei ist und keine Rechnerei..

    Doppelpost zusammengefügt nach 3 minutes:

    Das Note hat ja auch 5,3" und nicht 5" - also ist auch das nur eine Milchmädchenrechnung..

    Wenn ich etwas vergleichen will, dann sollte es objektiv erfolgen ..
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    keine schummelei.....man geht von gänigen dimensionen aus...und es gibt kein 1:1 Display sondern wohl doch eher 16:9 :p

    welches Note hat 5.3"? Vor allem woher hast du das Note jetzt her xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Also doch Schummelei, wenn man einmal mit 4:3 und einmal mit 16:9 rechnet?!

    Samsung 5" --> Note. (Wenn schon mit 10,1" statt 10" argumentiert wird)
    Samsung Galaxy Note 5.3-inch (Black) - Android 4.0 - 8MP Camera – S-Pen - Samsung UK - OVERVIEW
    Das NoteII hat sogar 5,5"
    Samsung Galaxy Note II (2) - 5.55-inch - Android 4.1 - 8MP Camera - Samsung UK - OVERVIEW
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2012
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Ich mein wir sind ja hier im Smalltalk, da gibts ja nich wirklich offtopic :grin:

    ich frag mich immer noch wie du vom Post #1 au nen 5.3" Note kommst :grin:
    aber is ja auch wurst :)

    stimmte schon was er sagte mit über 4-facher fläche, wogegen ich nichts gegen höhere Auflösung habe, weil dadurch meistens auf nem kleinen Schirm das Bild auch wesetlich satter wirkt!
     
  12. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ich bezog mich nur auf diese Äußerungen.. danach kam dann 10,1" statt 10" und geänderter Formfaktor als "Beweis" - nur das habe ich "bemängelt" - 4fach stimmt - aber mehr als 4fach eben nicht.
    Punkt - ich verstehe nicht, warum mir jeder beweisen will, daß ich hier falsch rechne.

    1. 10" = 2 x 5" --> 4fache Fläche
    2. Formfaktor ändern ist kein Beweis - das geht auch in die andere Richtung
    3. Samsung baut aktuell 5,5" Displays in das Note II ein - daher das Note als Argument.

    Noch Fragen?
     
  13. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,382
    Danke:
    1,285
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Gibt es doch schon, allerdings (noch) nicht von Samsung: Klick!
     
  14. enzo_32
    Offline

    enzo_32 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Huawei Ascend Mate 7
    Ok, wenn man sich das antun will und ein Film auf der Größe gucken möchte oder als Abspielgerät drauf angewiesen ist mag es seine Berechtigung haben.
    Und jemand der Auschnitte aus Fotos vergrößern will kauft sich auch keine Pappschachtel mit 15 Megapixel, die den Kunden als so toll angeboten werden. Aber manche Leute stehen halt auf große Zahlen :p
     
  15. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Ich meine das ist jetzt schon alles Korinthenkackerei, und enzo hat in seinem Post zwar lapidar
    5" und 10" geschrieben, aber:
    Wissen wir ja das diese 10" Tablets 10,1" haben, und das 5" Display von Samsung soll 4,99" haben.
    Link zur Quelle

    Dabei geht es jetzt nur um die exakten angaben der von enzo vorgebrachten Beispiele,
    nicht wie im Fall vom Note um eine andere Geräteklasse.
     
  16. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja denke mal führt zu nix :grin:
    wir haben alle recht und gut is :grin:

    ich kenn auch keine 10" Tablets...aber da bin ich auch nich so firm drin, sehr wohl aber 5" Handys...wie auch zum Beispiel das "legendärw" *grins oppo find5 mit fullhd Aflösung, was FCT schon seit nem gefühlten halben Jahr im Shop aufgeführt hat, obwohl es der Hersteller nichmal hat xD


    Ich hab mir dennoch mal die Mühe gemacht und hab mir die Dimensionen des neuen Samsung Tabs hergenommen:

    der neue Samsung Tab (10.1") hat folgende Dimensionen:
    217,6 x 136 = 256,604mm (10,10"); Verhältnis 16:10; Fläche: 259593,6mm²

    Wenn ich mir jetzt ein 5" Handy nehme und nehme das gleiche Verhältnis (16:10)
    ergeben sich für das Handy folgende errechnete Displaydimensionen:
    107,696x67,309= 126,999mm (5"); Verhältnis 16:10; Fläche: 7248,91mm²

    ergibt also eine 4,08-fache größere Fläche! Das bei gleichem Verhältnis!

    Das Tab waren reale Maße! Das Handydisplay wurde rechnerisch auf 16:10 ermittelt, wobei man aber auch noch sagen muss das es auch 16:10 Handys sehr wohl gibt (Note 1 von Samsung) um nur eines zu nennen!

    Du siehst es ist nicht so abwägig wie du denkst!

    Ja ich weiß es waren ursprünglich nur 10" :p aber auch damit...dann lassen wir uns kurz den 10" rechnerisch ermitteln:
    215.298x134.769= 253,999mm (10"); Verhältnis 16:10; Fläche: 29015,496mm²

    wären dann allerdings nur noch eine 4,002739157 fache Vergrößerung xD aber immerhin größer als 4 *g
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2012